Home / Forum / Liebe & Beziehung / Sinnlos oder soll ich kämpfen?

Sinnlos oder soll ich kämpfen?

17. Dezember 2010 um 10:35

Hallo zusammen.... Also bin neu hier und dachte vielleicht kann mir hier mal jemand einen Rat geben da ich echt am Ende bin..
Ich entschudlige mich jetzt schon mal für den langen Text aber ich werde mich versuchen kurz zu fassen....
Also es gibt da einen Mann, den ich nun schon seit 3 Jahren kenne, wir haben uns übers Internet kennengelernt und haben echt eine super Freundschaft aufgebaut, so eine art Seelenverwandschaft eben. Treffen wollte wir uns bisher aus den verschiedensten Gründen nicht, aber wie es so ist, irgendwann will man sich ja mal sehen also ist er vor einem Monat einfach ohne Vorwarnung bei mir aufgetaucht. Das Treffen verlief irgendwie hmm komisch... Naja 2 Wochen später bin ich zu ihm gefahren, wir hatten einen wirklich schönen Abend, haben geredet und gelacht bis tief in die Nacht, alles eben wie immer, vertraut halt. Als es ans schlafen ging bin ich nach langem hin und her mit zu ihm ins Bett, und es kam natürlich wie es kommen musste, erste schüchterne Annäherungen und später leidenschaftlicher Sex.Alles in allem ein wunderschöner Tag. Das Wochenende darauf wollte ich wieder zu ihm, kurz bevor ich losfuhr kam eine SMS, er könne nicht da weiter machen was wir angefangen haben, es würde nicht klappen denkt er aber er will mich nicht verlieren und ehrlich zu mir sein.Meine reaktion war sehr nüchtern, meinte nur is ok. Kurzes Tel folgte indem wir beschlossen ich komme nicht, nach dem Tel wieder sms von ihm, er wills doch auch und dann irgendwie nich, er hat angst was kaputt zu machen und er will mir nicht weh tun dafür liebt er mich zu sehr. Kurzes Tel folgte wieder indem er meinte er scheisst grade auf seine Zweifel er will mich sehen und ich soll bitte kommen, also fuhr ich hin (immerhin 8std fahrt zu ihm).So weit so gut wir verbrachten wieder einen wunderschönen Abend zusammen, alles war sehr vertraut und einfach nur wunderschön... Am nächsten morgen brachte er mich wie immer zum bhf, als ich fuhr meinte ich noch das ich noch gar nich fahren wolle, seine Antwort darauf war.. macht doch nichts wir haben doch noch den Rest unseres Lebens vor uns. 3 tage nachdem ich wieder zuhasue war wurde unser vorher sehr intensiver Kontak hmm irgendwie unterkühlter, wir kamen in keine richtigen Gespärche mehr nichts. Dieses we wollte ich wieder zu ihm, er meinte er hat keine Zeit was ja auch ok ist. Gestern meinte ich ich möchte nun endlich wissen woran ich bei ihm bin.. und dann kam der fü mich persönliche Supergau...Er meinte er kann da nicht weitermachen, er kann mir nicht das geben was ich will und er eigentlich auch wollte, ich soll nicht denken er ist ein Arsch der nur Sex wollte, aber die Gefühle die nun eigentlich da sein sollen stellen sich nicht ein.. er hat mich lieb aber eben nicht so... und er will mich nicht verlieren... hmm
nun meine Frage.. hat es überhaupt Sinn zu kämpfen? Ist er vielleicht nur verunsichert? Oder hat es wirklich keinen Zweck? Bitte helft mir, bin echt total verwirrt und am Ende

Mehr lesen

17. Dezember 2010 um 13:38

Hmmm so so
Weiss keiner nen Rat oder ist der Text einfach zu lang??

Gefällt mir

17. Dezember 2010 um 17:13

Tinkelbell2010 hat Recht.
Du solltest nicht jemanden hinterher laufen, der zuerst behauptet er liebe dich aber dann sagt das er dich lieb hat aber eben doch nicht liebt.
Es ist sicher schwer für dich und du willst ihn nicht aufgeben oder du willst das nicht akzeptieren und kämpfen. Aber es lohnt sich wirklich nicht. Vergiss nicht , du bist die Frau. Eigentlich sollte er sich um dich bemühen. Denn es ist besser wenn ein Mann dich mehr liebt als umgekehrt.

Ich würde mich gegenüber ihn kalt verhalten. Schreibe ihm das du das akzeptierst und wünsche ihm noch ein schönes Leben. Wenn er dich liebt wird er deine "Abwesenheit" spüren und wieder kontaktieren und sich entschuldigen. Schließ mit der ganzen Sache ab und lebe dein Leben weiter. Ich weis es ist immer leichter gesagt als getan aber das ist der einzige Weg. Trauern und sich die ganze Zeit verrückt machen bringt nichts. Also abschließen und weiterleben

LG Lara

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Single leben die Zeit nutzen
Von: brittada
neu
17. Dezember 2010 um 14:11
Mein bester Freund spricht nicht mehr mit mir bzw. antwortet mir nicht mehr - Was tun?
Von: natalie8788
neu
17. Dezember 2010 um 10:41

Beliebte Diskussionen

Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Hydro Boost

Teilen

Das könnte dir auch gefallen