Home / Forum / Liebe & Beziehung / "sklave" der eigenen Lust?

"sklave" der eigenen Lust?

31. Juli 2006 um 22:28 Letzte Antwort: 11. August 2006 um 20:45

hallo zusammen,

wollte mal hören ob es mir nicht allein so geht. Bin oft so geil dass ich an nichts anderes denken ausser sex, bzw. mich zu befriedigen. das ist schon immer so und ich finde das ziemlich störend wenn man jmd. kennenlernt (bin single) und dann so geil ist das man alle seine guten vorsätze über board wirt, d.h. das ich mal eben recht schnell mit jmd. schlafe- ist ja auch sehr geil. nur so lernt man jmd ja auch nicht wirklich kennen. heisst aber nicht das es jeder nächste ist. bin jetzt ca 1jahr single und hatte in dem jahr 4-5 bekanntschaften.

mädels geht es euch da auch so oder stimmt das gängige urteil das die meisten frauen weniger sex wollen. viele, nicht alle meiner freundinen haben auch gern gv im gleichen maaße
grüße daniela

Mehr lesen

11. August 2006 um 20:45

Hat es was zu bedeuten
dass du in der überschrift sklave und in der unterschrift daniela bist?

sizu

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Frühere Diskussionen
Fluchtverhalten des Mannes
Von: jewel_12113226
neu
|
11. August 2006 um 20:12
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook