Anzeige

Forum / Liebe & Beziehung

Smsn vom partner lesen,vertrauensbruch??????

Letzte Nachricht: 13. August 2008 um 16:12
F
fawn_12960731
12.08.08 um 0:13

wie sagt man so schön "vertrauen ist gut, kontrolle ist besser" was ist aber wenn ich doch mal so aus neugier im handy meines partners die smsn lese und etwas sehe was ich nicht sehen möchte z.b. sms von anderen frauen in denen er auch mit ihnen flirtet??? oder sogar eine affaire hat!!! wie soll ich ihn ansprechen?

habt ihr schon mal so eine erfahrung gemacht??

Mehr lesen

A
an0N_1268351499z
12.08.08 um 0:27

ALLERDINGS!!
ich kann Dir nur einen Rat geben:
Laß es!!

Denn wer suchet, der findet!

Mein Freund hat alles abgestritten. Und da standen Sachen (von Ihr): "ich will Dich, ich halte es nicht mehr aus"
War übrigens ne verheiratete "Freundin" von mir.
Und es war nur ein Flirt, ja ja.

Glaub mir das Vertrauen ist hin.
ruiniert.

Gefällt mir

G
grethe_11865926
12.08.08 um 10:20

Nunja, bei mir
ist es so , ich habe mich von meinen freund getrennt ( 8Wo waren wir getrennt) nun sind wir seit gut 3 wo. wieder zusammen, besser als sonst, doch aus neugier hab ich auch in seinen handy geschaut und 1ne sms gefunden, da stand so in etwa : hallo wie gehts , treffen??? hm?? und jetzt?? ich hab gemerkt er löscht, da gehe immer unter mitteilungsprotokoll und datei und da stehts ja ..muß allerdings dazu sagen, das er insgesamt 4 sms an Ihr?Ihm? gesendet hat und er ca 7 sms empfangen hat in diesen 2-3 Wo.und wir seit wir wieder zusammen sind jeden tag zusammen sind( nach feierabend und kompl. Wochenende)!!Bin jetzt auch irretrier,weiß nicht was ich davon halten soll...wir waren ja suseinander...und viel.ist das ja auch nu ne frau die er kurz vor unsere begegnung kennengelernt hat.ich trau mich auch net zu fragen, da ich ja geschnüffelt habe, allerdings hab ich ihn drauf angesprochen das ich so n komisches gefühl hätte , als ob er irgendwie kontakt (teln und soimsen) mit ner frau hat ..er wollte konkretes wissen...hab halt gesagt das ich nix handfestes hab aber er sollte mein gefühl stimmen, soll er es lassen, was will er damit erreichen ??eine affäre?? sex?ß mir weh tun?? er sagte da sei nix..hm?ß nu aufjedenfall seit 3 tagen hab ich auch nix mehr im mitteilungsprotok. gesehen ....hoffe das endet.. manchmal ist weniger zu wissem wirkl. mehr!1ich bin n gebranntes kind daher mach ich mich auch wohl verrückt!!was denkt ihr darüber??danke für jede antwort!!liebe grüße

Gefällt mir

A
an0N_1263583399z
12.08.08 um 15:44

Ich kann nur aus eigener erfahrung sagen, hör auf zu suchen,
denn finden tut man immer was, ob es was zu bedeuten hat oder nicht, gedanken macht man sich so oder so u wenne er dich beim schnüffeln erwicht dann wird er dich verlassen denn das ist ein absoluter vertrauensbruch ob er was zu verbergen hat oder nicht.wenn was zugange ist, wirst du es noch früh genug erfahren, dann mußt du dir nicht vorher schon die zeit mit ihm kaputt machen.ich gebe zu ich habe es auch schon mal gemacht aber sowas ist nicht richtig, das ist privatsache u geht keinem was an beziehung hin oder her ich lasse mein freund zwar auch an mein handy gehen,selsbtverständlich ist das ganze daher aber noch lange nicht.u ich denke auch wer suchet der findet, denn mit handy gucken ist es dann nicht getan du wirst so lange weitersuchen bist du alles kuputt gemacht hast, mit deinem mistrauen,kontollieren, oder mit dem was du tatsächlich findest, was nicht heißen soll du du ihm jetzt blind vertrauen sollst, frei nach dem motto, ich bin ne frau, belüg u betrüge mich u ich werde dich auf immer liebe,nein!ganz klar nein!schenke ihn dein vertrauen sein aber nicht blind sondern wachsam u lese auch zwischen den zeilen,symbolisch gemeint selsbtverständlich nicht seine sms

Gefällt mir

Anzeige
G
grethe_11865926
12.08.08 um 17:53
In Antwort auf an0N_1263583399z

Ich kann nur aus eigener erfahrung sagen, hör auf zu suchen,
denn finden tut man immer was, ob es was zu bedeuten hat oder nicht, gedanken macht man sich so oder so u wenne er dich beim schnüffeln erwicht dann wird er dich verlassen denn das ist ein absoluter vertrauensbruch ob er was zu verbergen hat oder nicht.wenn was zugange ist, wirst du es noch früh genug erfahren, dann mußt du dir nicht vorher schon die zeit mit ihm kaputt machen.ich gebe zu ich habe es auch schon mal gemacht aber sowas ist nicht richtig, das ist privatsache u geht keinem was an beziehung hin oder her ich lasse mein freund zwar auch an mein handy gehen,selsbtverständlich ist das ganze daher aber noch lange nicht.u ich denke auch wer suchet der findet, denn mit handy gucken ist es dann nicht getan du wirst so lange weitersuchen bist du alles kuputt gemacht hast, mit deinem mistrauen,kontollieren, oder mit dem was du tatsächlich findest, was nicht heißen soll du du ihm jetzt blind vertrauen sollst, frei nach dem motto, ich bin ne frau, belüg u betrüge mich u ich werde dich auf immer liebe,nein!ganz klar nein!schenke ihn dein vertrauen sein aber nicht blind sondern wachsam u lese auch zwischen den zeilen,symbolisch gemeint selsbtverständlich nicht seine sms

Danke, du hast wirklich recht!!
hallöchen, Engel 455
du hast recht,man macht sich nur verrückt und dann gehts nur noch einem schlechter!! und wenn man ehrlich ist, wie viele leute haben kontakt ( sms , telef.) mit mann oder frau trotz patner und da läuft garnix nur smalltalk oder rein freundschaftlich oder so...da können mißverständnisse entstehen und nur ärger!!
Irgendwie schieb ich heute ne kl.depri und dann kommen dies gedanken,ich bin n gebranntes kind und seit dem unheimlich misstrauisch (bekommen die meistennicht mit) ich danke dir,für diesen beitrag, der hat mich aufgebaut liebe Grüße

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

E
eddie_12337525
12.08.08 um 18:04

Bei uns ist alles offen
Bei mir und meinem Freund ist es so,dass er meine Passwörter hat und ich seine (Accounts im Internet).Auch SMS oder so können wir vom anderen lesen.
Mir ist das relativ schnuppe,ob er alles bei mir durchliest oder nicht,Hab nichts zu verstecken und ich denke mal,er auch nicht.
Also mir ist es ziemlich egal,ob er das liest.
Auch eine Art Vertrauen,denn schließlich könnte er ja auch sonstwas damit machen.

Gefällt mir

A
an0N_1247540099z
12.08.08 um 23:01

Für mich ... ja
Hi,
für mich ist das ein Vertrauensbruch. Das Handy gehört genauso zur Privatspähre wie Briefe oder E-Mails.
Ich fänd es nicht gut, wenn er bei mir stöbern würde und mach das umgekehrt auch nicht bei ihm. Das ist für mich ein echtes Tabu, auch wenn man nichts zu verbergen hat.
Wenn ich was wissen will, z.B. wem und was er schreibt frag ich ihn einfach.

Lieben Gruß

Gefällt mir

Anzeige
S
saleem_12150598
13.08.08 um 16:12

An sich ja!
Ein Vertrauensbruch ist es in der Tat. Es kommt aber auf den Hintergrund an. Hast Du berechtigten Grund zu mißtrauen, dann gibt es nichts mehr zu "brechen". Und dann verschafft man sich lieber so Gewißheit - entweder, um seinen Verdacht bestätigt zu bekommen...oder aber, um sich ganz beruhigt mit dem Gedanken "es ist alles gut" nach hinten lehnen zu können.

Allerdings bist Du in der Zwickmühle, wenn Du etwas findest, was eigentlich nicht in eine bestehende Beziehung paßt. Ihm das vorzuhalten ist so ziemlich das sinnloseste, was Du machen kannst. Dadurch wird er nur noch vorsichtiger, und Du hast zukünftig kaum noch eine Chance, seinem Treiben hinter Deinem Rücken auf die Spur zu kommen.

Alles Gute,
Hamlet

Gefällt mir

Anzeige