Forum / Liebe & Beziehung

Single Papa, ist das in Ordnung?

Letzte Nachricht: 19. Juli um 21:19
19.07.21 um 15:13

Hallo Liebe Community,

Ich bin 30 Jahre alt und habe ein 4 jähriges Kind. Vor 5 Monaten habe ich mich von meiner Ex Frau und Mutter meines Kindes geschieden nach 8 Jahren Ehe.

Nun habe eine junge Frau kennengelernt. Sie ist 26 Jahre alt, Single und hat keine Kinder, studiert Medizin.

Ich finde sie sehr nett und ich glaube sie findet mich auch sehr nett.

Ich würde sie gerne besser kennenlernen, da ich sie wirklich angefangen habe zu mögen und sie meinte zu mir, dass sie mich auch gerne etwas besser kennenlernen möchte.

Nun ist es irgendwie so ein durcheinander in meinem Kopf.
Irgendwie wäre ich unheimlich gerne mit ihr zusammen, auf der anderen Seite fühle ich mich irgendwie etwas unwohl dabei. Unwohl, weil ich mir denke, dass es irgendwie unfair für so eine junge Frau wäre, mit mir zusammen zu sein.

Was denken ihre Eltern/Familie über mich? Jemanden der schon verheiratet war und ein Kind hat.

Was meint ihr?

Soll ich mit ihr über meine Gefühle sprechen? Oder sollte ich es lieber sein lassen?

Vielleicht habt ihr ein paar Ratschläge.

Vielen Dank.
 

Mehr lesen

19.07.21 um 15:48

Ich denke, du solltest dir weniger Gedanken darum machen, was andere Leute über dein Leben denken.

Du wirst ihr doch sicherlich gesagt haben, dass du ein Kind hast und schon mal verheiratet warst? Sie ist alt genug zu entscheiden ob sie auf der Grundlage evtl. eine Beziehung eingehen möchte oder nicht. 

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

19.07.21 um 21:19

Nach der Theorie dürftest du ja niemanden mehr kennenlernen. Mach dir keinen Kopf. Sie wird das schon durchdacht haben und ist ja nicht abhängig von der Meinung anderer.

Gefällt mir