Home / Forum / Liebe & Beziehung / Sie will es "probieren". An alle Mädels, Frauen. Brauche eure Meinung

Sie will es "probieren". An alle Mädels, Frauen. Brauche eure Meinung

10. Juni 2014 um 20:00

Hallo Zusammen,
Ich bin seit 2 Wochen mit dem Mädel zusammen das ich über alles Liebe!

Eine Freundin von ihr hat uns "zusammen" gebracht. Die Vorgeschichte:

Ich habe ihr gestanden ich "liebe" dich. Sie hat es auch getan aber wollte irgendwie noch keine Beziehung weil wir ab dem zeitpunkt "erst" seit nem halben Jahr kannten ^^. Keine ahnung warum aber vllt versteht ihr es ja

Also seit 2 Wochen haben wir uns geküsst und ab da an nenne ich es ja eig Beziehung. Aber sie hat mir mal gesagt sie will es mit mir probieren. Sie ist sich nicht ganz sicher ob das mit uns klappt. Ich akzeptiere das ist ja klar muss ich ja auch Aber es macht mich manchmal stutzig.

Vor allem zu 60% kommen Aktionen immer von mir. D.H. Ich gehe auf Sie zu uns Küsse sie (sie weicht nicht zurück) oder ich umarme sie und streichel sie blabla ihr wisst was ich mein

Und manchmal fühle ich mich als ob ich die "Frau" in der Beziehung bin ^^ Ich sehe es bei meinen Freunden, dass da eig imer das Mädel an ihm "klebt" aber bei uns ist das so dass ich Immer die entscheidenden "schritte" machen muss.

Ist das jetzt ein gutes oder schlechtes Zeichen?

Ich hab mit ihr gesprochen darüber ob ich zu sehr anhänglich bin aber sie sagt es ist gut so.

Kann ich sie darauf ansprechen dass es vllt mich stört dass sie Nicht so viel macht?

Ich will sie nicht verlieren

Danke bis dahin zum lesen :P

LG

Bei fragen einfach komentieren

Mehr lesen

11. Juni 2014 um 13:17

Hab schon
Also ich hab sie nachdem Warum gefragt.

Da kam dann dass sie mit den letzten 2 beziehungen auch sowas hatte und sie halt 2 mal nicht klar gekommen ist. deswegen hat sie auch angst usw.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2014 um 15:31

Also
Sie hatte vorher 2 beziehungen. Bei allen 2 hatte sie das gleiche gefühl wie bei mir. Alle meinten dann zu ihr sie soll es "probieren" Mit dem jeweiligen partner zusammen zu gehen. Und 2 mal ist sie halt gescheitert. Sie war glaub ich nicht mehr als 5 Mon mit einem typen zusammen. Und vor dem hat sie jetzt wieder Angst. Dass sie es probiert und dass nach 5 mon wieder schluss ist. Aber die angst ist unbegründet weil ich eig jmd bin der für alles verständnis hat und kompromisse eingeht, nicht einzängt usw. Ich hatte 2 beziehungen die alle über einen Jahr hielten. (Bin ja eig noch Jung, 18 :P).
Bloß Ich habe ihr es gesagt dass die angst unbegründet ist und sie verhält sich trotzdem so komisch...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2014 um 16:36

Ähm
Ich hab das noch nicht mit ihr besprochen wwarum. Einmal hat sie mir gesagt dass der letzte typ seit ner woche als sie noch zam waren ne andere hatte und sie aber vorher schon öfters gestritten haben.
EDIT: JEtzt hat sie mir grad geschrieben (wir wollten heute abend über alles reden) sie ist durch die Führerschein Pfürunge gefallen und sie will alleine sein. Das tut weh. Wenn jmd. den du liebst am boden ist. Ich kann mir gut vorstellen wie es ihr geht weil sie da ziemlich emotional ist...och ka**cke :/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Resultat aus meinem Problem nach 2 Monaten
Von: grundlosstress
neu
9. Juli 2014 um 18:28
Teste die neusten Trends!
experts-club