Home / Forum / Liebe & Beziehung / "Single, er verheiratet und Prinzipien dahin!"

"Single, er verheiratet und Prinzipien dahin!"

23. Februar 2007 um 10:25 Letzte Antwort: 23. Februar 2007 um 10:32

Hi!

Er ist verheiratet ich bin Single. Wir haben ca. seid einem Jahr eine Affäre und ich kenne seine Frau, die mir so gut wie jeden Tag begegnet. Als wir noch Freunde waren habe ich mich prima mit seiner Frau verstanden, jetzt wünsche ich mir nur noch, dass ich sie nie kennengelernt hätte. Es wird von Tag zu Tag schwerer ihr in die Augen zu sehen.
Viel schlimmer finde ich, dass ich weiß, dass ich ihn liebe, aber nicht weiß, wie ich reagieren würde, wenn er sich von seiner Frau trennt, um mit mir glücklich zu werden. Diese Angst zu wissen er könnte es wieder tun und mich dann verlassen macht mich total unsicher. Wenn ich könnt würde ich die Zeit zurückdrehen und es nur bei der Freundschaft belassen. Das geht leider nicht mehr. Jedes Mal wenn wir zusammen sind, können wir die Finger einfach nicht von einander lassen obwohl uns beiden bewusst ist, dass wir damit anderen Menschen sehr weh tun. Was soll man in so einer Situation machen? Ich will ihn nicht verlieren.

Danke für's zuhören

Mehr lesen

23. Februar 2007 um 10:32

Ihr könnt nur gucken
wie ihr das beste aus der Sache macht.
Sprecht drüber und frage ihn, wie er es sieht. Natürlich gibt es keine 100%ige Sicherheit, das es nicht wieder passiert, aber das ist nun mal von Mensch zu Mensch unterschiedlich. Du könntest auch jemand ungebundenen kennenlernen und da kann es dir genau so passieren.
Bist du denn seine erste außereheliche "Affaire", oder gab es schon welche vor dir?
Mika

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook