Home / Forum / Liebe & Beziehung / So eiskalt verlassen, wie kann man so sein?!

So eiskalt verlassen, wie kann man so sein?!

4. Februar um 14:36

Hey Leute,
oh man ich bin am Boden zerstört. Hab mich jetzt 6 Monate mit einem Typen getroffen. Wir haben gesagt, dass wir das entspannt angehen lassen wollen und er hat mir tausendmal verklickert wie ernst er es meint. Haben uns regelmäßig getroffen, telefoniert, hab sogar seine Eltern kennen gelernt und eig war das schon alles ziemlich offiziell. Das wir das beide ernst meinen haben wir auch oft besprochen. Die treffen kamen sowohl von seiner als auch von meiner Seite, also ziemlich ausgeglichen. Doch wir hatten vor 2 Wochen einen kleinen Streit über WhatsApp wegen einer Kleinigkeit und er hat mich dann einfach blockiert. Ich weiß, dass er schnell eingeschnappt ist und ich war auch nicht das erste mal blockiert, aber meistens nach ein paar Stunden wieder entblockiert. Doch diesmal war ich jetzt 2 Wochen blockiert und ich hab ihn dann abgefangen und gefragt was das soll. Er meinte nur, ich nerve und er hat keine Lust auf mich und hat mich einfach stehen gelassen. Wie kann man nur auf einmal so eiskalt sein? Ich hab ihm nichts getan und wir haben uns immer gut verstanden und er war sogar derjenige, der immer so viel von Beziehung geredet hat. Ich bin so fassungslos. Dass er das ganze nicht mehr möchte ist ja eine Sache, aber die Art und weise, wie er es beendet hat, geht gar nicht, sowas von respektlos. Einfach blockieren und sagen, dass er kein Bock mehr hat und ich nerve 😳 ich bin so sauer auf ihn. Würde ihn am liebsten so anschreien oder ihm eine saftige Nachricht schicken...

Mehr lesen

4. Februar um 15:00

1. für ihn war es offensichtlich keine "Kleinigkeit" - der Streit und / oder das Thema nicht.

2. Wenn es Dir hilft - schrei halt. Aber besser daheim im Keller. Im Ernst - ok, auf die Art Schluß zu machen ist nicht die netteste Möglichkeit - aber was genau ändert das wirklich?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Februar um 15:10

scheint mir etwas gewagt, das "Konfliktverhalten" der TE kennen wir ja auch nicht, vielleicht hätten wir bei dem gleichen Streitverhalten viel mehr getan als mal temp. zu sperren?

Vielleicht ist sie ein enorm emotionaler Mensch, der sehr heftig reagiert, dabei auch schnell über's Ziel hinausschießt und mit dem deswegen eine schriftliche Kommunikation einfach die deutlich besser Option ist und ab und an mal zwangsweise "runterkühlen", notfalle per Blacklisting, bitter nötig?

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Februar um 15:51
In Antwort auf tete1245

Hey Leute,
oh man ich bin am Boden zerstört. Hab mich jetzt 6 Monate mit einem Typen getroffen. Wir haben gesagt, dass wir das entspannt angehen lassen wollen und er hat mir tausendmal verklickert wie ernst er es meint. Haben uns regelmäßig getroffen, telefoniert, hab sogar seine Eltern kennen gelernt und eig war das schon alles ziemlich offiziell. Das wir das beide ernst meinen haben wir auch oft besprochen. Die treffen kamen sowohl von seiner als auch von meiner Seite, also ziemlich ausgeglichen. Doch wir hatten vor 2 Wochen einen kleinen Streit über WhatsApp wegen einer Kleinigkeit und er hat mich dann einfach blockiert. Ich weiß, dass er schnell eingeschnappt ist und ich war auch nicht das erste mal blockiert, aber meistens nach ein paar Stunden wieder entblockiert. Doch diesmal war ich jetzt 2 Wochen blockiert und ich hab ihn dann abgefangen und gefragt was das soll. Er meinte nur, ich nerve und er hat keine Lust auf mich und hat mich einfach stehen gelassen. Wie kann man nur auf einmal so eiskalt sein? Ich hab ihm nichts getan und wir haben uns immer gut verstanden und er war sogar derjenige, der immer so viel von Beziehung geredet hat. Ich bin so fassungslos. Dass er das ganze nicht mehr möchte ist ja eine Sache, aber die Art und weise, wie er es beendet hat, geht gar nicht, sowas von respektlos. Einfach blockieren und sagen, dass er kein Bock mehr hat und ich nerve  😳 ich bin so sauer auf ihn. Würde ihn am liebsten so anschreien oder ihm eine saftige Nachricht schicken... 

tete ... ich verstehe dich total gut. mir ist mal genau das gleiche passiert und ich weiß, wie sich das anfühlt. gar nicht gut.

denke dir eines: blockieren ist eine sehr, sehr deutliche sprache. noch deutlicher geht es nicht. besonders, wenn der mann es mehrfach gemacht hat. das solltest du mit dir nicht machen lassen. deine zuneigung beruht nicht auf gegenseitigkeit, sonst könnte er gar nicht so handeln. für ihn bist du nur ein gegenstand, ein zeitvertreib. leider.

ich rate dir eines: lösche seine nummer, vergiss seinen namen, orientiere dich neu. treffe männer, die dich mehr schätzen. halte nicht am falschen fest. 

alles gute. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Februar um 17:26
In Antwort auf tete1245

Hey Leute,
oh man ich bin am Boden zerstört. Hab mich jetzt 6 Monate mit einem Typen getroffen. Wir haben gesagt, dass wir das entspannt angehen lassen wollen und er hat mir tausendmal verklickert wie ernst er es meint. Haben uns regelmäßig getroffen, telefoniert, hab sogar seine Eltern kennen gelernt und eig war das schon alles ziemlich offiziell. Das wir das beide ernst meinen haben wir auch oft besprochen. Die treffen kamen sowohl von seiner als auch von meiner Seite, also ziemlich ausgeglichen. Doch wir hatten vor 2 Wochen einen kleinen Streit über WhatsApp wegen einer Kleinigkeit und er hat mich dann einfach blockiert. Ich weiß, dass er schnell eingeschnappt ist und ich war auch nicht das erste mal blockiert, aber meistens nach ein paar Stunden wieder entblockiert. Doch diesmal war ich jetzt 2 Wochen blockiert und ich hab ihn dann abgefangen und gefragt was das soll. Er meinte nur, ich nerve und er hat keine Lust auf mich und hat mich einfach stehen gelassen. Wie kann man nur auf einmal so eiskalt sein? Ich hab ihm nichts getan und wir haben uns immer gut verstanden und er war sogar derjenige, der immer so viel von Beziehung geredet hat. Ich bin so fassungslos. Dass er das ganze nicht mehr möchte ist ja eine Sache, aber die Art und weise, wie er es beendet hat, geht gar nicht, sowas von respektlos. Einfach blockieren und sagen, dass er kein Bock mehr hat und ich nerve  😳 ich bin so sauer auf ihn. Würde ihn am liebsten so anschreien oder ihm eine saftige Nachricht schicken... 

1. Ihr kennt euch erst seit 6 Monaten.

2. Ihr beide wirkt sehr jung und unreif.

3. Da er dich schon häufiger mal blockiert hat, nehme ich an, du nervst ihn einfach. Und nach dem letzten Streit hatte er einfach die Schnauze voll von dir. 

Leb damit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Zweifel an der Beziehung am Anfang
Von: sandrina88
neu
4. Februar um 16:24
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen