Home / Forum / Liebe & Beziehung / Single dasein und einsamkeit frisst mich auf.............

Single dasein und einsamkeit frisst mich auf.............

26. Februar 2009 um 17:04

hallo
Ich bin 23 jahre und habe nen 5 jährigen Sohn. Bin neu hier in das Forum zugestoßen aus reinem zufall weil ich rat am suchen bin weil ich gerade total einsam und am verzweifeln bin und das schon seit längerem.
Und zwar gehts darum das ich jetzt nun schon seit 3 Jahren single bin und ich mich sehr nach einem neuen Partner sehne der mich liebt und nimmt wie ich bin und auch meinen sohn akzeptiert, mit dem ich einfach über alles reden kann, der mich versteht, mit dem ich einfach durch dick und dünn gehen kann. hässlich bin ich ja auch nicht. Immer wenn ich jemanden kennenlerne die wollen dann einfach nur das eine aber nichts festes obwohl ich so gerne eine beziehung haben möchte. Ich würde echt alles dafür geben nicht mehr alleine zu sein nur irgendwie soll es wohl nicht so sein. ich denke echt manchmal das es mir nicht gegönnt ist glücklich zu sein aber so ein schlechter mensch bin ich nicht. klar jeder macht mal seine fehler aber ich versuche immer alles richtig zu machen und jedem meiner freunde wenn sie hilfe brauchen zu helfen und stehe immer hinter ihnen und deshalb frage ich mich warum darf auch ich nicht nochmal glück haben und auch glücklich sein mit einem neuen partner für eine lange lange beziehung. Ich verstehe das einfach nicht und bin der verzweiflung nahe und kämpfe abend für abend mit meinen tränen

Hoffe mir kann hier jemand irgendwie helfen

ich sag schonmal dank

Mehr lesen

26. Februar 2009 um 20:50

Du klingst so...
...als müsstest Du Dich dafür rechtfertigen, dass Du eine Beziehung verdienst. Aber das ist doch nicht so - Dir ist einfach noch nicht der Richtige begegnet! Zu verstehen gibt es da leider nicht viel - Liebe hat nunmal nichts mit Logik zu tun.

Gefällt mir

2. März 2009 um 0:36

Naja, sehe ich nicht ganz so

"""einer Frau (und sicherlich auch einem Mann) sieht man es meilenweit an, wenn sie verzweifelt auf Beziehungssuche sind und es gibt wohl nichts was mehr abschreckt.""""
warum gehen den manche Leute auf Veranstaltungen wie Speeddating usw. Weil sie sicherlich auf der Suche nach einer Beziehung/Partnerschaft sind.

"""Abgesehen von dem unangenehmen Hintergedanken, der zwangsläufig auftaucht: "Was stimmt nicht mit ihr, wenn sie so verzweifelt auf Beziehungssuche ist?""""
der Wunsch nach Geborgenheit, Glücklichsein und Liebe, was man ja in einer Beziehung erwarten kann und auch will. Das sind wohl in den meisten Fällen die Gründe für einen Beziehungswunsch.

"""Ich halte es prinzipiell für eine gute Idee, daß man erstmal mit sich selber und seinem Leben klarkommen sollte, bevor man sich einen Partner sucht."""
das hat sie doch nun schon drei Jahre probiert. Wie lange soll sie den noch warten.

"""Gegen Einsamkeit können auch Freunde helfen. Hast du es schonmal mit ein paar neuen/alten Freunden probiert?"""
ja, oder man kauft sich gleich einen Hund oder so etwas, machen die alten Leute ja auch, um nicht einsam zu sein.
Das ist auch kein Ersatz für einen Partner!

@ angel031185
ich finde es halb so schlimm, man muß auch mal anderen Leuten als der näheren Umgebung sein Leid klagen können. Ich hab konnte mich dazu noch nicht durchringen.
Abschreckend sind ganz andere Dinge.

Gefällt mir

2. März 2009 um 11:26

Gut RAtschläge sind da nun auch nicht wirklich dabei..

Kann nur sagen was ich gegen Einsamkeit u dergleichen tue... Eindecken mit Arbeit und andren Aktivitäten. Sport? Irgendwelche Clubs, Verbände? Freunde treffen usw... Wo du neue Kontakte knüpfen kannst, dich mit andren Leuten auseinandersetzt u dadurch auch nicht viel über deine eigene Einsamkeit zum nachdenken kommst.... Außerdem steigert es die wahrscheinlichkeit, dass du jemanden kennenlernst, wenn du einen größeren Bekanntenkreis hast.

Bin selbst grad auf ego trip und beschäftige mich viel mit mir selber, suche aba nach deinen Stärken u nicht was du alles nicht kannst oder deinen schwächen, die fallen einen als single so u so immer als erstes ein, dh sich zwingen positiv zu denken, strahlt man dann auch aus Selbstbewusste, positive Menschen strahlen einfach was aus!

Gefällt mir

7. März 2009 um 17:37
In Antwort auf atheneee

Gut RAtschläge sind da nun auch nicht wirklich dabei..

Kann nur sagen was ich gegen Einsamkeit u dergleichen tue... Eindecken mit Arbeit und andren Aktivitäten. Sport? Irgendwelche Clubs, Verbände? Freunde treffen usw... Wo du neue Kontakte knüpfen kannst, dich mit andren Leuten auseinandersetzt u dadurch auch nicht viel über deine eigene Einsamkeit zum nachdenken kommst.... Außerdem steigert es die wahrscheinlichkeit, dass du jemanden kennenlernst, wenn du einen größeren Bekanntenkreis hast.

Bin selbst grad auf ego trip und beschäftige mich viel mit mir selber, suche aba nach deinen Stärken u nicht was du alles nicht kannst oder deinen schwächen, die fallen einen als single so u so immer als erstes ein, dh sich zwingen positiv zu denken, strahlt man dann auch aus Selbstbewusste, positive Menschen strahlen einfach was aus!

Guter tipp!
das mit den vereinen und so finde ich super, denn so lernst du leute und auch potentielle partner kennen, mit denen dich was verbindet.
besser als im anderem extrem, der disco, wo echt klar ist was die meisten typen wollen.
und ich denke auch gute freunde können einen davon ablenken dauernd drüber nachzudenken warum man alleine ist und wie blöd das ist.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Geschenkbox

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen