Home / Forum / Liebe & Beziehung / Sind meine Gefühle ernst zu nehmen?

Sind meine Gefühle ernst zu nehmen?

22. Januar 2010 um 9:20

Hey Leute!
Ich habe folgendes Problem. Ich bin jetzt zwei Jahre mit meinem Freund zusammen und wir sind vor acht Monaten zusammen gezogen. Jetzt habe ich jemanden kennen gelernt, zu dem ich mich sehr hingezogen fühle und ich kann einfach nicht sagen, ob diese Gefühle echt sind oder nur aus den Problemen in meiner Beziehung herrühren. Eigentlich ist mein Freund ein ganz lieber, er hat nur leider ein Problem mit Alkohol. Wenn er was trinkt, beschimpft er mich wüst und einmal, es war nur ausversehen, macht mir aber immernoch angst, hat er mir eine geknallt, und zwar ordentlich. Hinzu kommt, dass er sehr unzuverlässig ist. Ich hab mir das Bein gebrochen und wollte, dass er zu mir ins Krankenhaus kommt, aber er wollte zuerst ein Fussballspiel zu ende sehen. Das ist nur eins von vielen Beispielen, in denen ich das Gefühl habe, etwas anderes sei viel wichtiger als ich. Ich würde nie verlangen, dass er etwas wichtiges einfach stehen lässt, aber ein Fussballspiel oder zocken am Computer zähle ich nicht dazu. Er flirtet auch unheimlich viel. Ich sage nur selten etwas dazu, weil ich es ihm nicht verbieten möchte. Das es mich verletzt, habe ich ihm schon gesagt, er ist halt der Meinung, ich müsse damit klar kommen, wenn ich mit ihm zusammen sein will. In sechs Monate gehe ich für einige Zeit nach Australien und wir hatten besprochen vorher unsere Verlobung bekannt zu geben. Ich hielt ihn bis dato für den Mann meines Lebens und jetzt bin ich natürlich durcheinander. Der andere ist mit mir in einer Schauspielgruppe und wir meditieren beide. Dinge, die mein Freund albern findet. Ich habe mit diesem Mann noch mehr gemeinsam und er muntert mich auf, gibt mir das Gefühl etwas Besonders zu sein... Fehlt mir das nur in meiner Beziehung oder könnte das mehr sein?
Bitte helft mir!
Ich danke euch, dass ihr euch die Zeit genommen habt, diesen langen Text zu lesen!

Mehr lesen

22. Januar 2010 um 9:23

Ähm...
...erklär mir mal bitte, warum dein freund der mann fürs leben sein soll, wenn er dich schlägt, säuft, beleidigt, fremdflirtet, dich nicht ernst nimmt und unzuverlässig ist?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2010 um 9:26

Hey,
also wie sich das hier anhört, findest du ganz schön viel Gefallen an diesem neuen Mann .. Ich denke, dass diese Macken deines Freundes die Beziehung einfach belasten und du dich automatisch nach etwas besserem umsiehst. Ist ja auch kein Wunder, wenn er dich schlägt, dich versetzt, rumflirtet. Vielleicht ist es besser, die Hochzeit noch einmal zu überdenken und sich was neues aufzubauen. Zeig ihm, dass du diese Dinge, die er dir antut nicht nötig hast.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2010 um 9:28
In Antwort auf jaana_11887320

Ähm...
...erklär mir mal bitte, warum dein freund der mann fürs leben sein soll, wenn er dich schlägt, säuft, beleidigt, fremdflirtet, dich nicht ernst nimmt und unzuverlässig ist?

Alter beitrag...
...vielleicht solltest du dir auch mal deine alten beiträge durchlesen

http://forum.gofeminin.de/forum/F100/__f2192_F100-kontakt-zur-ex-2. html

http://forum.gofeminin.de/forum/couple1/__f60943_couple1-einsam-trotz- freund.html

vielleicht geht dir ein licht auf...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2010 um 9:33
In Antwort auf jaana_11887320

Ähm...
...erklär mir mal bitte, warum dein freund der mann fürs leben sein soll, wenn er dich schlägt, säuft, beleidigt, fremdflirtet, dich nicht ernst nimmt und unzuverlässig ist?

...
Weil ich jung und verliebt bin. Der Schlag war echt ein Unfall und er versucht das mit dem Trinken ja in den Griff zu bekommen, hat sich in den zwei Jahren stark gebessert. Er beschimpft in diesem Zusatnd, ja auch nicht nur mich sondern einfach jeden, ich nehme es mir halt nur zu Herzen. Außerdem hat er auch positive Seiten, das habe ich im ersten Text nicht erwähnt, weil ich ja wissen möchte, ob seine negativen Seiten dafür Sorgen, ob ich mich zu jemand anderem hingezogen fühle. Er kümmert sich zum Beispiel unheimlich lieb um meinen geistig behinderten Bruder und ich bin auch nicht immer einfach, doch er geht wirklich gut damit um, wenn ich mal wieder nerve. Eine Beziehung hat immer positive und negative Seiten. Perfektheit liegt nun einmal im Auge des Betrachters und bis zu dem Zeitpunkt, an dem der Neue in mein Leben trat, hab ich alles als nicht so schlimm empfunden. Außerdem war das gar nicht meine Frage, sondern ob diese Handlungen es beeinflussen, dass ich Gefühle für einen anderen Mann habe?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2010 um 9:36
In Antwort auf safiye_12355873

Hey,
also wie sich das hier anhört, findest du ganz schön viel Gefallen an diesem neuen Mann .. Ich denke, dass diese Macken deines Freundes die Beziehung einfach belasten und du dich automatisch nach etwas besserem umsiehst. Ist ja auch kein Wunder, wenn er dich schlägt, dich versetzt, rumflirtet. Vielleicht ist es besser, die Hochzeit noch einmal zu überdenken und sich was neues aufzubauen. Zeig ihm, dass du diese Dinge, die er dir antut nicht nötig hast.

@sissyli...
Danke, das hilft mir ehrlich darüber nachzudenken.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2010 um 9:40
In Antwort auf jaana_11887320

Alter beitrag...
...vielleicht solltest du dir auch mal deine alten beiträge durchlesen

http://forum.gofeminin.de/forum/F100/__f2192_F100-kontakt-zur-ex-2. html

http://forum.gofeminin.de/forum/couple1/__f60943_couple1-einsam-trotz- freund.html

vielleicht geht dir ein licht auf...

@tigerle:
oh, das muss ich aufklären, meine beste Freundin und ich nutzen den selben account. diese beiträge sind von ihr, die beiden sind auch nicht mehr zusammen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2010 um 10:23
In Antwort auf tiana_12076748

...
Weil ich jung und verliebt bin. Der Schlag war echt ein Unfall und er versucht das mit dem Trinken ja in den Griff zu bekommen, hat sich in den zwei Jahren stark gebessert. Er beschimpft in diesem Zusatnd, ja auch nicht nur mich sondern einfach jeden, ich nehme es mir halt nur zu Herzen. Außerdem hat er auch positive Seiten, das habe ich im ersten Text nicht erwähnt, weil ich ja wissen möchte, ob seine negativen Seiten dafür Sorgen, ob ich mich zu jemand anderem hingezogen fühle. Er kümmert sich zum Beispiel unheimlich lieb um meinen geistig behinderten Bruder und ich bin auch nicht immer einfach, doch er geht wirklich gut damit um, wenn ich mal wieder nerve. Eine Beziehung hat immer positive und negative Seiten. Perfektheit liegt nun einmal im Auge des Betrachters und bis zu dem Zeitpunkt, an dem der Neue in mein Leben trat, hab ich alles als nicht so schlimm empfunden. Außerdem war das gar nicht meine Frage, sondern ob diese Handlungen es beeinflussen, dass ich Gefühle für einen anderen Mann habe?!

Ooooh gott...
...ich kann es nicht mehr hören wie man sich alles schön reden kann....

"Eine Beziehung hat immer positive und negative Seiten. Perfektheit liegt nun einmal im Auge des Betrachters..."

ach ja? mein zukünfter hat mich noch nie geschlagen, beschimpft, flirtet nicht fremd, nimmt mich ernst...

du stellst eine frage, die erst an zweiter stelle kommt...aber egal. hier die antwort: natürlich beeinflusst sein verhalten deine gefühle...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2010 um 10:24
In Antwort auf tiana_12076748

@tigerle:
oh, das muss ich aufklären, meine beste Freundin und ich nutzen den selben account. diese beiträge sind von ihr, die beiden sind auch nicht mehr zusammen.

Ach so...
...klar!

passt aber irgendwie...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Kontakt zur Ex 2
Von: tiana_12076748
neu
4. September 2009 um 13:20
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper