Home / Forum / Liebe & Beziehung / So eine verdammte scheiße

So eine verdammte scheiße

29. Januar 2008 um 4:12

Hallo ich bin Neu hier und ich hoffe ihr könnt mir helfen bzw. mir ein bisschen zu helfen die Sache zu verstehen.

Ich war mit meinem Freund 1 1/2 Jahre zusammen aber in letzter Zeit nicht mehr wirklich glücklich aber ich liebe ihn trotzdem noch sehr. Alles hatte halt seine Gründe, das lag aber nicht immer an Ihm.

Vor 2 Tagen haben wir beschlossen das alles zu beenden bzw. es kam eher von mir da ich irgendwie wieder meine Anfälle hatte und stinkig auf ihn war und dann habe ich es halt beendet. Für Ihn war ich immer seine große liebe und er hat es mit fast täglich gesagt und mir auch immer versucht zu zeigen. Das alles dachte ich zumindest bis gestern. Denn dann hatte mir irgendwer bei icq was zugeschickt(die Person ist nicht in meiner Liste und hat auch sein Profil nicht ausgefüllt)vonwegen ich sei eine von vielen gewesen, er ist froh das ich weg bin, jetzt ist er wieder auf der Jagd und kann knallen usw. <= das hat mich richtig verletzt

Dann hat er mich angeschriebn gehabt und naja ich ihm das gesagt und er gleich alles abgestritten und das wer ein keil zwischen uns treiben will usw. Tjoa das blöde ist nur es war genau sein schreibstil und wurde halt nur rüberkopiert was er geschrieben hat. Jetzt textet er die ganze Zeit nen Freund voll vonwegen ich sei ihm wichtig, er hätte sowas nie geschriebn und es seien angeblich freunde von mir gewesen. Das alles schön und gut. Aber was macht er? jetzt schreibt er jeder 2ten wie geil sie ist und ob man sich maö treffen kann usw. Sagmal ist das alles normal, so nach 2 tagen Trennung? ich glaube ich spinne... also für mich ist das alles unverständlich!!!!!!

Sorry das es so lang ist aber ich checke das alles nicht mehr und bin echt total traurig.
Über Antworten würde ich mich sehr freuen.

Danke

Mehr lesen

29. Januar 2008 um 9:03

Hi!
Ich kann verstehen, dass dich das verletzt und du traurig bist, aber ich würde mal sagen, es handelt sich hierbei nur um verletzten stolz auf seiner seite...dieses verhalten legen viele leute nach einer trennung an den tag, um den schmerz zu lindern...die anderen schreibt er an, um sich zu zeigen, dass er eh noch der tolle hengst etc. ist....selbiges kannst du auf den text anwenden...sollte er wirklich von ihm sein...

was du nicht vergessen darfst: du hast dich von ihm getrennt, er ist eigentlich "FREI" - kann ergo machen was er will...vorhaltungen deinerseits prallen da also wahrscheinlich eher ab...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2008 um 9:18

Willst du
ihn wieder zurück bzw. hast du gedacht er würde evtl anders, trauriger, reagieren dass du Schluß machst oder um eure Beziehung vielleicht kämpfen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2008 um 13:29
In Antwort auf tonia_12685695

Willst du
ihn wieder zurück bzw. hast du gedacht er würde evtl anders, trauriger, reagieren dass du Schluß machst oder um eure Beziehung vielleicht kämpfen?

Naja
wenn immmer zu hören bekommen habe das ich seine Liebe des Lebens bin usw. dann hätte ich nicht Gedacht das er gleich einen Tag später nach der Trennung andere anschreibt nur um irgendwie dann wieder das "eine" zu bekommen. Das verletzt mich ammeisten, da ich sowas zb. gar nicht könnte auch wenn ich weiß das ich FREI bin. Klar er kann nun tun und lassen was er will aber durch dieses Verhalten macht er bei mir alles kaputt und nun wirklich gut denke ich jetzt nicht mehr von ihm, zumindest nicht mehr so wie ich mal gedacht habe über Ihn.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2008 um 13:35

Jeder mensch geht...
anders mit rennungen um.
männer neigen numal dazu sich abzulenken und das auch mit anderen frauen. idt eigentlich ganz normal und hat nichts mit der trennung bzw dem trennungsschmerz ansich zu tun. männer sind auch traurig aber verarbeiten das eben anders als frauen, das ist schon alles.
Und zu dem kommentar, was er angeblich abgegeben hat, bist du dir sicher, dass du noch nie ein abwertendes kommentar über jemanden gegeben hast, der dich sehr verletzt hat? Ich denke auch das ist ganz natürlich.
Gerde wenn er mit seinen freunden spricht, da ist er doch dann der starke den nichts kratzt und sich riesig über seine neu gewonnene freiheit freut, wie es in ihm aussoeht ist ne andere story.
Erwarte nichtm dass sich ein mann so verhält wie du es gerhe hättest oder wie du handeln würdest. das wird nie passieren, denn er ist weder eine frau noch ist er du!

LG Marie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2008 um 13:47
In Antwort auf rita_11978910

Jeder mensch geht...
anders mit rennungen um.
männer neigen numal dazu sich abzulenken und das auch mit anderen frauen. idt eigentlich ganz normal und hat nichts mit der trennung bzw dem trennungsschmerz ansich zu tun. männer sind auch traurig aber verarbeiten das eben anders als frauen, das ist schon alles.
Und zu dem kommentar, was er angeblich abgegeben hat, bist du dir sicher, dass du noch nie ein abwertendes kommentar über jemanden gegeben hast, der dich sehr verletzt hat? Ich denke auch das ist ganz natürlich.
Gerde wenn er mit seinen freunden spricht, da ist er doch dann der starke den nichts kratzt und sich riesig über seine neu gewonnene freiheit freut, wie es in ihm aussoeht ist ne andere story.
Erwarte nichtm dass sich ein mann so verhält wie du es gerhe hättest oder wie du handeln würdest. das wird nie passieren, denn er ist weder eine frau noch ist er du!

LG Marie

"gehen mit Trennungsschmerz anders um"
aber so krass? wenn man doch jemanden so sehr geliebt hat? Mich macht die Tatsache das er so abgeht richtig wütend ......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2008 um 13:49
In Antwort auf quaxk

"gehen mit Trennungsschmerz anders um"
aber so krass? wenn man doch jemanden so sehr geliebt hat? Mich macht die Tatsache das er so abgeht richtig wütend ......

Wenn ich...
richtig wütend bin, da ich verlassen worden bin würde ich mir sogar einen Mann schnappen und direkt vor den Augen meines Ex mit dem rumknutschen usw...
Wie gesagt, jeder hat eine andere art damit umzugehen und natürlich gibt es auch extreme fälle
Wie gesagt, ich würds auch so machen
Im endeffekt, bist du die jeige die schluss gemacht. was erwartest du von ihm?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2008 um 14:01
In Antwort auf rita_11978910

Wenn ich...
richtig wütend bin, da ich verlassen worden bin würde ich mir sogar einen Mann schnappen und direkt vor den Augen meines Ex mit dem rumknutschen usw...
Wie gesagt, jeder hat eine andere art damit umzugehen und natürlich gibt es auch extreme fälle
Wie gesagt, ich würds auch so machen
Im endeffekt, bist du die jeige die schluss gemacht. was erwartest du von ihm?

Ähm
ich weiß nicht ob das richtig verstanden wurde aber wir beide haben es entschieden uns zu trennen obwohl wir uns lieben..komplizierte Sache halt !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2008 um 14:57
In Antwort auf quaxk

Ähm
ich weiß nicht ob das richtig verstanden wurde aber wir beide haben es entschieden uns zu trennen obwohl wir uns lieben..komplizierte Sache halt !

Ups
achso, sorry
ändert trotzdem nichts
Männern lenken sich eben gerne ab
Ich könnte auch nicht mit guten Gefühl sofort mit anderen Mönner rummachen aber bei so ziemlich allenn Mönnern, die ich kenne ging das immer. Die ware grad mal ein Tag getrennt und sind schon durch andere Betten gesprungen Auf die Frage warum, sie müssen sich ablenken und das geht am besten mit ner neuen Frau
Mach dir nicht son Kopf, im endeffekt kann er tun und lassen was er will. Nimm ein bischen Abstand und habe auch spaß oder entscheide du entscheidest dich evtl doch nochmal zu ihm zurück zu kehren,
Aber solange du das nicht willst musst ihn tun lassen was er will.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2008 um 15:02

Klingt nach:
"Endlich bin ich die Alte los! *jubel*"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest