Home / Forum / Liebe & Beziehung / So einige Fragen.....

So einige Fragen.....

30. März 2011 um 22:16

Hallo alle mit einander.Bin neu hier und habe mal so einige Fragen.

Auch ich bin von meinem Freund getrennt.Allerdings habe ich mich von ihm getrennt aus dem Affekt eines Streites herraus.Ich bereue es natürlich weil ich ihn liebe und ihm eigentlich nur eine Art Warnschuss abgeben wollte...die ist aber offensichtlich nach hinten los gegangen....
Dies war vor genau einer Woche.

Wir haben noch Kontakt dieser aus 3-4 sms die Woche besteht.Es sind belanglose sms von seiner Seite.Allerdings weis ich nicht was er damit bezweckt....ich befürchte das er eine Freundschaft beibehalten möchte, weil er bisher das Thema der Trennung nicht angesprochen hat....

Meine Fragen allerdings beruhen sich auf die Kontaktsperre.
Ich lese ständig....nicht hinterher laufen...keinen Kontakt...r wochen...etc....
Ich habe ihm nie geschrieben weil es nicht meinem Naturell ebtspricht und bin von natur aus etwas nachtragender.
Aber jetzt zu meiner Frage: Kontaktsperre hin oder her....was ist aber wenn er das gleiche macht???? was ist wenn er sich dann denkt..."Schau, die kämpft nicht mal....der bin ich egal....????
Ist das nicht alles ein wenig weit her geholt....????

Meine zweite Frage zu dem Thema ist: Wie macht man das im gemeinsamen Freundeskreis??? Ist ja eigentlich so gut wie unmöglich...es sei denn man zeiht sich zurück, was nicht dem eigenen Interesse entspricht......

Mich würden Eure Gedanken diesbezüglich sehr freuen.....
Liebe Grüße

Mehr lesen

30. März 2011 um 23:04

Dieses Allheilmittel
das gerade so angepriesen wird und Kontaktsperre heißt ist
einfach so nicht haltbar. Es ist zu klären, was mit der Beziehung ist oder war. Was hat zu diesem Ende geführt. Gibt es Chancen des Fortbestandes, was muß sich ändern. Von einer Beziehung in eine Freundschaft zu gehen ist in aller Regel nicht möglich oder nur ganz selten und es ist sehr schwer von einer starken Gefühlsebene in eine Freundschaft zu wechseln. Trefft euch, sprecht miteinander und dann findet heraus, was es ist. Es kann dann sinnvoll sein eine kleine "Denkpause" und auch Verschnaufpause einzulegen. Da kann jeder nochmal drüber nachdenken über das was besprochen wurde und dann kann man nochmal neu vereinbaren, was Sache ist. Was er denkt und fühlst kannst du nur herausfinden, indem du mit ihm sprichst und zwar persönlich. Beziehungen kann man nicht per Email oder SmS
oder was nicht alles an möglicher Technik klären. Das mit dem Freundeskreis ist schwierig, es kommt auch darauf an , wie groß der ist und ob es da noch möglich ist, etwas Abstand zu halten. Die nähere Umgebung sollte sich so weit wie möglich heraushalten, weil es sonst noch komplizierter wird, wie es ohnehin schon ist.
Lieben Gruß
Melike
melike

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2011 um 1:19

Hey du!
Ihr hattet einen Streit, welchen du mit dem Schlussmachen beendet hast.

Ich weiß es ja nicht, wie war denn seine Reaktion darüber?

Vielleicht wollte er nicht, dass es soweit kommt und ist jetzt gekränkt, ja, das können Männer auch sein.

Im Streit fallen überhaupt immer Dinge, die einem dann im Nachhinein leidtun.

Wenn du nicht willst, dass es so zu Ende geht, sag ihm wie du fühlst, dass es dir Leid tut, du aber zu diesem Zeitpunkt keinen anderen Ausweg sahst.

Womöglich ist er froh über deine Erkenntnis, oder er lässt dich daraufhin zappeln das kannst du nur so herausfinden. Eine Kontaktsperre deinerseits halte ich für kontraproduktiv.

Also, vielleicht zuerst genau überlegen, was DU willst, dann Kontakt zu ihm aufnehem und sehen wie er drauf reagiert, dann weitersehen.

Gute Nacht und alles Gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2011 um 6:41
In Antwort auf melike13

Dieses Allheilmittel
das gerade so angepriesen wird und Kontaktsperre heißt ist
einfach so nicht haltbar. Es ist zu klären, was mit der Beziehung ist oder war. Was hat zu diesem Ende geführt. Gibt es Chancen des Fortbestandes, was muß sich ändern. Von einer Beziehung in eine Freundschaft zu gehen ist in aller Regel nicht möglich oder nur ganz selten und es ist sehr schwer von einer starken Gefühlsebene in eine Freundschaft zu wechseln. Trefft euch, sprecht miteinander und dann findet heraus, was es ist. Es kann dann sinnvoll sein eine kleine "Denkpause" und auch Verschnaufpause einzulegen. Da kann jeder nochmal drüber nachdenken über das was besprochen wurde und dann kann man nochmal neu vereinbaren, was Sache ist. Was er denkt und fühlst kannst du nur herausfinden, indem du mit ihm sprichst und zwar persönlich. Beziehungen kann man nicht per Email oder SmS
oder was nicht alles an möglicher Technik klären. Das mit dem Freundeskreis ist schwierig, es kommt auch darauf an , wie groß der ist und ob es da noch möglich ist, etwas Abstand zu halten. Die nähere Umgebung sollte sich so weit wie möglich heraushalten, weil es sonst noch komplizierter wird, wie es ohnehin schon ist.
Lieben Gruß
Melike
melike

Guten Morgen an Alle.
Wie ich leider feststellen muss haben sich einige Schreibfehler eingeschlichen, was wohl vom zu schnellen Tippen kommt.

Erstmal danke das Ihr Euch zu so später Stunde noch Zeit für mich genommen habt...hat mich sehr gefreut....

Jetzt zu Euren Fragen:
Ich muss leider gestehen das ich am TELEFON Schluss gemacht habe. Wie so ein kleiner Teenie...doch ich bin manchmal so...typisch Widder halt.Von daher kann ich nichts über seine Reaktion sagen.Es wurde von beiden Seiten aufgelegt und die Sache war geklärt.-(

Die Beziehung ist nicht so lange gelaufen. 6 Monate mit einigen Streits auf Grund meiner Eifersucht.
Jetzt hat sich ergeben das er eine schwere Krankheit hat , die ihm gesundheitlich etwas zusetzt. Die SMS die ich bekomme haben immer mit seiner Krankheit zu tun.
Aber dennoch kein Wort über uns. Oder das es ihm leid tut etc.

Leider kann ich mich nicht aus dem Freundeskreis zurück ziehen, da es sich hierbei um ein gemeinsames Hobby handelt das wir beide schon seit Jahren betreiben.Das würde für mich bedeuten dieses Hobby aufzugeben.
Am Samstag werden wir uns alle treffen.Und er weiß das ich dort sein werde.Haben drüber gesprochen.

Ach es ist alles so blöde.....warum kommt er nicht aus sich raus? Auf Grund dessen das er nicht über uns spricht habe ich den Anschein, das es ihm egal ist und weiß nicht wie ich mich verhalten soll.....Entfernen? damit er sieht das ich immer noch böse bin? Eine gute Freundin spielen und ihm damit evtl. den Weg zu einer diesen zu errleichtern??? Ich kann es nicht. Ich liebe Ihn, aber momentan weiß ich einfach nicht wo ich dran bin....... Will mich nicht lächerlich machen. Wenn es ihm so besser geht, werde ich es aktzeptieren......doch dies weiß ich bisher nicht mal....((((

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2011 um 9:50
In Antwort auf gerda_11901354

Guten Morgen an Alle.
Wie ich leider feststellen muss haben sich einige Schreibfehler eingeschlichen, was wohl vom zu schnellen Tippen kommt.

Erstmal danke das Ihr Euch zu so später Stunde noch Zeit für mich genommen habt...hat mich sehr gefreut....

Jetzt zu Euren Fragen:
Ich muss leider gestehen das ich am TELEFON Schluss gemacht habe. Wie so ein kleiner Teenie...doch ich bin manchmal so...typisch Widder halt.Von daher kann ich nichts über seine Reaktion sagen.Es wurde von beiden Seiten aufgelegt und die Sache war geklärt.-(

Die Beziehung ist nicht so lange gelaufen. 6 Monate mit einigen Streits auf Grund meiner Eifersucht.
Jetzt hat sich ergeben das er eine schwere Krankheit hat , die ihm gesundheitlich etwas zusetzt. Die SMS die ich bekomme haben immer mit seiner Krankheit zu tun.
Aber dennoch kein Wort über uns. Oder das es ihm leid tut etc.

Leider kann ich mich nicht aus dem Freundeskreis zurück ziehen, da es sich hierbei um ein gemeinsames Hobby handelt das wir beide schon seit Jahren betreiben.Das würde für mich bedeuten dieses Hobby aufzugeben.
Am Samstag werden wir uns alle treffen.Und er weiß das ich dort sein werde.Haben drüber gesprochen.

Ach es ist alles so blöde.....warum kommt er nicht aus sich raus? Auf Grund dessen das er nicht über uns spricht habe ich den Anschein, das es ihm egal ist und weiß nicht wie ich mich verhalten soll.....Entfernen? damit er sieht das ich immer noch böse bin? Eine gute Freundin spielen und ihm damit evtl. den Weg zu einer diesen zu errleichtern??? Ich kann es nicht. Ich liebe Ihn, aber momentan weiß ich einfach nicht wo ich dran bin....... Will mich nicht lächerlich machen. Wenn es ihm so besser geht, werde ich es aktzeptieren......doch dies weiß ich bisher nicht mal....((((

Hey!
Dann frag ihn das!!!
Er hat eine schwere Krankheit, das setzt ihn sicherlich auch noch sehr zur und dann noch das mit dir, dein Schlussstricht.

Dass er dir noch schreibt, auch wenn nur seine Krankheit betreffent sollte dir zeigen, dass ihm doch etwas an dir liegt, überleg mal, wenn er Schluss gemacht hätte, würdest du dich melden oder nicht?

Lass euch Zeit aber schneid das Thema vorsichtig an.

Seit wann weiß er von seiner Krankheit? Erst seit Kurzem?

Wenn du ihn wirklich noch willst, lass ihn jetzt nicht in Ruhe.

Wenns ihm deine Kontaktversuche nicht passen, wirst du dies merken.

So denke ich, aber entscheide für dich selbst.

Wünsch dir alles Gute und einen schönen Tag.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2011 um 10:12
In Antwort auf basya_11980138

Hey!
Dann frag ihn das!!!
Er hat eine schwere Krankheit, das setzt ihn sicherlich auch noch sehr zur und dann noch das mit dir, dein Schlussstricht.

Dass er dir noch schreibt, auch wenn nur seine Krankheit betreffent sollte dir zeigen, dass ihm doch etwas an dir liegt, überleg mal, wenn er Schluss gemacht hätte, würdest du dich melden oder nicht?

Lass euch Zeit aber schneid das Thema vorsichtig an.

Seit wann weiß er von seiner Krankheit? Erst seit Kurzem?

Wenn du ihn wirklich noch willst, lass ihn jetzt nicht in Ruhe.

Wenns ihm deine Kontaktversuche nicht passen, wirst du dies merken.

So denke ich, aber entscheide für dich selbst.

Wünsch dir alles Gute und einen schönen Tag.

Krankheit
Er weiss es erst seit 4 Tagen...also nach meinem Schlussstrich.

Ja ich denke das ihn momentan alles sehr überfordert...aber gerade dann verstehe ich nicht warum er mich nicht anspricht...

Ich wollte jetzt mal abwarten bis Samstag.Dann werde ich ihn sehen und wer weiß....vielleicht bricht er ja sein Schweigen.....
Habe nur unendliche Angst abgelehnt zu werden,,,,oder das er vielleicht wirklich nur ne Freundschaft will..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2011 um 10:41
In Antwort auf gerda_11901354

Krankheit
Er weiss es erst seit 4 Tagen...also nach meinem Schlussstrich.

Ja ich denke das ihn momentan alles sehr überfordert...aber gerade dann verstehe ich nicht warum er mich nicht anspricht...

Ich wollte jetzt mal abwarten bis Samstag.Dann werde ich ihn sehen und wer weiß....vielleicht bricht er ja sein Schweigen.....
Habe nur unendliche Angst abgelehnt zu werden,,,,oder das er vielleicht wirklich nur ne Freundschaft will..

Über was wunderst du dich?
Ich hatte das vor ca. einem Jahr auch. Die Abfuhr einer "Freundin" kam ziemlich exakt per Email während ich mit dem Krankenwagen ins Krankenhaus gebracht wurde. Wie ich später an den Zeitstempeln rekonstruieren konnte.

Er hat zwei Kämpfe, einen um seine Gesundheit, eine mit dir. Er wird sich wenn die Kräfte nicht reichen sofort für seine Gesundheit entscheiden. So habe ich das auch getan. Wenn er dir über seine Krankheit schreibt dann schreibt er über das, was ihn nach dir am meisten beschäftigt. Das ist ein Angebot. An dich.

Dich verstehe ich nicht: Du machst mit ihm im Affekt Schluß und wartest nun darauf daß er, krank, die Beziehungsarbeit übernimmt um deine Affekthandlungen auszubügeln? Wäre ich er würde ich mir das sehr genau überlegen jemanden um Hilfe zu bitten die mich große emotionale Kraft kostet um ihre Fehler auszugleichen. Ich habe meine körperliche Verletzung für den Absprung genutzt.

Wenn du für ihn da sein willst, dann geh' endlich zu ihm hin! Und lasse die Spielchen mit deinem Stolz weg. Zusätzliche Probleme die du ihm fahrlässig bereitest sind wirklich das allerletzte was er jetzt braucht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2011 um 10:52
In Antwort auf gerda_11901354

Krankheit
Er weiss es erst seit 4 Tagen...also nach meinem Schlussstrich.

Ja ich denke das ihn momentan alles sehr überfordert...aber gerade dann verstehe ich nicht warum er mich nicht anspricht...

Ich wollte jetzt mal abwarten bis Samstag.Dann werde ich ihn sehen und wer weiß....vielleicht bricht er ja sein Schweigen.....
Habe nur unendliche Angst abgelehnt zu werden,,,,oder das er vielleicht wirklich nur ne Freundschaft will..

...
Das mit der Warnung (ala Trennung) funktioniert auch nur, wenn er genau weiß, wo EUER Problem in der Beziehung liegt (und man ihm auch davor eine Chance gibt).

Wenn Du wirklich noch an ihm hengst und er es wert ist, dann sprich ihn doch mal darauf an. Redet gemeinsam darüber und klärt, ob es noch einen Sinn macht, eine Beziehung aufrecht zu erhalten.

LG
Alex

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2011 um 11:00
In Antwort auf brillengestell

Über was wunderst du dich?
Ich hatte das vor ca. einem Jahr auch. Die Abfuhr einer "Freundin" kam ziemlich exakt per Email während ich mit dem Krankenwagen ins Krankenhaus gebracht wurde. Wie ich später an den Zeitstempeln rekonstruieren konnte.

Er hat zwei Kämpfe, einen um seine Gesundheit, eine mit dir. Er wird sich wenn die Kräfte nicht reichen sofort für seine Gesundheit entscheiden. So habe ich das auch getan. Wenn er dir über seine Krankheit schreibt dann schreibt er über das, was ihn nach dir am meisten beschäftigt. Das ist ein Angebot. An dich.

Dich verstehe ich nicht: Du machst mit ihm im Affekt Schluß und wartest nun darauf daß er, krank, die Beziehungsarbeit übernimmt um deine Affekthandlungen auszubügeln? Wäre ich er würde ich mir das sehr genau überlegen jemanden um Hilfe zu bitten die mich große emotionale Kraft kostet um ihre Fehler auszugleichen. Ich habe meine körperliche Verletzung für den Absprung genutzt.

Wenn du für ihn da sein willst, dann geh' endlich zu ihm hin! Und lasse die Spielchen mit deinem Stolz weg. Zusätzliche Probleme die du ihm fahrlässig bereitest sind wirklich das allerletzte was er jetzt braucht.

SMS
nein er schreibt nicht...er schickt mir nur Bilder.....
Ich habe Angst...um ihn...und auch um mich.....
Versteht das denn keiner?????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2011 um 11:01
In Antwort auf gerda_11901354

SMS
nein er schreibt nicht...er schickt mir nur Bilder.....
Ich habe Angst...um ihn...und auch um mich.....
Versteht das denn keiner?????

Anhang....
Ich habe Schluss gemacht weil ich der Meinung bin das er mich nicht liebt.
Keinen Sex, keine Körpernähe..zuletzt kaum noch ein Kuss....
Ich zweifel gerade alles was er gesagt und getan hat an...daher auch meine Angst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2011 um 11:49
In Antwort auf gerda_11901354

Anhang....
Ich habe Schluss gemacht weil ich der Meinung bin das er mich nicht liebt.
Keinen Sex, keine Körpernähe..zuletzt kaum noch ein Kuss....
Ich zweifel gerade alles was er gesagt und getan hat an...daher auch meine Angst

Also
wenn er vor 4 tagen erfahren hat, dass er krank ist und du mit ihm auch noch schluss machst....dann frage ich mich wieso dich seine reaktion so wundert?

im grunde genommen hast du ja einfach am telefon schluss gemacht!! wieso sollte er denn jetzt ankommen, wenn du der meinung bist, dass es eine kurzschlussreaktion war!?

und die kontaktsperre gilt doch eigentlich nur, wenn der andere sich getrennt hat oder verstehe ich da was falsch? na ja ich halte von diesen tricks eh nichts, denn ich würde die 5 wochen eher dazu nutzen ihn zu vergessen als zu warten bis die 5 wochen um sind und dann enttäuscht zu werden!

für mich ist das ganz klar ein bisschen stolz, den du da gerade an den tag legst! wenn du es zurück nehmen willst, dann teile es ihm bei einem persönlichen gespräch mit und ansonsten sei erstmal da für ihn. ich weiß ja nicht wie schlimm die krankheit ist, aber wenn sie schlimm ist, dann wird er wohl auch die ganze zeit daran denken!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2011 um 11:50
In Antwort auf ginny_12261389

Also
wenn er vor 4 tagen erfahren hat, dass er krank ist und du mit ihm auch noch schluss machst....dann frage ich mich wieso dich seine reaktion so wundert?

im grunde genommen hast du ja einfach am telefon schluss gemacht!! wieso sollte er denn jetzt ankommen, wenn du der meinung bist, dass es eine kurzschlussreaktion war!?

und die kontaktsperre gilt doch eigentlich nur, wenn der andere sich getrennt hat oder verstehe ich da was falsch? na ja ich halte von diesen tricks eh nichts, denn ich würde die 5 wochen eher dazu nutzen ihn zu vergessen als zu warten bis die 5 wochen um sind und dann enttäuscht zu werden!

für mich ist das ganz klar ein bisschen stolz, den du da gerade an den tag legst! wenn du es zurück nehmen willst, dann teile es ihm bei einem persönlichen gespräch mit und ansonsten sei erstmal da für ihn. ich weiß ja nicht wie schlimm die krankheit ist, aber wenn sie schlimm ist, dann wird er wohl auch die ganze zeit daran denken!


und noch ein nachtrag: wenn du aus den oben genannten gründen schluss gemacht hast, dann wird das wohl auch so richtig gewesen sein, denn dir fehlte etwas und ich schätze du hattest es ihm auch schon vorher mal gesagt! es wird ja nicht besser, wenn ihr wieder zusammen kommt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2011 um 12:05
In Antwort auf ginny_12261389


und noch ein nachtrag: wenn du aus den oben genannten gründen schluss gemacht hast, dann wird das wohl auch so richtig gewesen sein, denn dir fehlte etwas und ich schätze du hattest es ihm auch schon vorher mal gesagt! es wird ja nicht besser, wenn ihr wieder zusammen kommt.

Angst
Also wie gesagt habe ich letzte Woche Dienstag Schluss gemacht...und er hat die Diagnose am Freitag bekommen....

Natürlich hat es vermutlich etwas mit meinem Stolz zu tun....
Aber hauptsächlich habe ich Angst das er mich als FREUNDIN/KUMPEL braucht....ich habe Angst mich zu verlieren in der Zeit der Hilfe......
Ich habe Angst um ihn....und um mich.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2011 um 12:17
In Antwort auf gerda_11901354

Angst
Also wie gesagt habe ich letzte Woche Dienstag Schluss gemacht...und er hat die Diagnose am Freitag bekommen....

Natürlich hat es vermutlich etwas mit meinem Stolz zu tun....
Aber hauptsächlich habe ich Angst das er mich als FREUNDIN/KUMPEL braucht....ich habe Angst mich zu verlieren in der Zeit der Hilfe......
Ich habe Angst um ihn....und um mich.....

Wenn er richtig krank ist
dann würde ich in diesem moment mich hinten an stellen...was anderes wäre gar nicht möglich...aber ich kann nur für mich sprechen!

wenn ich jemanden liebe, dann möchte ich ihm helfen und für ihn da sein - auch wenn er mich nur noch als freundin sieht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2011 um 12:22
In Antwort auf ginny_12261389

Wenn er richtig krank ist
dann würde ich in diesem moment mich hinten an stellen...was anderes wäre gar nicht möglich...aber ich kann nur für mich sprechen!

wenn ich jemanden liebe, dann möchte ich ihm helfen und für ihn da sein - auch wenn er mich nur noch als freundin sieht!

Krebs
es ist Vorstufe Krebs.....

Ja, ich weiß das Du recht hast....aber ich weiß auch , das es mich alle Kraft kostet die ich habe,,,,,;.(

Oh mann, ich bin so hin und her gerissen in allem.,,,,,,,

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2011 um 16:43
In Antwort auf gerda_11901354

Krebs
es ist Vorstufe Krebs.....

Ja, ich weiß das Du recht hast....aber ich weiß auch , das es mich alle Kraft kostet die ich habe,,,,,;.(

Oh mann, ich bin so hin und her gerissen in allem.,,,,,,,

Du musst das beantworten
Ich meine du solltest eine Frage beantworten: Was willst du?

Wenn du ihn wieder haben willst so glaube ich daß dir die Türen offen stehen. So meine ich sind seine SMS zu verstehen. Denke daran, du hast dich von ihm getrennt und er meldet sich überhaupt noch bei dir. Obwohl ganz eindeutig du an der Reihe bist die Aufarbeitung zu leisten. Er wird vielleicht nicht ahnen was in deinem Kopf und Herz vor sich geht, sondern deine Trennung im Affekt als unerwartet erlebt haben. Teile ihm dann sofort mit daß du mit ihm bleiben willst, und was du dir noch alles für die Zukunft wünschst, wie Küsse, Sex und mehr Aufmerksamkeit.

Wenn du nicht willst, oder zweifelst, dann lasse es. Ihm zuliebe. Dir zuliebe. Ich nehme an daß er Hilfe braucht, und die kannst du ihm nur geben wenn sie ehrlich ist. Und du deine eigenen Wünsche für eine Weile hintenan stellen kannst. Wenn dir dazu die Kraft, die Entschlossenheit oder dein Stolz im Wege stehen, dann überlasse ihn lieber seiner Familie und anderen Menschen. Für mich wäre das ein Abschied für immer, auch wenn ich den Krebs überleben würde.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2011 um 17:02
In Antwort auf brillengestell

Du musst das beantworten
Ich meine du solltest eine Frage beantworten: Was willst du?

Wenn du ihn wieder haben willst so glaube ich daß dir die Türen offen stehen. So meine ich sind seine SMS zu verstehen. Denke daran, du hast dich von ihm getrennt und er meldet sich überhaupt noch bei dir. Obwohl ganz eindeutig du an der Reihe bist die Aufarbeitung zu leisten. Er wird vielleicht nicht ahnen was in deinem Kopf und Herz vor sich geht, sondern deine Trennung im Affekt als unerwartet erlebt haben. Teile ihm dann sofort mit daß du mit ihm bleiben willst, und was du dir noch alles für die Zukunft wünschst, wie Küsse, Sex und mehr Aufmerksamkeit.

Wenn du nicht willst, oder zweifelst, dann lasse es. Ihm zuliebe. Dir zuliebe. Ich nehme an daß er Hilfe braucht, und die kannst du ihm nur geben wenn sie ehrlich ist. Und du deine eigenen Wünsche für eine Weile hintenan stellen kannst. Wenn dir dazu die Kraft, die Entschlossenheit oder dein Stolz im Wege stehen, dann überlasse ihn lieber seiner Familie und anderen Menschen. Für mich wäre das ein Abschied für immer, auch wenn ich den Krebs überleben würde.

Hoffnung
Ja wie immer hast Du Recht.Danke für deine Antworten, sie haben mir ein wenig die Augen öffnen können,

Ja ich zweifel noch.Aber nicht weil ich nicht weiß was ich will, sondern weil ich nicht weiß wieviel Kraft ich noch habe und OB sich was ändern kann......

Dennoch denke ich das ich Ihm und mir die Zeit bis Samstag einräumen werde und am Samstag schaue wie er sich mir gegenüber verhalten wird. Es wird das erste Wiedersehen nach zwei Wochen sein.....

Und dann werden wir sehen ob ich ihn loslassen muss...zum wohle von uns beiden...oder ob wir eine gemeinsame Zukunft haben können......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2011 um 19:28
In Antwort auf gerda_11901354

Hoffnung
Ja wie immer hast Du Recht.Danke für deine Antworten, sie haben mir ein wenig die Augen öffnen können,

Ja ich zweifel noch.Aber nicht weil ich nicht weiß was ich will, sondern weil ich nicht weiß wieviel Kraft ich noch habe und OB sich was ändern kann......

Dennoch denke ich das ich Ihm und mir die Zeit bis Samstag einräumen werde und am Samstag schaue wie er sich mir gegenüber verhalten wird. Es wird das erste Wiedersehen nach zwei Wochen sein.....

Und dann werden wir sehen ob ich ihn loslassen muss...zum wohle von uns beiden...oder ob wir eine gemeinsame Zukunft haben können......

Hey!
Tja so kann man es auch sehen!!

Die Diagnose ist niederschmetternd, stell ich mir vor.

Klar ist, dass du natürlich auch Angst hast wie es nun weitergehen soll....

Die Entscheidung kann dir letztendlich eh keiner nehmen.

Ein heikles Thema....

Du hast Angst, er will nur noch Freundschaft mit dir, und dann wieder andererseits, wie du dich ihm gegenüber als Freundin verhalten sollst mit so einer Krankheit...

Echt schwierig, aber sprecht mal über das, du und er. Denn dich betrifft es ja auch noch. Vielleicht werden die Dinge nach einem Gespräch klarer für dich.

Ich wünsch euch alles Gute und viel Kraft!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2011 um 21:27
In Antwort auf basya_11980138

Hey!
Tja so kann man es auch sehen!!

Die Diagnose ist niederschmetternd, stell ich mir vor.

Klar ist, dass du natürlich auch Angst hast wie es nun weitergehen soll....

Die Entscheidung kann dir letztendlich eh keiner nehmen.

Ein heikles Thema....

Du hast Angst, er will nur noch Freundschaft mit dir, und dann wieder andererseits, wie du dich ihm gegenüber als Freundin verhalten sollst mit so einer Krankheit...

Echt schwierig, aber sprecht mal über das, du und er. Denn dich betrifft es ja auch noch. Vielleicht werden die Dinge nach einem Gespräch klarer für dich.

Ich wünsch euch alles Gute und viel Kraft!

Gespräch
Ja ein Gespräch würde es klären....
Ich habe Angst es aus seinem Mund zu hören....das er nur Freundschaft will.....
Man streubt sich gern gegen solche Situationen....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. April 2011 um 18:53
In Antwort auf gerda_11901354

Gespräch
Ja ein Gespräch würde es klären....
Ich habe Angst es aus seinem Mund zu hören....das er nur Freundschaft will.....
Man streubt sich gern gegen solche Situationen....

Telefonat
Gerade hat er sich per sms bei mir gemeldet.
Wegen unserem gemeinsamen Hobby.
Ich habe ihm dazu per sms gratuliert für seinen Erfolg.

Dann rief er an....ein wenig smaltalk .

Zum Schluss beendete er das Gespräch mit......"kannst dich ja zwischendurch mal melden"."Freue mich auf morgen..."

Oh man...ich habe Angst vor morgen...Angst vor der Aussage das er nur eine gute Freundschaft mit mir beibehalten möchte.....


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. April 2011 um 7:07
In Antwort auf gerda_11901354

Telefonat
Gerade hat er sich per sms bei mir gemeldet.
Wegen unserem gemeinsamen Hobby.
Ich habe ihm dazu per sms gratuliert für seinen Erfolg.

Dann rief er an....ein wenig smaltalk .

Zum Schluss beendete er das Gespräch mit......"kannst dich ja zwischendurch mal melden"."Freue mich auf morgen..."

Oh man...ich habe Angst vor morgen...Angst vor der Aussage das er nur eine gute Freundschaft mit mir beibehalten möchte.....


Guten Morgen!
Es ist okay, dass du Angst hast, aber warte ruhig ab wie das Gespräch wird!

Würde mich freuen, wenn du erzählst wie es war!

Einen tollen Tag und alles Gute wünsch ich dir!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2011 um 10:29
In Antwort auf basya_11980138

Guten Morgen!
Es ist okay, dass du Angst hast, aber warte ruhig ab wie das Gespräch wird!

Würde mich freuen, wenn du erzählst wie es war!

Einen tollen Tag und alles Gute wünsch ich dir!


So, der samstag ist vorrüber.

Es war ein toller schöner Tag. Mit all meinen freunden und tollem Wetter.
ER ist gleich zu mir gekommen, hat sich an mich gekuschelt....und so getan als sei alles in Ordnung,,,,

Also um die Sache kurz auf den Pnkt zu bringen...ich bin genau da, wo ich vorher auch war....ich weiß nicht was er will.

Gesprochen haben wir auf Grund der vielen Freunde nur 2-3 Sätze DARÜBER .Nichts weltbewegendes,,,,,,

Freunde haben mir erzählt das er mich wohl sehr liebt und nur über mich redet...
Warum redet er dann nicht mit MIR????

Als wir dann alle gefahren sind fragte er mich ob ich bei ihm einen Film gucken möchte....

Nur was er damit bezwecken wollte weiß ich nicht.....
Da es schon sehr spät war...und ich auch tot müde, sagte ich ab....
Er wolle sich heute nochmal melden....schaun wir mal......

Was ich nicht verstehe: Wenn er denn mit mir hätte Reden wollen, warum sagt er das nicht einfach???? Einen Film??? Wie gute Freunde???? Wir sind keine guten Freunde.....

Nunja, wie ihr seit weiß ich auch nach diesem Tag genauso wenig wie vorher...


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. April 2011 um 11:36
In Antwort auf gerda_11901354


So, der samstag ist vorrüber.

Es war ein toller schöner Tag. Mit all meinen freunden und tollem Wetter.
ER ist gleich zu mir gekommen, hat sich an mich gekuschelt....und so getan als sei alles in Ordnung,,,,

Also um die Sache kurz auf den Pnkt zu bringen...ich bin genau da, wo ich vorher auch war....ich weiß nicht was er will.

Gesprochen haben wir auf Grund der vielen Freunde nur 2-3 Sätze DARÜBER .Nichts weltbewegendes,,,,,,

Freunde haben mir erzählt das er mich wohl sehr liebt und nur über mich redet...
Warum redet er dann nicht mit MIR????

Als wir dann alle gefahren sind fragte er mich ob ich bei ihm einen Film gucken möchte....

Nur was er damit bezwecken wollte weiß ich nicht.....
Da es schon sehr spät war...und ich auch tot müde, sagte ich ab....
Er wolle sich heute nochmal melden....schaun wir mal......

Was ich nicht verstehe: Wenn er denn mit mir hätte Reden wollen, warum sagt er das nicht einfach???? Einen Film??? Wie gute Freunde???? Wir sind keine guten Freunde.....

Nunja, wie ihr seit weiß ich auch nach diesem Tag genauso wenig wie vorher...


Das Ende
Tja, so euphorisch wie Ich am Samstag noh war bin ich heute(gestern) wieder in der harten Realität angekommen,,,,,

Nachdem von ihm sms kam in der drin stand das er jetzt das und das macht...und dann nichts vorhat, habe ich ihm geschrieben das ich jetzt auch noch kurz erledigungen mache und dann auch nicht vorhabe....Darauf kam dann, "Ok, wir telen gleich mal.......
Auf diesen Anruf habe ich bis...abends gewartet.......
Ich schrieb ihm eine sms "was er denn machen würde....und er rief an.....sagte mir was er vorhat. In diesen Plänen kam ich aber nicht vor....Kam mir ziemlich dumm vor wieder Hoffnung ins seine sms gelegt zu haben,,,,,

OK, nach einigen sms im Anschluss an das Telefonat.....sagte er mir zwar das er mich liebe....aber er hatte nicht wirklich Interesse mit mir darüber zu sprechen.....er zog es vor mit seinem Kumpel ( der auch gerade in der Trennung steckt) den Abend zu verbringen.......

Mir ist irgendwann die Hutschnurr geplatzt und ich habe ihm gestern Abend noch eine letzte sms geschrieben...ind der ich ihm mitteilte das ich mich nicht weiter von ihm verarschen lasse...und den Kontakt hiermit abbreche.....

Tja, das war es......
Momentan gehts mir etwas besser......
Ich weiß nicht b es die richtige Entscheidung war.....
Aber was habe ich von einer Liebe in der ich egal bin???? nein, ich kann das nicht.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. April 2011 um 12:28
In Antwort auf gerda_11901354

Das Ende
Tja, so euphorisch wie Ich am Samstag noh war bin ich heute(gestern) wieder in der harten Realität angekommen,,,,,

Nachdem von ihm sms kam in der drin stand das er jetzt das und das macht...und dann nichts vorhat, habe ich ihm geschrieben das ich jetzt auch noch kurz erledigungen mache und dann auch nicht vorhabe....Darauf kam dann, "Ok, wir telen gleich mal.......
Auf diesen Anruf habe ich bis...abends gewartet.......
Ich schrieb ihm eine sms "was er denn machen würde....und er rief an.....sagte mir was er vorhat. In diesen Plänen kam ich aber nicht vor....Kam mir ziemlich dumm vor wieder Hoffnung ins seine sms gelegt zu haben,,,,,

OK, nach einigen sms im Anschluss an das Telefonat.....sagte er mir zwar das er mich liebe....aber er hatte nicht wirklich Interesse mit mir darüber zu sprechen.....er zog es vor mit seinem Kumpel ( der auch gerade in der Trennung steckt) den Abend zu verbringen.......

Mir ist irgendwann die Hutschnurr geplatzt und ich habe ihm gestern Abend noch eine letzte sms geschrieben...ind der ich ihm mitteilte das ich mich nicht weiter von ihm verarschen lasse...und den Kontakt hiermit abbreche.....

Tja, das war es......
Momentan gehts mir etwas besser......
Ich weiß nicht b es die richtige Entscheidung war.....
Aber was habe ich von einer Liebe in der ich egal bin???? nein, ich kann das nicht.....

Es ist so schwer
Warum fällt es so schwer zu aktzeptieren?
Warum zerreisst es einen so sehr zu wissen das er es nicht so meint wie er es vorgibt?

Ich habe ihm am Sonntag eine Kontaktsperre erteilt......mit einer sms in der ich ihm sagte: Das ich mich nicht mehr verarsche lasse von ihm.

Tja und nu? Sitze ich hier und es geht mir dreckig.
Er meldet sich nicht.....warum auch, habe ihm ja gesagt das ich von Ihm nichts mehr hören möchte,.....

Ach es ist alles so schwer....ich spiele die Starke.....aber das bin ich nicht......((((((((((((((((((((((((((((( (((

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. April 2011 um 13:01
In Antwort auf gerda_11901354

Es ist so schwer
Warum fällt es so schwer zu aktzeptieren?
Warum zerreisst es einen so sehr zu wissen das er es nicht so meint wie er es vorgibt?

Ich habe ihm am Sonntag eine Kontaktsperre erteilt......mit einer sms in der ich ihm sagte: Das ich mich nicht mehr verarsche lasse von ihm.

Tja und nu? Sitze ich hier und es geht mir dreckig.
Er meldet sich nicht.....warum auch, habe ihm ja gesagt das ich von Ihm nichts mehr hören möchte,.....

Ach es ist alles so schwer....ich spiele die Starke.....aber das bin ich nicht......((((((((((((((((((((((((((((( (((

Er ist nicht mehr online
und mit seinem besten Freund macht er auch nichts mehr....

Ich gehe davon aus das er ne neue hat mit der er sich jetzt die Zeit vergnügt......

Es ist einfach die hölle.....es frisst mich auf....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. April 2011 um 10:16
In Antwort auf gerda_11901354

Er ist nicht mehr online
und mit seinem besten Freund macht er auch nichts mehr....

Ich gehe davon aus das er ne neue hat mit der er sich jetzt die Zeit vergnügt......

Es ist einfach die hölle.....es frisst mich auf....

Er sagt
überall das er mich liebt....ABER warum nicht bei mir????
warum redet er nicht mit mir??? Sucht keine Aussprache und so weiter?????

Ich weiß nicht weiter.......

HILFE

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. April 2011 um 11:26
In Antwort auf gerda_11901354

Er sagt
überall das er mich liebt....ABER warum nicht bei mir????
warum redet er nicht mit mir??? Sucht keine Aussprache und so weiter?????

Ich weiß nicht weiter.......

HILFE

Lies dir einfach mal deine Postings durch
und stelle dir die Frage ob dich der Umgang mit diesem Psycho glücklich macht. Von außen betrachtet lautet die Antwort eindeutig Nein!

Und ich kann dich bestens verstehen, ich habe auch gerade eine Geschichte mit einer Kollegin hinter mir, die ich mittlerweile für schlicht verlogen halte. Selbst um eine Aussprache habe ich kämpfen müssen, und was sie mir da als ihre Begründungen anbrachte habe ich zwar zur Kenntnis genommen, kann es aber aus menschlicher Sicht nicht nachvollziehen. Und in so einen Wirrkopf hatte ich mich verknallt! Für die Aussprache habe ich mich noch bedankt, aber eine Perpektive ist daraus nicht entstanden.

Zelebriere deinen Schmerz, und genieße den Neuanfang im anbrechenden Frühling.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. April 2011 um 12:16
In Antwort auf brillengestell

Lies dir einfach mal deine Postings durch
und stelle dir die Frage ob dich der Umgang mit diesem Psycho glücklich macht. Von außen betrachtet lautet die Antwort eindeutig Nein!

Und ich kann dich bestens verstehen, ich habe auch gerade eine Geschichte mit einer Kollegin hinter mir, die ich mittlerweile für schlicht verlogen halte. Selbst um eine Aussprache habe ich kämpfen müssen, und was sie mir da als ihre Begründungen anbrachte habe ich zwar zur Kenntnis genommen, kann es aber aus menschlicher Sicht nicht nachvollziehen. Und in so einen Wirrkopf hatte ich mich verknallt! Für die Aussprache habe ich mich noch bedankt, aber eine Perpektive ist daraus nicht entstanden.

Zelebriere deinen Schmerz, und genieße den Neuanfang im anbrechenden Frühling.

Das Beste
Ja es wird wohl das beste sein.
Es macht mich kaputt mir diese Sachen anzuhören , die da von ihm kommen......Liebe???? sowas kennt er glaube ich nicht.

Dennoch kommt man um sein Kopfkarusell nicht drum rum und das zermürbt einen.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club