Home / Forum / Liebe & Beziehung / Sind euch "Halbjahrestage" auch wichtig?

Sind euch "Halbjahrestage" auch wichtig?

15. April 2009 um 20:54

Hallo,

also es ist jetzt vielleicht nicht so wichtig wie der Tag an dem man 4 Jahre zusammen ist, aber
morgen sind mein Freund und ich 3 1/2 Jahre zusammen (also ein halbes Jahr mehr^^)

Mir ist es jetzt nicht sonderlich wichtig wie der Jahrestag, aber seine Reaktion erschütterte mich
das er nur mit den Schultern zuckte *wow dachte ich*

Es sind so Geschichten wo ich wirklich zurückdenke wieso ich mich in ihn verliebt habe und ganz zu Anfang haben wir auch noch
an solchen Tagen was zusammen unternommen.

Jetzt werden scheinbar nurnoch die Jahre gezählt.

Jetzt mal meine Frage an die bereits "verheirateten" unter euch.. nur um mich schonmal seelisch drauf vorzubereiten.

Mein Freund und ich wir sind nicht verheiratet, aber auf dem besten Wege dort hin.

Feiert ihr nur den "Hochzeitstag" oder auch den "Tag des Zusammenkommens"

Oder feiert ihr überhaupt sowas? ODer wird einfach nur mal erwähnt "Ach morgen sind wir 4 Jahre zusammen"
Wie steht ihr zu diesem Tag? (Die Frage dürfen auch die männlichen Forennutzer unter euch beantworten )

Mag sein das ich da etwas *Altmodisch" der zu sehr *Romantisch veranlagt* bin aber.. ich finde an solchen Tagen sollte man sich Zeit füreinander nehmen.. wenn man doch sonst kaum Zeit hat

Mehr lesen

15. April 2009 um 20:59

Beispiel
der romantischen Sorte sind meine Eltern:

in diesem Jahr 37 Jahre verheiratet. Jedes Jahr zum Hochzeitstag bekommt meine Mutter einen Strauß rote Rosen und an ihren "Kennlerntag" erinnern sich beide nach dem Motto "Hey, weisst Du noch vor... (Zahl einsetzen!!) Jahren???

Sowas find ich super süß.

Mir persönlich sind solche Jahrestage eher unwichtiger.

Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2009 um 21:06

Auch nicht zu Anfang der Beziehung?
Und warum nicht?

Ich mein.. es muss doch hier jemanden geben dem das wichtig ist (oder bin ich nur so?)
ohje

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2009 um 21:11

Das war nicht meine Frage
lies den Text

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2009 um 9:15

Albern...
es ist wirklich albern auf sowas wert zu legen. Ihr liebt euch doch, sonst wärt ihr nicht zusammen, oder?!

Ich meines erachtens würd es sowieso vergessen, wenn ich nicht einen eintrag in den Kalender mache.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2009 um 9:17

Hallo Feuerblume09!
An unserem Einjährigen vor drei Wochen musste mein Freund Fußball spielen. Wir haben morgens zusammen gefrühstückt, das tun wir jeden Sonntag. Danach musste er weg, auch wie immer. Abends waren wir dann Essen, nicht spektakulär! Das tun wir sonntags auch öfter. Ich glaube, wir hatten an diesem Tag auch keinen Sex , sondern sind nach dem Essen, als wir wieder zuhause waren, nach kurzer Zeit beide auf der Couch eingeschlafen!
Es war eigentlich alles wie immer!
Aber das Entscheidende für mich dabei war bzw. ist: ES WAR ALLES SO SCHÖN WIE IMMER!
Natürlich hatten wir es mal im Laufe der Woche mal darüber, dass wir am Sonntag ein Jahr zusammen sind, aber das wars auch schon! Gut, mein Freund kam auf die Idee, dass wir uns Partner-Ringe kaufen könnten, aber die haben wir schon einen Monat vorher ausgesucht und deshalb hatten wir die schon zwei Wochen vorher. Das hätten wir sicher auch gemacht, wenn Weihnachten oder auch gar nichts gewesen wäre!

Wir hatten 365 wunderschöne Tage. Wir haben wirklich viel unternommen, meistens zu zweit! Die vier Tage jetzt an Ostern waren wieder wunderschön!
Vorgestern abend, an einem gewöhnlichen Dienstag, sagte mir mein Freund als er vom Fußballtraining kam um halb zehn, dass er so glücklich ist wie am ersten Tag und mich liebt und sich über jede Sekunde mit mir freut! Dass er immer noch, wenn er zur Tür reinkommt, ein Kribbeln und eine Vorfreude verspürt! Das war spontan und hundertmal schöner als an einem Jahrestag, weil es da dazugehört!

Ich denke auch immer, wenn am Valentinstag alle Restaurants ausgebucht sind, dass jetzt alle Männer, die es das ganze Jahr schleifen lassen, versuchen an einem Tag alles wieder gutzumachen!

Im Moment sind mir solche Tage relativ egal. Vielleicht kommt die Zeit, in der ich mich auch über solche Tage freue!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2009 um 11:17

...
Wir "feiern" nicht wirklich, es wird halt registriert und wir freuen uns, dass wir es schon wieder so lang miteinander ausgehalten haben ^^

Den Halbjahrestag zu vergessen wäre ohnehin schwierig, es ist nämlich der 11. September.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2009 um 12:41

Nein
sind sie mir nicht.

ich bin bis jetzt nichtmal auf die idee gekommen mir die "auszurechnen". na, vielleicht denk ich dieses jahr ja mal dran, jetzt, wo du mich drauf gebracht hast

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2009 um 12:47
In Antwort auf vesta_12503867

Hallo Feuerblume09!
An unserem Einjährigen vor drei Wochen musste mein Freund Fußball spielen. Wir haben morgens zusammen gefrühstückt, das tun wir jeden Sonntag. Danach musste er weg, auch wie immer. Abends waren wir dann Essen, nicht spektakulär! Das tun wir sonntags auch öfter. Ich glaube, wir hatten an diesem Tag auch keinen Sex , sondern sind nach dem Essen, als wir wieder zuhause waren, nach kurzer Zeit beide auf der Couch eingeschlafen!
Es war eigentlich alles wie immer!
Aber das Entscheidende für mich dabei war bzw. ist: ES WAR ALLES SO SCHÖN WIE IMMER!
Natürlich hatten wir es mal im Laufe der Woche mal darüber, dass wir am Sonntag ein Jahr zusammen sind, aber das wars auch schon! Gut, mein Freund kam auf die Idee, dass wir uns Partner-Ringe kaufen könnten, aber die haben wir schon einen Monat vorher ausgesucht und deshalb hatten wir die schon zwei Wochen vorher. Das hätten wir sicher auch gemacht, wenn Weihnachten oder auch gar nichts gewesen wäre!

Wir hatten 365 wunderschöne Tage. Wir haben wirklich viel unternommen, meistens zu zweit! Die vier Tage jetzt an Ostern waren wieder wunderschön!
Vorgestern abend, an einem gewöhnlichen Dienstag, sagte mir mein Freund als er vom Fußballtraining kam um halb zehn, dass er so glücklich ist wie am ersten Tag und mich liebt und sich über jede Sekunde mit mir freut! Dass er immer noch, wenn er zur Tür reinkommt, ein Kribbeln und eine Vorfreude verspürt! Das war spontan und hundertmal schöner als an einem Jahrestag, weil es da dazugehört!

Ich denke auch immer, wenn am Valentinstag alle Restaurants ausgebucht sind, dass jetzt alle Männer, die es das ganze Jahr schleifen lassen, versuchen an einem Tag alles wieder gutzumachen!

Im Moment sind mir solche Tage relativ egal. Vielleicht kommt die Zeit, in der ich mich auch über solche Tage freue!

Schön geschrieben
und so wahr.

ich finde allerdings, dass "tage", seis jetzt der jahres oder valentinstag, schon eine schöne gelegenheit sind die liebe die man tag für tag fühlt einmal bewusst zu feiern - NICHT jedoch, sie zu beweisen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2009 um 13:09

Auch wenn es nicht wichtig erscheint
es ist doch ein Tag den man nicht vergessen sollte finde ich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2009 um 13:16


also wenn wir hier schon so fleissig am ausrechnen sind:

ihr feiert also die jahrestage, die halbjahrestage, die hochzeitstage, die halb-hochzeitstage, die geburtstage und die halb-geburtstage, dann den valentinstag, meinetwegen noch den halb-valentinstag, den namenstag und den halbnamenstag.

bedeutet unter dem strich mindestens 10 mal eure beziehung im jahr, wo ist da der sinn

sorry - aber das ist absoluter schwachsinn ich hätte auch mit den schultern gezuckt... ist doch schön dass ihr einander habt & einander liebt ... punkt

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2009 um 13:21
In Antwort auf hagir_12670786


also wenn wir hier schon so fleissig am ausrechnen sind:

ihr feiert also die jahrestage, die halbjahrestage, die hochzeitstage, die halb-hochzeitstage, die geburtstage und die halb-geburtstage, dann den valentinstag, meinetwegen noch den halb-valentinstag, den namenstag und den halbnamenstag.

bedeutet unter dem strich mindestens 10 mal eure beziehung im jahr, wo ist da der sinn

sorry - aber das ist absoluter schwachsinn ich hätte auch mit den schultern gezuckt... ist doch schön dass ihr einander habt & einander liebt ... punkt

LG


.. sorry, meinte natürlich "eure beziehung im jahr feiern"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2009 um 13:35
In Antwort auf tansy_12360966

Auch wenn es nicht wichtig erscheint
es ist doch ein Tag den man nicht vergessen sollte finde ich.


hm, wenn du meinst...aber was ist denn dann mit dem "vierteljahrestag" und dem "dreivierteljahrestag"? errechnest du den nun auch und willst ihn "feiern"? ist ja eigentlich nichts anderes, oder?

ich finde diesen ganzen hessel recht überzogen, um ehrlich zu sein.
an stelle deines freundes hätte ich genauso mit den schultern gezuckt. wenn man sich liebt, ist JEDER tag etwas besonderes und schönes. wozu sich da auf bestimmte fixtage versteifen? macht das die beziehung nun besser oder schlechter?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2009 um 13:39

Alsooooo....
....unser 1/2jähriges fiel in den urlaub und ich habe ihm eine karte geschrieben....aber das war auch nur, weil dieses halbe jahr sooo schnell vorbei war und ich nie gedachte hätte, dass es mal so ernst wird.

unseren jahrestag werden wir an dem ort feier wo "es" passiert ist, weil es für uns soooo ein magischer augenblick, den wir beide nie vergessen werden....

das 1,5 jährige oder sonstige dinge werden wir sicherlich nicht feiern...ok, zum valentinstag habe ich rosen bekommen....warum nicht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2009 um 13:42

Wieso..
..hängt ihr eure beziehungen immer an bestimmten tagen auf??

mein freund und ich "feiern" grad mal unseren jahrestag und das auch nicht sonderlich groß und - man stelle sich vor - es gibt KEINE geschenke!

ich finde es etwas kleinlich, das man an sowas auch noch denken soll.

und wenn mein schatz und ich mal heiraten (sollten), dann will ich das eigentlich auch nicht recht viel anders halten...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper