Home / Forum / Liebe & Beziehung / Snapchat Betrug

Snapchat Betrug

1. November um 17:37

Hey Ihr Lieben,
bei mir ist vor kurzem etwas merkwürdiges vorgefallen und ich würde gern eine Einschätzung von euch hören, da es sich dabei um Snapchat handelt und ich leider keine Ahnung habe, wie diese App genau funktioniert.
Also folgendes ist passiert:
Letztes Wochenende war ich mit meinem Freund feiern. Nachdem wir wieder zuhause waren und ich aus dem Bad kam, ist er bereits auf dem Sofa eingeschlafen und hält sein entsperrtes Handy in der Hand. Ich wollte es für ihn sperren und zur Seite legen, da fällt mir auf, dass ein merkwürdiger blauer Chat offen ist. Da ich nur WhatsApp und Facebook Messenger nutze (und deren Design ist mir ja bekannt) wunderte ich mich über diesen unbekannten Chat und sah, dass er mit einer Frau gechattet hat. Ich erspare euch die Details aber es war für mich ziemlich heftig zu lesen.
Daraufhin habe ich ihn geweckt und gefragt was das soll und ob das sein ernst sei.
Er war ziemlich überrascht und konnte sich selber nicht erklären, wo das herkomme. Denn er kenne nicht mal diese "Annika" und nutzt Snapchat auch sonst nie.
Wir haben dann eine ganze Weile gestritten und geheult, aber er versicherte mir, dass er das nicht geschrieben habe und er betonte immer wieder, dass er nicht wüsste wo das herkomme.
Nun ist er eigentlich wirklich nicht der Typ für sowas und ich habe ihn auch noch nie Snapchat nutzen sehen. Aber in dem (recht kurzem) Chat, haben sie über Dinge geschrieben, die kein normaler "Betrüger" mit Standard-Nachrichten hätte wissen können z.B. wo in der Nähe er wohnt oder auf welchem Weingut wir vor kurzem waren.
Leider weiß ich nicht viel über Snapchat. Nur, dass die Nachrichten sich löschen, wenn beide den Chat verlassen haben. Aber ist es möglich, dass Fremde sich irgendwie in so ein Profil hacken und solchen Mist schreiben? Eventuell jemand der uns persönlich kennt, diese Infos hat und uns schaden möchte?
Ich bin ziemlich ratlos, ob ich ihm glauben kann. Ich vertraue ihm eigentlich sehr, aber mir ist nicht klar, wie sowas technisch gehen soll und daher weiß ich nun nicht was ich glauben kann und was nicht.
Habt ihr solche Erfahrungen auch schon gemacht oder habt eine Idee, ob das auf Snapchat überhaupt möglich ist?!
Ich danke euch schon mal für eure Hilfe!
LG, Magda

Mehr lesen

1. November um 18:30

Natürlich hat dein Freund mit Annika geschrieben. 

Überlege mal, wie unwahrscheinlich die Alternative ist: 

Jemand, der euch so nahe steht, um persönliche Details aus eurem Leben und Alltag zu kennen, will eure Beziehung zerstören. Diese Person ist technisch dermaßen versiert, dass sie in der Lage ist, das Handy deines Freundes zu hacken, Snapchat zu installieren und dann mit Annika zweideutig zu chatten - all das in der Hoffnung, dass du genau in dem Moment, wo einer dieser Chats offen ist und noch nicht gelöscht wurde, auf das Handy deines Freundes schaust und von Annika erfährst.

Stell dir vor, diese Geschichte wäre einer guten Freundin passiert. Würdest du von einem bösen Hacker ausgehen? Oder eher davon, dass ihr Freund mit anderen Frauen schreibt, erwischt wurde und nun deine Freundin belügt?

Gefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

1. November um 18:59

Ach komm, der verarscht dich! Sei doch nicht blind, das war nicht sein erstes Mal und auch nicht dad letzte mal.
Zieh deine Konsequenzen daraus, ansonsten wird er sowas ständig abziehen! Lass dich bloß nicht als dumm verkaufen.

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

2. November um 11:40
In Antwort auf user7963

Hey Ihr Lieben, 
bei mir ist vor kurzem etwas merkwürdiges vorgefallen und ich würde gern eine Einschätzung von euch hören, da es sich dabei um Snapchat handelt und ich leider keine Ahnung habe, wie diese App genau funktioniert. 
Also folgendes ist passiert: 
Letztes Wochenende war ich mit meinem Freund feiern. Nachdem wir wieder zuhause waren und ich aus dem Bad kam, ist er bereits auf dem Sofa eingeschlafen und hält sein entsperrtes Handy in der Hand. Ich wollte es für ihn sperren und zur Seite legen, da fällt mir auf, dass ein merkwürdiger blauer Chat offen ist. Da ich nur WhatsApp und Facebook Messenger nutze (und deren Design ist mir ja bekannt) wunderte ich mich über diesen unbekannten Chat und sah, dass er mit einer Frau gechattet hat. Ich erspare euch die Details aber es war für mich ziemlich heftig zu lesen. 
Daraufhin habe ich ihn geweckt und gefragt was das soll und ob das sein ernst sei. 
Er war ziemlich überrascht und konnte sich selber nicht erklären, wo das herkomme. Denn er kenne nicht mal diese "Annika" und nutzt Snapchat auch sonst nie. 
Wir haben dann eine ganze Weile gestritten und geheult, aber er versicherte mir, dass er das nicht geschrieben habe und er betonte immer wieder, dass er nicht wüsste wo das herkomme. 
Nun ist er eigentlich wirklich nicht der Typ für sowas und ich habe ihn auch noch nie Snapchat nutzen sehen. Aber in dem (recht kurzem) Chat, haben sie über Dinge geschrieben, die kein normaler "Betrüger" mit Standard-Nachrichten hätte wissen können z.B. wo in der Nähe er wohnt oder auf welchem Weingut wir vor kurzem waren. 
Leider weiß ich nicht viel über Snapchat. Nur, dass die Nachrichten sich löschen, wenn beide den Chat verlassen haben. Aber ist es möglich, dass Fremde sich irgendwie in so ein Profil hacken und solchen Mist schreiben? Eventuell jemand der uns persönlich kennt, diese Infos hat und uns schaden möchte? 
Ich bin ziemlich ratlos, ob ich ihm glauben kann. Ich vertraue ihm eigentlich sehr, aber mir ist nicht klar, wie sowas technisch gehen soll und daher weiß ich nun nicht was ich glauben kann und was nicht. 
Habt ihr solche Erfahrungen auch schon gemacht oder habt eine Idee, ob das auf Snapchat überhaupt möglich ist?! 
Ich danke euch schon mal für eure Hilfe! 
LG, Magda 

Er war ziemlich überrascht und konnte sich selber nicht erklären, wo das herkomme. Denn er kenne nicht mal diese "Annika" und nutzt Snapchat auch sonst nie.

Diese dumme Ausrede kann er seiner Großmutter erzählen. Geht es noch blöder? Apps installieren sich nicht wie durch Zauberhand von selbst am Handy und ein Benutzerkonto legt sich auch nicht von selbst an. Du hast ihm das hoffentlich nicht abgenommen und ihn ausgelacht?

Aber ist es möglich, dass Fremde sich irgendwie in so ein Profil hacken und solchen Mist schreiben? Eventuell jemand der uns persönlich kennt, diese Infos hat und uns schaden möchte?

Denk mal logisch nach. Wie sollte jemand Fremdes diese App auf dem Handy deines Freundes installieren, ohne dass er was davon bemerkt? Warum legt er überhaupt dort ein Profil an? 

Aber in dem (recht kurzem) Chat, haben sie über Dinge geschrieben, die kein normaler "Betrüger" mit Standard-Nachrichten hätte wissen können z.B. wo in der Nähe er wohnt oder auf welchem Weingut wir vor kurzem waren.

Na bitte, da hast du den Beweis. Wie viele Beweise brauchst du denn noch? 
Ich finde zwar nicht schlimm, dass er mit einer Frau chattet, aber dass er dich eiskalt anlügt und dümmliche Geschichten erfindet, das würde meinen Respekt für ihn in unermessliche Tiefen sinken lassen. 

Sag ihm, dass er aufhören soll, dich für dumm zu verkaufen und stelle ihm die Rute ins Fenster. Noch einmal so eine Aktion und das war es dann. 

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

2. November um 18:50

Natürlich verarscht er dich und zwar bitterböse... das chatten ist nicht mal so schlimm aber das dich für doof verkaufen 

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen