Home / Forum / Liebe & Beziehung / So hässlich????

So hässlich????

23. Oktober 2009 um 22:24

Hallo an Alle!

Mich beschäftigt schon die ganze Zeit dieses Problem.....ich weiss auch nicht was los ist...

Wenn ich egal wohin gehe und ob ich nach Amerika, Canada oder England(oder sonst wohin) fliege, werde ich immer draussen auf der Strasse von den Leuten ANGESTARRT.
Man bemerkt mich sofort und guckt blöd, ja man betrachtet mein Gesicht!!!!! ( was mich RASEND macht!)
Und man soll bloss nicht denken, dass ich scheisse angezogen bin oder wie ne Pennerin aussehe!!!!! Selbst wenn ich teuere MARKENKlamotten anziehe, werde ich trotzdem blöd angeckuckt und von manchen Menschen gelegentlich schlecht herabwuerdigend , von oben herab behandelt! Nicht immer , aber es kommt vor!
Ich bin auch nicht gerade dumm und asozial wie manche Mädels, aber die Intelligenz und Manieren gehen jedem am A........vorbei!
Ich fuehle mich unwohl draussen, weil mich diese Blicke nerven! Ich versteh nun nicht ganz was los ist.......Bin ich nun so der Massen hässlich??????
Ich wurde frueher von manchen Menschen als hässlich genannt,
mich guckt kaum ein Mann an und selbst wenn ich nem 1000 Kleid ankomme!
Ich werde ignoriert, wie scheisse behandelt als ob ich nichts wert waere!
Mir geht das richtig auf die Nerven!!!! Srry, aber manchemal ist mir danach einem auf die Mütz zu hauen!

Ich traue mich gar nicht raus!!!!
Ich nehem schon Beruhigungsmittel wenn ich rausgehe, weil ich nicht verstehe was los ist und weil es mich ankotzt!!!!!!
Wenn ich dagegen die Sonnenbrille anziehe, dann hoert das blöde Herumgucken auf!
Am sonsten ist es echt lästig...........
und ich entwickle schon richtig Komplexe und mein Privatleben ist gleich Null!!!!

Woran liegt das???????

ich wuerde allzugerne wissen wie ich von der Aussenwelt wahrgenommen werde....

Mehr lesen

23. Oktober 2009 um 22:30

Hmmm
hast du schon mal daran gedacht das dir nur vorkommt das sie so gaffen?
oder sie gaffen weil sie deinen kleidungsstil schön finden oder deine haarfarbe oder irgentwas...wie kommst du darauf das sie dieses gegaffen negativ meinen?
mir gehts manchmal genauso aber ich denk mir einfach pffff lass sie gaffen

Gefällt mir

23. Oktober 2009 um 22:38

Kann es sein...
... das du selbst dein Hauptaugenmerk auf Äußerlichkeiten legst?
Versteh mich bitte nicht falsch, aber du schreibst, dass dich selbst alle anstarren wenn (Zitat) "wenn ich teuere MARKENKlamotten anziehe, werde ich trotzdem blöd angeckuckt und von manchen Menschen gelegentlich schlecht herabwuerdigend , von oben herab behandelt! [...] selbst wenn ich nem 1000 Kleid ankomme!"

Es ist doch ziemlich egal ob jemand ein Kleid für 1000,- EUR trägt oder Markenklamotten, auf die Ausstrahlung kommt es an.
Wenn du dich selbst gut fühlst, dann wirkst du auch anders auf andere. Lass dir nichts einreden, jeder hat was schönes an sich, man muss es nur betonen
Wenn du natürlich schon mit der Einstellung nach draußen gehst, dass du hässlich seist und jeder dich anstarren wird - dann wirst du auch angestarrt bzw. bildest dir ein, dass jeder dich anstarrt.
Gib nicht so viel auf die Meinung der anderen. DU muss dich wohlfühlen und mögen. Der Rest kommt von alleine...

Gefällt mir

23. Oktober 2009 um 22:58

@cefeu
Hallo Cefeu,

ja, ich bin agressiv, ich gebe zu, weil ich es leid bin!
Aber es liegt nicht daran, dass ich es mir einbilde!!! Es ist auch so!

Ich fuehre hier ein BSP an:

Wenn ich eine Sonnenbrille an habe, dann starren mich die Leute nicht so an und gucken weg!
Welch ein Wunder!

Wenn ich aber dagegen die Sonnenbrille ausziehe, dann fängt das Gegaffe an!!!!

Und du sagst mir, dass ich ich mir alles einbilde?????
Das ist doch eine Tatsache dass es so ist!
Denn ich merke ja den Unterschied!!!!!

und sag mal ganz ehrlich, wenn du jemanden siehst, der richtig scheisse aussieht, einfach nur hässlich ist, dann starrst du ihn doch auch an???

LG

Gefällt mir

23. Oktober 2009 um 23:02
In Antwort auf dasding3

@cefeu
Hallo Cefeu,

ja, ich bin agressiv, ich gebe zu, weil ich es leid bin!
Aber es liegt nicht daran, dass ich es mir einbilde!!! Es ist auch so!

Ich fuehre hier ein BSP an:

Wenn ich eine Sonnenbrille an habe, dann starren mich die Leute nicht so an und gucken weg!
Welch ein Wunder!

Wenn ich aber dagegen die Sonnenbrille ausziehe, dann fängt das Gegaffe an!!!!

Und du sagst mir, dass ich ich mir alles einbilde?????
Das ist doch eine Tatsache dass es so ist!
Denn ich merke ja den Unterschied!!!!!

und sag mal ganz ehrlich, wenn du jemanden siehst, der richtig scheisse aussieht, einfach nur hässlich ist, dann starrst du ihn doch auch an???

LG


also ich schau eher weg wenn ich wenn sehe der mir hässlich erscheint........

1 LikesGefällt mir

23. Oktober 2009 um 23:05

@crueless
Hallo meine liebe!

Ich mag mich selber schon sehr und finde nicht , dass ich schlechter bin! Ganz im Gegenteil!
und ICH kann mich im Spiegel schon sehr gut leiden!
Nur wenn ich rausgehe, starren mich die Leute an und ich glaube nicht, dass ich mir irgendetwas einbilde!

Ich denke mal, dass es richtig schoene Menschen gibt , die jeder bewundert und eben hässlicher, die angegafft werden!
Ausserdem hab ich auch noch Probleme bei der Partnersuche!

Gefällt mir

23. Oktober 2009 um 23:12
In Antwort auf augenstern79


also ich schau eher weg wenn ich wenn sehe der mir hässlich erscheint........

Ja...
Frauen starren mich an.......und Männer gaffen auch und schaeun dann schnell weg......wie soll man das verstehen?

Gefällt mir

23. Oktober 2009 um 23:15
In Antwort auf dasding3

Ja...
Frauen starren mich an.......und Männer gaffen auch und schaeun dann schnell weg......wie soll man das verstehen?

Ja
kann ja sein aber schau du schreibst ja wenn du in den spiegel schaust fühlst du dich nicht so hässlich.lass sie doch schauen...solang sie nicht SAGEN das du hässlich bist weisst du auch nicht was sie denken wenn sie dich anschauen.....

Gefällt mir

24. Oktober 2009 um 0:03

Keine Angst,
die Brille ist ganz schmal!

Gefällt mir

24. Oktober 2009 um 0:26

Deine Wahrnehmung
Ein Kollege von mir hatte lange Jahre ähnliche Empfindungen, dass die Leute ihn ansehen, manchmal, auch dass sie über ihn reden.
Nach langer Zeit der Suche wurde bei ihm eine Borderlinestörung diagnostiziert und therapiert .... und siehe da seit dieser Zeit ist auch dieses sein Problem beseitigt.
Will sagen, es kann auch ein Überlegung sein könnte, ob vielleicht auch Deine Wahrnehmung in einer Richtung etwas daneben liegt. Es sind einfach ein paar Parallelen zwischen dem, was Du schreibst und dem Herrn, die mir auffallen.

jaja

Gefällt mir

24. Oktober 2009 um 3:42

Das Realitätsproblem der Quantenphysik: Die Messung verändert den Zustand.
Es ist in diesem Leben förderlich, für das ewige Leben hinderlich, sich an Dale Carnegie zu orientieren, allerdings verschafft einem ein sorgloses Diesseits überhaupt erst den Freiraum, sich mit Tiefergehendem auseinander zu setzen.
Dale Carnegie sagt: Es gibt drei Dinge, die die Menschen interessieren: Sich selbst, sich selbst, sich selbst. Merke Dir das und denke immer daran!!!

Aber wenn sie sich nur für SICH interessieren, warum starren sie dann DICH an? Bei jedem, der Dir begegnet, kontrollierst Du, ob er Dich anstarrt. Der einzige Weg dazu ist, seine Augen zu beobachten. Stell Dir mal vor, Dir kommt jemand auf der Strasse entgegen und starrt Dir kontrollierend in die Augen. Da schaust Du natürlich zurück. Das ist das Dilemma. Du kannst nur von Leuten, denen Du in die Augen schaust, wissen ob sie Dich ansehen, aber dadurch, dass Du ihnen in die Augen siehst, provozierst Du ihr Starren ... gecheckt?

Gefällt mir

24. Oktober 2009 um 3:46
In Antwort auf festin1979

Das Realitätsproblem der Quantenphysik: Die Messung verändert den Zustand.
Es ist in diesem Leben förderlich, für das ewige Leben hinderlich, sich an Dale Carnegie zu orientieren, allerdings verschafft einem ein sorgloses Diesseits überhaupt erst den Freiraum, sich mit Tiefergehendem auseinander zu setzen.
Dale Carnegie sagt: Es gibt drei Dinge, die die Menschen interessieren: Sich selbst, sich selbst, sich selbst. Merke Dir das und denke immer daran!!!

Aber wenn sie sich nur für SICH interessieren, warum starren sie dann DICH an? Bei jedem, der Dir begegnet, kontrollierst Du, ob er Dich anstarrt. Der einzige Weg dazu ist, seine Augen zu beobachten. Stell Dir mal vor, Dir kommt jemand auf der Strasse entgegen und starrt Dir kontrollierend in die Augen. Da schaust Du natürlich zurück. Das ist das Dilemma. Du kannst nur von Leuten, denen Du in die Augen schaust, wissen ob sie Dich ansehen, aber dadurch, dass Du ihnen in die Augen siehst, provozierst Du ihr Starren ... gecheckt?

Sonnenbrille
Wegen der Sonnenbrille: Deine Körpersprache verrät das Objekt Deines Interesses ebenso präzise wie Dein Blick, bloss wird sie nur unbewusst wahrgenommen, wird dadurch als unheimlich empfunden und macht Dich noch interessanter für den anderen ...

Gefällt mir

24. Oktober 2009 um 4:25

Hä?
ja, bist du etz hässlich oder net?

Gefällt mir

24. Oktober 2009 um 4:27


lol

Gefällt mir

24. Oktober 2009 um 13:24
In Antwort auf dasding3

@cefeu
Hallo Cefeu,

ja, ich bin agressiv, ich gebe zu, weil ich es leid bin!
Aber es liegt nicht daran, dass ich es mir einbilde!!! Es ist auch so!

Ich fuehre hier ein BSP an:

Wenn ich eine Sonnenbrille an habe, dann starren mich die Leute nicht so an und gucken weg!
Welch ein Wunder!

Wenn ich aber dagegen die Sonnenbrille ausziehe, dann fängt das Gegaffe an!!!!

Und du sagst mir, dass ich ich mir alles einbilde?????
Das ist doch eine Tatsache dass es so ist!
Denn ich merke ja den Unterschied!!!!!

und sag mal ganz ehrlich, wenn du jemanden siehst, der richtig scheisse aussieht, einfach nur hässlich ist, dann starrst du ihn doch auch an???

LG

Du lieferst Dir...
... doch gerade damit selbst den Gegenbeweis: Mit Sonnenbrille starrt Dich niemand an - warum wohl?? Weil man nur zurückstarrt, wenn man vorher angestarrt wurde! Trägt jemand also eine Sonnenbrille, so weiß ich nicht ob er schaut, also schaue ich auch nicht. Trägt er keine Sonnenbrille, dann SEHE ich, dass derjenige mich ansieht. Wenn er dann noch offensiv schaut, dann schaue ich erstmal zurück - warum? Weil ich denke: Hat der was? Und warum schaut der mich so an...??

Was Du also für Dich selbst beschreibst, dieses angeblich aggressive Starren der anderen, das können die anderen - falls sie eine krankhafte Neigung haben, alles auf sich zu beziehen - auch von Dir sagen: Warum kuckt der nur so? Findet der mich hässlich? Findet der mich doof oder was?

Der Unterschied zwischen Dir und jemandem, der normal ist, ist eben, dass derjenige aus einem zufälligen Starren anderer Menschen kein irgendwann absichtliches "Serienstarren" anderer Menschen provoziert. Genau das machst Du.

Fang an zu sagen, es ist Zufall. Schau auf den Boden oder woanders hin, interessiere Dich für Dein Umfeld, denk über andere Dinge nach - und schon wird sich die Anzahl Deiner Gaffer gen Null reduzieren! Oder - wie oben schon vorgeschlagen: Lächle mal... Und Du wirst staunen!

LG

Gefällt mir

24. Oktober 2009 um 13:40

Und
jetzt habe ich noch eine Bemerkung!

Selbst beim Vorstellungsgespräch oder bei der Arbeitssuche haben schoenere Menschen bessere Chancen und werden BEVORZUGT!und ueberhaupt haben schöne Menschen ein schöneres Leben!
und was sollen dann die weniger schöneren Menschen machen????
Vll vom Spiegel sitzen und sich selber betrügen????
Ich kann mich ja nicht selber betrügen!
lg

Gefällt mir

24. Oktober 2009 um 14:47
In Antwort auf dasding3

Und
jetzt habe ich noch eine Bemerkung!

Selbst beim Vorstellungsgespräch oder bei der Arbeitssuche haben schoenere Menschen bessere Chancen und werden BEVORZUGT!und ueberhaupt haben schöne Menschen ein schöneres Leben!
und was sollen dann die weniger schöneren Menschen machen????
Vll vom Spiegel sitzen und sich selber betrügen????
Ich kann mich ja nicht selber betrügen!
lg

"Schöne Menschen haben ein schöneres Leben"
das ist doch völliger Quatsch. "Schöne Menschen haben ein schöneres Leben". Wenn man es richtig anstellt kann man sogar hässlich everybody's darling sein. Ich bin auch nicht wunderschön, aber auch nicht hässlich. Und mich kann so gut wie jeder um mich herum leiden, weil ich keine Angriffsflächen biete. Ich mag viele Leute, deswegen mögen sie auch mich. Wenn du schon argwöhnisch und mit dem "ichbinhässlichblick" auf andere zugehst, ist es kein Wunder, dass sie ebenso misstrauisch werden.

Gefällt mir

24. Oktober 2009 um 23:46


Hm dann tu doch bitte bitte mal ein BIld rein oder beschreib dich mal looool

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen