Home / Forum / Liebe & Beziehung / Sind das Zeichen fuer Interesse/Verliebtheit

Sind das Zeichen fuer Interesse/Verliebtheit

21. November 2006 um 12:26

Nachdem ich Anfang dieses Jahres, eine 7-jaehrige Beziehung beendet habe, scheint es als haette ich mich wieder ernsthaft in einen Typen verguckt...und fuehle mich, wie in die Pubertaet zurueckversetzt.

Ich (25) bin vor etwa 1 Monat zum ersten Mal in eine Bar gegangen, wo ein toller Typ als Barman arbeitet. Er hat mich auch ziemlich schnell bemerkt. Danach ging ich noch zwei weitere Male dorthin und es gab immer Blickkontakt und er suchte meinen Blick ziemlich oft. Es ist ein neues In-Lokal und daher auch immer ziemlich voll. Als ich mein Getraenk bei ihm bestellte, beruehrte er mich am Arm (er hielt mich am Arm). Nach langem hin und her, ging ich dann wieder mal hin und setzte mich mit meiner Kollegin an die Bar. Es war nicht sehr viel los, da es noch frueh war und er wurde ganz offensichtlich nervoes, als er mich sah. Er guckte immer wieder zu mir. Ich jedoch erwiderte seine Blicke nicht immer, so das er mein Interesse nicht zu offensichtlich bemerkte. Meine Kollegin meinte, sieht so aus als wolle, er dich ansprechen, jedoch nicht weiss wie/was sagen. Als er jedoch sah, dass ich gehen wollte, fragte er mich, ob ich nach hause gehe. Ich sagte, dass ich morgen frueh raus muesse. Danach fragte er mich, wo ich arbeite, etc. Als wir dann gingen, sagte er "bis bald hoffentlich". Ich dachte mir, wahrscheinlich muss der einfach nett zur Kundschaft sein.

Ich ging dann eine Woche spaeter am Freitag wieder. Leider hatte es bereits viele Leute und so konnte ich ihn nicht sehr gut sehen. Auf jeden Fall habe ich mich absichtlich etwas weiter weg gesetzt und festgestellt, dass er nicht mit anderen Frauen flirtete! Als er mich sah, hat er mir zugelaechelt. Spaeter ging ich dann an die Bar um einen Drink zu bestellen. Ich bestellte ihn absichtlich nicht bei ihm um nicht aufdringlich zu sein, als er mich jedoch sah kam er zu mir, gab mir die Hand, und fragte, wie es geht. Er brachte mir dann meinen Drink anstelle seiner Kollegin. Dann gab es Blickkontakt so gut das moeglich war, da er von den vielen Leuten "verdeckt" wurde und leider wieder alle Haende voll zu tun hatte. Jedenfalls ging ich spaeter nochmals an die Bar, ich ging wieder absichtlich ans andere Ende der Bar, wo eigentlich seine Kollegen bediente, er sah mich und kam umgehend angeflogen. Er fragte mich, wie eigentlich meine Name sei und woher ich komme. Ob es mir in dieser Stadt gefalle. Und dann fragte er noch ob ich letzten Abend draussen an der Bar vorbei gelaufen sei, da er glaubte mich gesehen zu haben. Was auch stimmte, nehme den Bus in der Naehe. Ich fand das irgendwie suess, dass er mich bemerkt hat. Er war ueberhaupt nicht draufgaengerisch sondern wirkte, wie schon zuvor, eher schuechtern, aber ich hatte wirklich das Gefuehl, dass seine Augen leuchteten. Seit er mich das erste Mal angesprochen hat, war ich erst einmal dort, eben letzten Freitag.

Vielleicht bilde ich mir alles nur ein, aber ich glaube, er hat Interesse.

Wie schaetzt ihr sein Verhalten. Glaubt ihr, er koennte auch verknallt sein? Nachher dachte ich jedoch, weshalb hat er nicht gleich nach mehr gefragt (Tel.nr, etwas trinken, etc.?). Vielleicht darf er auch nicht zu offensichtlich mit Gaesten flirten, Tel. nr. austauschen oder er traut sich (noch) nicht oder er hat einfach nicht ernshaft Interesse.

Danke fuer eure Meinungen.
Nikita

Mehr lesen

21. November 2006 um 12:35

Na klar...
steht er auf dich dass er dich nicht sofort nach deiner Nummer fragt und sich mit dir nicht verabredet, liegt vielleicht daran, dass er erstmal checken muss, ob du auch wirklich Interesse hast, da du ja, wie du schreibst, öfter sein Blickkontakt meidest usw. Was ich aber auch sehr gut von dir finde, da Männer es (glaube ich) auch lieben, ein bissche zu kämpfen. Wenn dus ihm zu leicht machst, kann er auch schnell das Interesse verlieren

Du machst er richig!!!!!

ich wünsche dir alles Gute!!!!!!

LG Illegal01

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November 2006 um 12:58
In Antwort auf rszsi_12049194

Na klar...
steht er auf dich dass er dich nicht sofort nach deiner Nummer fragt und sich mit dir nicht verabredet, liegt vielleicht daran, dass er erstmal checken muss, ob du auch wirklich Interesse hast, da du ja, wie du schreibst, öfter sein Blickkontakt meidest usw. Was ich aber auch sehr gut von dir finde, da Männer es (glaube ich) auch lieben, ein bissche zu kämpfen. Wenn dus ihm zu leicht machst, kann er auch schnell das Interesse verlieren

Du machst er richig!!!!!

ich wünsche dir alles Gute!!!!!!

LG Illegal01

Danke...
...Illegal. Ich will mich einfach nicht zu offensichtlich verhalten. Leider, kann ich ihm nur in diesem Lokal begegnen, da ich bis jetzt nichts ueber ihn weiss und er auch nicht ueber mich. Somit mache ich ja auch schon einen kleinen Schritt, wenn ich weiterhin dorthin gehe.

Gruesse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November 2006 um 13:24

Gehts noch?
Du willst von ihm Zeichen haben, dass er was von Dir will und schickst selbst gemischte Signale???

Finde er hat Mut Dich dennoch immer anzusprechen. Und ja, es scheint, als ob er was will. Aber warum immer "nicht offensichtliche" Zeichen setzen? Wie soll er das denn verstehen?

Warum ihr es immer kompliziert machen müsst... tststs.

Viel Erfolg weiterhin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November 2006 um 13:50
In Antwort auf hassan_11844343

Gehts noch?
Du willst von ihm Zeichen haben, dass er was von Dir will und schickst selbst gemischte Signale???

Finde er hat Mut Dich dennoch immer anzusprechen. Und ja, es scheint, als ob er was will. Aber warum immer "nicht offensichtliche" Zeichen setzen? Wie soll er das denn verstehen?

Warum ihr es immer kompliziert machen müsst... tststs.

Viel Erfolg weiterhin

@fozziebear23
Hi Fozziebear
"Viel Erfolg weiterhin" meinst du in Wahrheit, dass mein Verhalten einen Misserfolg nach sich ziehen wird?
Grundsaetzlich hast du schon recht. Aber ich kann mir vorstellen, dass er als Barman oft angemacht wird. Ich will ihm nicht zu offensiv begegnen, sonst denkt er vielleicht... ach noch so eine. Aber bisher ist ja gut gelaufen, da er auf mich zu kam. Ich hab auch oft gelaechelt, hab ihm meinen Namen gesagt und nach seinem gefragt etc. Man kann also nicht sagen, dass ich abweisend war.



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November 2006 um 13:57

@tischv
Dasselbe habe ich zu Beginn auch gedacht. Typisch Barman. Aber nachdem ich ihn etwas beobachtet habe, hatte ich nicht das Gefuehl, dass er das mit jeder macht. Er flirtet eigentlich nicht mit anderen Frauen. Der Blickkontakt war irgendwie auffaellig und sein Strahlen wirkte echt. Dass er mich unbedingt bedienen wollte, mich nach meinem Namen und Herkunft fragte und auch noch bemerkt hat, dass ich am Vorabend draussen vorbeigelaufen bin, find ich doch ziemlich aufmerksam. Ich kann mich natuerlich taeuschen aber wenn er zu allen Kundinnen so aufmerksam waere, kaeme er nicht mehr zum arbeiten.

Hast du selbst negative Erfahrungen gemacht, wuerde mich interessieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November 2006 um 16:32

Ich bins nochmal
Waere super, wenn ich noch ein paar Meinungen kriegen wuerde.

Danke zum voraus!
Gruesse
Nikita

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November 2006 um 17:27

Ich bin selbst Barkeeperin
und Kellnerin. Ich finde es hört sich so an als hätte er wirklich Interesse. Wie alt ist er denn?

Bei uns arbeiten auch Barkeeper die schüchtern sind. Nicht jedes Klischee wird erfüllt. Gut, wenn er schon älter ist(28-30) dann kann es schon sein, dass Du nicht die erste bist, die er auf der Arbeit kennenlernt, aber wenn er jünger ist, warum nicht??

Ich würde einfach abwarten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November 2006 um 17:43
In Antwort auf siena_12069283

Ich bin selbst Barkeeperin
und Kellnerin. Ich finde es hört sich so an als hätte er wirklich Interesse. Wie alt ist er denn?

Bei uns arbeiten auch Barkeeper die schüchtern sind. Nicht jedes Klischee wird erfüllt. Gut, wenn er schon älter ist(28-30) dann kann es schon sein, dass Du nicht die erste bist, die er auf der Arbeit kennenlernt, aber wenn er jünger ist, warum nicht??

Ich würde einfach abwarten.

@Anna
Hi Anna,

Leider weiss ich nicht, wie alt er ist. Aber denke schon so gegen die 30 (bin selbst 25). Wenn ich nicht die erste bin, die er auf der Arbeit kennenlernt, dann hab ich damit kein Problem solange er nicht zweigleisig faehrt . Wie du sagst, ein Barkeeper muss nicht zwangslaeufig ein Aufreissertyp sein.

Ich versuch das ganze auch nicht zu naiv zu sehen, aber seine Signale schienen mir doch irgendwie eindeutig. Wie wuerdet ihr sein Verhalten deuten, wenn er jetzt nicht Barkeeper, sondern einen anderen "normalen" Job haette?
Gruesse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November 2006 um 20:01

....
wo ist dein problem?

wieso sprichst du ihn nicht einfach an?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2006 um 8:54
In Antwort auf alale_12570580

....
wo ist dein problem?

wieso sprichst du ihn nicht einfach an?

@coup
Hi,

Mein Problem ist das ich zu schuechtern bin und nicht den ersten Schritt machen moechte. Klingt bloed aber so ist das nun mal.

Ich wollte eigentlich mehr wissen ob ihr sein Verhalten als Interesse deutet?

Gruese

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2006 um 15:49

@alle, die es (noch) interessiert
Hi,

War gestern Abend wieder mal in der Bar. Ging mit meiner Schwester und wollte mich eigentlich an die Bar setzen, doch leider war bereits alles besetzt und auch sonst sehr viel los. Als er mich sah, kam er sofort und fragte wie es geht und ob ich so lange gearbeitet haette etc. Er strahlte mich an, das bilde ich mir nicht ein und es gab diesmal sehr viel und intensiven Blickkontakt zwischen uns. Etwas spaeter sah ich, dass er seit einiger Zeit mit einem aelteren Typen an der Bar redete und immer wieder, sahen beide zu mir rueber. Als ich spaeter wieder etwas bestellte, brachte er mir den Drink und kam mir etwas naeher als normal und legte ganz kurz den Arm um meine Taille. Er meinte, der Drink sei uebrigens spendiert von diesem Typen an der Bar. Ich meinte nur

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2006 um 16:32
In Antwort auf goldie_12578019

@alle, die es (noch) interessiert
Hi,

War gestern Abend wieder mal in der Bar. Ging mit meiner Schwester und wollte mich eigentlich an die Bar setzen, doch leider war bereits alles besetzt und auch sonst sehr viel los. Als er mich sah, kam er sofort und fragte wie es geht und ob ich so lange gearbeitet haette etc. Er strahlte mich an, das bilde ich mir nicht ein und es gab diesmal sehr viel und intensiven Blickkontakt zwischen uns. Etwas spaeter sah ich, dass er seit einiger Zeit mit einem aelteren Typen an der Bar redete und immer wieder, sahen beide zu mir rueber. Als ich spaeter wieder etwas bestellte, brachte er mir den Drink und kam mir etwas naeher als normal und legte ganz kurz den Arm um meine Taille. Er meinte, der Drink sei uebrigens spendiert von diesem Typen an der Bar. Ich meinte nur

Heeeee
dein beitrag hört ja mittendrin auf! bitte weiterschreiben, finds spannend!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2006 um 16:43
In Antwort auf arabrab6

Heeeee
dein beitrag hört ja mittendrin auf! bitte weiterschreiben, finds spannend!

Zweiter Versuch
War gestern Abend wieder mal in der Bar. Ging mit meiner Schwester und wollte mich eigentlich an die Bar setzen, doch leider war bereits alles besetzt und auch sonst sehr viel los. Als er mich sah, kam er sofort und fragte wie es geht und ob ich so lange gearbeitet haette etc. Er strahlte mich an, das bilde ich mir nicht ein und es gab diesmal sehr viel und intensiven Blickkontakt zwischen uns. Etwas spaeter sah ich, dass er seit einiger Zeit mit einem aelteren Typen an der Bar redete und immer wieder, sahen beide zu mir rueber. Als ich spaeter wieder etwas bestellte, brachte er mir den Drink und kam mir etwas naeher als normal und legte ganz kurz den Arm um meine Taille. Er meinte, der Drink sei uebrigens spendiert von diesem Typen an der Bar. Ich meinte nur "ok danke" und hab mich dann kurz von weitem bedankt (war gar nicht mein Typ, viel zu alt) und ich fand das Ganze etwas merkwuerdig. Jedenfalls, als ich dann nach Hause ging, kam er zu mir, gab mir die Hand und Kuesschen auf die Wange (nichts besonderes, hab jedoch nicht gesehen, dass er das mit anderen Kundinnen auch so macht) und fragte ob er mich am Wochenende wieder hier sieht? Leider konnten wir nicht lange sprechen, da er schon wieder bedienen musste. Ich sagte nur, dass ich am Wochenende nicht da sei (was auch stimmt) aber Sonntags eventuell vorbeikommen wuerde...

Tja, dann ging ich heim... alleine .

Mein Gefuehl sagt mir, er mag mich und er ist nicht nur hoeflich. Aber will mich nicht zu sehr reinsteigern.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2006 um 16:03

Warte ab...
Ich würde an deiner Stelle einfach abwarten, ob er dich nach deiner Nummer fragt. Es scheint als habe er schon Interesse an dir und es ist ihm sicher aufgefallen, daß du auch Interesse hast. Daß er zu schüchtern ist, glaube ich auf keinen Fall, aber hast du mal überlegt, daß er vielleicht ganz einfach ne Freundin hat, dich aber trotzdem anziehend findet? Wenn er sich ernsthaft für dich interessiert, wird er dir seine Nr. geben!
Wünsch Dir viel Glück!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2006 um 16:19

Machs doch nicht so kompliziert!
Was hast du zu verlieren?
Das Schlimmste was dir passieren kann, du gehst nicht mehr in die Bar!
Schreib deinen Namen und deine Nummer auf einen Zettel und drück ihn den das nächste Mal in die Hand.
Ruft er an, super. Wenn nicht, auch nicht schlimm, du hast ihn ja keinen Antrag gemacht. Ich wünsche dir einen Teelöffel voll Mut und anschließend viel Spaß!
Schmetterlinge im Bauch sind unbezahlbar!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Könnte er ernste Absichten haben?
Von: goldie_12578019
neu
14. März 2007 um 11:27
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen