Home / Forum / Liebe & Beziehung / Sind wir zusammen oder nicht?

Sind wir zusammen oder nicht?

7. April 2012 um 19:52

Sind wir zusammen oder nicht?

kenne ihn seit 1Monat, laut dem was er mir in der ersten nacht geschrieben hat,war es für Ihn liebe auf den ersten Blick. (für mich auch) Haben uns seid dem 3 mal gesehen, (er arbeitet ausserhalb, ich war 2 Wochen nicht in der Stadt) Jedesmal hat er bei mir geschlafen, haben aber noch nicht mitteinander geschlafen, wollen uns beide Zeit lassen, er sagte beim letzten mal, "er möchte nicht das es nur eine einmalige Sache wird, und das dafür der richtige Moment schon kommen wird. Er sagte davor schon, das ich ja jetzt nur noch andere Männer ansehen darf, da ich Ihn zuhause habe,. Er hat auch schon seinen Eltern von mir erzählt, und ging von gleich davon aus, das wenn er wieder da ist, das er bei mir schläft... einfach selbstverständlich, war etwas buff, kenne das so von einem Mann nicht. Er bringt mir Rosa Rosen mit, nimmt mein Hund an der Leine,.. also ich bin hin und weg, bin echt verliebt, und für mich ist es schon so das es sich anfühlt das wir zusammen sind. Haben aber eben wenn er Arbeiten ist, sogut wie keinen Kontakt.

(unser erstes Date ging 17 Stunden, konnten uns nicht aufwiedersehen sagen.. )

Was sagt Ihr dazu? Mich irritiert das mit dem wenigen Kontakt sehr. Ich kenne das so nicht, und dasverunsichert mich schon sehr.

Danke..

Mehr lesen

9. April 2012 um 13:11


Am besten suchst du ein klärendes Gespräch mit ihm und fragst ihn, wie es denn eigentlich um euch in Sachen Beziehung steht. Erzähle ihn von deinen Gefühlen und deinem Standpunkt und wie du das siehst, mach das allerdings nicht in einem aufdringlichen Ton und am besten erwähnst du das Thema während einem normalen Gespräch während ihr irgendwo sitzt wo ihr euch in Ruhe unterhalten könnt. So wie du das erzählst, ist das eigentlich eine klasse Voraussetzung für eine Beziehung in meiner Hinsicht
Der wenige Kontakt ist an manchen Tagen bzw. Situationen ganz normal, da man durch Arbeit und Freunde ja nicht immer Zeit findet, sich so oft zu melden, das ist bei mir und meinem Freund auch so trotzdem ändert das nichts an den Gefühlen zueinander
Ich wünsche dir auf jeden Fall weiterhin viel Glück und Spaß mit ihm!
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2012 um 19:25

Sieht gut aus
Ich stimme dem unteren Post zu.
Mit meinem freund hab ich ne Wochenendbeziehung & unter der Woche auch wenig Kontakt. Das ist also nicht sooo ungewöhnlich, auch wenns nicht grad spitze ist.
Sprich mit ihm, ich denke, es sieht gut aus für euch, ein Paar zu werden!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April 2012 um 9:39
In Antwort auf brock_11932997


Am besten suchst du ein klärendes Gespräch mit ihm und fragst ihn, wie es denn eigentlich um euch in Sachen Beziehung steht. Erzähle ihn von deinen Gefühlen und deinem Standpunkt und wie du das siehst, mach das allerdings nicht in einem aufdringlichen Ton und am besten erwähnst du das Thema während einem normalen Gespräch während ihr irgendwo sitzt wo ihr euch in Ruhe unterhalten könnt. So wie du das erzählst, ist das eigentlich eine klasse Voraussetzung für eine Beziehung in meiner Hinsicht
Der wenige Kontakt ist an manchen Tagen bzw. Situationen ganz normal, da man durch Arbeit und Freunde ja nicht immer Zeit findet, sich so oft zu melden, das ist bei mir und meinem Freund auch so trotzdem ändert das nichts an den Gefühlen zueinander
Ich wünsche dir auf jeden Fall weiterhin viel Glück und Spaß mit ihm!
LG

Toller mist...
ich habe ihn sonntag abgerufen, um zu fragen wie es aussieht.. er wollte heute in die stadt kommen und bis morgen bleiben, ich wollte mir morgen extra den tag urlaub nehmen. ( er musste das noch mit seinem chef klären ob er kann/darf) wie gesagt sonntag, recht kurzes gespräch er hätte mir geschrieben das er mir das dienstag(gestern) erst sagen kann. und hat versprochen sich dienstag zu melden. naja, gestern war dienstag, kein anruf, keine nachricht.

so toll sieht das irgendwie nicht mehr aus.

nen bekannter sagt ich würde mich zu verrückt machen, und es als eine lockere nette sache nebenbei sehen, und schauen was draus wird. will ich ja, aber an versprechen kann man sich doch halten, bzw was ist so schwer eben bescheidzu sagen.

immerhin wollte er das ich mit auf das konzert komme, wo er hinwill. und er ging auch selbstverständlich davon aus das er bei mir dann schläft, und sein kumpel, (der auch mit zum konzert kommt) bei ihm in der wohnung. ich hätte mir aber jetzt auch noch ne karte kaufen müssen, und bei der komunikation eher ungewiss..

denken sich männer wirklich bei sowas nichts, ich hab eher den eindruck (was aber an meinen erfahrungen liegen kann, die nicht so toll waren, "vorurteil") das es ein wink ist das er nicht mehr will.

hatten aber vorher gesagt wenn jemand doch kein interesse haben sollte er es einfach sagt.

ich bin nervlich grad am ende, hab ständig das tele in der hand um ihm zu schreiben, und zu fragen, lasse es aber immerwieder sein, weil ich hoffe das noch was von ihm kommt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April 2012 um 9:50
In Antwort auf neirin_12252300

Toller mist...
ich habe ihn sonntag abgerufen, um zu fragen wie es aussieht.. er wollte heute in die stadt kommen und bis morgen bleiben, ich wollte mir morgen extra den tag urlaub nehmen. ( er musste das noch mit seinem chef klären ob er kann/darf) wie gesagt sonntag, recht kurzes gespräch er hätte mir geschrieben das er mir das dienstag(gestern) erst sagen kann. und hat versprochen sich dienstag zu melden. naja, gestern war dienstag, kein anruf, keine nachricht.

so toll sieht das irgendwie nicht mehr aus.

nen bekannter sagt ich würde mich zu verrückt machen, und es als eine lockere nette sache nebenbei sehen, und schauen was draus wird. will ich ja, aber an versprechen kann man sich doch halten, bzw was ist so schwer eben bescheidzu sagen.

immerhin wollte er das ich mit auf das konzert komme, wo er hinwill. und er ging auch selbstverständlich davon aus das er bei mir dann schläft, und sein kumpel, (der auch mit zum konzert kommt) bei ihm in der wohnung. ich hätte mir aber jetzt auch noch ne karte kaufen müssen, und bei der komunikation eher ungewiss..

denken sich männer wirklich bei sowas nichts, ich hab eher den eindruck (was aber an meinen erfahrungen liegen kann, die nicht so toll waren, "vorurteil") das es ein wink ist das er nicht mehr will.

hatten aber vorher gesagt wenn jemand doch kein interesse haben sollte er es einfach sagt.

ich bin nervlich grad am ende, hab ständig das tele in der hand um ihm zu schreiben, und zu fragen, lasse es aber immerwieder sein, weil ich hoffe das noch was von ihm kommt.

Du verkrampfst dich
ja schon im vorhinein ganz toll, bevors überhaupt offiziell wird.
Offenbar hat der Gute eben auch solche Seiten, er ist unzuverlässig oder vergesslich.
Die meisten kriegen den Mund nicht mehr auf, wenns darum geht, sich anstandsvoll zu verabschieden.
Was ist, wenn du nicht uns hier fragst, was Sache ist, sondern direkt ihn?

Das verstehe ich hier sowieso nie. Bei solchen Fragen können wir dir hundert tausend Szenarien vorkauen, im Endeffekt wirst du danach nicht schlauer sein.
Bei der Einen bedeutet so ein Verhalten nichts, und sie kam mit dem Mann zusammen, bei der Anderen hieß es, er hätte kein Interesse und sie blieb allein. Du siehst... Alles bleibt offen.
Sprich mit ihm!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April 2012 um 10:01
In Antwort auf esmeri_11872307

Du verkrampfst dich
ja schon im vorhinein ganz toll, bevors überhaupt offiziell wird.
Offenbar hat der Gute eben auch solche Seiten, er ist unzuverlässig oder vergesslich.
Die meisten kriegen den Mund nicht mehr auf, wenns darum geht, sich anstandsvoll zu verabschieden.
Was ist, wenn du nicht uns hier fragst, was Sache ist, sondern direkt ihn?

Das verstehe ich hier sowieso nie. Bei solchen Fragen können wir dir hundert tausend Szenarien vorkauen, im Endeffekt wirst du danach nicht schlauer sein.
Bei der Einen bedeutet so ein Verhalten nichts, und sie kam mit dem Mann zusammen, bei der Anderen hieß es, er hätte kein Interesse und sie blieb allein. Du siehst... Alles bleibt offen.
Sprich mit ihm!

So war ich auch mal...
...und das war ganz schlimm. Ich war so was von verkrampft, weil ich unbedingt jmd. haben wollte und trotzdem blieb ich immer alleine. Dann irgendwann bin ich mal ganz locker an die Sache ran gegangen und siehe da...es hat geklappt. Die Männer melden sich schon von alleine, wenn sie was wollen. Und wenn sie dich wirklich wollen und mögen, dann lassen sie sich auch nicht verjagen Ich kam mir schon total nervig vor, weil ich ihn öfter auf die Sache mit der Beziehung ansprach und immer so ein wenig gestichelt habe. Und er meinte doch tatsächlich, dass er dies sogar ein wenig süß fand. *g*

Also wie gesagt: Immer locker bleiben. Wenn er Interesse hat, dann kommt IMMER eine Mitteilung. Auch wenn es sich manchmal ein wenig ziehen kann, weil man ja nicht sofort nach zehn Minuten antworten kann.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April 2012 um 10:18
In Antwort auf sweetheart2510

So war ich auch mal...
...und das war ganz schlimm. Ich war so was von verkrampft, weil ich unbedingt jmd. haben wollte und trotzdem blieb ich immer alleine. Dann irgendwann bin ich mal ganz locker an die Sache ran gegangen und siehe da...es hat geklappt. Die Männer melden sich schon von alleine, wenn sie was wollen. Und wenn sie dich wirklich wollen und mögen, dann lassen sie sich auch nicht verjagen Ich kam mir schon total nervig vor, weil ich ihn öfter auf die Sache mit der Beziehung ansprach und immer so ein wenig gestichelt habe. Und er meinte doch tatsächlich, dass er dies sogar ein wenig süß fand. *g*

Also wie gesagt: Immer locker bleiben. Wenn er Interesse hat, dann kommt IMMER eine Mitteilung. Auch wenn es sich manchmal ein wenig ziehen kann, weil man ja nicht sofort nach zehn Minuten antworten kann.

LG

Sind ja keine 10min
vor 2 wochen hat er schonmal 5 tage auf nichts von mir reagiert, und dann aus heiterem himmel, schreibt er mir das er hab dann und dann an dem tag in der stadt ist, keine 2 min später ruft er mich noch an. als wir uns dann abends gesehen haben, meinte er nur er hätte schiss gehabt das ich ihm nicht antworte, und er hat auch vorab mit seinem kumpel darüber geredet- er hat sich dann auch entschuldigt das er sich nicht gemeldet hat. nen grund hat er nicht gesagt.

aber jetzt das,.. immerhin wären wir ja verabredet gewesen, da geht es ja um eine tagesplanung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April 2012 um 10:27
In Antwort auf esmeri_11872307

Du verkrampfst dich
ja schon im vorhinein ganz toll, bevors überhaupt offiziell wird.
Offenbar hat der Gute eben auch solche Seiten, er ist unzuverlässig oder vergesslich.
Die meisten kriegen den Mund nicht mehr auf, wenns darum geht, sich anstandsvoll zu verabschieden.
Was ist, wenn du nicht uns hier fragst, was Sache ist, sondern direkt ihn?

Das verstehe ich hier sowieso nie. Bei solchen Fragen können wir dir hundert tausend Szenarien vorkauen, im Endeffekt wirst du danach nicht schlauer sein.
Bei der Einen bedeutet so ein Verhalten nichts, und sie kam mit dem Mann zusammen, bei der Anderen hieß es, er hätte kein Interesse und sie blieb allein. Du siehst... Alles bleibt offen.
Sprich mit ihm!

...
würde ich ja, erreiche ihn aber per telfon nicht, und per sms will ich das nicht fragen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April 2012 um 10:50
In Antwort auf neirin_12252300

Sind ja keine 10min
vor 2 wochen hat er schonmal 5 tage auf nichts von mir reagiert, und dann aus heiterem himmel, schreibt er mir das er hab dann und dann an dem tag in der stadt ist, keine 2 min später ruft er mich noch an. als wir uns dann abends gesehen haben, meinte er nur er hätte schiss gehabt das ich ihm nicht antworte, und er hat auch vorab mit seinem kumpel darüber geredet- er hat sich dann auch entschuldigt das er sich nicht gemeldet hat. nen grund hat er nicht gesagt.

aber jetzt das,.. immerhin wären wir ja verabredet gewesen, da geht es ja um eine tagesplanung.

Naja...
...so einen kannte ich auch mal. Er hatte sich auch mit mir verabredet, dies ging sogar von IHM aus und dann im Endeffekt saß ich da wie n Drops und er kam nicht. Das fand ich auch blöd. Am nächsten Tag schrieb er mich dann nur an und meinte, dass ich sicher sauer sei. Darauf gab ich ihm nur nen kessen Spruch, dass er sauer auf sich sein müsse, weil er dadurch was tolles verpasst hätte. Darauf sprang er dann genüsslich wieder an. Und letztendlich ist es aber dazu gekommen, dass wir uns nie wieder gesehen haben und auch keinen Kontakt mehr hatten. Darüber bin ich aber auch sehr froh, weil ich mit so einem sicher nie glücklich hätte werden können. Er war einfach nur total unreif und wollte von mir nix weiter als Sex. Da er das nicht bekommen hat, ließ er locker. So ist das nun mal mit den Männern.

Aber ich habe für mich daraus gelernt und wollte nie wieder verkrampft sein. Und siehe da...heute bin ich glücklicher denn je. =)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April 2012 um 11:16
In Antwort auf sweetheart2510

Naja...
...so einen kannte ich auch mal. Er hatte sich auch mit mir verabredet, dies ging sogar von IHM aus und dann im Endeffekt saß ich da wie n Drops und er kam nicht. Das fand ich auch blöd. Am nächsten Tag schrieb er mich dann nur an und meinte, dass ich sicher sauer sei. Darauf gab ich ihm nur nen kessen Spruch, dass er sauer auf sich sein müsse, weil er dadurch was tolles verpasst hätte. Darauf sprang er dann genüsslich wieder an. Und letztendlich ist es aber dazu gekommen, dass wir uns nie wieder gesehen haben und auch keinen Kontakt mehr hatten. Darüber bin ich aber auch sehr froh, weil ich mit so einem sicher nie glücklich hätte werden können. Er war einfach nur total unreif und wollte von mir nix weiter als Sex. Da er das nicht bekommen hat, ließ er locker. So ist das nun mal mit den Männern.

Aber ich habe für mich daraus gelernt und wollte nie wieder verkrampft sein. Und siehe da...heute bin ich glücklicher denn je. =)

In meiner situation..
würdest du da abwarten. oder schreiben, und frage was sache ist?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April 2012 um 12:10
In Antwort auf neirin_12252300

In meiner situation..
würdest du da abwarten. oder schreiben, und frage was sache ist?

Na wenn du sagst,
dass ihr verabredet seid, würde ich sagen, dass du gerne mal nachfragen kannst, ob die Verabredung noch steht. Wenn dir danach ist, dann schreib ihn an und warte ab. Und wenn nix kommt, dann weißt du ja sicher Bescheid, was Sache ist?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April 2012 um 13:34
In Antwort auf sweetheart2510

Naja...
...so einen kannte ich auch mal. Er hatte sich auch mit mir verabredet, dies ging sogar von IHM aus und dann im Endeffekt saß ich da wie n Drops und er kam nicht. Das fand ich auch blöd. Am nächsten Tag schrieb er mich dann nur an und meinte, dass ich sicher sauer sei. Darauf gab ich ihm nur nen kessen Spruch, dass er sauer auf sich sein müsse, weil er dadurch was tolles verpasst hätte. Darauf sprang er dann genüsslich wieder an. Und letztendlich ist es aber dazu gekommen, dass wir uns nie wieder gesehen haben und auch keinen Kontakt mehr hatten. Darüber bin ich aber auch sehr froh, weil ich mit so einem sicher nie glücklich hätte werden können. Er war einfach nur total unreif und wollte von mir nix weiter als Sex. Da er das nicht bekommen hat, ließ er locker. So ist das nun mal mit den Männern.

Aber ich habe für mich daraus gelernt und wollte nie wieder verkrampft sein. Und siehe da...heute bin ich glücklicher denn je. =)

Um sex ging es aber nicht..
bzw denn hätte er beim letzten mal schon haben können, wollte er aber nicht. er hat explizit gesagt das er noch warten möchte, und das der richtige moment eben dafür noch kommen wird. bzw wir uns so noch was aufsparen das ich ihn auch ja wiedersehen will. er sagte auch noch vorm ersten date, das er nicht so auf sex steht, mehr so das drum rum.

versteh ich nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April 2012 um 15:40
In Antwort auf neirin_12252300

...
würde ich ja, erreiche ihn aber per telfon nicht, und per sms will ich das nicht fragen

Dann
wirst du vermutlich noch länger im Unklaren bleiben müssen. Schreib ihm, dass du mit ihm reden möchtest. Wenn er sich daraufhin noch immer nicht meldet, kannst du dieses Bubi gern vergessen.
Manche merken eben nach einiger Zeit, dass es doch nichts für sie ist. Oder er hat einfach Angst.
Leider kennt nur er die Antwort auf sein Verhalten.
Aber wenn er sich immer aus heiterem Himmel meldet und du sofort losspurtest, sobald er sich endlich mal wieder treffen möchte...
Auch wenn er seine Handlung damit begründet, er hätte Angst gehabt. Wenn man verliebt ist, hat man natürlich auch Angst, es könnte nicht erwidert werden. Aber durch dieses Verliebtsein-Gefühl ist man so gut wie immer mutig genug, es wenigstens zu probieren. Und ich gehe davon aus, du hast ihm sicherlich schon genügend eindeutige Zeichen gegeben, dass du Interesse an ihm und an einer evtl. Beziehung hast.
In meinen Augen ist er ein ziemlicher Feigling, der sich nicht wirklich binden möchte...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram