Home / Forum / Liebe & Beziehung / So! Ich mag nicht mehr!

So! Ich mag nicht mehr!

10. März 2007 um 3:11

Hallo!

Ich lese oft in diesem Forum...weil ich nach Hilfe suche in meiner Situation.
Ich hoffe ich bekomme ernst gemeinte und gute Ratschläge, wäre wirklich toll.
So, dann leg ich mal los:
ich bin 24, weiblich, hatte schon 4 Beziehungen.
Meine letzte dauerte 2,5 Jahre...er ist 25, Sternzeichen Krebs, wie er immer gerne betont!
Er hat am 8.1.07 mit mir Schluss gemacht, Begründung:" ich liebe dich, aber ich habe keine Kraft mehr, ich schaffe das mit den Streits nicht mehr".
Ok..es kam aus heiterem Himmel...naja ich wusste es schon ein paar Stunden vorher, weil mir ein Bekannter aus dem Internet es gesagt hatte, da mein EX, nennen wir ihn mal Flo, ihm das geschrieben hat,über das bekannte Pc-Spiel World of Warcraft! Er war sich unsicher in der Entscheidung.
Unsere Vorgeschichte:
Flo hatte Mai 06 eine schwere Kieferop, konnte 4 Monate nicht reden und essen...wurde insgesamt 7 Monate krank geschrieben. Er war nach dem KH-Aufenthalt, der nicht an unserem Wohnort war, noch bei seinen Eltern, weil diese dort wohnen...er ist dann nach 3 Monaten in unsere wohung zurück, er war oft alleine, da ich studiere.
Habe ihm viel geholfen, war auch im KH immer bei ihm...er sah sehr schlimm aus und ihm ging es sehr schlecht.Ich habe ihn da rund um die Uhr gepflegt. Ich muss sagen er fand sich schon immer häßlich wegen seines Kiefers und da er eine Zahnspange tragen muss...ich empfand das nicht so.
Als er wieder in unserer Wohnung war...naja..das fing er an world of warcraft zu spielen, von morgens bis spät in die nacht. Er kümmerte sich nicht mehr um seine fünf großen Aquarien und um unsere Hasen.
er ging kaum noch mit mir weg...ich fing auch an zu spielen um mit ihm was zu machen, das machte ihn glücklich.
Im November musste er wieder arbeiten gehen, er ist bei der polzei, schichtdienst, er hatte darauf keinen Bock, war ihm zu viel..er legte dienste um, um bei wow mit raiden zu können...wir haben nicht mehr zusammne gegessen...sex habe ich einen Tag vorher angemeldet...
Anfang Dezember hatten wir einen Streit, fünf Tage Funkstille...wir wohnten zusammen!!!!!! Ich war eifersüchtig auf das Spiel und dass er mit denen redetet und mit mir nicht, er fühlte sich kontrolliert.
Ich wollte wissen was er da mit wem macht...wer den so wichtig ist im pc dass man nichts mehr andres macht. Ich schaute in sein handy...und schaute auch was er schreibt in dem spiel.
Ok wir hatten diesen streit beigelegt...er versprach besserung wegen pc und ich dass ich nicht mehr so eifersüchtig bin darauf.
wir hatten ein schönes weihnachtsfest..und tolle ferien...bis dann anfang janua, wieder streit wegen dem spiel...er spielte ich saß dumm rum, weil ich keine lust hatte zu spielen und ihn mal für mich haben wollte...naja..einige tage später ging sein handy, eine sms, ich las sie..er dachte sich wohl nix dabei:" wieso, geht es dir schlecht? hält dich deine freudin gefangen? können telen!.ich war sauer...nahm mich zusammen, fragte ihn, bekam eine gute erklärung..die sache war für mich gegessen. für ihn nicht...er war sauer über mein misstrauen, fuhr nach hause...600 km, ok gut musste er eh da er eine termin beim kieferchirurgen hatte wegen seiner jetzigen op. naja und zurück kam er mit der trennung!
Ich saß da mit 5 Aquarien, 4 hasen und einer großen wohnung..er kam wieder bei seiner ehemaligen Vermieterin unter.
Gut die Aquarien sind weg, hasen sind immer noch da, sind aber eh meine schatzis..ich wollte eine Erklärung haben für die trennung, schrieb ihm einen Brief, habe keine Antwort bekommen...wir haben Kontakt, weil immer noch sachen geklärt werden müssen..naja..ich war einmal so sauer, dass ich ich angerufen habe um sachen zu erledigen..er konnte wie immer nicht reden weil er heulen musste..und schrieb mir dann über das spiel...ich meinte dann aufeinmal, sag mir dass dir an mir nichts liegt, dass du mich nicht mehr liebst, dass da keine Gefühle sind..( das ist jetzt nur die Kurzfassung)..ich fragte das 4 mal..und es kam nur, das ist falsch, das stimmt nicht, das ist müll, quatsch, ich will nur das hören was ich hören will...wenn ich mich jetzt so verhalte kommt er jetzt nicht zurück..usw..das selbe tat ich am nächsten tag am telefon wieder..ich unterstellte ihm auch ne neue...und mir wurde mal wieder gesagt das ist alles falsch, er will nur seine ruhe..sonst nix. ich wollte wissen was für gefühle er hat..er meinte nur gehe mich jetzt nix an...würde er mir jetzt nicht sagen..ok..ich brach wieder den kontakt ab...
dann hätte er am 8.3 operiert werden sollen, op wurde verschoben weil er krank ist..wir chatteten darüber..ganz normal..ich rief ihn kurz an um zu fragen wie es ihm geht, er redete ganz normal mit mir.
Und heute schrieb ich eine sms..wie geht es dir? Im internetspiel sprach er mich dann an ich solle ihm keine sms schicken, sorry..erst dachte ich er hat ne neue...naja ne ist nicht so..er ist bei seinen eltern und spielt von morgens bis nachts...ich fragte warum, er meinte er wolle seine ruhe...ich warum..weil ich ihm nicht gut tue im moment! Ähm hallo...??!!! dann ging es hin und her..ich nahms negativ auf, er meinte es wäre nicht so gemeint, ich fragte was ich denn schlimmes mache, er so ne..darum ging es nicht..ich meinte zu ihm er sei emotional unreif, er ja stimmt, bin ich..und er wolle nur seine ruhe seinen frieden....
Was soll ich machen?
Ich mag doch nur Klartext!!!! Ich bettel um eine Abfuhr, schlimm..ich kann so ohne grund das nicht verstehen..ich leb mein leben weiter..uni, freunde, familie...aber das nervt mich!
Ich kann ja verstehen dass sein leben nach der Op aus den rudern geworfen wurde und dass er jetzt auch panik haben muss, es sind beides schwere Ops, trotzdem...ich mag ne klare ansage!
Was kann ich machen?
Ultimatum setzen? In nochmal zur Rede stellen? Wenn ja wie?
Ich weiß nicht weiter!

Sorry, ist echt lang...hoffe mir schreibt wer zurück...danke
Perly

Mehr lesen

10. März 2007 um 12:18


ich seh nicht mehr ein, warum ich immer jeden in ruhe lassen soll, was bringt es mir??? Nix!
Ich habs 4 Wochen gemacht, aber ich denke er ist erwachsen genug um sich auch mal unangenehmen dingen zu stellen. erst sucht er den Kontakt, weil es ihm schlecht geht, dann soll ich mich wieder zurückziehen...nö,nö...ich will das warum und dann ist gut.
Habe mich lang genug so abspeisen lassen..wenn du das so kannst, respekt, da haste du andre Prinzipien als ich!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2007 um 9:00
In Antwort auf kira_12124714


ich seh nicht mehr ein, warum ich immer jeden in ruhe lassen soll, was bringt es mir??? Nix!
Ich habs 4 Wochen gemacht, aber ich denke er ist erwachsen genug um sich auch mal unangenehmen dingen zu stellen. erst sucht er den Kontakt, weil es ihm schlecht geht, dann soll ich mich wieder zurückziehen...nö,nö...ich will das warum und dann ist gut.
Habe mich lang genug so abspeisen lassen..wenn du das so kannst, respekt, da haste du andre Prinzipien als ich!

Hallöchen,
wenn Du meine Meinung hören willst,
ich glaube, dass ihr von Eurem ganzen Wesen her nicht zusammenpasst

Ich kann mir durchaus vorstellen,das
er Phasen hat,in denen er sich Dir
anpassen will,aber auf Dauer wird es
ihm zu anstrengend.Von seinem Hobby
her, die Aquarien,schätze ich, ist er ein sehr häuslicher Mensch,was bei Dir offensichtlich nicht der Fall ist.Vielleicht flüchtet er sich
regelrecht in diese Beschäftigung,
damit Du ihn in Ruhe lassen musst.

Ich schätze mal,dass Du in Richtung
Hyperaktivität veranlagt bist und
Du solltest Dich vielleicht nach einem Partner umsehen,der Sport treibt, denn Du bist einfach ein
Mensch, der den "Rummel" braucht.
Ihr könnt ja Freunde bleiben, aber
Partnerschaft ?? Problematisch......
Zudem ist er noch Krebs,ein richt- iger Familienmensch und es würde mich nicht wundern, wenn Du Zwilling
wärst.

LG Mary

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2007 um 10:41

Hallo Perly
du schreibst:
>> Er hat am 8.1.07 mit mir Schluss gemacht, Begründung:" ich liebe dich, aber ich
habe keine Kraft mehr, ich schaffe das mit den Streits nicht mehr".<<
Manchmal reicht die Liebe nicht für eine Beziehung.

Das ist doch an sich ein klare Ansage. Ich kann aber auch verstehen, dass du mehr Klarheit für dich selber bekommen möchstest - um das Ganze zu verstehen.
Aber er möchte sich offensichtlich nicht mehr dazu äussern, zwingen kannst du ihn nicht und damit musst du versuchen zurecht zu kommen. Auch wenn es dir nicht leicht fällt.

Ich würde mich an deiner Stelle zurückziehen, er kennt deine Einstellung und Haltung, und mein Leben leben. Loslassen. Auch wenn es schwer fällt.

Ich wünsche dir alles Gute,
Silvia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2007 um 11:21
In Antwort auf izumi_12523588

Hallöchen,
wenn Du meine Meinung hören willst,
ich glaube, dass ihr von Eurem ganzen Wesen her nicht zusammenpasst

Ich kann mir durchaus vorstellen,das
er Phasen hat,in denen er sich Dir
anpassen will,aber auf Dauer wird es
ihm zu anstrengend.Von seinem Hobby
her, die Aquarien,schätze ich, ist er ein sehr häuslicher Mensch,was bei Dir offensichtlich nicht der Fall ist.Vielleicht flüchtet er sich
regelrecht in diese Beschäftigung,
damit Du ihn in Ruhe lassen musst.

Ich schätze mal,dass Du in Richtung
Hyperaktivität veranlagt bist und
Du solltest Dich vielleicht nach einem Partner umsehen,der Sport treibt, denn Du bist einfach ein
Mensch, der den "Rummel" braucht.
Ihr könnt ja Freunde bleiben, aber
Partnerschaft ?? Problematisch......
Zudem ist er noch Krebs,ein richt- iger Familienmensch und es würde mich nicht wundern, wenn Du Zwilling
wärst.

LG Mary

Huhu
ich bin Waage...bin auch eher häuslich veranlagt..die Aquarien sind nicht mehr sein Hobby, er hat zeitweise immer andre sachen in welche er sich hineinsteigert, vor mir hat irgendwie warcraft 3 gespielt und sich einen ford capri angeschafft...hat dann aber aufgehört und durch andre sachen gewechselt.
Ich mag keinen Rummel ..ich habs gerne ruhig...er wollte immer dass ich seine beschäftigung teile, nachher war ich es auch, die sich nur noch um die aquarien gekümmert hat, arme fische.
Ein freundschaft lehnt er ab...er wollte erst eine, und jetzt, nein, er will zeit und dann wird alles gut.
das nervt mich ja so.
Vor seiner Op war er leider oder eher gott sei dank anders, aber nachdem er nicht mehr reden konnte, konnte er auch nicht mehr reden als er wieder konnte...ich hab da mom eher mitleid als alles andere.
er hat immer alles geklärt und war immer ehrlich...und jetzt aufeinmal...mein therapeut meint, er wäre in einem Panikzustand. aber das kann er mir ja sagen...
ach je...ich bin im mom eh auf 180, hätte gerne dass er eine neue hat, damit meine gefühle weggehen. dann müsste ich auch kein schlechtes gewissen haben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. März 2007 um 1:18
In Antwort auf kira_12124714

Huhu
ich bin Waage...bin auch eher häuslich veranlagt..die Aquarien sind nicht mehr sein Hobby, er hat zeitweise immer andre sachen in welche er sich hineinsteigert, vor mir hat irgendwie warcraft 3 gespielt und sich einen ford capri angeschafft...hat dann aber aufgehört und durch andre sachen gewechselt.
Ich mag keinen Rummel ..ich habs gerne ruhig...er wollte immer dass ich seine beschäftigung teile, nachher war ich es auch, die sich nur noch um die aquarien gekümmert hat, arme fische.
Ein freundschaft lehnt er ab...er wollte erst eine, und jetzt, nein, er will zeit und dann wird alles gut.
das nervt mich ja so.
Vor seiner Op war er leider oder eher gott sei dank anders, aber nachdem er nicht mehr reden konnte, konnte er auch nicht mehr reden als er wieder konnte...ich hab da mom eher mitleid als alles andere.
er hat immer alles geklärt und war immer ehrlich...und jetzt aufeinmal...mein therapeut meint, er wäre in einem Panikzustand. aber das kann er mir ja sagen...
ach je...ich bin im mom eh auf 180, hätte gerne dass er eine neue hat, damit meine gefühle weggehen. dann müsste ich auch kein schlechtes gewissen haben.

Hi
habe dir private nachrichten geschrieben... bin auch waage und meiner (ex) krebs diese menschen sind zwar ruhig und häuslich. zeihen aber leider auch den schwanz ein wenn es schwer wird und zeihen sich zurück in ihre "traumwelt" . ich will meine ruhe haben im moment . ist einer ihrer lieblingssätze!
und damit können sie ienen verrückt machen...
gute nacht und gruss,

placeboxxx

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. März 2007 um 1:37
In Antwort auf halle_12532524

Hi
habe dir private nachrichten geschrieben... bin auch waage und meiner (ex) krebs diese menschen sind zwar ruhig und häuslich. zeihen aber leider auch den schwanz ein wenn es schwer wird und zeihen sich zurück in ihre "traumwelt" . ich will meine ruhe haben im moment . ist einer ihrer lieblingssätze!
und damit können sie ienen verrückt machen...
gute nacht und gruss,

placeboxxx

Hi placeboxxx
hab dir auch per pn geantwortet!!!
Ja das ist ihr lieblingssatz: ich brauche meine Ruhe! Aber wenn du frägst wie lange, dann kommt nix. Und das find ich so schlimm.

Gute nacht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club