Home / Forum / Liebe & Beziehung / Sind frauen den maennern 5 jahre voraus???

Sind frauen den maennern 5 jahre voraus???

5. Mai 2005 um 16:45

Hallo Leute.
Habe ein grosses Problem, und hoffe, dass ich jemanden in dem Forum finde um mir zu helfen.
Vor einem Monat habe ich mich total, bis ueber beide Ohren verliebt, und zwar so sehr, dass ich nicht mehr schlafen und essen konnte.
Das ist mir, seitdem ich 15 war, nicht mehr passiert.
Jetzt bin ich bei diesem Typ nach einem Monat eingezogen, (bin in einer bloeden situation, musste aus meiner alten WG ausziehen, wohne vorruebergehend bei ihm) und obwohl ich so verliebt in ihn war, merke ich jetzt wie kindisch er eigentlich ist. Er ist genau wie ich 24, oh nein, er ist sogar ein Jahr aelter, und so kindisch, dass sogar mein 18 Jahriger bruder reifer ist als er.
Wenn ich euch jetzt auch noch die beispiele bringen wuerde, wuerdet ihr es nicht glauben. Ich hatte immer Freunde, die 5 Jahre aelter waren als ich, und es hat wunderbar funktioniert. Aber bei ihm habe ich das Gefuehl, dass ich fuer ihn ein Mutter Ersatz bin, im Vergleich zu mir ist er wirklich noch ein Kind. Bevor ich bei ihm eingezogen bin, war er noch anderes, aber jetzt wo ich bei ihm wohne, zeigt er sein wahres gesicht, und ist so kindisch, und nervt mich so sehr.
Ist es wahr, dass frauen im kopf her 5 jahre aelter sind als maenner? Ist was wahres dran, oder kommt es mir nur so vor? Oder stimmt mit mir was nicht (beziehungsgestoert, da ich vorher so verliebt war, und er mich jetzt so auf den geist geht?)
Bitte antwortet mir!
Un Saludo! Sandra

Mehr lesen

5. Mai 2005 um 16:53

5 Jahre sind zu viel...
Im Schnitt erfüllen Frauen laut der Adoleszenzforschung mit 19 1/2 Jahren die psychologischen Kriterien für den Status "Erwachsener" - Männer mit 21 1/2 Jahren. Im Schnitt sind Frauen also ungefähr 2 Jahre in ihrer Reifeentwicklung voraus.
Mit zunehmendem Lebensalter gleicht sich dieser Unterschied natürlich an - mit 30 dürfte z.B. kaum mehr ein Unterschied bestehen, da die Persönlichkeitsentwicklung etwa ab Mitte 20 abgeschlossen ist.

Ich glaube eher, dass Du ein besonders kindisches Exemplar erwischt hast. Ich kenne auf der anderen Seite noch genug Frauen in den Mitzwanzigern die für -mich- alles Andere als Erwachsen sind, was Reife und Lebensplanung angeht.

_________
www.franciandfriends.com - oh well...

Gefällt mir

5. Mai 2005 um 19:59

Kann man nicht pauschalisieren,
Du sagst ja selbst, dass Dein 18jähriger Bruder reifer ist. Vielleicht ist der junge Mann ein Spätentwickler, soll es ja auch geben.

Sicher sieht man in der ersten Verliebtheit alles durch die rosarote Brille und nun wo du mehr Zeit ducrh das Zusammenleben mit ihm verbringst, siehst Du alles realistischer. Wenn er Dir so auf die Nerven geht, trenn Dich möglichst bald und suche Dir wenn es geht eine eigene Wohnung.

Ich kenne übrigens Männer jenseits der 40 die man durchaus als spätpubertierend bezeichnen könnte.

Alles Gute für Dich.

Gefällt mir

6. Mai 2005 um 17:37

Danke
danke fuer eure eintraege. Bin mir auch sicher, dass frauen bis 30 den maennern sicher um einiges voraussind. (sorry jungs, will euch nicht beleidigen.) Denn mein Freund ist genauso alt wie ich, und so kindisch, sonst aber total nett. Als ich ihn gestern darauf angesprochen habe, dass ich jemanden suche, der etwas erwachsener ist, hat er total genervt reagiert, und gesagt, dass er alle menschen die sich erwachsen benehmen verachtet. Was meint ihr dazu? Noch dazu bin ich in einer bloeden Situation, wohne vorruebergehend bei ihm, da ich aus meiner WG ausziehen musste, habe jetzt auch keine Lust mehr auf Sex,da ich das gefuehl habe, er ist noch ein kind,und habe es satt jeden Abend mit ihm zu diskutieren warum ich keine Lust mehr auf Sex habe. Habe heute schon den ganzen Tag WGs gesucht, hoffe ich finde bald etwas. Es gruesst euch herzlich, eure sandra aus barcelona!

Gefällt mir

6. Mai 2005 um 17:42

Ein paar Beispiele:
Hallo derman: danke fuer deine mail.
Ja ich habe genuegend beispiele, warum ich glaube, er sucht einen mutterersatz.
Zum Beispiel hat er fuerchterliche Zahnschmerzen, will aber nicht zum Zahnarzt gehen, und will sich immer von mir troesten lassen. Er will lieber warten, bis sein Guru in die Stadt kommt, um sich von ihm zu beraten lassen, was das beste ist. Er meint, er hat zahnschmerzen, weil er ein schlechtes karma hat. Ich finde das fuer absoluten schwachsinn, und muss mich zusammennehmen, damit ich nicht ausraste Er will sich immer von mir troesten lassen, und behauptet von sich selbst, er haette mehr weibliche gefuehle als maennliche. was meinst du dazu?
Hoffe du kannst mir helfen. Ich mag ihn sehr, aber glaube fuer eine Beziehung ist er nicht der richtige.
Saludos y un besito
Sandra

Gefällt mir

29. Juni 2014 um 16:13

Haha
haha ich bin den frauen 20 jahre voraus , frauen brauchen 20 jahre bis das gehirn erstmal ausgewachsen ist .. !!!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Ich glaube ich liebe ihn nicht mehr
Von: dzukas
neu
29. Juni 2014 um 9:57

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen