Home / Forum / Liebe & Beziehung / Sie weint wegen Schwachsinn, was nun?

Sie weint wegen Schwachsinn, was nun?

20. Mai 2010 um 19:08

Meine Freundin hat heute geweint, weil sie 5 kg zugenommen hat und jetzt so ein gaaanz winziges Bäuchlein hat.

Also wirklich winzig Ich rede hier nicht von nem Schlabberbauch oder, noch nichtmal ein Speckröllchen.
Sie ist 1,64 m groß und wiegt jetzt 55kg.
Normalerweise ist sie keine, die sich über soetwas sorgen macht. hab ich noch nie erlebt und wir reden wirkich immer über alles.

Ich hab ihr auch gesagt, dass ich das garnicht schlimm finde und sie Liebe und mir die 5 kg echtmal egal sind. Und da hat sie angefangen zu weinen.

Waren auch zwei sehr aufreibende und stressige Wochen.

Kann ich da irgendetwas machen? Hab ihr schon gesagt, dass wir gerne wenn sich alles etwas beruhigt hat, zusammen etwas gesünder essen können.

hilfe!

Mehr lesen

20. Mai 2010 um 19:20

...
wenn deine freundin weinen muss, lass sie weinen.
wir mädels sind nunmal so, ich wein auch manchmal wegen kleinigkeiten. umarm sie einfach. wir brauchen das manchmal und dann ist alles wieder gut =)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2010 um 19:21
In Antwort auf biddy_11937802

...
wenn deine freundin weinen muss, lass sie weinen.
wir mädels sind nunmal so, ich wein auch manchmal wegen kleinigkeiten. umarm sie einfach. wir brauchen das manchmal und dann ist alles wieder gut =)

Hab ich...
aber sie hat weitergeweint :.-(

Und sowas hab ich in fast vier jahren Beziehung mit ihr noch nicht erlebt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2010 um 19:31


wie schon im text geschrieben, waren es zwei seeeehr aufreibende und anstrengende Wochen, da mein Papa ganz unerwartet gestorben ist.

Vielleicht leigt es ja auch mit daran.

Was sie noch meinte, war dasssie garnicht versteht warum sie zugenommen hat. Vielleicht auch ein Grund für die Tränen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club