Home / Forum / Liebe & Beziehung / So bin an einem Punkt

So bin an einem Punkt

15. Mai 2016 um 10:10 Letzte Antwort: 15. Mai 2016 um 11:09

Wo mein Kopf sagt lass es gut sein und mein Herz sagt bist du bescheuert!
Alle schreiben im Internet lerne neue Leute kennen und mach was dir Spass macht aber was ist denn wenn man an nichts mehr Spass haben kann ohne diese Person die einem den Spaß gegeben hat den man wollte. Und wie soll das klappen wenn man sich total leer fühlt wenn man einfach so leer ist das selbst das aufstehen morgens keinen Sinn mehr macht und das kommt nicht vom Kopf her sondern vom Herzen ich fühle mich einfach leer und alleine obwohl ich nicht alleine bin.
Ich habe sogar in den letzten tagen ein Angebot bekommen was ich niemals abgelehnt hätte bevor ich diese Frau kennen gelernt habe. Es geht darum das mich eine Frau einfach haben wollte für Spass zu 2 ich dieses aber nicht konnte weil ich direkt die Gedanken an meine ex in meinen Kopf bekommen habe und deshalb wollte ich nicht mit dieser Frau was machen es wäre ja nur Spass und mehr nicht hat sie mir gesagt aber ich konnte nicht. Ist das normal weil wie gesagt das Angebot hätte ich niemals abgelehnt wenn ich meine ex nicht gekannt hätte. Sie ist nur in meinem Kopf und in meinem Herz ich bekomme sie einfach nicht aus meinen gedanken.

Heute Nacht konnte ich schon wieder nicht schlafen weil ich in die Richtung gegriffen habe wo sie immer lag und es war leer ich habe sogar gefragt wie spät es ist und es kam keine Antwort (ich habe das immer gefragt als sie noch da war)

Ich glaube ich werde ohne sie nie wieder so glücklich ich fühle einfach das sie die richtige für mein leben war und ich glaube das sie wirklich die jenige ist die für mich bestimmt war und das kann ich nicht aus blenden das ich das wirklich glaube das sie meine Seele war die ich für mein leben brauche. Und manchmal glaube ich das wenn ein paar Jahre ins Land gezogen sind das wir vielleicht wieder zusammen kommen weil sie einfach die richtige für mich ist und auch immer bleiben wird.
Ich habe sie mehr geliebt als mich selber ich habe alles an ihr gehabt was ich gesucht habe und das werde ich nie wieder finden ich werde sie immer vermissen und sie immer lieben das ISG mein Problem ich das ich das in meinem Kopf habe und ich es einfach nicht raus bekomme das ich auch endlich Wut auf sie haben kann was sie mir angetan hat. Naja keine Ahnung sie fehlt mir einfach so unendlich und meine Hoffnung ist das sie hier klingelt und sagt es tut mir leid und wir wieder langsam anfangen können aber das wird leider nie passieren und das ist Aug was mich so fertig macht es gibt so viel was ich ihr noch sagen will und muss aber ich habe einfach keine Chance mehr dafür und das kann ich nicht akzeptieren und vielleicht kann ich deshalb nicht abschließen weil ich noch voll viel zu sagen habe was ich in meinem Kopf habe und es einfach nicht los werden kann ich werde meine Worte immer in meinem Kopf behalten müssen weil ich einfach nicht an sie ran komme um ihr das zu sagen und zu sehen wie es ihr auch schlecht geht wenn ich ihr das sage naja keine Ahnung ich habe meine Traum Frau verloren und damit muss ich fertig werden.

Mehr lesen

15. Mai 2016 um 10:41

Verstehe dich sehr gut
Hi, ich verstehe dich ganz gut...Auch wenn es dir nicht viel bringt.
Diese Aussagen nach Motto : " liebe kommt und liebe geht, finde dir eine/ einen Neue / Neuen finde ich sowieso abartig. Jeder Mensch weiß ganz genau was er fühlt, und ob es einfach ist oder schwer. Natürlich wird der Schmerz nicht ewig sein, doch die Narben bleiben, noch schlimmer ist es ja, wenn man an der Trennung selber schuld ist...
Ich wünsche dir an dieser Stelle viel Kraft, und du musst trauern. Ich habe versucht die Tränen und Wut zurück zu halten, doch es macht die ganze Sache nurnoch schlimmer.
Ich selbst kann weder essen noch schlafen..ich wünsche mir nur seine Nähe egal in welcher Form, doch langsam verliere auch ich die Hoffnung irgendwas retten zu können.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Mai 2016 um 11:09
In Antwort auf gore_12093130

Verstehe dich sehr gut
Hi, ich verstehe dich ganz gut...Auch wenn es dir nicht viel bringt.
Diese Aussagen nach Motto : " liebe kommt und liebe geht, finde dir eine/ einen Neue / Neuen finde ich sowieso abartig. Jeder Mensch weiß ganz genau was er fühlt, und ob es einfach ist oder schwer. Natürlich wird der Schmerz nicht ewig sein, doch die Narben bleiben, noch schlimmer ist es ja, wenn man an der Trennung selber schuld ist...
Ich wünsche dir an dieser Stelle viel Kraft, und du musst trauern. Ich habe versucht die Tränen und Wut zurück zu halten, doch es macht die ganze Sache nurnoch schlimmer.
Ich selbst kann weder essen noch schlafen..ich wünsche mir nur seine Nähe egal in welcher Form, doch langsam verliere auch ich die Hoffnung irgendwas retten zu können.

Tja
Die scheiss liebe erst kommt sie nicht und wenn sie da ist dann geht sie schnell wieder und man behält leider nur das leere Gefühl in sich was einen dann kaputt macht das Problem ist das ich sie wirklich mehr geliebt habe als mich und das ist das schwere an der Sache das ich mich wieder finden muss und mich lieben lernen muss

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram