Home / Forum / Liebe & Beziehung / SMS an andere Frau..

SMS an andere Frau..

21. Januar 2013 um 11:07

hallo zusammen
ich bin mit meinem Mann seit sechs Jahren zusammen und wir haben eine kleine Tochter.
In letzter Zeit konnte ich bei meinem Mann vermehrt beobachten, dass er oft SMS schreibt und empfängt. Ich war in den gesamten sechs Jahren nie an seinem Telefon. Dies war für mich immer ein Tabu gewesen. Da sein Verhalten wirklich auffällig war, er schreibt die SMS immer mit dem Bildschirm verdeckt damit ich nicht sehen kann wem er schreibt. Da ich ihm vertraue war es mir auch wirklich zu blöde nachzufragen wem er das schreibt. Ihr ahnt bestimmt schon was jetzt kommt. In einer schwachen Minute habe ich sein Smartphone genommen und doch geschaut. Mein Bauchgefühl lies einfach keine Ruhe. Es ist übrigens dauernd im Flugmodus damit es keine neuen Nachrichten empfängt, ohne seine "Aufsicht". Naja was soll ich sagen, es gingen sms hin und her an eine andere Frau mit I miss you kiss blaba..im letzten SMS steht dass er sich nächste Woche mit Ihr treffen möchte. "Zusammen etwas trinken gehen" wortwörltich. Ich weiss nicht was ich machen soll. Einerseits finde ich es völlig daneben fremde SMS zu lesen andererseits möchte ich schon wissen woran ich bin. Ich weiss einfach nicht wie ich ihn darauf ansprechen soll. Im SMS Eingang war auch noch eine Anmeldebestätigung von einem "verlieben-portal. Dort such er nach einer Frau für eine Partnerschaft.
Leider kann ich ja schlecht ein Gespräch damit beginnen mit "sorry schatz ich habe deine sms gelesen" ich weiss gar nicht mehr weiter!

Mehr lesen

21. Januar 2013 um 14:22

Genau...
danke für die Antwort ich bin mir 100% sicher, dass wenn ich dieses Gespäch so führe er genau mit dieser Nummer rausrückt. Ich traue ihm so viel Ehrlichkeit nicht zu dass wenn ich tacheles rede und damit konfrontiere die Wahrheit sagen wird. Bestimmt heisst es dann ich sei verrückt etc. hmm das mit dem fotografieren ist so ne Sache...am Schluss sind wir dann ja wieder am Punkt wo er mir vorwerfen wird ich hätte in seinem Handy "geschnüffelt"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2013 um 20:00

Wie
wär's wenn Du zufällig auftauchst, wenn die Zwei "etwas trinken gehen"! Ich denke mal, dass sein Flirt gar nicht weiß, dass es Dich gibt. Da solltest Du Dich der Dame ruhig mal vorstellen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2013 um 14:11


Hey,

ich war ca um die Weihnachtszeit in einer ähnlichen Situation.

Habe meinen Freund dazu nachts ausm Bett geholt und ihm gesagt dass ich die Mails gelesen habe. (Bin damals nachts heimlich aufgestanden um die Mails zu lesen während er schläft)

Da wollte er auch grade sauer werden, dass ich an sein Handy gegangen bin: habe ihn da gar nicht ausreden lassen und gesagt dass es sowas von egal ist ob ich an seinem handy war oder nicht und er nun hier was zu erklären hat.

Das hat er dann selbst eingesehen. Vorallem weil vorher auch auf einemal so an seinem handy geklebt hat.

Bin zwar immer noch seeeeehrrr misstrauisch aber haben das geklärt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2013 um 16:09
In Antwort auf minako_12301755


Hey,

ich war ca um die Weihnachtszeit in einer ähnlichen Situation.

Habe meinen Freund dazu nachts ausm Bett geholt und ihm gesagt dass ich die Mails gelesen habe. (Bin damals nachts heimlich aufgestanden um die Mails zu lesen während er schläft)

Da wollte er auch grade sauer werden, dass ich an sein Handy gegangen bin: habe ihn da gar nicht ausreden lassen und gesagt dass es sowas von egal ist ob ich an seinem handy war oder nicht und er nun hier was zu erklären hat.

Das hat er dann selbst eingesehen. Vorallem weil vorher auch auf einemal so an seinem handy geklebt hat.

Bin zwar immer noch seeeeehrrr misstrauisch aber haben das geklärt.


hi...ich nehme mal an es ging auch um Frauen. Konnte dein Freund den plausibel erklären warum er den Kontakt such bzw. "fremdschreibt"?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar 2013 um 10:13
In Antwort auf haruki_11860374


hi...ich nehme mal an es ging auch um Frauen. Konnte dein Freund den plausibel erklären warum er den Kontakt such bzw. "fremdschreibt"?

.
ja das konnte er. hört sich alles sehr eigenartig an. aber er sagt er ärgert sich, dass er so doof war.

Ist ne lange geschichte. Ein Mädel aus unserem Ort hat sich bei poppen.de angemeldet und dort sehr offenherzige bilder veröffentlicht bzw nette angaben zum profil gemacht. das war vor 2 jahren oder so. damals haben wir auf einer party dort ein profil angelegt um die sachen sehen zu können. damals saß ich sogar selbst mit dabei. naja nun hat sich halt n mädel auf das profil geantwortet. Da mein freund in der nachtschicht oft lange weile hat, hat er halt mal geantwortet.
Verstehe ihn in der hinsicht auch ein bisschen, dass man dann den reiz hat dort zu antworten usw.

Naja er hat ca. 3 wochen so alle 4-5 tage mal ein bisschen getextet. Die alte hat natürlich gleich bilder geschickt...die hat er dann fleißig seinen arbeitskollegen gezeigt.Denke wenn er das ernst mit der gemeint hätte, dann hätte er sich damit sonst wo verkrümmelt, aber es nicht seinen kollegen aus jux gezeigt.

Das Gute ist, dass er mir nun viel öfter zeigt wie viel ich ihm bedeute und dass es keine andere für ihn gibt.
Bin von natur aus wahnsinnig eifersüchtig. Aber er gibt sich wirklich sehr viel mühe und schämt sich für seine dummheit.

Nun liegt das Handy auch wieder offen rum. )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2013 um 0:10

Ich persönlich...
...würde mich vollkommen aus der Situation ziehen, ihn irgendwie reagieren zu lassen. Nimm Deine Tochter, fahrt ein paar Tage mit unbekanntem Ziel weg. Lass bevor Du gehst sein Profil, oder nur die Startseite dieser Kontaktbörse auf dem Computer geöffnet. Den Wink mit dem Zaunpfahl wird er schon kapieren. Er ist dann in der Situation sich um DICH Gedanken machen zu müssen. Nicht um eine andere Frau. Was meinst Du wie verwirrt er dann sein wird und wie schnell er wieder voll und ganz bei Dir ist. Allein aus Faszination und Verlustangst . Alles andere funktioniert bei Männern meiner Erfahrung nach nicht. Ein vernünftiges Gespräch ändert gar nichts. Es ist nur ein unbequemer Umstand für ihn, der Dich nur unattraktiver macht. Und nachdem alles "geklärt" ist macht er genauso weiter wie bisher, nur noch etwas diskreter. Ich würde ihm von Anfang klar machen: Nicht mit mir, mein Freund.
Das ist meine Meinung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook