Home / Forum / Liebe & Beziehung / Sind wir in der Kumpelschiene gelandet?

Sind wir in der Kumpelschiene gelandet?

15. Januar 2016 um 21:25 Letzte Antwort: 16. Januar 2016 um 15:26

Hallo zusammen

Ich hab kürzlich auf einer Datingseite einen Mann kennengelernt, der viele meiner Interessen und Ansichten abdeckt. Wir stehen auch seit etwa 6 Tagen in regem Mailkontakt. Wir thematisieren dabei unsere Interessen, Ansichten und sonst alles mögliche. Er antwortet zudem auch ziemlich schnell auf meine Nachrichten (hab manchmal das Gefühl, er schreibt mir sogar während der Arbeit), stellt auch Fragen und seine Nachrichten sind meiner Meinung nach ziemlich lange gehalten.

Er hat mich aber bis anhin noch nicht nach einem Treffen gefragt. Aufgrund dessen stelle ich mir die Frage, ob wir nicht irgendwie in der Kumpelschiene gelandet sind. Er sagt mir zwar, ich sei ihm sympathisch und die Sympathie nimmt auch zu, meinte er, wenn er wieder etwas Tolles über mich erfahren hat. Ich hab mir mal überlegt, mich zurückzuziehen resp. etwas mehr Zeit verstreichen zu lassen, bis ich ihm antworte. Ihn selbst nach einem Treffen zu fragen, möchte ich irgendwie nicht, da das meiner Meinung nach Männersache ist

Ich hatte dieses Problem bis anhin noch nie wirklich. Die Männer, mit denen ich früher Kontakt hatte, meinten, ich sei attraktiv und wollten auch immer schnell ein Treffen mit mir vereinbaren (der besagte Mann hat mich aber noch nie gesehen).

Ich bin total verwirrt und hoffe auf einige Meinungen von außerhalb. Das Letzte, was ich möchte, ist noch mehr Zeit hierin zu investieren, wenn es keinen Sinn hat. Aber vielleicht bin ich ja einfach nur zu ungeduldig.

Vielen Dank schon mal im Voraus!

Mehr lesen

16. Januar 2016 um 15:26

Vielen Dank...
... für deinen Ratschlag! Ich werde ihn beherzigen und nun trotzdem mal ein Treffen vorschlagen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram