Home / Forum / Liebe & Beziehung / So richtig auf den Leim gegangen ...

So richtig auf den Leim gegangen ...

21. Oktober 2014 um 19:15

hallo ihr,

ich habe eine für mich sehr unangenehme Erfahrung gemacht und hoffe auf Hilfe von euch um einfach nicht komplett den Glauben an eine Beziehung und die Männerwelt zu verlieren. Bzw. vielleicht auch auf Fehler aufmerksam gemacht zu werden.

Also, ich hab einen Mann 41, über eine Singlebörse kennen gelernt. Ich bin 38. Im ersten Gespräch/Geschreibsel hat er mich gefragt woraufs denn wenn hinauslaufen soll. Da hab ich klar meinen Beziehungswunsch geäussert und er meinte dann dass er das auch möchte. Soweit so gut. Dann hab ich gut eine Woche nichts von ihm gehört und ihn auch eigentlich wieder vergessen und bin auf Urlaub gefahren. Dort hat er sich wieder gemeldet und war Feuer und Flamme. Wir haben 2 Wochen lang sehr intensiv miteinander geschrieben. Dazu kommt, dass er von weit überm großen Teich kommt und aus beruflichen Gründen hierher gezogen ist. Da war natürlich meine Frage naheliegend was ihn denn dazu gebracht hat über den Kontinent zu siedeln und seine Antwort war, dass er zu Hause keine Verpflichtungen hat, keine Frau, keine Kinder, Schwestern zu welchen er Kontakt hält und dass das Jobangebot für ihn sehr reizvoll war. Er wollte immer schon nach Europa und und will auch nicht wieder zurück.

In all dem hin- und her Geschreibe wurde er immer interessanter für mich. Er hat mir ganz klar zu verstehen gegeben wie gut ich ihm gefalle, nicht nur optisch, sondern meine Art zu Leben und ich als Person als Mensch.

Er meinte auch er wäre nicht der Typ für schnellen Sex...Er hätte viel lieber eine Freundin zu der er eine echte Verbindung hat... Er war in einer Langzeitbeziehung, hat aber keine Kinder, weil sie für ihn nicht die richtige war. Kinder und Heiraten ist in seinem Leben einfach nicht passiert. Die Geschichten haben sich immer gedeckt.

Er hat sich auch von jener Singlebörse abgemeldet, eigentlich für mich, damit ich mich mit ihm wohl fühle.

So lange Rede kurzer Sinn... Ich hab ihn gegoogelt bevor wir uns getroffen hatten als ich vom Urlaub zurück war und lese irgendwo, dass er verheiratet ist. Das war mal ein Schock, dann dachte ich mir, dass das nicht sein kann. Arbeite selbst in den Medien und jeder weiss, dass die manchmal Blödsinn schreiben.

Wir haben uns dann getroffen, hatten einen netten Abend und ich hab ihm gesagt was das Internet über ihn ausspuckt. Da er ganz cool reagiert hat, schlicht mit einem "Nein, das ist so nicht" hab ich mir keine weiteren Gedanken mehr gemacht und ihm geglaubt.

Dann hab ich wahrscheinlich einen Fehler gemacht, denn wir sind im Endeffekt in der Kiste gelandet. Währenddessen hat er mich auch gefragt ob es denn jetzt nur noch uns zwei gibt und ich hab das mal mit "Ja" beantwortet.

So, die nächsten zwei Tage verliefen normal, er hat sich gleich am nächsten morgen gemeldet und mich hat irgendwas geritten und ich hab in jener Singlebörse nachgeschaut und gesehen, dass er wieder aktiv ist.

Das hab ich ihm dann mitgeteilt und nie mehr wieder etwas von ihm gehört.

Dann hab ich weiter recherchiert und musste feststellen, dass der Mann seit 3 Jahren verheiratet ist und ein 5 Jahre altes Kind hat! Und das war dann doch der Hammer! Ich hätte mich doch nie mit einem verheirateten Mann getroffen! Und wär schon gar nicht mit einem ins Bett gegangen! Und wieso ich? Er kann genug Frauen haben die nur Sex wollen. Ich find das so heftig ...

Wieso muss man denn sooo lügen??? Wieso tut Mann das?

Mehr lesen

21. Oktober 2014 um 19:48

Nimm es mit
als lektion (internet...), erfahrung, schöne erinnerung, und vor allem: hake es ab. für immer. mach dir keine weitere gedanken, vergiss monsieur und leb dein leben weiter - ohne ihn.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2014 um 20:12

Ich versteh nicht
ganz was das mit Naivität zu tun haben soll. Singlebörse impliziert mal Single in meiner Welt. Da auch ich weiss, dass da so mancher Idiot rumturnt hab ich von vornherein abgeklärt was ich will bzw. nicht... und er ja auch. Ich bin froh, dass ich so schnell draufgekommen bin. Ehrlich gesagt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2014 um 23:14

Liebe funkmaus,
ehrlich gesagt hätte ich allergrößte Lust dazu! Und ich bin auch deiner Meinung!

Die Dame sitzt da drüben überm großen, weiten Wasser und hat keine Ahnung ... Obwohl sie sicher genau spürt was los ist. Wir spüren das doch fast immer...

Und Möglichkeiten hätte ich definitiv! und ich bin ganz sicher nicht die Einzige...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2014 um 0:00
In Antwort auf fabs_12440704

Ich versteh nicht
ganz was das mit Naivität zu tun haben soll. Singlebörse impliziert mal Single in meiner Welt. Da auch ich weiss, dass da so mancher Idiot rumturnt hab ich von vornherein abgeklärt was ich will bzw. nicht... und er ja auch. Ich bin froh, dass ich so schnell draufgekommen bin. Ehrlich gesagt.

"Singlebörse impliziert mal Single in meiner Welt"
uiijehhh....wellcome on planet earth.... ich wette, dass sich dort schätzungsweise 85% Nicht-Singles tummeln....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram