Forum / Liebe & Beziehung

Sind Männer zu feige um ehrlich abzusagen?

Letzte Nachricht: 16. Mai um 14:41
14.05.21 um 9:24

Hallo liebes Forum, hoffe ihr habt ein paar Tipps für mich.


Folgende Situation, ich habe online einen Mann kennegelernt. Wir haben für diesen Freitag ein erstes Treffen vereinbart. Gestern Abend kommt dann eine SMS, dass er sich "krank fühle". 
Mit ist es nun schon mehrfach passiert, dass wenn es zu nem Treffen kommen soll, der Mann plötzlich gesundlich krank wird. 

Wer hat ähnliche Erfahrungen gemacht? 

Danke. 

Mehr lesen

14.05.21 um 9:54

Huhu  

Ist es immer der gleiche Mann, der dir absagt oder waren es bisher deine Erfahrungen mit einigen Männern (Ich hoffe, diese Formulierung wird nicht falsch verstanden, du weißt, was ich meine, oder?) 

Bis auf ein "gute Besserung" würde ich da jetzt auch nicht weiter etwas schreiben. Ob es wirklich die Gesundheit ist, die etwas angeschlagen ist, oder er vielleicht kalte Füße bekommt, möchte ich jetzt nicht hinterfragen. Man weiß schließlich nie, was wirklich im Privatleben des jeweils anderen geschieht und voreilige Schlüsse ziehen, möchte ich einfach so nicht. (Kenne diese Person auch nicht)

Was du tun könntest, wäre in erster Linie, einfach einmal abwarten, ob er dir ein neues Treffen vorschlägt. Auch wenn es schwierig ist (es ist ja immer leichter gesagt, als getan, ich weiß, lass' vielleicht einige Tage verstreichen und suche dann noch einmal den Kontakt. Schreib' ihm dann vielleicht einfach mal "Hey, geht's dir wieder besser?". An seiner Reaktion kann man vielleicht herauslesen, wo du bei ihm so stehst. Vielleicht würde er sich ja auch darüber freuen. 

Solche Erfahrungen in diese Richtung hatte ich bisher noch nicht so. (Es kam nie zu Treffen) Ich wurde zwar des öfteren schon gekorbt, was ... das Geben der Handynummer anbelangt, aber das habe ich dann eher mit Humor genommen. 

Aber ich denke nicht, dass er zu feige ist, sich mit dir zu treffen. Wenn du die Sorge länger mit dir herum trägst, würde ich direkt das Gespräch mit ihm suchen. Sprich es einfach an, dass du vielleicht auch schon Erfahrungen damit gesammelt hast und dementsprechend verunsichert bist. 

Ich hoffe, dass dir das irgendwie helfen kann und ich drücke dir die Daumen, dass es das nächste Mal funktioniert  

Gefällt mir

14.05.21 um 9:58
In Antwort auf

Huhu  

Ist es immer der gleiche Mann, der dir absagt oder waren es bisher deine Erfahrungen mit einigen Männern (Ich hoffe, diese Formulierung wird nicht falsch verstanden, du weißt, was ich meine, oder?) 

Bis auf ein "gute Besserung" würde ich da jetzt auch nicht weiter etwas schreiben. Ob es wirklich die Gesundheit ist, die etwas angeschlagen ist, oder er vielleicht kalte Füße bekommt, möchte ich jetzt nicht hinterfragen. Man weiß schließlich nie, was wirklich im Privatleben des jeweils anderen geschieht und voreilige Schlüsse ziehen, möchte ich einfach so nicht. (Kenne diese Person auch nicht)

Was du tun könntest, wäre in erster Linie, einfach einmal abwarten, ob er dir ein neues Treffen vorschlägt. Auch wenn es schwierig ist (es ist ja immer leichter gesagt, als getan, ich weiß, lass' vielleicht einige Tage verstreichen und suche dann noch einmal den Kontakt. Schreib' ihm dann vielleicht einfach mal "Hey, geht's dir wieder besser?". An seiner Reaktion kann man vielleicht herauslesen, wo du bei ihm so stehst. Vielleicht würde er sich ja auch darüber freuen. 

Solche Erfahrungen in diese Richtung hatte ich bisher noch nicht so. (Es kam nie zu Treffen) Ich wurde zwar des öfteren schon gekorbt, was ... das Geben der Handynummer anbelangt, aber das habe ich dann eher mit Humor genommen. 

Aber ich denke nicht, dass er zu feige ist, sich mit dir zu treffen. Wenn du die Sorge länger mit dir herum trägst, würde ich direkt das Gespräch mit ihm suchen. Sprich es einfach an, dass du vielleicht auch schon Erfahrungen damit gesammelt hast und dementsprechend verunsichert bist. 

Ich hoffe, dass dir das irgendwie helfen kann und ich drücke dir die Daumen, dass es das nächste Mal funktioniert  

Danke für deinen Beitrag.


Nein, es sind andere Maenner. Aber immer das gleiche Spiel, dass ich kurz vor dem Treffen vorher eine Nachricht bekomme, dass er sich krank fühlt.

Gefällt mir

14.05.21 um 10:12

Immerhin bekommst du eine Nachricht. Andere bevorzugen eher das Ghosting (also das verschwinden ohne eine Nachricht). 

Gefällt mir

14.05.21 um 10:13
In Antwort auf

Danke für deinen Beitrag.


Nein, es sind andere Maenner. Aber immer das gleiche Spiel, dass ich kurz vor dem Treffen vorher eine Nachricht bekomme, dass er sich krank fühlt.

Hast du mit den anderen Männern noch Kontakt gehabt? Also, hast du dich danach noch einmal bei ihm gemeldet oder umgekehrt? 

Ich würde an deiner Stelle, wie gesagt (auch wenn es so leicht klingt), erst einmal ein paar Tage verstreichen lassen und dann nachfragen, ob es ihm besser geht.  

Gefällt mir

14.05.21 um 13:25

Wer nicht will der hat Pech. Melde dich nicht, sag zum Abschluß gute Besserung und warte ob noch Initiative kommt. Zumindest würde ich das so machen 😉

Gefällt mir

14.05.21 um 14:52

Ich finde du solltest nicht gleich von vorn herein davon ausgehen, dass es auch in diesem Fall eine Ausrede ist. Klar, es ist defintiv auffällig, dass es so häufig passiert! 
Bei mir war es aber zum Beispiel auch so, dass mein jetziger Freund mich zu unserem 2. Date zum Essen ausführen wollte (haben uns übers Internet kennengelernt und das 1. Date war nur ein ganz spontanes Treffen für 1h) und ich hab mich an dem Nachmittag nicht gut gefühlt und spontan abgesagt. Er fand das auch komisch, aber nachdem ich dann von mir aus auch wieder Vorschläge gebracht hab, war das wieder vergessen.
Ich würde nicht unbedingt nur "Gute Besserung" schreiben und mich dann nicht mehr melden. Wenn du ihn kennenlernen willst, schreib ihn ruhig nochmal an und frag ihn, ob es ihm besser geht. Aber beobachte dann genau, wie er sich verhält. Ist der Schreibstil abweisender geworden? Und lass ihn den Ersatz fürs Date vorschlagen, dann wird er sich vermutlich auch dran halten!

1 -Gefällt mir

15.05.21 um 5:40

Guten Morgen, das ist mit Sicherheit schon vielen passiert. Aber was soll der Mann machen ? Vielleicht geht es ihm wirklich nicht gut. Vielleicht hat er eine andere Frau kennengelernt, soll der das schreiben ? Vielleicht hat er kalte Füsse bekommen ? Vieleicht gefällst Du ihm nun doch nicht ? Soll er das schreiben ?
Was würdest Du machen ? Würdest Du immer absolut ehrlich antworten ? Du kannst ihn fragen , vielleicht antwortet er, aber Du mußt die Antwort dann auch akzeptieren.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

15.05.21 um 5:49

Ich denke auf den " Singlemarkt / Tinder und Co " wird getrickst, geschummelt und gelogen auf Deuvel komm raus . Und was bringt es ? Da kann man Filter drüber laufen lassen bis eine Traumfrau / Traumann  entstanden ist  und dann kommt die Stunde der Wahrheit. Also beginnt alles schon mit einer Lüge ! Was soll daraus werden ?
Ist es so schwer zu seinen " Mängeln " zu stehen ? Das sind schon arme Würstchen. Ich wäre stocksauer wenn ich ein Date hätte und es käme statt einer Elfe ein Elefant.

Gefällt mir

15.05.21 um 9:31
In Antwort auf

Ich denke auf den " Singlemarkt / Tinder und Co " wird getrickst, geschummelt und gelogen auf Deuvel komm raus . Und was bringt es ? Da kann man Filter drüber laufen lassen bis eine Traumfrau / Traumann  entstanden ist  und dann kommt die Stunde der Wahrheit. Also beginnt alles schon mit einer Lüge ! Was soll daraus werden ?
Ist es so schwer zu seinen " Mängeln " zu stehen ? Das sind schon arme Würstchen. Ich wäre stocksauer wenn ich ein Date hätte und es käme statt einer Elfe ein Elefant.

Natürlich wird getrickst. Eben wieder bei einer Freundin erlebt. Sie hatte eine Affäre, AM trennt sich, da es ihm zu eng wird. Sie fleht ihn an die Affäre weiterzuführen ... klappt nicht.

Nun versucht sie ihn eifersüchtig zu machen. Dafür hat sie sich über Tinder eine Typen ausgesucht, an dem sie überhaupt kein Interesse hat. Er ist jedoch Mittel zum Zweck, ihren AM wieder in die Affäre zu manipulieren. Der Tinder Typ kann einem echt leid tun. Ich weiß auch nicht was in ihr, meiner Freundin, vorgeht. Manchen Menschen ist eben jedes Mittel recht.

Gefällt mir

15.05.21 um 10:36

Sorry, aber das stimmt absolut nicht. Ich habe wenn ich verhindert war meine Dates IMMER abgesagt, weil ich es einfach nur unhöflich finde, wenn man jemanden einfach sitzen lässt und ghosten ist eh das schlimmste, was man jemandem antun kann finde ich.

Ich glaube, auch weniger, dass das eine Frage des Geschlechts, sondern mehr eine Frage des Charakters ist.

Gefällt mir

15.05.21 um 13:17
In Antwort auf

Sorry, aber das stimmt absolut nicht. Ich habe wenn ich verhindert war meine Dates IMMER abgesagt, weil ich es einfach nur unhöflich finde, wenn man jemanden einfach sitzen lässt und ghosten ist eh das schlimmste, was man jemandem antun kann finde ich.

Ich glaube, auch weniger, dass das eine Frage des Geschlechts, sondern mehr eine Frage des Charakters ist.

Da möchte ich dir zustimmen, es ist einfach eine Frage der Höflichkeit und Respekt. Aber das fällt wohl heute am meisten weg. Alle wollen das Beste, am schnellsten und sofort. Und viele sind einfach " Schisser " sie trauen sich nicht, oder bekommen das einfach nicht hin.
Aber auf solche Gestalten kann man getrost verzichten und froh sein das man nicht an so einen Kasper / in gerät.

Gefällt mir

15.05.21 um 13:30
In Antwort auf

Hallo liebes Forum, hoffe ihr habt ein paar Tipps für mich.


Folgende Situation, ich habe online einen Mann kennegelernt. Wir haben für diesen Freitag ein erstes Treffen vereinbart. Gestern Abend kommt dann eine SMS, dass er sich "krank fühle". 
Mit ist es nun schon mehrfach passiert, dass wenn es zu nem Treffen kommen soll, der Mann plötzlich gesundlich krank wird. 

Wer hat ähnliche Erfahrungen gemacht? 

Danke. 

Genau wie wir Frauen, sind auch Männer Individuen. Bei zwei blöden Erfahrungen jetzt auf alle Männer zu schließen finde ich also falsch, zudem du ihm jetzt unterstellst das es absichtlich war und noch garnicht weisst was nun wirklich los ist.

Gefällt mir

16.05.21 um 14:41

Bist Du sicher, dass das echte Männer sind und nicht nur Trolle, womöglich bezahlt von der Dating-Seite, um Dich zu unterhalten? Zudem ist es bei den "echten" Profilen auf Dating-Seiten nicht unwahrscheinlich, dass sie in einer festen Beziehung sind und eine Affäre oder Ablenkung, zumindest in Gedanken, suchen, aber zeitlich eben zu stark eingeschränkt sind, sodass sie immer neue Ausreden erfinden müssen. Meiner Erfahrung nach findet ein Treffen, vor allem ein gutes, entweder nach ganz wenigen ausgetauschten Nachrichten statt, oder es wird nie etwas. So kannst Du die Fähigkeit zur Spontaneität Deines Gegenübers prüfen und die faulen Eier schnell aussortieren.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers