Home / Forum / Liebe & Beziehung / So Schnauze voll

So Schnauze voll

8. Mai 2016 um 10:16

Mir reicht es jetzt ich bin schon völlig am Ende.
Ich habe wirklich die schaute voll echt ich bin seit Wochen nicht mehr der der ich mal war ich habe alles versucht sie zurück zu bekommen aber warum soll ich noch was machen.
Sie hat mich (uns) verlassen.

Also warum sollte ich was versuchen damit sie zurück kommt ich habe mir glaube ich jede Seite in Internet durch gelesen die es gibt über Trennung wie man sie zurück bekommt und wie man Menschen vergisst ich weiss nicht warum ich das alle gemacht habe das alles zu lesen ich finde es zieht mich immer weiter runter und jetzt wo ich heute dann noch mal alles gelesen habe weil ich mal wieder nicht schlafen konnte wurde es mir klar.

Ich bin der der verlassen wurde und gekämpft hat. Und jetzt reicht es mir wirklich sie will keinen Kontakt fragt nicht mal wie es meiner sehr kranken Mutter geht ob wohl sie weiss das sie sehr krank ist hat das ja alles mit erlebt den Anfang der Krankheit.
Sie hat eine neue Nummer und alles sie gibt mir meine Aachen nicht wieder und und und.
So und jetzt reicht es mir ich habe keine Lust mehr das alles zu lesen. Und ich muss endlich mein leben wieder leben ich habe keine Lust in Jahren noch an sie zu denken echt nicht. Ein Freund sagte mal zu mir nicht die erste nicht die letzte!
Und damit hat er total recht ich weiss das ich jetzt gerade sauer bin und das deswegen schreibe aber ich muss einfach das jetzt raus lassen.
Sie wäre in der Pflicht sich zu melden weil sie mich verlassen hat und nicht ich soll sie glücklich werden und ohne mich leben aber ich glaube das sie es nicht wird sie wird nicht glücklich sie wird irgendwann merken wie sehr ich ihr fehle und dann wird es zu spät sein.
Echt das kotzt mich alles an sie ist ja nicht die erste Beziehung von mir aber sie ist die erste wo ich leide wie ein Hund und das ist jetzt alles vorbei ich versuche alles damit sie mir endlich aus dem Kopf geht.
Sie ist es nicht wert jeder Penner auf der Straße fragt mich wie es meiner Mutter geht nur sie nicht also leck mich. Echt ich glaube ich weiss was ich die ganze Zeit vermisst habe in der Trauer und das ist.

Nicht sie sondern ihr aussehen und der Körperkontakt und vor allem der sex. Klar jetzt werden alle sagen typisch Man nein das ist nicht so aber das sind halt Sachen die ein Mann nicht immer bei einer Person so bekommt und wenn es passt denkt ein Mann oh scheisse wie soll die nächste das bieten können aber keiner weiss was als nächstes kommt und wir sind ja zum Glück Menschen und können zum Glück dann Entscheidung ob wir die nächste Beziehung wollen oder wir lieber weiter ziehen sollten keine Ahnung warum ich das alles hier schreibe aber es ist mir wichtig.

Und ich denke jeder der verlassen wurde sollte echt nicht kämpfen weil der der verlassen hat sollte wenn es einem wichtig ist kämpfen und dann hat der verlassene wieder die Karten in der Hand und wenn nichts kommt dann weiss man das man eh nicht kämpfen konnte weil der ex es eh nie wollte das Es wieder wird also ich bin da jetzt echt an einem stand Punkt angelangt wo ich sage lebe ohne mich aber zieh es dann auch durch.

Danke fürs zu hören in den letzten Wochen und für die ganzen Kommentare. Man kann irgendwann einfach nicht mehr und da ist es gut das es so Foren gibt aber man muss auch merken wann man auf verlorenen posten kämpft und dann sollte man aufhören bevor man zerbricht und alles verliert weil klar Freunde sagen meine es stört nicht und ich kann dich ja verstehen aber irgendwann haben sie auch keine Lust mehr darauf und wenden sich ab und dann verliert man alles. Und dazu darf man es nicht kommen lassen.
Also Leute sie verlassen wurden scheisse drauf die die euch verlassen haben müssen den ersten schritt machen und wenn da nichts kommt und zwar in der Form es tut mir leid und ich will dich wieder dann scheisst drauf weil dieses ich weiss nicht und bla bla bla ist doch alle Müll lasst sie links liegen und lebt weiter bis mal der Satz kommt ich liebe dich will dich zurück und dann kann man seine Ziele und wünsche in die tat um setzten und auch mal ein Spiel spielen mit der Person wenn die Person wirklich zurück will dann lassen sie alles zu. Und dann hat man die Gewissheit das es der Person wirklich wichtig ist.
Aber verschwendet nicht eure kraft so wie ich es getan habe und völlig am Ende bin weil es nichts bringt wenn man verlassen wurde will der jenige nichts hören.
Weil er euch verlassen hat. Und das seine entscheiden war.

Und an alle die verlassen haben und dann merken oh scheisse ich will zurück warum verlasst ihr erst den Partner den ihr ja so liebt was soll die scheisse. Echt und ich hoffe alle die euch dann zurück nehmen das sie auch erst mal mit euch spielen und ihr Wochen lang leidet (das gilt natürlich nur denen die nicht betrogen wurden weil das ist dann eh kein richtiger Umgang)

Naja werde jetzt mal auf hören zu schreiben bin gerade so wütend auf mich selber das ich mich wegen ihr so habe runter ziehen lassen, das ich ihr noch ein Buch schreiben könnte.
Alles gute an alle die verlassen wurden ihr (wir) finden schon den richtigen Partner fürs leben egal wann und wenn Es erst mit 80 ist aber man hat ihn gefunden den Partner lebt und genießt die Zeit in der ihr lebt!

Mehr lesen

8. Mai 2016 um 18:09

Deine Geschichte
Lieber Dennis,

ich verfolge nun deine Geschichte schon länger und sehe mit wie du abwechselnd Wutposts postet um 1 Tag später im "Nachricht an meinen Ex" Post eine liebevolle Nachricht postest.

Versteh mich nicht falsch, ich kann das alles nachvollziehen und ich sehe auch, dass du dir mit deinen Wutposts selbst Mut zu sprechen willst, was ja auch gut und richtig ist.

Was ich in deinem heutigen Post überhaupt nicht verstanden hab ist - du vermisst hauptsächlich den Sex??? Ich weiß du hast das schon befürchtet aber ich musste es einfach fragen weil es mich verwundert hat.
Ich verstehe auch deine Befürchtung, dass wenn der Sex gut war, dass du Angst hast ihn nicht mehr in dieser Form zu bekommen, aber auch wenn der Sex am Anfang einer neuen Beziehung noch nicht deinen Erwartungen entspricht, kann ich dir nur sagen Sex etwas was in einer Beziehung wächst - und ja er kann auch besser werden wenn man dran arbeitet.
Also mach dir da keine Sorgen - wobei es mich eben noch immer verwundert, dass das deine Sorgen sind.

Dein Fall ist sicher nicht so einfach, vorallem, da sie auch die Nummer gewechselt hat und dir eigentlich sehr deutlich gezeigt hat, dass sie ihre Ruhe möchte, dennoch ist das einzige was du tun kannst, warten und wie du schon gesagt hast, dein Leben leben, lass die Zeit für dich arbeiten und dann kannst du noch immer entscheiden was du tun möchtest.

Viele sagen WUT hilft, ich kann oder konnte leider noch nie Wut auf meine Expartner erzeugen, bin mir auch nicht sicher ob sie wirklich beim Abschließen hilft oder nur beim Verdrängen.

Immer wenn ich mal 2-3 Tage nichts von dir lese, hoffe ich, dass es dir besser geht. Obwohl ich ja selbst weiß, dass es gute und schlechte Tage gibt und ich glaub auch, dass du nicht wirklich auf deinen Post eine Antwort haben wolltest und wenn es dich nervt ignorier es einfach.

Aber es wäre doch gelacht, wenn wir das alles nicht schaffen würden.

Sie wird kommen, die Frau die dich das alles vergessen lässt, vielleicht nicht heute und auch nicht morgen - aber sie kommt.

LG
Sprachlos26

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2016 um 18:33
In Antwort auf mateo_12845033

Deine Geschichte
Lieber Dennis,

ich verfolge nun deine Geschichte schon länger und sehe mit wie du abwechselnd Wutposts postet um 1 Tag später im "Nachricht an meinen Ex" Post eine liebevolle Nachricht postest.

Versteh mich nicht falsch, ich kann das alles nachvollziehen und ich sehe auch, dass du dir mit deinen Wutposts selbst Mut zu sprechen willst, was ja auch gut und richtig ist.

Was ich in deinem heutigen Post überhaupt nicht verstanden hab ist - du vermisst hauptsächlich den Sex??? Ich weiß du hast das schon befürchtet aber ich musste es einfach fragen weil es mich verwundert hat.
Ich verstehe auch deine Befürchtung, dass wenn der Sex gut war, dass du Angst hast ihn nicht mehr in dieser Form zu bekommen, aber auch wenn der Sex am Anfang einer neuen Beziehung noch nicht deinen Erwartungen entspricht, kann ich dir nur sagen Sex etwas was in einer Beziehung wächst - und ja er kann auch besser werden wenn man dran arbeitet.
Also mach dir da keine Sorgen - wobei es mich eben noch immer verwundert, dass das deine Sorgen sind.

Dein Fall ist sicher nicht so einfach, vorallem, da sie auch die Nummer gewechselt hat und dir eigentlich sehr deutlich gezeigt hat, dass sie ihre Ruhe möchte, dennoch ist das einzige was du tun kannst, warten und wie du schon gesagt hast, dein Leben leben, lass die Zeit für dich arbeiten und dann kannst du noch immer entscheiden was du tun möchtest.

Viele sagen WUT hilft, ich kann oder konnte leider noch nie Wut auf meine Expartner erzeugen, bin mir auch nicht sicher ob sie wirklich beim Abschließen hilft oder nur beim Verdrängen.

Immer wenn ich mal 2-3 Tage nichts von dir lese, hoffe ich, dass es dir besser geht. Obwohl ich ja selbst weiß, dass es gute und schlechte Tage gibt und ich glaub auch, dass du nicht wirklich auf deinen Post eine Antwort haben wolltest und wenn es dich nervt ignorier es einfach.

Aber es wäre doch gelacht, wenn wir das alles nicht schaffen würden.

Sie wird kommen, die Frau die dich das alles vergessen lässt, vielleicht nicht heute und auch nicht morgen - aber sie kommt.

LG
Sprachlos26

Nein
Ich vermisse nicht den sex sondern einfach alles alles innige was wir hatten wir waren einfach bei allem eins und gerade dabei halt ich vermisse nicht den sex an sich den kann man an jeder strassen Ecke bekommen nein ich vermisse diese Gefühl das wir beide hakt eins waren und wir beide halt wussten was wir wollen wir waren wirklich beide gleich in dieser hin Sicht also es fehlt mir wirklich nicht das aber ich hatte so etwas noch nie.
Das ich sagen kann wir waren wie eine Person und zu sex gehört halt alles auch danach kuscheln davor das alles einfach alles so mit voller liebe weil das war es nämlich scheiss auf sex aber halt da hat man gemerkt das wir uns wirklich geliebt haben.

Ja ich weiss einen Tag mal so einen Tag so ich weiss ich weiss auch das das echt scheisse ist aber was soll ich machen hänge hier mit meiner Tochter und wenn ich mal 5 Minuten Zeit habe dann denk ich halt nach und ja es ist scheisse das ich keine Aussprache bekommen habe und ja es ist auch scheisse das sie direkt eine neue Nummer hat und ich ihr das nicht sagen kann sondern das halt hier schreibe ja keine Ahnung ich hoffe ja wirklich selber das ich damit auch bald mal auf höre.

Ich habe auch keine Lust mehr das es mir mal so geht und mal so aber ich bin halt ein Typ der muss immer reden und was säen und da fühle ich mich hier gut aufgehoben.
Ich will einfach nur meine Chance nutzen das ich mich mal richtig auskacke ich Rede morgens so und abends so ich weiss das das nicht gesund ist aber ich sehe es auch nicht ein mir deswegen alles nehmen zu lassen. Was ich mir aufgebaut habe.
Am liebsten würde ich dahin fahren und ihr alles an den Kopf werfen aber dann würde sie die Polizei rufen und da habe ich keine Lust drauf wirklich nicht also mach ich das lieber hier.

Sie war und ist leider immer noch meine große liebe aber ich will das nicht ich will auch frei sein ohne sie so wie sie ohne mich. Und vielleicht schaffe ich das so anstatt alles in mich zu fressen und irgendwann zu explodieren.
Wenn ich es nicht gebrauchen kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2016 um 18:54

Ja
Aber dann denke ich mir warum soll ich so was machen wenn es ihr ohne mich gut geht warum soll ich dann zu so einem gehen ich weiss total bescheuert aber was soll ich machen.
Das Problem ist halt das ich alles auf einmal habe meine Mutter auf intensiv Station und sie hat mich verlassen obwohl sie mir Tage davor gesagt hat ich helfe dir ich werde inmer da sein und alles und auf einmal muss ich mein leben umstellen von 2 Schichten auf Mittelschicht und dann das alles auf der Arbeit erklären und sie halt da immer sehen wie sie so glücklich daher rennt das ist alles Müll im Moment alles schwer.

Ich verstehe die Frau einfach nicht und das werde ich wohl niemals und ich hoffe das sie ihre schuld irgendwann zurück bekommt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2016 um 19:01
In Antwort auf sixten_12091467

Nein
Ich vermisse nicht den sex sondern einfach alles alles innige was wir hatten wir waren einfach bei allem eins und gerade dabei halt ich vermisse nicht den sex an sich den kann man an jeder strassen Ecke bekommen nein ich vermisse diese Gefühl das wir beide hakt eins waren und wir beide halt wussten was wir wollen wir waren wirklich beide gleich in dieser hin Sicht also es fehlt mir wirklich nicht das aber ich hatte so etwas noch nie.
Das ich sagen kann wir waren wie eine Person und zu sex gehört halt alles auch danach kuscheln davor das alles einfach alles so mit voller liebe weil das war es nämlich scheiss auf sex aber halt da hat man gemerkt das wir uns wirklich geliebt haben.

Ja ich weiss einen Tag mal so einen Tag so ich weiss ich weiss auch das das echt scheisse ist aber was soll ich machen hänge hier mit meiner Tochter und wenn ich mal 5 Minuten Zeit habe dann denk ich halt nach und ja es ist scheisse das ich keine Aussprache bekommen habe und ja es ist auch scheisse das sie direkt eine neue Nummer hat und ich ihr das nicht sagen kann sondern das halt hier schreibe ja keine Ahnung ich hoffe ja wirklich selber das ich damit auch bald mal auf höre.

Ich habe auch keine Lust mehr das es mir mal so geht und mal so aber ich bin halt ein Typ der muss immer reden und was säen und da fühle ich mich hier gut aufgehoben.
Ich will einfach nur meine Chance nutzen das ich mich mal richtig auskacke ich Rede morgens so und abends so ich weiss das das nicht gesund ist aber ich sehe es auch nicht ein mir deswegen alles nehmen zu lassen. Was ich mir aufgebaut habe.
Am liebsten würde ich dahin fahren und ihr alles an den Kopf werfen aber dann würde sie die Polizei rufen und da habe ich keine Lust drauf wirklich nicht also mach ich das lieber hier.

Sie war und ist leider immer noch meine große liebe aber ich will das nicht ich will auch frei sein ohne sie so wie sie ohne mich. Und vielleicht schaffe ich das so anstatt alles in mich zu fressen und irgendwann zu explodieren.
Wenn ich es nicht gebrauchen kann.

Die fehlende Aussprache
Ich versteh dich was die fehlende Aussprache angeht.
Aber ich befürchte, die wirst du so bald nicht mehr bekommen,
deswegen wird es am besten sein, wenn du dich vorerst einmal damit abfindest.

Auch ist es besser sich hier auszukotzen als bei ihr.

Ich nehme an du hast schon mal überlegt dir auch andere Hilfe zu nehmen - aber ich nehme an du möchtest nicht.

Lass nicht zu, dass die Wut und der Hass dein Leben bestimmen.

Hast du mal die negativ Liste gemacht?

Du musst aktiv dran Arbeiten, sie von ihrem Thron zu holen, da setzt du sie nämlich immer wieder drauf!

Versuch es mal.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2016 um 19:11
In Antwort auf mateo_12845033

Die fehlende Aussprache
Ich versteh dich was die fehlende Aussprache angeht.
Aber ich befürchte, die wirst du so bald nicht mehr bekommen,
deswegen wird es am besten sein, wenn du dich vorerst einmal damit abfindest.

Auch ist es besser sich hier auszukotzen als bei ihr.

Ich nehme an du hast schon mal überlegt dir auch andere Hilfe zu nehmen - aber ich nehme an du möchtest nicht.

Lass nicht zu, dass die Wut und der Hass dein Leben bestimmen.

Hast du mal die negativ Liste gemacht?

Du musst aktiv dran Arbeiten, sie von ihrem Thron zu holen, da setzt du sie nämlich immer wieder drauf!

Versuch es mal.

LG

Ja
Ich denke sehr oft dran an diese negativen Sachen von ihr und auch meine Freunde sagen mir was alles negativ war.
Aber ich bin leider der Depp der denkt das wenn man sich liebt das man alles schaffen kann.
Sie war immer sehr eifersüchtig ich durfte nicht mal mit einer Kindergärtnerin reden ohne Theater zu haben und das war halt auch alles eine Woche vor ihrem Auszug deswegen ich verstehe es einfach nicht eine Woche vorher noch ich liebe dich ich will nicht das ich dich jemals an eine andere verliere und dann ist sie weg.
Und dann sage ich zu ihr du Braunau nicht denken das du dann einfach so wieder kommen kannst und sie sagte ich wäre dann ja wieder bei meiner ex obwohl ich seit einem Jahr keinen Kontakt mit der habe (sie ist die Mutter meiner Tochter) deswegen der kontakt. Und dann nach der Trennung habe ich ein Bild von mir und meiner Tochter rein gestellt bei whatsapp und da sagte sie ach das ging ja schnell das mit dem Bild und Zack hat sie ihr whatsapp gelöscht. Ich glaube langsam das sie physisch krank ist oder zwei Persönlichkeiten hat. Keine Ahnung aber das ist nicht normal eine Woche vorher hat sie Angst mich zu verlieren und dann ne Woche später ist sie weg.
Und ich glaube das ist was mich so fertig macht vorher alles das sie mich nie alleine lässt und dann hat sie es doch getan. Ich denke das wird es sein das ich darauf nicht klar komme

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2016 um 19:44
In Antwort auf sixten_12091467

Ja
Ich denke sehr oft dran an diese negativen Sachen von ihr und auch meine Freunde sagen mir was alles negativ war.
Aber ich bin leider der Depp der denkt das wenn man sich liebt das man alles schaffen kann.
Sie war immer sehr eifersüchtig ich durfte nicht mal mit einer Kindergärtnerin reden ohne Theater zu haben und das war halt auch alles eine Woche vor ihrem Auszug deswegen ich verstehe es einfach nicht eine Woche vorher noch ich liebe dich ich will nicht das ich dich jemals an eine andere verliere und dann ist sie weg.
Und dann sage ich zu ihr du Braunau nicht denken das du dann einfach so wieder kommen kannst und sie sagte ich wäre dann ja wieder bei meiner ex obwohl ich seit einem Jahr keinen Kontakt mit der habe (sie ist die Mutter meiner Tochter) deswegen der kontakt. Und dann nach der Trennung habe ich ein Bild von mir und meiner Tochter rein gestellt bei whatsapp und da sagte sie ach das ging ja schnell das mit dem Bild und Zack hat sie ihr whatsapp gelöscht. Ich glaube langsam das sie physisch krank ist oder zwei Persönlichkeiten hat. Keine Ahnung aber das ist nicht normal eine Woche vorher hat sie Angst mich zu verlieren und dann ne Woche später ist sie weg.
Und ich glaube das ist was mich so fertig macht vorher alles das sie mich nie alleine lässt und dann hat sie es doch getan. Ich denke das wird es sein das ich darauf nicht klar komme

Glaubte ich auch
Das glaubte ich bis vor ein paar Wochen auch, dass Lebe alles schafft und alles überwinden kann - aber Tatsache ist, dass ist richtig nur müssen dafür beide an einem Strang ziehen und das passiert leider nicht wenn einer sich vom anderen trennt.

Vielleicht hatte sie auch nur einfach Angst vor der Art von Beziehug die ihr beide hattet.
Aber selbst wenn es so ist, DU kannst jetzt nichts mehr tun um das Blatt zu wenden.

So hart es ist. Aber hier im Forum geht es eingen so.

Keine Aussprache und keine Sachen die sie dir zurück gibt können daran was ändern.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2016 um 19:54
In Antwort auf mateo_12845033

Glaubte ich auch
Das glaubte ich bis vor ein paar Wochen auch, dass Lebe alles schafft und alles überwinden kann - aber Tatsache ist, dass ist richtig nur müssen dafür beide an einem Strang ziehen und das passiert leider nicht wenn einer sich vom anderen trennt.

Vielleicht hatte sie auch nur einfach Angst vor der Art von Beziehug die ihr beide hattet.
Aber selbst wenn es so ist, DU kannst jetzt nichts mehr tun um das Blatt zu wenden.

So hart es ist. Aber hier im Forum geht es eingen so.

Keine Aussprache und keine Sachen die sie dir zurück gibt können daran was ändern.

LG

Tja
...... Da hast du wohl recht aber ich will meine Sachen trotzdem haben ich weiss selber das da bei nichts mehr kommt wenn sie mir die Sachen gibt aber ich habe dann meine Sachen wieder. Ich denke klar die kommt nie wieder und sobald ich das denke und jetzt auch schreibe dann springt mein Herz in tausend Teile weil sie wirklich die liebe meines Lebens war und ich das einfach noch nicht wahr haben will.
Oder kann.

Ein Arbeitskollege von mit hat einmal gesagt was soll sie denn noch machen dir ins Gesicht kacken das du merkst das sie nicht mehr will. Und ich weiss das ja eigentlich auch aber mein Herz hängt an ihr. Und das spürt sie auf jeden Fall. Und ich denke und weiss das im inneren das wenn es mir besser geht dann wird sie wieder ankommen weil sie dann merkt das es mir auch ohne sie gut geht. Und davor habe ich Angst weil ich dann eigentlichen drüber weg war. Auf jeden Fall danke das man sich hier wenigstens ein bisschen aus kotzen kann und wirklich ehrliche antworten bekommt. Egal ob es weh tut aber mal von anderen zu hören die damit nichts zu tun habe tut echt gut danke.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2016 um 20:17
In Antwort auf sixten_12091467

Tja
...... Da hast du wohl recht aber ich will meine Sachen trotzdem haben ich weiss selber das da bei nichts mehr kommt wenn sie mir die Sachen gibt aber ich habe dann meine Sachen wieder. Ich denke klar die kommt nie wieder und sobald ich das denke und jetzt auch schreibe dann springt mein Herz in tausend Teile weil sie wirklich die liebe meines Lebens war und ich das einfach noch nicht wahr haben will.
Oder kann.

Ein Arbeitskollege von mit hat einmal gesagt was soll sie denn noch machen dir ins Gesicht kacken das du merkst das sie nicht mehr will. Und ich weiss das ja eigentlich auch aber mein Herz hängt an ihr. Und das spürt sie auf jeden Fall. Und ich denke und weiss das im inneren das wenn es mir besser geht dann wird sie wieder ankommen weil sie dann merkt das es mir auch ohne sie gut geht. Und davor habe ich Angst weil ich dann eigentlichen drüber weg war. Auf jeden Fall danke das man sich hier wenigstens ein bisschen aus kotzen kann und wirklich ehrliche antworten bekommt. Egal ob es weh tut aber mal von anderen zu hören die damit nichts zu tun habe tut echt gut danke.

.
Du hast was interessantes geschrieben, du glaubst, wenn es dir wieder besser geht und du darüber weg bist sie wieder kommt und du dann nicht weißt was du tun sollt.

Weigerst du dich vielleicht deswegen so irgendetwas zu tun, dass es dir besser geht?
Weil du Angst davor hast was du tust wenn sie dann wieder kommt?

Nur weil es dir besser geht heißt das nicht dass du darüber weg bist und glaube mir eins, du bist jetzt im Moment nicht in der Lage zu sagen, was du tun würdest wenn sie wieder ankommt.

Deswegen, es ist in Ordnung wenn es dir besser geht und es braucht noch einiges an Zeit - verschwende keinen Gedanken daran, "was wäre wenn".
Konfrontiere dich nur mit dem HIER und JETZT!!!
Also kein wenn,dann .......
Nur ein jetzt mach ich ......

Vergiß nie jeder Mensch bekommt irgendwann seine Rechnung - daran musst du glauben!!!

Dein Arbeitskollege hatte übrigens recht, aber ich weiß aus Erfahrung, dass man solche Dinge in der Situation nicht hören will und auch nicht annehmen will.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2016 um 20:27
In Antwort auf mateo_12845033

.
Du hast was interessantes geschrieben, du glaubst, wenn es dir wieder besser geht und du darüber weg bist sie wieder kommt und du dann nicht weißt was du tun sollt.

Weigerst du dich vielleicht deswegen so irgendetwas zu tun, dass es dir besser geht?
Weil du Angst davor hast was du tust wenn sie dann wieder kommt?

Nur weil es dir besser geht heißt das nicht dass du darüber weg bist und glaube mir eins, du bist jetzt im Moment nicht in der Lage zu sagen, was du tun würdest wenn sie wieder ankommt.

Deswegen, es ist in Ordnung wenn es dir besser geht und es braucht noch einiges an Zeit - verschwende keinen Gedanken daran, "was wäre wenn".
Konfrontiere dich nur mit dem HIER und JETZT!!!
Also kein wenn,dann .......
Nur ein jetzt mach ich ......

Vergiß nie jeder Mensch bekommt irgendwann seine Rechnung - daran musst du glauben!!!

Dein Arbeitskollege hatte übrigens recht, aber ich weiß aus Erfahrung, dass man solche Dinge in der Situation nicht hören will und auch nicht annehmen will.

LG

Weisst du
Ich habe wirklich Angst ich habe wirklich vor all dem Angst ich habe auch Angst wenn ich jetzt los lasse das ich für immer los lasse und das es das dann endgültig war und das kann mein Herz nicht ich bekomme wirklich sehr die Augen geöffnet wenn ich hier so rein schreibe ich habe an manche Sachen nie gedacht die du jetzt so geschrieben hast und es tut wirklich gut. Ich muss im hier und jetzt leben das Problem ist das ich mein leben lang schon so gelebt habe alles vorher zu planen wie ich irgendwas machen will oder muss in meinem leben ich springe immer schon 3 bis 4 Zeilen weiter in meinem leben und vergesse das ich hier im jetzt lebe und nicht dran denken darf was in ein paar Monaten ist vielleicht kann ich deswegen auch nicht abschließen weil ich Angst habe was noch passiert oder auch nicht passiert

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2016 um 20:47
In Antwort auf sixten_12091467

Weisst du
Ich habe wirklich Angst ich habe wirklich vor all dem Angst ich habe auch Angst wenn ich jetzt los lasse das ich für immer los lasse und das es das dann endgültig war und das kann mein Herz nicht ich bekomme wirklich sehr die Augen geöffnet wenn ich hier so rein schreibe ich habe an manche Sachen nie gedacht die du jetzt so geschrieben hast und es tut wirklich gut. Ich muss im hier und jetzt leben das Problem ist das ich mein leben lang schon so gelebt habe alles vorher zu planen wie ich irgendwas machen will oder muss in meinem leben ich springe immer schon 3 bis 4 Zeilen weiter in meinem leben und vergesse das ich hier im jetzt lebe und nicht dran denken darf was in ein paar Monaten ist vielleicht kann ich deswegen auch nicht abschließen weil ich Angst habe was noch passiert oder auch nicht passiert

Angst kann ziemlich lähmen
Das glaube ich auch, du hast Angst davor wenn es passiert die falsche Entscheidung zu treffen und dir untreu zu werden.

Aber Fakt ist, keiner weiß wann es passiert und keiner weiß ob es passiert und diese Angst davor lähmt dich sie hinter dich daran, aktiv an deinem jetzigen Leben teil zu nehmen.

Aber was wäre wenn..... eine Frage die dich begleitet, aber niemand weiß was morgen oder in 1Woche passiert du könntest morgen tot umfallen und all dein Denken und deine Angst wären umsonst - weil du es nicht mehr erleben könntest (ich weiß ein extremes Beispiel).

Dabei gibt es soviel was du im hier und jetzt erleben könntest und wo du gebraucht wirst.
Deine Mutter braucht ich, deine Tochter braucht dich -- konzentriere dich darau - das sollte genug Arbeit sein.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2016 um 21:04
In Antwort auf mateo_12845033

Angst kann ziemlich lähmen
Das glaube ich auch, du hast Angst davor wenn es passiert die falsche Entscheidung zu treffen und dir untreu zu werden.

Aber Fakt ist, keiner weiß wann es passiert und keiner weiß ob es passiert und diese Angst davor lähmt dich sie hinter dich daran, aktiv an deinem jetzigen Leben teil zu nehmen.

Aber was wäre wenn..... eine Frage die dich begleitet, aber niemand weiß was morgen oder in 1Woche passiert du könntest morgen tot umfallen und all dein Denken und deine Angst wären umsonst - weil du es nicht mehr erleben könntest (ich weiß ein extremes Beispiel).

Dabei gibt es soviel was du im hier und jetzt erleben könntest und wo du gebraucht wirst.
Deine Mutter braucht ich, deine Tochter braucht dich -- konzentriere dich darau - das sollte genug Arbeit sein.

LG

......
Ich konnte bei diesem Text nur einmal tief einatmen mir fehlen wirklich die Worte und das habe ich selten.
Das ich nicht mehr weiss was ich sagen soll weil du vollkommen recht hast und ich das jetzt in meinem Kopf verarbeiten muss.

Weil ich wirklich immer anders gedacht habe in meinem leben klar habe ich jetzt viel zu tun das stimmt und ich glaube dieses unatellen von jetzt auf gleich das ist schwer weil ich halt immer geplant habe und das jetzt meine Planung total aus dem Ruder wirft alles planen ist weg.
Und ich glaube ich muss wirklich was an mir verändern. Damit ich einfach aus der Sache raus komme. Und zwar so heile wie es halt noch geht und ich Musa versuchen wieder vertrauen an die Welt zu bekommen weil das ist natürlich weg das vertrauen. Was ich alles hatte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2016 um 2:45

Ja
hey danke dir dennis!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Vermisse
Von: sixten_12091467
neu
27. Mai 2016 um 12:40
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen