Home / Forum / Liebe & Beziehung / Sms gelöscht wegen eiversucht?

Sms gelöscht wegen eiversucht?

12. Mai 2010 um 8:42 Letzte Antwort: 13. Mai 2010 um 23:36

Ist es normal das mein freund sms löscht? könnte das sein weil ich vorher etwas einversucht gezeigt habe?
Ich muss mal so sagen, mein freund ist gestern mit einer arbeitskollegin und noch ein paar anderen etwas trinken gegangen. wo er nach hause kam, hat er gemerkt das ich etwas eiversüchtig war. später bekam er eine sms, und erzählte mir das wäre ein kumpel, später schaute ich nach und er hat die sms gelöscht. das hat mich sauer gemacht, weil er mich angelogen hat. was soll ich tun? er verhält sich sonst normal, wie immer und sagt mir auch wie sehr er mich liebt. für mich so süss wie immer.
ich weiss das mann das nicht macht ins handy schauen, nur ich muss dazu sagen, er hat in der letsten beziehung wegen der eiversucht seiner ex die hölle durchgemacht. einwenig verstehe ich das schon das er angst hat wieder wegen nichts ein theater zu haben, da ich das schon mal gemacht habe, nur habe ich im das danach gesagt. was denkt ihr? soll ich im darauf ansprechen? ich möchte eigentlich nur das er mir alles erzählen kann und nicht angst haben muss das ich eiversüchtig bin. die lügen mag ich nicht.... lebe grüsse mari

Mehr lesen

12. Mai 2010 um 11:32


Hallo,

ich sage dazu 7ter Sinn der Frau! Glaubst du wirkich die Sms war von seinem Kumpel?
Ich glaube es nicht! Sms vom Kumpel werden nicht gelöscht!
Ganz ehrlich du würdest doch eher eine sms von einem anderen mann löschen als die deiner Freundin, die darf dein Freund sicher lesen aber die eines anderen mannes nicht!
Was dein Freund in seiner letzten Beziehung erlebt hat, ist sein Problem! Wenn er sich seiner Ex gegenüber genauso verhalten hat, dann kein Wunder, dass sie eifersüchtig war!
Ihr habt jetzt eine Beziehung, also hast du auch ein Recht eifersüchtig zu sein!

Ich habe auch schön öfter was rausgefunden nennen wir es mal weiblich intuition! Sms seiner Ex, ein Mädchen hat meinen Freund im wkw angeschrieben! Mein Freund war wie immer, und doch hatte ich ein komisches Gefühl und immer wenn ich dieses Gefüh habe habe ich auch was gefunden!
Die Sache an sich war nicht schlimm, es war schlimm, dass er mich belogen hat, und mir nach 10 mal nachfragen immer noch ins Gesicht gelogen hat! Vertrauenbruch der bis heute schwer zu ertragen ist für mich!
Weißt was mein Freund damals gemeint hat? Er habe die mails gelöscht (nur den Eingang, Ausgang vergessen (etwas dumm von ihm!)) weil da nichts war und er nicht wollte das ich mich aufrege!
Das ist die dümmste Ausrede die es gibt!

ICh schätze dein Freund hat eine Mail von einer Tussi bekommen, gelesen gelöscht, damit du dich nicht aufregen kannst! Aber ob er nicht jeden Tag Sms von der andern bekommt und löscht weißt du nicht!
In seinen Augen tut er nichts falsches!
Was auch immer Männer damit meinen, klar ist es falsch! Weil umgekehrt würden sie uns eher den Kopf abreisen als einen anderen Mann neben sich zu haben!
Sprich ihn direkt darauf an! Dann wirst du schon merken, wegschauen, unruhige bewegungen, ausweichen, usw. eindeutiges Zeichen etwas stimmt nicht! und dann bohren bis du alles weißt!

glg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Mai 2010 um 12:17
In Antwort auf goldie_12379799


Hallo,

ich sage dazu 7ter Sinn der Frau! Glaubst du wirkich die Sms war von seinem Kumpel?
Ich glaube es nicht! Sms vom Kumpel werden nicht gelöscht!
Ganz ehrlich du würdest doch eher eine sms von einem anderen mann löschen als die deiner Freundin, die darf dein Freund sicher lesen aber die eines anderen mannes nicht!
Was dein Freund in seiner letzten Beziehung erlebt hat, ist sein Problem! Wenn er sich seiner Ex gegenüber genauso verhalten hat, dann kein Wunder, dass sie eifersüchtig war!
Ihr habt jetzt eine Beziehung, also hast du auch ein Recht eifersüchtig zu sein!

Ich habe auch schön öfter was rausgefunden nennen wir es mal weiblich intuition! Sms seiner Ex, ein Mädchen hat meinen Freund im wkw angeschrieben! Mein Freund war wie immer, und doch hatte ich ein komisches Gefühl und immer wenn ich dieses Gefüh habe habe ich auch was gefunden!
Die Sache an sich war nicht schlimm, es war schlimm, dass er mich belogen hat, und mir nach 10 mal nachfragen immer noch ins Gesicht gelogen hat! Vertrauenbruch der bis heute schwer zu ertragen ist für mich!
Weißt was mein Freund damals gemeint hat? Er habe die mails gelöscht (nur den Eingang, Ausgang vergessen (etwas dumm von ihm!)) weil da nichts war und er nicht wollte das ich mich aufrege!
Das ist die dümmste Ausrede die es gibt!

ICh schätze dein Freund hat eine Mail von einer Tussi bekommen, gelesen gelöscht, damit du dich nicht aufregen kannst! Aber ob er nicht jeden Tag Sms von der andern bekommt und löscht weißt du nicht!
In seinen Augen tut er nichts falsches!
Was auch immer Männer damit meinen, klar ist es falsch! Weil umgekehrt würden sie uns eher den Kopf abreisen als einen anderen Mann neben sich zu haben!
Sprich ihn direkt darauf an! Dann wirst du schon merken, wegschauen, unruhige bewegungen, ausweichen, usw. eindeutiges Zeichen etwas stimmt nicht! und dann bohren bis du alles weißt!

glg

...
Ich tu in meinen Augen auch nichts falsches, wenn ich SMS bekomme von wem ich will, ohne meinen Freund erst um Erlaubnis zu fragen. Und ich frag auch niemanden um Erlaubnis, ob ich meinen Handyspeicher ausmisten darf.

Alleine bei der Vorstellung, dass sich das jemand erwartet, stellen sich bei mir die Nackenhaare auf.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Mai 2010 um 12:27

Das hatten wir doch heute schon!?
Finde es noch immer legitim, dass dein Freund seine Sms löscht, wenn erweiß, dass du sie sonst liest... das nennt sich Privatsphäre und wenn er will, dass du siene SMS liest, wird er sie dir zeigen.

Ich würde auch alles löschen, wenn ich wüsste, das jemand mein Handy kontrolliert - nicht, weil ich etwas zu verheimlichen habe, sondern weil das niemanden was angeht!!!

Ich würde es mir auch nicht gefallen lassen, also hör lieber auf mit dem Blödsinn bevor du ihm noch einen Grund für das gibst, was du ihm unterstellst...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Mai 2010 um 13:09

Du hast völlig recht
Ich würde das selbe machen, bzw. ich mache das selbe. Obwohl ich weiß das mein Freund nichts machen würde, verhalte ich mich so. Aber auf jeden Fall ist das komisch das er die Sms gelöscht hat. Rede ihn drauf an, Gruß darleen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Mai 2010 um 13:45

Besser anlügen
Ich finde Ehrlichkeit sehr wichtig, aber in diesem Fall ist es wohl besser, zu lügen um sich nicht für irgendeinen Scheiß rechtfertigen zu müssen, der außerhalb des eigenen Verantwortungsbereichs liegt.
Was kann dein Freund dafür, wenn ihm jemand eine SMS schickt? Hätte er dir davon erzählt, hätte er wieder unnötigerweise Theater... zumindest ist das seine Einschätzung, die wohl nicht ganz falsch ist.

Letztendlich sollte man sich sowieso trennen, wenn man dem anderen nicht vertrauen kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Mai 2010 um 22:23


eifersucht heisst das

Warum schaust du in sein handy wenn er eine sms bekommt?
Und wen interessiert es wer von wem wann eine nachricht bekommt,ist das nicht sein ding??

wie soll er dir den vertrauen wenn du ihn schon kontrollierst?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Mai 2010 um 23:36

Ich
lösche jede SMS direkt nach dem lesen außer es stehen wichtige Infos wie ein Termin oder Kontaktdaten drin. Und auch dann lösche ich sie unmittelbar nach dem Termin oder nachdem ich die Daten rausgespeichert habe. Ich muss mein Handy nicht mit alten SMS zumüllen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen