Home / Forum / Liebe & Beziehung / Sind wir wirklich nur Freunde

Sind wir wirklich nur Freunde

1. September 2014 um 10:16

Hallo meine lieben,

vor 1,5 Monaten habe ich einen Kerl kennengelernt. Nach unserem dritten oder vierten Treffen hat er gesagt dass er noch nicht bereit ist für eine feste Beziehung. Also haben wir entschieden nur Freunde zu sein! Ich beschreibe kurz warum er keine feste Beziehung eingehen will. Also, er hat ein Kind aus seiner 6 jährigen Beziehung. Mit der Frau ist er seit Jänner dieses Jahres nicht mehr zusammen. Grund: die haben immer geschritten! Wegen den kleinen und wenn sie sich ändern würde, würde er der Beziehung noch eine Chance geben. Habe ihn dann gefragt ob er sie noch liebt, er sagte: Ich weiß es nicht! Naja, ok. Wir schreiben und treffen uns regelmäßig. Manchmal bei ihm und manchmal bei mir. Wir schauen uns Filme an und kuscheln und fummeln dabei (Ohne küsse). Er liebt es von mir gestreichelt zu werden, er sagt es sei Therapie für ihn. Wir verstehen uns super und haben viele Gemeinsamkeiten. Sexuell ziehen wir uns extrem an, aber bis jetzt hatten wir kein Sex deswegen weil er sagt das sei sehr gefährlich wegen Gefühle entwickeln und so. Bei einer Frau kann Sex die Gefühle sehr schnell hervorrufen und bei einem Mann ist das nicht so extrem. Ok, alles schön und gut. Was ich aber nicht verstehe ist was wir dann sind oder besser gesagt was wir jetzt haben?? Das kann man nicht als Freundschaft Plus interpretieren. Wir reden über alles. Das was wir jetzt haben (obwohl ich nicht weiß was es ist) gefällt mir. Was ich mir denke ist, so kann man doch schneller Gefühle entwickeln oder?
Weil er ja gesagt hat No Feelings, habe ich das immer in meinem Hinterkopf und verdränge das Gefühl mehr zu wollen und des passt auch so. Aber was wenn er anfängt Gefühle zu entwickeln? Natürlich habe ich ihm diese frage gestellt, seine Antwort er würde sich dann zurück ziehen ! Ich will das aber nicht, das was wir haben ist wunderschön und momentan habe ich kein Wunsch mehr zu wollen. Also, es soll bleiben so wie es ist! Soll ichs einfach so lassen oder soll ich mich zurück ziehen oder soll ich allem Zeit geben und schauen was passiert?
Ich hoffe ich habe alles deutlich geschrieben und ihr versteht was ich meine
Danke im voraus für die Antworten

Mehr lesen

1. September 2014 um 12:41

Danke für die Antwort
Ob ich verknallt bin? Hmm... weiß ich nicht. Stimmt schon dass er Tagsüber in meinem Kopf ist und dass ich an ihn denke und ich mich freue wenn wir uns sehen und und und... Früher war ein anderes Gefühl von Verliebtheit, denn ich mit derzeitigen Gefühl nicht verbienden kann. Vielleicht ist es mit dem älter werden anders hehe... Ich mag ihn echt und will des ned kaputt machen.
Naja, Freundschaft Plus ist doch mit Sex, aber den haben wir ja nicht. Drum habe ich geschrieben man kann es nicht Freundschaft Plus nennen. Ich weiß dass er sich in meiner Gegenwart sicher, gut und geborgen fühlt. Er fühlt schon etwas, aber was? Wir haben auch über Sex Beziehung geredet... da ich sowas nie hatte musste er mir paar Regeln erklären, während er die Regeln erklärte war ich nachdenklich und dann meinte er: na lassen wir die Sex Beziehung, die würde alles kaputt machen. Später habe ich ihn gefragt: wenn wir doch die Sex Beziehung eingehen, werden wir trotzdem unsere zärtlichkeiten und streicheleinheiten beibehalten. .. sagt er: hmm... weiß ich nicht, ist gefährlich... lassen wir es lieber. Maaa... was geht in seinem Kopf vor würde ich gern wissen hehe

Gefällt mir

1. September 2014 um 16:05

Vielen lieben Dank für die ausführliche Antwort
Deiner Meinung nach, was soll ich tun? Als Freund will ich ihn nicht verlieren. Es ist zu schön diese Zärtlichkeiten brauche ich nämlich auch... Ich fahre in 3 Wochen weg und Wir werden uns 2 Wochen nicht sehen, vielleicht verschafft mir diese Distanz klaren Kopf? Weil, wenn er merkt dass ich mehr möchte wird er verschwinden. Soll ich schon jetzt auf Distanz gehen? Seltener melden, nicht oft treffen usw?

Gefällt mir

1. September 2014 um 22:11

Hmm...
Freundschaft Plus (mit Sex) möchte ich eigentlich nicht, denke ich mir Naja, die Enttäuschung wäre schon da. Ma ich weiß nicht ob ich mich verliebt habe, es ist einfach irgendwie schön jemanden zu habe mit dem man kuschelt und Zärtlichkeiten hat. ich meine, ich werde bestimmt nicht jetzt nur zu Hause sitzen und warten dass er sich meldet oder dass wir uns treffen. Ich werde es mal so lassen wie es ist und werde schauen wies weiter geht. Eins weiß ich nur, dass ich nicht verletzt sein möchte! Es ist komisch dass ich immer Typen kennen lerne die keine feste Beziehung haben möchten!! Voll arg

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen