Home / Forum / Liebe & Beziehung / Sind Männer wirklich so schwer von Begriff?

Sind Männer wirklich so schwer von Begriff?

18. Dezember 2005 um 20:10 Letzte Antwort: 19. Dezember 2005 um 8:37

Hallo!
Sind Männer nun wirklich so schwer von Begriff oder tun sie nur so?

Ich beschreibe euch mal folgende Situation:
Mir gefällt ein (ziemlich schüchterner) Typ und wir haben uns schon ein paar Mal sehr nett unterhalten (Initiative ging von mir aus, aber meistens fragt er mich dann aus) und heute fragte er mich, wie es mir so geht. Ich meinte:
"Ich bin gerade ziemlich müde und brauche erst einmal einen Kaffee." --> Was genau sagt euch das???

Lg lamerestbelle

Mehr lesen

18. Dezember 2005 um 20:13

Ja gut, ääh!
Du bist müde und brauchst einen Kaffee
Könnte man dich z.B. natürlich fragen ob man zusammen nen Kaffee trinken gehen will...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Dezember 2005 um 20:21

Was genau sagt euch das???
mir als mann sagt das folgendes:
"Ich bin gerade ziemlich müde und brauche erst einmal einen Kaffee."
wenn es was anderes sagen sollte hättest du diese botschaft auch formulieren können.

der mann ansich ist, wie du hier schon des öfteren lesen konntest einfach strukturiert.
er hätte jetzt hören können:
mach mir bitte einen kaffee
oder
ich will jetzt nicht mit dir reden, bin noch viel zu müde.
oder
es geht mir gut abgesehen davon dass ich müde bin.

das sind viel zu viele möglichkeiten von denen höchstens eine zutrifft, das risiko die falsche zu wählen also viel zu groß ist.
ärger oder missverstehen vorprogrammiert.
deshalb versteht er das was du gesagt hast, nicht mehr und nicht weniger.

manndel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Dezember 2005 um 22:39

Aha, jetzt versteh ich die Witze des Mario Barth
, denn ich gehe von Grund auf davon aus, daß Männer etwas schwer von Begriff sind und rede von vornherein tacheles mit ihnen! Aber scheinbar gibt es doch genug Frauen, die immer nur zweideutig (somit für Männer unverständlich) reden!

Hi hi hi, apropos Kaffee: Ein Mann der mir mal ganz gut gefiel fragte mich einmal nach einem Discobesuch, ob er noch auf nen Kaffee mit zu mir hoch dürfte. Ich dachte, es wäre zweideutig gewesen und ich nahm ihn dann mit nach Hause.
Dort suchte er vergeblich meine Kaffeemaschine, aber da ich noch ganz frisch am Einzug war, hatte ich noch gar keine! Er war dann doch recht beleidigt, da er wirklich erstmal nur mit mir Kaffetrinken wollte.
Aber die Nacht hat ihn dann doch dafür entschädigt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Dezember 2005 um 7:52
In Antwort auf an0N_1275846399z

Aha, jetzt versteh ich die Witze des Mario Barth
, denn ich gehe von Grund auf davon aus, daß Männer etwas schwer von Begriff sind und rede von vornherein tacheles mit ihnen! Aber scheinbar gibt es doch genug Frauen, die immer nur zweideutig (somit für Männer unverständlich) reden!

Hi hi hi, apropos Kaffee: Ein Mann der mir mal ganz gut gefiel fragte mich einmal nach einem Discobesuch, ob er noch auf nen Kaffee mit zu mir hoch dürfte. Ich dachte, es wäre zweideutig gewesen und ich nahm ihn dann mit nach Hause.
Dort suchte er vergeblich meine Kaffeemaschine, aber da ich noch ganz frisch am Einzug war, hatte ich noch gar keine! Er war dann doch recht beleidigt, da er wirklich erstmal nur mit mir Kaffetrinken wollte.
Aber die Nacht hat ihn dann doch dafür entschädigt!

Kaffee...
"Dort suchte er vergeblich meine Kaffeemaschine, aber da ich noch ganz frisch am Einzug war, hatte ich noch gar keine! Er war dann doch recht beleidigt"
*lach*
DAS ist soooooooo cool.......

Zu Männern: Niemals denken: "Ach, da müsste er aber von selber drauf kommen" oder "Ich hätte gehofft, er merkt von selber, dass... "
Männer nehmen genaue Befehle entgegen, mit schwammigem "Frauen-BlaBla" können Männer nix anfangen.

Grüßle,
Eco

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Dezember 2005 um 8:14
In Antwort auf an0N_1275846399z

Aha, jetzt versteh ich die Witze des Mario Barth
, denn ich gehe von Grund auf davon aus, daß Männer etwas schwer von Begriff sind und rede von vornherein tacheles mit ihnen! Aber scheinbar gibt es doch genug Frauen, die immer nur zweideutig (somit für Männer unverständlich) reden!

Hi hi hi, apropos Kaffee: Ein Mann der mir mal ganz gut gefiel fragte mich einmal nach einem Discobesuch, ob er noch auf nen Kaffee mit zu mir hoch dürfte. Ich dachte, es wäre zweideutig gewesen und ich nahm ihn dann mit nach Hause.
Dort suchte er vergeblich meine Kaffeemaschine, aber da ich noch ganz frisch am Einzug war, hatte ich noch gar keine! Er war dann doch recht beleidigt, da er wirklich erstmal nur mit mir Kaffetrinken wollte.
Aber die Nacht hat ihn dann doch dafür entschädigt!

Hehehehehehe
herzlich und lange habe ich gelacht!!!

geil!

also den wink mit dem zaunpfahl hätte selbst ich verstanden wenn die gute keine kaffeemaschine hat, hahahahahaha, das is geil, ich will auch mal an so eine frau geraten!



weiter so!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Dezember 2005 um 8:37

Antwort : JAAAAAHAAAAAAAAA
kicher

hellsehen kannste knicken ... kurze knappe anweisungen/aussagen .erleichtern mit dieser spezie mensch ungemein das leben *löl* also nächstemal gleich sagen .... holste uns nen kaffee ...ich bin zu müde für

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club