Home / Forum / Liebe & Beziehung / Sind wirklich alle Männer gleich

Sind wirklich alle Männer gleich

5. Februar 2010 um 22:04 Letzte Antwort: 18. Mai 2010 um 10:29

Also, nur mal sone Frage. Meint ihr wirklich das alle Männer gleich sind . Ich denke schon, das bei den meisten Männer nackte Frauen im Kopf rumschwören und sie gerne mal an andere Frauen als die eigene denken . Was meint ihr dazu ? Mein freund streitet das ab, allerdings glaub ich ihm das gar nicht. Wäre ja auch nicht weiter schlimm, aber würde trotzdem gerne wissen wie ihr darüber so denkt .

Mehr lesen

5. Februar 2010 um 22:08

Vielleicht
nicht gleich..aber ähnlich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Februar 2010 um 22:15
In Antwort auf randa_12109071

Vielleicht
nicht gleich..aber ähnlich

Meinst
du das ALLE Männer hinter jeder Frau hinterher gaffen ? ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Februar 2010 um 22:18


Nimm's mir nicht übel,aber wenn ein Mann diese Frage stellt..."Hey...sind wirklich alle Weiber gleich?" wie würdest du die Frage dann beantworten?
Nicht ALLE Frauen lieben Handtaschen und Schuhe...allerdings schon verdammt VIELE
Genauso wird es bei den Männern sein...gibt sicher auch Ausnahmen,die eben NICHT an nackte Frauen denken...ob dein Freund dazu gehört?
Tja...warum willst du das wissen? Es ist sicher nicht wichtig für dich und eure Beziehung...
Möchtest du deinem Freund erzählen,wieviel Geld du für deine letzten Schuhe ausgegeben hast?
Manche Dinge MUSS man nicht wissen

lg sky

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Februar 2010 um 22:25
In Antwort auf skyeye70


Nimm's mir nicht übel,aber wenn ein Mann diese Frage stellt..."Hey...sind wirklich alle Weiber gleich?" wie würdest du die Frage dann beantworten?
Nicht ALLE Frauen lieben Handtaschen und Schuhe...allerdings schon verdammt VIELE
Genauso wird es bei den Männern sein...gibt sicher auch Ausnahmen,die eben NICHT an nackte Frauen denken...ob dein Freund dazu gehört?
Tja...warum willst du das wissen? Es ist sicher nicht wichtig für dich und eure Beziehung...
Möchtest du deinem Freund erzählen,wieviel Geld du für deine letzten Schuhe ausgegeben hast?
Manche Dinge MUSS man nicht wissen

lg sky

Naja du hast
schon recht. ich glaube so unbedingt will ich das auch gar nicht wissen . Ach quatsch, was schreibe ich denn hier . Ich WILL es unbedingt wissen was in seinem kopf abgeht. Wenn er zb. an sex mit einer anderen frau denken würde, wäre das für mich ein no go . ICH bin seine Frau und da hat er sowas nicht zu denken . Leider kann ich nicht in seinen kopf gucken

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Februar 2010 um 22:35
In Antwort auf britt_12107664

Naja du hast
schon recht. ich glaube so unbedingt will ich das auch gar nicht wissen . Ach quatsch, was schreibe ich denn hier . Ich WILL es unbedingt wissen was in seinem kopf abgeht. Wenn er zb. an sex mit einer anderen frau denken würde, wäre das für mich ein no go . ICH bin seine Frau und da hat er sowas nicht zu denken . Leider kann ich nicht in seinen kopf gucken


Nicht LEIDER...GOTTSEIDANK kannst du es nicht...sonst könnte ER es nämlich auch...also quasi JEDER...was glaubst du,wäre DANN hier im Forum los...

"Er hat an eine Andere gedacht...soll ich mich trennen?" urgs...

Und das dein Schatzi nur an dich denkt,ist doch wohl klar

Hab nur a bisserl Angst,das du durch solche Fragen so kleine Baustellen aufmachst in deiner Beziehung.
Es gibt einfach Dinge,die sind irrelevant...und nerven einfach nur,wenn man darüber diskutiert.
Was wäre denn die Konsequenz daraus,wenn er sagen würde... ja Schatz....ich denke ab und zu an nackte Frauen?
Willst du ihm seine Gedanken verbieten und wie willst du das kontrollieren...wenn so ein Kram erstmal Fahrt aufnimmt in einer Beziehung,kommt man vom Hundertste ins Tausendste...und das Ergebnis ist IRRELEVANT.

sky

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Februar 2010 um 23:51
In Antwort auf skyeye70


Nicht LEIDER...GOTTSEIDANK kannst du es nicht...sonst könnte ER es nämlich auch...also quasi JEDER...was glaubst du,wäre DANN hier im Forum los...

"Er hat an eine Andere gedacht...soll ich mich trennen?" urgs...

Und das dein Schatzi nur an dich denkt,ist doch wohl klar

Hab nur a bisserl Angst,das du durch solche Fragen so kleine Baustellen aufmachst in deiner Beziehung.
Es gibt einfach Dinge,die sind irrelevant...und nerven einfach nur,wenn man darüber diskutiert.
Was wäre denn die Konsequenz daraus,wenn er sagen würde... ja Schatz....ich denke ab und zu an nackte Frauen?
Willst du ihm seine Gedanken verbieten und wie willst du das kontrollieren...wenn so ein Kram erstmal Fahrt aufnimmt in einer Beziehung,kommt man vom Hundertste ins Tausendste...und das Ergebnis ist IRRELEVANT.

sky

Naja für
mich wäre das dann ein trennungsgrund . ich gehe ja nicht eine beziehung ein, wenn ich da nicht voll bei der sache bin sondern in gedanken bei anderen . Ich selbst würde nicht einen gedanken an andere männer verschwenden. für mich gibt es nicht einmal andere männer . auf der straße zb. sind sie zwar da, aber sie interessieren mich kein stück und ich sehe auch kein unterschied ob da einer hübsch ist oder nicht . für mich gibt es nur einen hübschen mann und das ist meiner . und das selbe erwarte ich auch von ihm . sonst kann er sich ja seine olle nehmen die in seinen gedanken rumschwört. aber ich weiß nicht, ich glaube ihm einfach nicht wenn er abstreitet an andere zu denken oder anderen hinterher zu gucken .

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Februar 2010 um 0:03
In Antwort auf britt_12107664

Naja für
mich wäre das dann ein trennungsgrund . ich gehe ja nicht eine beziehung ein, wenn ich da nicht voll bei der sache bin sondern in gedanken bei anderen . Ich selbst würde nicht einen gedanken an andere männer verschwenden. für mich gibt es nicht einmal andere männer . auf der straße zb. sind sie zwar da, aber sie interessieren mich kein stück und ich sehe auch kein unterschied ob da einer hübsch ist oder nicht . für mich gibt es nur einen hübschen mann und das ist meiner . und das selbe erwarte ich auch von ihm . sonst kann er sich ja seine olle nehmen die in seinen gedanken rumschwört. aber ich weiß nicht, ich glaube ihm einfach nicht wenn er abstreitet an andere zu denken oder anderen hinterher zu gucken .


Auweia...du weißt doch sicher,das die gesamte Pornoindustrie darauf ausgerichtet ist,Phantasien zu erzeugen... Medien funktionieren über die visuelle Schiene...Verkaufsstrategien sind darauf ausgelegt,das bestimmte Gedanken in einem Menschen erzeugt werden...Wenn du ihm die Frage stellst,beantwortet er sie ehrlich...weil er an keine BESTIMMTE Frau denkt...sie haben keine Namen...meistens noch nichtmal Gesichter...
So wie ich dich verstanden habe,würdest du dich trennen,wenn dein Freund einer fremden Frau hinterherschaut,weil er in diesem Moment NICHT an dich denkt...urgs...dann frag einfach weiter...dein Freund ist auf jeden Fall der Verlierer...entweder er sagt ja...und du trennst dich,oder er sagt nein und du glaubst ihm nicht....hab grad ein bisschen Mitleid mit deinem Freund

sky

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Februar 2010 um 0:08


http://www.youtube.com/watch?v=EwiTIsviJ9M

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Februar 2010 um 10:15
In Antwort auf britt_12107664

Meinst
du das ALLE Männer hinter jeder Frau hinterher gaffen ? ...

Quatsch
die gaffen doch nicht jeder hinterher Aber mal ehrlich, wieso machst du dir was das Thema betrifft soviel Stress? Ich finde es ist gut, dass man keine Gedanken lesen kann Wenigstens etwas, was man komplett für sich hat *grins* und ich glaube, man muss/sollte auch nicht alles wissen. Das Thema ist wirklich irrelevant, du machst die Sorgen, obwohl es so banal ist und dir überhaupt nichts bringt. Männer ticken nun mal ein bisschen anders als Frauen und selbst wenn er sich ab und an mal andere Frauen ansieht (Pornos, Bilder) oder sich vorstellt, was ist denn so dramatisch daran? Das bedeutet doch nicht, dass er dich minder liebt. Viele brauchen das ab und an mal, worauf ich sage: Naund?! Das hat rein gar nichts mit dir zu tun. Dein Freund sitzt natürlich in der Zwickmühle, er weiß, wenn er dir sagen würde, dass er sich ab und an auch mal andere Frauen vorstellt, würdest du sicher überreagieren aber wenn er dir sagt, er tut es nicht, glaubst du ihm auch nicht Der Arme... *hehe*
Natürlich ist es vorbildlich, dass du sagt, du würdest keinem anderen hinterher schauen etc. Aber ich finde es gibt trotzdem auch immer mal andere attraktive Menschen außer dem eigenen Partner, wieso sollte man nicht mal schauen dürfen? Klar, wenn du das nicht machst ist das völlig okay aber mach dich doch mit diesen Dingen nicht so verrückt, jeder ist da anders! Außerdem finde ich, dass du die Sache echt zu extrem siehst
Das ändert sich vielleicht noch.
Außerdem wären es ja nur Gedanken Solange er nicht fremdgeht und somit was schlimmes macht, würde ich keinen Gedanken mehr daran verschwenden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Februar 2010 um 10:18

Ja und nein ...
... also ich hab was entdeckt was mir da ganz gt zu gefällt : www.daserstedate.de die erklären richtig gut was wirklich los is mit frauen und maennern . irgendwie sind wir schon alle gleich - aber dann doch nicht. @stylishmutti - klar fliegen deinem freund andere frauen im kopff rum . dir doch bestimmt auch mal ein anderer mann , oder ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Februar 2010 um 11:20
In Antwort auf alis_12868947

Quatsch
die gaffen doch nicht jeder hinterher Aber mal ehrlich, wieso machst du dir was das Thema betrifft soviel Stress? Ich finde es ist gut, dass man keine Gedanken lesen kann Wenigstens etwas, was man komplett für sich hat *grins* und ich glaube, man muss/sollte auch nicht alles wissen. Das Thema ist wirklich irrelevant, du machst die Sorgen, obwohl es so banal ist und dir überhaupt nichts bringt. Männer ticken nun mal ein bisschen anders als Frauen und selbst wenn er sich ab und an mal andere Frauen ansieht (Pornos, Bilder) oder sich vorstellt, was ist denn so dramatisch daran? Das bedeutet doch nicht, dass er dich minder liebt. Viele brauchen das ab und an mal, worauf ich sage: Naund?! Das hat rein gar nichts mit dir zu tun. Dein Freund sitzt natürlich in der Zwickmühle, er weiß, wenn er dir sagen würde, dass er sich ab und an auch mal andere Frauen vorstellt, würdest du sicher überreagieren aber wenn er dir sagt, er tut es nicht, glaubst du ihm auch nicht Der Arme... *hehe*
Natürlich ist es vorbildlich, dass du sagt, du würdest keinem anderen hinterher schauen etc. Aber ich finde es gibt trotzdem auch immer mal andere attraktive Menschen außer dem eigenen Partner, wieso sollte man nicht mal schauen dürfen? Klar, wenn du das nicht machst ist das völlig okay aber mach dich doch mit diesen Dingen nicht so verrückt, jeder ist da anders! Außerdem finde ich, dass du die Sache echt zu extrem siehst
Das ändert sich vielleicht noch.
Außerdem wären es ja nur Gedanken Solange er nicht fremdgeht und somit was schlimmes macht, würde ich keinen Gedanken mehr daran verschwenden

Natürlich...
.... denkt Dein Freund auch hin und wieder mal an eine andere Frau...! Frauen sind überall, es gibt gutaussehende, hässliche, schlanke, dicke, junge, alte... Und es ist auch normal, dass man da einfach mal denkt: Och, die sieht ja ganz hübsch aus... Oder: Mann, die hat ja ne Riesenoberweite! Solche Gedanken werden nicht bewusst gedacht, die sind dann einfach da! Das hat mit der eigenen Freundin NICHT DAS GERINGSTE zu tun und stellt auch keine Gefahr für die Beziehung dar!

Genauso, wie Du als Frau nicht abstreiten kannst, dass Dir an einem Mann, den Du zufällig in der Straßenbahn oder beim Einkaufen siehst, nicht auffällt, wenn er gut aussieht - oder eben nicht. Wenn er schöne Hände hat oder eine hässliche Jacke trägt, wenn er alt ist oder jung, wenn er einen Bauch hat oder nicht, wenn er ein schönes Parfüm hat oder stinkt...! Und ich wette, Du würdest Deinen Freund für verrückt erklären, wenn er Dir daraus einen Vorwurf machen würde, weil DIr diese Dinge auffallen! Oder schaust Du sofort weg, wenn Dir in der Werbung ein Unterwäschemodel mit nacktem Oberkörper entgegenspringt??

Deine Antworten hier zeigen einfach bloß, wie unsicher Du Dir selbst bist, null Selbstwertgefühl, null Verständnis für andere! Dein Ego ist scheinbar nur glücklich, wenn Du Deinem Freund Vorwürfe machen kannst - denn dass er nur Dich will und Du die Einzige für ihn bist, obwohl er mit Sicherheit auch "nackte Weiber" im Kopf hat, willst Du nicht wahrhaben und glaubst Du ihm auch nicht! Und nein, das ist kein Widerspruch - wenn man wirklich liebt, dann ist der Partner die Hauptperson in den Gedanken und man hat gar keine Lust auf andere - was aber nicht heißt, dass man nicht doch an andere denken kann. Nur haben sie eben keine Bedeutung...

Davon ab finde ich es respektlos, so über die Grenzen seines Partners zu gehen, indem man am liebsten alles kontrollieren möchte und ihm so misstrauisch begegnet, wie Du es tust! Was hat das denn noch mit Liebe und Achtung zu tun?! Der Partner ist ein Geschenk und keine Selbstverständlichkeit - dementsprechend hat man ihn auch zu behandeln. Er ist auch kein Kind, das man belehren und erziehen muss, sondern ein Erwachsener, dessen Grenzen zu respektieren sind!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Februar 2010 um 11:41

Adsad
wenn du denkst,dass dein freund ist wie jeder andere auch,dann hast du doch kein problem damit schluss zu machen odeR?...solche wie ihn gibt es doch dann überall. naja also wenn du das denkst,dann solltest du dir einen suchen der anders ist. naja ich bin selber ein mann? wohl eher ein junge .und ich glaube auch das die meisten gleich sind. aber nicht,dass alle an nackte frauen oder so nen schwachsinn denken sondern einfach das grundverhalten. aber ich kann dir sagen ,es gibt wirklich welche die anders sind. männer mit verstand und so.ich persönlich kenne zwar nur 2 oder so aber es gibt sie. wäre auch scheiße wenn nicht .

und jetzt werden sicher einige sagen: jeder mensch ist anders . aber das ist falsch. tut mir leid.äußerlich vllt aber die grundgedanken sind meistens dieselben. und sex wollen auch nicht alle männer. und wenn doch,dann seid ihr frauen doch auch nich besser. oder würdest du sagen ,du könntest dein lebenlang ohne sex? unwarscheinlich.

najoa.aber mal im ernst.jede frau sollte von ihrem mann denken er wäre was besonderes. und sie sollte sich glücklich schätzen,dass sie ihn hat. wenn das nicht der fall ist,dann ist es wohl der falsche mann. und meine freundin sagt auch,dass ich anders bin.hehe x) bin ich auch. aber ich bin auch größenwahsinnig.


denk drüber nach,ob dein man für dich einzigartig ist oder nicht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Februar 2010 um 11:42
In Antwort auf britt_12107664

Naja du hast
schon recht. ich glaube so unbedingt will ich das auch gar nicht wissen . Ach quatsch, was schreibe ich denn hier . Ich WILL es unbedingt wissen was in seinem kopf abgeht. Wenn er zb. an sex mit einer anderen frau denken würde, wäre das für mich ein no go . ICH bin seine Frau und da hat er sowas nicht zu denken . Leider kann ich nicht in seinen kopf gucken


danke! du hast gerade meinen tag erheitert...

das ja schlimmer wie die stasi...dein armer armer mann!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Februar 2010 um 12:30

Hallloooo????
ein Mann, der nicht ab und an mal an andere Frauen denkt, liegt im Sterben! Looooooogiiiiiiiisch denken wir an andere Frauen!! Nicht pausenlos, aber auch nicht nur an Ostern

Und? Wo liegt das Problem? Nur weil da was ist, was allen Männern gemein ist, sind wir noch lange nicht gleich.
Die Sonne geht auch jeden Morgen auf, und trotzdem sind keine zwei Tage gleich.

Ich nehme an, Dir geht es um die Frage seiner Treue. Hier gibt's allerdings Unterschiede, so gross wie Tag und Nacht. Lässt sich aber nicht an der Menge der nackten Schönheiten im Kopf festmachen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Februar 2010 um 22:46
In Antwort auf tyche26

Natürlich...
.... denkt Dein Freund auch hin und wieder mal an eine andere Frau...! Frauen sind überall, es gibt gutaussehende, hässliche, schlanke, dicke, junge, alte... Und es ist auch normal, dass man da einfach mal denkt: Och, die sieht ja ganz hübsch aus... Oder: Mann, die hat ja ne Riesenoberweite! Solche Gedanken werden nicht bewusst gedacht, die sind dann einfach da! Das hat mit der eigenen Freundin NICHT DAS GERINGSTE zu tun und stellt auch keine Gefahr für die Beziehung dar!

Genauso, wie Du als Frau nicht abstreiten kannst, dass Dir an einem Mann, den Du zufällig in der Straßenbahn oder beim Einkaufen siehst, nicht auffällt, wenn er gut aussieht - oder eben nicht. Wenn er schöne Hände hat oder eine hässliche Jacke trägt, wenn er alt ist oder jung, wenn er einen Bauch hat oder nicht, wenn er ein schönes Parfüm hat oder stinkt...! Und ich wette, Du würdest Deinen Freund für verrückt erklären, wenn er Dir daraus einen Vorwurf machen würde, weil DIr diese Dinge auffallen! Oder schaust Du sofort weg, wenn Dir in der Werbung ein Unterwäschemodel mit nacktem Oberkörper entgegenspringt??

Deine Antworten hier zeigen einfach bloß, wie unsicher Du Dir selbst bist, null Selbstwertgefühl, null Verständnis für andere! Dein Ego ist scheinbar nur glücklich, wenn Du Deinem Freund Vorwürfe machen kannst - denn dass er nur Dich will und Du die Einzige für ihn bist, obwohl er mit Sicherheit auch "nackte Weiber" im Kopf hat, willst Du nicht wahrhaben und glaubst Du ihm auch nicht! Und nein, das ist kein Widerspruch - wenn man wirklich liebt, dann ist der Partner die Hauptperson in den Gedanken und man hat gar keine Lust auf andere - was aber nicht heißt, dass man nicht doch an andere denken kann. Nur haben sie eben keine Bedeutung...

Davon ab finde ich es respektlos, so über die Grenzen seines Partners zu gehen, indem man am liebsten alles kontrollieren möchte und ihm so misstrauisch begegnet, wie Du es tust! Was hat das denn noch mit Liebe und Achtung zu tun?! Der Partner ist ein Geschenk und keine Selbstverständlichkeit - dementsprechend hat man ihn auch zu behandeln. Er ist auch kein Kind, das man belehren und erziehen muss, sondern ein Erwachsener, dessen Grenzen zu respektieren sind!

LG

Naja eben.
Grenzen respektieren . meine grenzen sind halt da, das es in der partnerschaft niemand anderes geben darf. wenn es wirklich so sein sollte, dass er zb. öfter an andere frauen denkt oder hinter anderen hinterher guckt, dann werde ich mich sofort trennen !!!
Dann soll er sich eine aus seinen gedanken nehmen, aber aus meinem leben verschwinden . Dann bleibe ich lieber mit unserer tochter allein und bleib mein lebenlang single anstatt ich sowas in kauf nehme . Ich mach mich doch nicht zum volldeppen und lass mich verarschen . wenn er ne andere will, dann soll er die nehmen . aber mich dann auch in ruhe lassen . entweder oder . es kann nur eines geben . Die liebe zu meiner frau oder die geilheit auf andere frauen !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Februar 2010 um 22:57

Alles
oder fast alles kann man überwachen. Die Gedanken sind zum Glück noch frei...NOCH,denn auch da wirds wohl irgendwann ein Gerät geben,wo man auch die noch lesen kann. Ansonsten ist es schon so, wie apfel sagte...Männer sind visuell schneller erregbar,als Frauen. Daher habt ihr Frauen es auch leichter, uns zu verführen Diesbezüglich sind Männer leicht zu beeinflussen und wenn Frau das weiß, kann sie dies auch ausnutzen . Es ist nun mal so, wie es ist udn auch wir können da nichts gegen machen. Daher schauen wir auch Frauen hinterher, die wir z.B. in der Fußgängerzone sehen. Und wenn Frau ihr Dekoltee zeigt,ist dies wie ein Magnet für Männeraugen Tja so ist es nun mal...Aber wenn wir eine Frau lieben, dann sind wir auch in Gedanken bei ihr...und sie auch nackt in unserem Kopf

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Februar 2010 um 23:02
In Antwort auf britt_12107664

Naja eben.
Grenzen respektieren . meine grenzen sind halt da, das es in der partnerschaft niemand anderes geben darf. wenn es wirklich so sein sollte, dass er zb. öfter an andere frauen denkt oder hinter anderen hinterher guckt, dann werde ich mich sofort trennen !!!
Dann soll er sich eine aus seinen gedanken nehmen, aber aus meinem leben verschwinden . Dann bleibe ich lieber mit unserer tochter allein und bleib mein lebenlang single anstatt ich sowas in kauf nehme . Ich mach mich doch nicht zum volldeppen und lass mich verarschen . wenn er ne andere will, dann soll er die nehmen . aber mich dann auch in ruhe lassen . entweder oder . es kann nur eines geben . Die liebe zu meiner frau oder die geilheit auf andere frauen !


Nu übertreib mal nicht...es gibt da schon Unterschiede zwischen...er ist geil auf eine andere Frau und er schaut einer Frau mal hinterher,weil sie nett...oder vielleicht völlig daneben aussieht.
Wenn du mit BEIDEN Varianten ein Problem hat hast...dann trenn dich...SOFORT
Es tut mir wirklich leid,das dein persönliches Sichtfeld so beschränkt ist,nur ist es wohl eher DEIN Problem...also lass diese Problem bei dir und halte deinen Freund da raus...

sky

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Februar 2010 um 13:04

Ich denke,
ich bin alles andere, als das, was DU behauptest. aber ganz gewaltig!!Du hast eine serh serh schlechte Menschenkenntnis. Aber egal. Wenn Du mir z.B. weiß machen willst, dass Dich schönes Dekoltee einer Frau kalt läßt, Dein Blick nicht wie von einem Magnet dahin gezogen wird, dann glaubt DIr das kein Mensch...zumindest kein Mann Ich frage mich grad, was das mit vulgär und oberflächlich zu tun haben soll. Ich habe nur beschrieben, was die Wahrheit ist. Und die ist nun mal so, daß Männerblicke von weiblichen Reizen angezogen werden...Du kannst Dich dagegen stemmen, wenn Du willst...das ändert nichts an der Tatsache. Es sein denn, Du stehst nicht auf Frauen, dann interessieren Dich weibliche Reize nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Februar 2010 um 13:33

Ja
alle Männer sind ca. zu 80 % gleich. die anderen 20% sind prägungen verschiedener art.
hirnforscher haben es in etlichen studien bewiesen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Februar 2010 um 13:46
In Antwort auf britt_12107664

Naja für
mich wäre das dann ein trennungsgrund . ich gehe ja nicht eine beziehung ein, wenn ich da nicht voll bei der sache bin sondern in gedanken bei anderen . Ich selbst würde nicht einen gedanken an andere männer verschwenden. für mich gibt es nicht einmal andere männer . auf der straße zb. sind sie zwar da, aber sie interessieren mich kein stück und ich sehe auch kein unterschied ob da einer hübsch ist oder nicht . für mich gibt es nur einen hübschen mann und das ist meiner . und das selbe erwarte ich auch von ihm . sonst kann er sich ja seine olle nehmen die in seinen gedanken rumschwört. aber ich weiß nicht, ich glaube ihm einfach nicht wenn er abstreitet an andere zu denken oder anderen hinterher zu gucken .

Dir...
... ist nicht mehr zu helfen. Diese Beziehung wird meines Erachtens irgendwann daran zugrunde gehen, dass Du nicht aufhören kannst zu kontrollieren und aus Pille-palle eine Riesensache machst.

Es ist - wie schon festgestellt wurde - ein RIESENunterschied, ob man jemanden sieht, der gut ausschaut und dieser Gedanke kurz durchs Hirn flattert und sich dann in Luft auflöst - ODER ob jemand ständig an andere Frauen/Männer denkt und gleichzeitig den Gedanken hat, ich will meine Alte loswerden!

Wenn Du nicht aufhörst, Deinem Freund genau DAS zu unterstellen, während er in Wirklichkeit bloß ganz normale Gedanken hatte, wirst Du ihn irgendwann verlieren! Und es ist GANZ ALLEIN Deine eigene Schuld.

Ich meine: Bist Du wirklich sauer, wenn Dein Freund mal eine andere anschaut, einfach weil sie gerade vorbeigeht? Drehst Du ihm dann jedesmal einen Strick daraus, wenn diese Frau zufälligerweise noch gut aussieht? Glaubst Du dann wirklich, er will sie sofort flachlegen und vögeln?? Kommt dann sofort die Frage: Schaaahaaatz, hast Du gerade dran gedacht, dass die Frau viel geiler ist als ich? Willst Du lieber die als mich? Während Dein Freund vielleicht einfach bloß dachte, ach, die hatte ja ein hübsches Gesicht, aber eine viel zu große Nase...?? - Wenn er Dir dann genau das sagt, heißt es - weil Dein niedriges Selbstbewusstsein es nicht zulässt - das glaube ich Dir nicht! Du würdest mich doch bestimmt sofort gegen die eintauschen, wenn die wollte! Und ehrlich gesagt - an Stelle Deines Freundes würde ich sagen: Ganz genau! Denn ich hab Deine ständige Kontrollsucht über meine Gedanken und Deine Unterstellungen einfach satt!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Februar 2010 um 13:56

...
Ich würde mir Sorgen machen, wenn's nicht so wäre... andauernd nur denselben Menschen im Kopf zu haben grenzt meiner Meinung nach schon an eine gefährliche Obsession.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Mai 2010 um 19:04
In Antwort auf skyeye70


Nu übertreib mal nicht...es gibt da schon Unterschiede zwischen...er ist geil auf eine andere Frau und er schaut einer Frau mal hinterher,weil sie nett...oder vielleicht völlig daneben aussieht.
Wenn du mit BEIDEN Varianten ein Problem hat hast...dann trenn dich...SOFORT
Es tut mir wirklich leid,das dein persönliches Sichtfeld so beschränkt ist,nur ist es wohl eher DEIN Problem...also lass diese Problem bei dir und halte deinen Freund da raus...

sky

Sorry das ich das so sagen muss...
... aber dein Freund tut mir wirklich Leid.
So lang er dir nicht fremd geht ist doch echt egal woran er denkt? Wenn er pausenlos an eine andere denkt ist das was anderes, aber das wird wohl nicht der Fall sein, oder? In dem Fall könnte ich deine Aufregung sogar noch nachvollziehen.
Ich hatte bisher noch nie ein Problem damit und habe da auch nie wirklich nachgefragt, woran jemand denkt.

Ich finde es ehrlich gesagt sogar jedesmal ziemlich lustig wenn man frisch mit jemandem zusammen ist und man mitbekommt, wie er sich echt "zwingt" einer hübschen Frau nicht hinterherzuschauen. Man sieht ihnen diese Anspannung des Zwanghaften wegschauens regelrecht an, wie die Augen wollen aber der Kopf sagt "Nein, die is neben dir, du darfst nicht sonst wird die bestimmt sauer!"
Ich habe damit aber eigentlich gar kein Problem, ich schaue selbst hübschen Frauen hinterher und frage meinen Freund wie er die so findet. Ich rede auch oft mit meinem Freund über hübsche Frauen oder Männer und dann tauschen wir auch mal unsere Gedanken aus... "Ja mit dem könnt ich mir vorstellen..." etc. Ich finds gut wenn man so offen miteinander drüber reden kann und im Endeffekt dann alles nur miteinander machen möchte. Mich stört es auch nicht wenn mein Freund mit anderen Frauen flirtet so lang beide die Finger still halten und es nicht immer die selbe Frau ist
Man will ja selbst auch öfter zwischendurch irgendwie wissen, ob man auf andere auch noch attraktiv wirkt und so lang es nur beim "schauen" bleibt ist das ganze auch total okay.

Zur Zeit ist es so, dass ich viel mit einem Mann zu tun habe der Bisexuell ist, bzw. für alles offen ist und selbst gegenüber Männern nicht abgeneigt wäre. Wir zwei sind uns auch schon um einiges näher gekommen und reden über alles mögliche, auch über seine Gedanken bzgl. Männern. Ich finde das Ganze ehrlich gesagt interessant und sogar gut, dass wir so offen darüber reden können ohne das der andere gleich angepisst ist.

Ich finde sowas auch ehrlich gesagt sehr wichtig und kann deshalb nicht nachvollziehen warum du so reagierst und seine wirkliche Antwort nicht akzeptierst. Wäre mein Freund jedesmal so pissed, hätte ich ehrlich gesagt Angst ihm überhaupt was zu erzählen und würd mit ihm wahrscheinlich über fast nichts reden weil ich erstmal mehrmals nachdenken müsste ob ich ihm das überhaupt sagen kann. Mit so einem wär ich dann aber auch nicht lange zusammen, weil ich schon jemanden brauche mit dem ich wirklich über ALLES reden kann

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Mai 2010 um 10:20


ist ja witzig, gestern hatte ich die gleiche diskussion mit meiner mama....

wir sind zu dem schluss gekommen, dass alle männer schweine sind - aber jeder auf eine andere art...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Mai 2010 um 10:29

nee,
sind natürlich nicht alle männer gleich.
wenn alle männer so wären wie mein ex........dann hätte ich danach lesbisch werden müssen.....

nackte frauen im kopf rumschwirren?
hm, naja an nackte frauen und an sex denken ist wohl ein männer-ding. finde ich aber nicht schlimm. es gibt einige die denken auch schon mal an ihre arbeit.....

das männer ne macke haben ist unbestritten. jeder natürlich ne andere. wir frauen haben natürlich auch unsere macken.....liest du ja hier....die sämtlichen "sorgen" der frauen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram