Home / Forum / Liebe & Beziehung / @Single-Frauen: Sind Männer wie Klos?

@Single-Frauen: Sind Männer wie Klos?

9. August 2004 um 15:44

Männer sind wie Klos - entweder besetzt oder beschissen!

In letzter Zeit fällt mir immer wieder auf, dass dieser Spruch stimmt! Geht euch das auch so? Kaum hab ich mal einen Mann kennengelernt, der mir gefällt, stellt sich heraus, dass er eine Freundin hat.

Mehr lesen

9. August 2004 um 15:49

Manche unsichtbar.
Die verstecken sich Tag und Nacht hintern Computer. Undefinierte Wesen also.

Teddy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. August 2004 um 15:53
In Antwort auf jonny_12159999

Manche unsichtbar.
Die verstecken sich Tag und Nacht hintern Computer. Undefinierte Wesen also.

Teddy

...und manche Männer nicht zu greifen.
Kaum sind sie da, schon sind sie wieder weg. Irgendwo, irgendetwas erledigen. Freizeit ist oft ein knappes Gut...

Liebe Grüße,
Oneforone

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. August 2004 um 16:13

Du hast so recht!
Ich hab immoment immer das Pech und lerne nur welche kennen die keine Beziehung wollen und oh gott, Kinder bitte erst wenn ich mal so 35 bin... Natürlich sprech die da nicht drauf an, das erfahr ich nur wenn es das Gespräch ergibt
Hey, aber kann mir mal einer sagen wie man seine Zukunft planen soll wenn die KERLE alle nur Vögeln wollen????

*kopfschüttel*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. August 2004 um 17:00

Haargenau...
ja du hast vollkommen recht...
Meistens haben sie eine Freundin...
Mir geht es schon fast ein jahr so ,das ich pech in der Liebe habe...
Und kommt mal einer für den ich mich Interessier , das bei mir echt dauern kann sind sie beschiessen oder vergeben...

*neuemännerbrauchtdasland*

kiss perle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. August 2004 um 19:04

Na dann...
...muss ich wohl einer von den beschissenen Männern sein.

Besetzt bin ich zumindest nicht. Ich stelle aber öfter fest, dass Frauen recht oberflächlich auf ein paar gewisse Eigenschaften gucken, die ich nicht habe, und auch nicht haben will.

Dabei kommt dann folgendes raus:

Frau sucht sich den Schönling, der tut, was er will. Den Typ Marboro-Mann also. Der hört dann aber nicht zu, umsorgt sie nicht, ist evtl gar ein ... Dann kommt sie zu mir, um sich über den Typen auszuheulen, um danach sofort den nächsten derselben Gattung heraus zu suchen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. August 2004 um 21:20

Das ist aber ....
oft eine Frage des Alters.

Ein Single ab Mitte 20 hat garantiert schon Beziehungen hinter sich. Eine Beziehung endet nicht selten in persönlichen Attacken.

Aus diesem Grund mauert fast jeder single und es kommt teilweise ein falsches Bild zum Vorschein.

Einen Partner suchen klappt in den seltensten Fällen. Es ergibt sich durch Zufall.

Auch das Etablissement ist ausschlaggebend. Im Baggerschuppen wirst kaum den (evtl. gewollten) Mann für die Zukunft treffen.



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. August 2004 um 22:08
In Antwort auf heber_11928268

...und manche Männer nicht zu greifen.
Kaum sind sie da, schon sind sie wieder weg. Irgendwo, irgendetwas erledigen. Freizeit ist oft ein knappes Gut...

Liebe Grüße,
Oneforone

Ja...
.... wem sagst du das... ich lerne sogar besetzte und beschissene kennen... )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. August 2004 um 8:45

Re:
Ich bin 26 Jahre alt. Lange Zeit war das auch so, dass ich aufgrund einer sehr schlechten Erfahrung nicht wirklich wollte, dessen war ich mir aber auch bewusst. Gerade möcht ich aber einen netten, intelligenten Mann kennenlernen.

Nebu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. August 2004 um 8:47
In Antwort auf sue6264

Das ist aber ....
oft eine Frage des Alters.

Ein Single ab Mitte 20 hat garantiert schon Beziehungen hinter sich. Eine Beziehung endet nicht selten in persönlichen Attacken.

Aus diesem Grund mauert fast jeder single und es kommt teilweise ein falsches Bild zum Vorschein.

Einen Partner suchen klappt in den seltensten Fällen. Es ergibt sich durch Zufall.

Auch das Etablissement ist ausschlaggebend. Im Baggerschuppen wirst kaum den (evtl. gewollten) Mann für die Zukunft treffen.



Re:
Ganz ehrlich, ich verkehre nie in Baggerschuppen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. August 2004 um 8:49

PS
War nie wirklich weg! Hab immer schön geschaut, was hier so los ist. Trotzdem danke für das freundliche "welcome back"!

Nebu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. August 2004 um 9:28

Wie bei mir!!!!
Hallo Werdandi,

Du triffst den Nagel auf den Kopf! So war es bei mir!!!
Ich habe damals auch nur "Pflegefälle" kennengelernt, war aber auch froh, dass ich Single war und wollte es auch bleiben.....! Teufelskreis, bis ich mich ausgetobt habe (mit diesen Männer *fg*) und ich dann langsam ruhiger und "sesshaft" geworden bin... dann kam auch der richtige Mann!


LG
Pluster

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. August 2004 um 13:58

Großer Bruder
Die Lernresistenten schieße ich auch ab. Nur leider merkt man es immer erst nach dem ersten Mal *g*

Mit dem Auslutschen bin ich wohl mittlerweile durch, aber als Mann, der gerade weich genug ist, um noch von ganzem Herzen Macho sein zu können, der weinen kann, aber dennoch imstande ist, den Arsch raushängen zu lassen - davon bin ich weit entfernt.

Ich bin eher der sensible Mann. Der wird nicht so sehr nachgefragt, aber ich komme auch ohne feste Beziehung klar. Meine Schauspielkünste sind nämlich alles andere, als Oscar-verdächtig...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. August 2004 um 17:55
In Antwort auf Fritz69

Na dann...
...muss ich wohl einer von den beschissenen Männern sein.

Besetzt bin ich zumindest nicht. Ich stelle aber öfter fest, dass Frauen recht oberflächlich auf ein paar gewisse Eigenschaften gucken, die ich nicht habe, und auch nicht haben will.

Dabei kommt dann folgendes raus:

Frau sucht sich den Schönling, der tut, was er will. Den Typ Marboro-Mann also. Der hört dann aber nicht zu, umsorgt sie nicht, ist evtl gar ein ... Dann kommt sie zu mir, um sich über den Typen auszuheulen, um danach sofort den nächsten derselben Gattung heraus zu suchen...

Hi fritz
GENAU SO sehe ich die sache auch!!

das blöde "der ist zu lieb für mich"-geschwätz geht mir dermassen auf die nerven. dass diese "damen" aber nach "gesässoffnung" nr.15 aber immer noch schnurstracks in die arme von nr.16 laufen.. das werde ich nie kapieren!

sind nun solche frauen einfach blöd? ich denke nicht, denn dafür gibt es zu viele davon - in unterschiedlichem alter und auch sozialen schichten/gruppen. einfach nur auf (unbewussten) der suche nach dem DNS mässig geeignetsten alpha-männchen. das hat 0 mit liebe oder zuneigung zu tun - 100% kalkül auf "gesunde erbanlagen". möchtest DU eine solche "freundin" oder gar "frau"?? ich jedenfalls nicht.

eine weitere perversion bei der ganzen sache: wenn frau dann doch mal den richtigen, harten kerl an der leine hat, der zu mehr bereit ist, wird der wiederum so lange "beziehungstechnisch bearbeitet", bis er die die gewünschte form annimmt. was passiert dann: frau schiesst mann ab, weil "verweichlicht".. HALLOOO, HORMONSTÖRUNG, ODER WAS??

was lernen wir daraus -> die art von frauen überhaupt nicht ernst nehmen - aber achtung: könnte dann aber passieren, dass man(n) auf einmal "interessant" wird

der herbie.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. August 2004 um 20:38

Ich glaub...
...am end hast du recht. Leider mach ich überhaupt keine Erfahrung mehr, weil alle die mich interessieren vergeben sind *grummel*

Nebu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. August 2004 um 21:08

Ich bin zwar keine Singlefrau
de facto schon, auch wenn Du es vor Dir selbst nicht wahrhaben willst.

Almond

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2004 um 13:38

Ich hatte noch nie eine
aber das war wohl gut so, zumindest für die Frauen
und als 44 ist es sowiso ausgeschlossen, dass mich noch jemand wollte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2004 um 12:10

Oh ja...
Hi Nebu,

in letzter Zeit denke ich mir das auch immer. Bin 27 und seit nem dreiviertel Jahr Single. Ich stoße auch meistens auf Männer, die liiert sind.


Vermutlich liegt das daran, dass in unserem Alter wirklich schon einige vergeben sind (obwohl ich mich noch nicht so alt fühle...). Aber es gibt immer noch Männer, die wie wir auf der Suche nach aufrichtiger Liebe sind, davon bin ich überzeugt!

Eine "Freundin" hat mal zu mir gesagt, dass sie in meinem Alter kein Single mehr sein möchte, weil alle guten Männer schon vom Markt wären... Da musste ich lachen und hab gemerkt, dass ich das nicht wirklich glaube! Vielleicht liegt das Geheimnis auch daran, nicht zu suchen, sondern gefunden zu werden...

Liebe Grüße von
Skihäschen,
das die Hoffnung nicht aufgibt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2004 um 14:22
In Antwort auf elise_12561454

Oh ja...
Hi Nebu,

in letzter Zeit denke ich mir das auch immer. Bin 27 und seit nem dreiviertel Jahr Single. Ich stoße auch meistens auf Männer, die liiert sind.


Vermutlich liegt das daran, dass in unserem Alter wirklich schon einige vergeben sind (obwohl ich mich noch nicht so alt fühle...). Aber es gibt immer noch Männer, die wie wir auf der Suche nach aufrichtiger Liebe sind, davon bin ich überzeugt!

Eine "Freundin" hat mal zu mir gesagt, dass sie in meinem Alter kein Single mehr sein möchte, weil alle guten Männer schon vom Markt wären... Da musste ich lachen und hab gemerkt, dass ich das nicht wirklich glaube! Vielleicht liegt das Geheimnis auch daran, nicht zu suchen, sondern gefunden zu werden...

Liebe Grüße von
Skihäschen,
das die Hoffnung nicht aufgibt

Alle guten männer vom markt?
ach, dann bleiben die alle bis zum tode zusammen?
das ich das noch erlebe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2004 um 14:35
In Antwort auf danbi_12330681

Alle guten männer vom markt?
ach, dann bleiben die alle bis zum tode zusammen?
das ich das noch erlebe


Genau so sehe ich das auch... Glaub nicht, dass das passieren wird ! Es besteht also durchaus immer noch Hoffnung...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2004 um 20:53

Erfahrungen als Mann dazu.....
Der Hauptsatz der Beziehungen lautet:
Könnte ich kriegen- aber will ich nicht!
Will ich kriegen- aber kann ich nicht.....

Gehe ich alleine in eine Disco, spreche eine Frau an und bin froh anschliesend nicht verhaftet zu werden.......

Komme ich gemeinsam mit einer Frau an, die entsprechend "aufgebrezelt" ist, setzt das Konkurrenzdenken bei den anderen Frauen ein...
Und los gehts!
Muss mann sich halt nur nach ausrichten...
Xaverius

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2004 um 11:33

Nein...

kann ich nicht bestätigen...

Die Männer die ich kennenlerne, sind meistens Singles (nicht immer), auch ganz nett, aber irgendwo passts halt nicht, aber beschissen sind sie meistens nicht

Ich versuchs halt nicht ganz so negativ zu sehn... und "suchen" bringt so oder so nix...

Liebe Grüße, Lisa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2004 um 12:11

Man bekommt immer das...
...was man sich erwartet.

Wenn ich also besetzt oder beschissen erwarte, dann werde ich dies auch so bekommen.

*change your life and think positive *
Ewald, der.moderne.Schamane
http://www.schamane.cc

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen