Home / Forum / Liebe & Beziehung / Sind denn wirklich alle Männer gleich?

Sind denn wirklich alle Männer gleich?

11. Januar 2014 um 16:36 Letzte Antwort: 20. Januar 2014 um 10:30

Hallo!

Gestern wurde meine Vorstellung von einer kleinen heilen Famile und einer glücklichen Ehe ziehmlich durcheinandergebracht.

Ich (Anfang 20) habe vor kurzem im Ausgang einen sympathischen Mann kennengelernt. Wie sich herausstellte ist er fast zwanzig Jahre älter als ich. Für mich also ein klarer Fall, dass ich mit ihm keine Beziehung führen könnte!

Gestern hab ich diesen besagten Mann dann erneut getroffen. Wieso weiss ich auch nicht so genau. Wie ich durch Fragen herausgefunden habe, ist er verheiratet und hat vier Kinder!!!!! Auf die Frage wieso er sich denn nun mit mir treffe, meinte er: er suche die Abwechslung, seine Frau könne oder möchte ihm nicht diese Nähe geben, die er benötigt. Ich fragte ihn dann, ob seine Frau von seinen Treffen mit anderen Frauen wüsste und was sie denn dazu meine. Er meinte dann, dass seine Frau das nicht wüsste, aber wahrscheinlich erahne. Weiter meine er, dass er in diesen Treffen nur positives sehe. Er könne sich somit die Nähe verschaffen, die er benötige und müsse seine Frau nicht belästigen.

Wir haben dann noch sehr lange über den Sinn einer Ehe weiterdiskutiert. Ich bin noch jung. Bisher stellte ich mir vor, dass ich irgendeinmal diesen Mann treffe den ich heiraten möchte und mit ihm eine Familie gründen will. Man bleibt sich treu und ist mit dem zufrieden, was der Partner einem gibt und schenckt. Ich weiss nicht. War das ein Wunschdenken von mir? Sind wirklich alle Männer so? Gibt es auch die wirklich treuen? Oder ist jede Ehe durch Untreue bestimmt, die Liebe etwas vorgelogenes und vorgeschauckeltes?

Vielleicht findet ja jemand von euch eine Antwort auf meine Fragen..?!

Mehr lesen

11. Januar 2014 um 19:01

@lana789300
@lana789300 bisher habe ich mich kein weiteres Mal mit ihm getroffen. Ich weiss auch ehrlichgesagt im Moment nicht ob ich das tun soll oder nicht. Denn wenn ich mich weiter mit ihm treffen würde, würde dies wahrscheinlich auf eine Affäre hinauslaufen. Und ich glaube nicht dass ich eine Affäre mit meinem Gewissen gegenüber seiner Ehefrau rechtfertigen kann! Oder was meinst du?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Januar 2014 um 20:33

Sehr viele
Meiner Erfahrung nach sind sehr sehr viele Männer früher oder später untreu. Auch die, denen es man niemals zutrauen würde und von denen man ehrlich überrascht ist. Das heißt aber nicht automatisch, dass die Ehe nicht funktioniert. Vielleicht ist der Mensch einfach nicht monogam, ich weiß es nicht, aber wenn du mal über 30 bist, wirst du Augen machen, was da nicht alles für Angebote rüberkommen. Es ist allerdings auch meine Erfahrung, dass die meisten Männer erst nach wirklich vielen Jahren oder Jahrzehnten untreu werden. Anfänglich sind sie sehr gewissenhaft.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Januar 2014 um 9:50

Nein
Ich kann nur aus eigener Erfahrung sprechen.
Ich war 11 Jahre in einer Beziehung, davon 7 Jahre verheiratet.
In den letzten Jahren wollte sie nur noch alle 6 Wochen mit mir schlafen und wenn schien es ihr noch nicht viel Spass zu machen.
An mir oder ausgefallenen Wünschen lag es sicher nicht.
Ich liebte sie anfangs, aber leider ließ diese Liebe aufgrund
ihrer Desinteresse nach, so daß ich mir körperliche Liebe bei Prostituierten suchen mußte.
Komisch, aber wenn die körperliche Liebe fehlt, fühlt man sich nicht 100 % geliebt.
Wir waren aber ansonsten in jeder Beziehung die besten Freunde !

Also zum Abschluss:

Wenn es auch im Bett klappt, dann klappt es in jeder Beziehung und Fremdgehen ist nicht mehr nötig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Januar 2014 um 17:54

Dann sind wir frauen ja auch alle gleich
wenn, dann auch die frauen alle über einen kamm scheren

natürlich sind nicht alle männer gleich.....wäre ja schlimm

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Januar 2014 um 10:30

50/50
so sehen deine Chancen aus. Alle in einen Topf zu schmeissen wäre falsch!
Nur gebe ich Lana recht, du solltest nicht der Grund seines Betruges gegenüber seiner Frau und seinen Kindern sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club