Home / Forum / Liebe & Beziehung / Sind wir verliebt? - ich brauch DRINGEND einen rat!

Sind wir verliebt? - ich brauch DRINGEND einen rat!

11. März 2012 um 20:25

hallo leute,
ich hab früher immer gedacht, dass ich nie etwas in so ein forum schreiben werde aber jetzt brauch ich einfach mal ne meinung.ich bin seit etwa 1 1/2 wochen in einer neuen klasse (ich bin 18 und mach meine ausbildung). da gibt es einen jungen den ich sehr gerne mag und er mich auch.. wir haben uns am sonntag das erste mal allein getroffen (zigarettenfahrt nach polen ) und haben uns seitdem jeden tag gesehn.wir verstehen uns gut und reden sehr viel.. er kommt wie gesagt jetzt jeden abend vorbei und wir gucken filme oder ähnliches.vor ein paar tagen haben wir uns denn auch geküsst (endlich!) und auch miteinander geschlafen.es war aber "nur" sex..das war uns beiden vorher klar.am nächsten tag in der schule war alles normal und abends kam er dann wieder vorbei.hat mich zur begrüßung geküsst etc.
seine aussage war, dass es 3 möglichkeiten für uns gäbe.. die erste is freundschaft - da sind wir aber schon drüber hinaus. die zweite ist die affäre - dafür machen wir aber zuviel miteinander.die dritte ist die beziehung - und da sind wir noch lange nicht.
es ist auch nicht so das ich unbedingt mit ihm zusammen sein will aber man denkt schon darüber nach..es ist selbstverständlich für uns, dass wir uns abends sehen (an die 3/4 stunden) und wir waren auch miteinander essen mit nachfolgendem spaziergang am wasser.. er nimmt auch meine hand und küsst mich einfach so sieht mir sehr lange in die augen und all solche dinge, die eben hauptsächlich paare machen.er macht sich auch immer darüber lustig (von wegen "pärchenscheiß) aber er tut es dennoch.
seine eltern kenn ich auch schon und er umarmt mich auch vor ihnen und küsst mich (zumindest auf die wange)
die letzten beiden tage haben wir eigentlich kmplett miteinander verbracht..er hat bei mir übernachtet und ich gestern bei ihm.. er meinte auch er könnte sich das gar nich vorstellen mich mal nicht zu sehen, dass er mich den ganzen tag küssen und umarmen könnte und wie dämlich das doch eigentlich ist, da wir uns nun wirklich erst so kurz kennen.wie absurd also, das verlangen zu haben sich täglich zu sehn.
als wir aber zusammen bei seinen freunden waren und sie uns darauf ansprachen sagten wir beide wir sind nicht zusammen (was ja auch stimmt) und er meinte auf die aussage "aber fast", dass das auch nicht dazu kommen wird.. er hat mich vor ihnen aber auch ständig berührt und meine nähe gesucht.

zum schluss will ich nur nochmal sagen, dass ich weiß, das es ein langer text ist.. mir aber wirklich wichtig.ich will auch nicht darauf hinaus, dass er jetzt meine große liebe ist aber mich würde interessieren wir ihr das seht.. ob die chance bestände, dass mehr daraus wird oder das total abwägig ist.

danke

Mehr lesen

11. März 2012 um 23:22

..
Ich denke auch,wenn man das so liest,seid ihr doch eigentlich schon zusammen...klar hoert es sich doof an,nach so einer kurzen zeit,etwas beziehing zu nennen,doch bei.mir und meiner grossen liebe(mit der ich seit 2wochen wieder zusammen bin),war es damals aehnlich..wir kannten uns kaum und waren zusammen...wir haben eingafach beide gemerkt,er/sie ist es..danach waren wir zwar bis heute 5 jahre getrennt abber nun alles in butter...also,versucht es und lasst es kommen wie es kommen soll!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen