Home / Forum / Liebe & Beziehung / Sie zehn Jahre jünger ... peinlich?

Sie zehn Jahre jünger ... peinlich?

22. März 2017 um 19:56

Hi liebes Forum, 

mich interessiert diese Frage sehr. Wäre es euch als Mann peinlich mit einer älteren Frau in einer Beziehung zu sein und umgekehrt? Was würde euer Umfeld sagen? 

Mehr lesen

22. März 2017 um 21:13
In Antwort auf arianna218

Hi liebes Forum, 

mich interessiert diese Frage sehr. Wäre es euch als Mann peinlich mit einer älteren Frau in einer Beziehung zu sein und umgekehrt? Was würde euer Umfeld sagen? 

Ich kenne zwei Pärchen bei denen die Frau deutlich älter ist als der Mann.Das ist nicht peinlich, vielmehr ist es einzig und alleine deine/eure Sache.

Sofern ihr damit klar kommt, ist die Meinung anderer dazu belanglos.Je selbstverständlicher du damit nach außen hin wirkst bzw. damit umgehst, desto selbstverständlicher werden andere es aufnehmen. 

7 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2017 um 20:41

Danke für eure Schilderungen😅
Und habt ihr euch über den Altersunterschied auch mal unterhalten? War das nie Thema? 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2017 um 21:21

Peinlich ist das nie. Nur bedenklich und teilweise auch abartig, wenn der jüngere Part noch minderjährig ist. Ansonsten nicht der Rede wert. Mein Freund ist auch 9,5 Jahre älter als ich und das passt super. Man merkt schon öfter mal, dass er mehr (Lebens)Erfahrung hat, aber das ist eher eine Bereicherung für mich. Und für ihn ist es umgekehrt nicht so schlimm, da ich ja trotzdem erwachsen, vernünftig und kein Grünschnabel mehr bin.

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. März 2017 um 10:07

warum habt ihr euch getrennt?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. März 2017 um 13:17

Also es geht mir nur um die Konstellation er ist 10 Jahre jünger als sie. Mein jetziger Freund ist 25 und ich werde demnächst 35. Er wirkt aber schon reifer und ist gerade mit dem Studium fertig geworden. Nur manchmal kommen bestimmte Bedenken hoch, gerade weil ich eben noch ein Kind will...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. März 2017 um 13:18
In Antwort auf butterthefly

Peinlich ist das nie. Nur bedenklich und teilweise auch abartig, wenn der jüngere Part noch minderjährig ist. Ansonsten nicht der Rede wert. Mein Freund ist auch 9,5 Jahre älter als ich und das passt super. Man merkt schon öfter mal, dass er mehr (Lebens)Erfahrung hat, aber das ist eher eine Bereicherung für mich. Und für ihn ist es umgekehrt nicht so schlimm, da ich ja trotzdem erwachsen, vernünftig und kein Grünschnabel mehr bin.

Ich denke das ist immer noch etwas anderes. Mein exmann war auch 9,5 Jahre älter als ich.., war nie ein Thema...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März 2017 um 9:06

Seit ca. sechs Wochen 😉

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März 2017 um 12:45
In Antwort auf arianna218

Hi liebes Forum, 

mich interessiert diese Frage sehr. Wäre es euch als Mann peinlich mit einer älteren Frau in einer Beziehung zu sein und umgekehrt? Was würde euer Umfeld sagen? 

ich war mal mit einem 10 jahr jüngeren zusammen. das alter hat mich - an und für sich - dabei gar nicht gestört! ich halte grundsätzlich nichts von zahlen, alter ist keine zahlensache - sondern eine frage der reif und der kompatibilität. verstehen sich zwei personen gut, haben sich was zu sagen, und sind glücklich miteinander spielt das alter keine rolle! und wenn man selbst voll und ganz zur beziehung steht, kommen meiner erfahrung nach auch keine blöden sprüche von dritten. im gegenteil: ich habe sogra manchmal komplimente für meine partnerwahl, auf grund des alters, bekommen

jedoch war es bei uns schon so, dass sich mit der zeit herausgestellt hat, dass ihm die emotionale reife gefehlt hat. auch der umgang mit den neuen medien ist bei der jüngeren generation ein ganz anderer - und ich konnte nicht immer verständnis dafür aufbringen. auch bei den interessen hat es z.T. schwierigkeiten gegeben. ich war in ner phase wo ich gerne viel zeit in der natur verbracht habe; er hatte dazu keine lust ... und hat das irgendwann auch am alter festgemacht: "ich verstehe dich, aber ich bin jung und habe lust auf ...". und ja, ich verstehs ... als ich 10 jahr jünger war hatte ich auch noch keinen bock auf naturerlebnisse

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März 2017 um 12:50
In Antwort auf arianna218

Also es geht mir nur um die Konstellation er ist 10 Jahre jünger als sie. Mein jetziger Freund ist 25 und ich werde demnächst 35. Er wirkt aber schon reifer und ist gerade mit dem Studium fertig geworden. Nur manchmal kommen bestimmte Bedenken hoch, gerade weil ich eben noch ein Kind will...

ja an der familiengründung sind wir dann auch gescheitert. wir haben lange an einem strang gezogen, wollten dann auch heiraten und kinder .... doch kurz vor der hochzeit war ihm das dann doch nicht mehr sehr recht ... und er meinte, er würde jetzt doch noch lieber "sein ding" machen: sich beruflich verwirklichen, und noch andere erfahrungen sammeln: ich war seine erste richtige freundin, seine zweite sexpartnerin!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März 2017 um 13:21

Warum fragst du so nach 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März 2017 um 17:46

Hm der Thread liegt schon ewig zurück....
Es geht um jmd anderen. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2017 um 6:37

Das mit dem Kinderwunsch ist natürlich eine heikle Sache. Mit 35 hat man es nun doch schon langsam etwas "eilig" und Männer mit 25 dann doch eher nicht... Das könnte durchaus noch ein Thema sein zwischen euch. Ihr seid zwar erst sechs Wochen zusammen, ich würde aber trotzdem in einem Gespräch die generellen Fronten klären bezüglich des Kinderwunsches. Frag ihn, ob er irgendwann welche möchte, wann er sich das vorstellt etc. Ich finde, als 35-jährige Frau sollte man das schon vorher abklären. Stell dir mal vor, ihr bleibt ein paar Jahre zusammen und dann stellt sich heraus, dass er in unmittelbarer Zukunft erstmal ganz andere Pläne hat.

Irgendwann ist es für die Frau vorbei mit Kinderkriegen. Klar, heutzutage geht das alles länger bla bla, aber in Wirklichkeit wissen wir alle, dass man sich in dem Alter nicht mehr ewig Zeit lassen kann/will. Selbst ich habe schon öfter mal Panik, ob das bei mir je was wird, aber ich werde erst nächstes Jahr 30. Nur macht mein Freund gerade die Berufsreife nach und möchte studieren. Wenn der das durchzieht, bleiben wir wahrscheinlich noch 4,5,6 Jahre kinderlos, und dann bin ich auch schon in deinem Alter. Wenn da irgendwas schief geht, krieg ich wahrscheinlich die Krise. Deswegen finde ich, wie gesagt, dass du durchaus mit ihm über seine und deine Zukunftsvorstellungen reden solltest, denn irgendwann ist es zu spät, unnötig seine Zeit zu "verschwenden" an jemanden, der andere Pläne hat...

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2017 um 9:44
In Antwort auf arianna218

Also es geht mir nur um die Konstellation er ist 10 Jahre jünger als sie. Mein jetziger Freund ist 25 und ich werde demnächst 35. Er wirkt aber schon reifer und ist gerade mit dem Studium fertig geworden. Nur manchmal kommen bestimmte Bedenken hoch, gerade weil ich eben noch ein Kind will...

Wenn Ihr so kurz zusammen seid, ist es für ein Kind echt ein bissl früh. 
Klar, 5 Jahre solltest du besser nicht mehr warten, aber gib acht, dass keine Torschlusspanik aufkommt. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2017 um 10:10

reifer frauen haben
-schönere u selbstbewusste austrahlung
-attraktivere rundungen
-sind nicht so öberflächlich
-gehen selbstbewusster und  besser mit männer um
-man/N kann bessere gespräche mit ihnen führen ................
ich bin jetzt 27 und würde gerne mal eine erfahrene frau von 34 bis 49 kennenlernen
aber leider klappt das nicht so recht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2017 um 14:20
In Antwort auf arianna218

Hi liebes Forum, 

mich interessiert diese Frage sehr. Wäre es euch als Mann peinlich mit einer älteren Frau in einer Beziehung zu sein und umgekehrt? Was würde euer Umfeld sagen? 

Finde das ganz und garnicht peinlich. Solange es sich um zwei erwachsene Menschen handelt, die sich auch dementsprechend verhalten, sehe ich da kein großes Problem. Was das Umfeld ist in dem Moment zweitrangig. Du findest überall Leute die sich über jede "Ungewöhnlichkeit" die Mäuler zerreißen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest