Home / Forum / Liebe & Beziehung / So tun, als wär man zusammen?!

So tun, als wär man zusammen?!

24. März um 15:46

Ich versuche es kurz und verständlich wie möglich zu erklären. Ich weiblich (20) habe einen besten Freund (ebenfalls 20). Wir gehen auf die selbe Universität, sind beide im 3. Semester - studieren aber 2. verschiedene Sachen. Wir haben uns vor 1 Jahr durch Freunde kennengelernt und uns sofort gut verstanden. Teilen die selben Hobbys, den selben Musik- und filmgeschmack und die selbe Sichtweise auf manche Dinge. Können über alles miteinander reden. Wir haben uns früher immer mit unseren Freunden getroffen und Zeit miteinander verbracht. Ob Club, Essen, Kino, mit dem Auto einfach rumgefahren oder einfach irgendwo in der Nacht rumgesessen um über Gott und die Welt zu reden. Oft haben wir uns auch alleine getroffen. Egal wie, wir haben auf jeden Fall immer Spaß miteinander. Nun haben wir uns seit ca. 1 1/2 Monate garnicht mehr gesehen, nicht mal auf dem Campus. Haben uns dann aber geschrieben und und für den nächsten Samstag verabredet. 
Jetzt kommt der komische Part, der Grund wieso ich diesen Beitrag überhaupt schreibe. Wir haben uns bisschen unterhalten, gelacht und uns paar Ideen vorgeschlagen die wir am Samstag machen könnten. Dann meinte er, dass es egal ist was wir machen, uns wird bei dem schönen Wetter schon was spontanes einfallen - aus Spaß hat er dann gesagt, dass er möchte, dass es ein besonderer Tag wird, wir sollten mal so tun als wären wir zusammen. 
Und Buummm - Ein großes Fragezeichen. 
Obwohl wir die selben Gedanken teilen, konnte mein Hirn hat das überhaupt nicht verstehen. Vielleicht war das ein Witz? Und ich hab den nicht verstanden? Nehmen wir mal an, dass es keiner war. Wäre das dann eigentlich okay? Für beste Freunde? Machen Freunde sowas? Ist das so ein neues Ding von dem ich nichts mitbekommen habe? Also ich bin grad wirklich Stunden am überlegen was ich antworten soll. Ich habe keine Ahnung. Zerbrich ich mir umsonst den Kopf? Was sagt ihr dazu?
 

Mehr lesen

24. März um 15:47

Wenn ihr über alles reden könnt, dann frag ihn doch einfach, wie und warum er auf diese Idee kommt ... wir können alle nicht in seinen Kopf gucken

lg
cefeu

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. März um 16:07
In Antwort auf anonym12345

Ich versuche es kurz und verständlich wie möglich zu erklären. Ich weiblich (20) habe einen besten Freund (ebenfalls 20). Wir gehen auf die selbe Universität, sind beide im 3. Semester - studieren aber 2. verschiedene Sachen. Wir haben uns vor 1 Jahr durch Freunde kennengelernt und uns sofort gut verstanden. Teilen die selben Hobbys, den selben Musik- und filmgeschmack und die selbe Sichtweise auf manche Dinge. Können über alles miteinander reden. Wir haben uns früher immer mit unseren Freunden getroffen und Zeit miteinander verbracht. Ob Club, Essen, Kino, mit dem Auto einfach rumgefahren oder einfach irgendwo in der Nacht rumgesessen um über Gott und die Welt zu reden. Oft haben wir uns auch alleine getroffen. Egal wie, wir haben auf jeden Fall immer Spaß miteinander. Nun haben wir uns seit ca. 1 1/2 Monate garnicht mehr gesehen, nicht mal auf dem Campus. Haben uns dann aber geschrieben und und für den nächsten Samstag verabredet. 
Jetzt kommt der komische Part, der Grund wieso ich diesen Beitrag überhaupt schreibe. Wir haben uns bisschen unterhalten, gelacht und uns paar Ideen vorgeschlagen die wir am Samstag machen könnten. Dann meinte er, dass es egal ist was wir machen, uns wird bei dem schönen Wetter schon was spontanes einfallen - aus Spaß hat er dann gesagt, dass er möchte, dass es ein besonderer Tag wird, wir sollten mal so tun als wären wir zusammen. 
Und Buummm - Ein großes Fragezeichen. 
Obwohl wir die selben Gedanken teilen, konnte mein Hirn hat das überhaupt nicht verstehen. Vielleicht war das ein Witz? Und ich hab den nicht verstanden? Nehmen wir mal an, dass es keiner war. Wäre das dann eigentlich okay? Für beste Freunde? Machen Freunde sowas? Ist das so ein neues Ding von dem ich nichts mitbekommen habe? Also ich bin grad wirklich Stunden am überlegen was ich antworten soll. Ich habe keine Ahnung. Zerbrich ich mir umsonst den Kopf? Was sagt ihr dazu?
 

Machen Freunde sowas?

Nein. Ich bin zwar schon etwas älter (38), und die heutigen 20jährigen ticken anders als wir damals. Aber von sowas habe ich noch nie gehört.

Ich wette, er ist verliebt in dich. Das passiert oft, wenn Mann und Frau sich so gut verstehen und so viel miteinander unternehmen.

Können über alles miteinander reden.

Dann frag ihn doch direkt, ob er ev. mehr für dich empfindet als Freundschaft.

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. März um 17:04
In Antwort auf anonym12345

Ich versuche es kurz und verständlich wie möglich zu erklären. Ich weiblich (20) habe einen besten Freund (ebenfalls 20). Wir gehen auf die selbe Universität, sind beide im 3. Semester - studieren aber 2. verschiedene Sachen. Wir haben uns vor 1 Jahr durch Freunde kennengelernt und uns sofort gut verstanden. Teilen die selben Hobbys, den selben Musik- und filmgeschmack und die selbe Sichtweise auf manche Dinge. Können über alles miteinander reden. Wir haben uns früher immer mit unseren Freunden getroffen und Zeit miteinander verbracht. Ob Club, Essen, Kino, mit dem Auto einfach rumgefahren oder einfach irgendwo in der Nacht rumgesessen um über Gott und die Welt zu reden. Oft haben wir uns auch alleine getroffen. Egal wie, wir haben auf jeden Fall immer Spaß miteinander. Nun haben wir uns seit ca. 1 1/2 Monate garnicht mehr gesehen, nicht mal auf dem Campus. Haben uns dann aber geschrieben und und für den nächsten Samstag verabredet. 
Jetzt kommt der komische Part, der Grund wieso ich diesen Beitrag überhaupt schreibe. Wir haben uns bisschen unterhalten, gelacht und uns paar Ideen vorgeschlagen die wir am Samstag machen könnten. Dann meinte er, dass es egal ist was wir machen, uns wird bei dem schönen Wetter schon was spontanes einfallen - aus Spaß hat er dann gesagt, dass er möchte, dass es ein besonderer Tag wird, wir sollten mal so tun als wären wir zusammen. 
Und Buummm - Ein großes Fragezeichen. 
Obwohl wir die selben Gedanken teilen, konnte mein Hirn hat das überhaupt nicht verstehen. Vielleicht war das ein Witz? Und ich hab den nicht verstanden? Nehmen wir mal an, dass es keiner war. Wäre das dann eigentlich okay? Für beste Freunde? Machen Freunde sowas? Ist das so ein neues Ding von dem ich nichts mitbekommen habe? Also ich bin grad wirklich Stunden am überlegen was ich antworten soll. Ich habe keine Ahnung. Zerbrich ich mir umsonst den Kopf? Was sagt ihr dazu?
 

Da machst du nicht mit:

Ihr seid nicht zusammen und ihr seid auch volljährig. Das klingt nach Kindergarten spiele. 

was denkt er sich dabei und voeallem: warum denkst du darüber nach? Ich würde ihn auslachen und ihm einen Vogel zeigen. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. März um 19:49

Lass es doch einfach auf dich zukommen und schau was passiert. Evtl.kommt ihr ja wirklich zusammen 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. März um 22:04

Vielleicht war es ein Witz, den du nicht verstanden hast. 
Er hat Lust zu poppen... 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen