Home / Forum / Liebe & Beziehung / Sie verstehen ?

Sie verstehen ?

22. Januar um 21:44

Hallo,Ich bin mit meiner Ex nun seit 2 Jahren getrennt und sie ist seit 1 Jahr in einer neuen Beziehung.Wir beide haben uns aber von Tag 1 prima verstanden und der Grund der Trennung war, dass ich noch nicht reif und bereit dazu war was richtig ernstes einzugehen. Die Trennung fiel ihr sehr schwer und wir trafen uns auch nach der Trennung noch ca 2 Monate lang.Immer wenn wir uns irgendwo begegnen, schreibt mir meine Ex und wir kommen ins Gespräch.
Wie auch vor genau 2 Wochen als wir uns zufällig beim Autofahren begegneten.Sie schrieb mir und wir tauschten uns freundschaftlich aus was man jetzt so macht etc...Plötzlich schrieb sie mir dass ich ihr vor 4 Tagen nicht zum Geburtstag gratulierte und ich erklärte ihr, dass ich ihren Tag nicht vermiesen wollte, worauf sie schrieb wahrscheinlich hätte ich ihn nur besser gemacht. Paar weitere Whatsapp und wir schrieben bis Samstag nichtmehr.
Als dann plötzlich ein "Peace" Zeichen von ihr kam worauf ich einen Lachsmiley sendete. Zwei weitere Nachrichten und der Kontakt war wieder vorbei.Ich schrieb sie am nächsten Tag darauf an was das zu beudeuten hatte, worauf sie meinte nichts und ich dann schrieb dass es ja dann auche egal sei.
Sie schrieb mir dann dass sie unglücklich in ihrere Beziehung ist und jetz will sie über Schokolade schreiben.Wir schrieben den Sonntag Abend bis in die Nacht wie früher.Dann kam bis Mittwoch nichts als ich sie anschrieb und wir schrieben wieder sehr vertraut bis Mittwoch und sie stellte mir viele Fragen auch über meine Geschwister etc..
Am Donnerstag als sie mir schrieb, schrieb ich ihr dass ich den Kontakt nicht haben will weil sonst bei mir wieder Gefühle aufkommen.Sie schrieb mir dann, dass sie das verstehe und ihr es auch nicht so einfach falle.
Sonntag Abend fragte ich sie dann wieso sie mir von ihreren Beziehungssproblem erzähle etc...Sie schrieb dass sie es auch nicht wisse..Ich schrieb dann ok irgendwie seltsam, da ich ihr auch nicht solch privaten Dinge anvertraue. Darauf schrieb sie sturr, dass für sie das nicht privat sei und man mit mir anscheinend nicht normal schreiben kann und darf und wir es wieder lassen sollten...Ich antwortete dann noch, dass ich mich für den Gedanken hasse was wäre wenn wir uns jetzt erst kennen lernen würden.Von ihr kam nichts mehr.

Könnt ihr die Situation einschätzen wieso sie mir dass von ihrem Freund schrieb ?
Was sie nur in ihrer "Ehre" gekränkt, weil ich ihr nicht zum Geburtstag gratulierte und wollte mich auf meine Gefühle testen ?
Hat sie noch Gefühle für mich aber traut sich nicht ? So viele Fragen...
Vllt könnt ihr mir paar beantworten.

Mehr lesen

22. Januar um 22:07

Leute!   Schreibt doch mal gleich dazu, wie alt Ihr seid! 17 oder 37?  Das macht in solchen Fällen schon einen kleinen Unterschied!

Für mich liest sich das so:
Sie ist total unglücklich und hätte nix dagegen, wenn Du ihr einfach direkt schreibst:  "Mädchen, kommt zu mir!  Die Tür steht für Dich offen!"
Sie mag das aber nicht so direkt schreiben und da Du nicht wie erhofft reagiert hast, fängt sie an rumzumaulen.

Allerdings kann Dir niemand sagen, was für Gefühle da vorhanden sind.  Schöne Erinnerungen an Eure Zeit oder nur Notnagel?

Aber was schreib ich Dir das?
Du warst mit ihr zusammen und solltest eigentlich wissen, wie sie tickt!

Im Grunde ist ihre Kommunkation nix anderes als bei einem Kind: "Alles doof! Ich will jetzt auf'n Arm!"

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar um 22:45

Tut mir leid...

Wir sind beide 23.
Das hab ich mir auch schon gedacht, dass sie einfach will dass ich ihr sage, dass ich es nochmal will. 
Weil sie mir auch geschriebenhat  dass sie meine Art vermisst hat, als wir so viel geschrieben haben.Als ich sie fragte wie sie das meinte, schrieb sie lediglich sie will meine Ego stärken.

Mich verunsichert jedoch, dass sie noch immer bei ihrem Freund ist und auch dort schläft.


Als ich sie am Sonntag fragte wieso sie mir das alles erzähle etc... wollte ich ja von ihr wissen, ob sie will dass ich einen Schritt auf sie zumache, jedoch ihrer Reaktion nach mit dem wenn man mit dir nicht normal schreiben kann bzw darf lassen wir es...

Glaub ich nicht dass sie das will ? Jedoch war auch ein Trennungsgrund dass ich oft zu viel nachdenke und nicht einfach mache vllt wollte sie das testen ?

Das ist soo kompliziert...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar um 22:55

Nicht sooo kompliziert!  

Du denkst zu sehr wie ein Mann!  Zu logisch und zu analytisch!
Sie hat keinen Plan, kein Konzept! Sie hat nicht vorher detailiert abgewogen, ob sie noch bei ihrem Kerl schläft und was genau sie Dir mit welcher Absicht schreibt. 

Frauen denken nicht so!  Die fühlen mehr!  
D.h. sie fühlt sich gerade nicht gut in ihrer Beziehung und erinnert sich daran, daß sie sich mit Dir damals gut gefühlt hat.  Vielleicht nicht immer, aber gerade jetzt erinnert sie sich an die guten Gefühle.

Und vielleicht kriegt sie das gerade selbst nicht richtig sortiert.   Was dabei rauskommt ist dann ein Rumgequengel wie bei einem 6jährigen Kind. 

Ganz einfacher Tip:   Ignoriere einfach mal komplett WAS sie sagt und konzentriere sich darauf WIE sie es sagt!
 

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar um 23:10

Sie wollte einfach mit mir ohne Probleme und ohne Sorgen schreiben und dadurch dass ich nachfragte und mir einen Kopf mache etc hat sie jetzt auch keinen Bock.

Verstehe ich das richtig ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar um 1:39
In Antwort auf sebastian5

Sie wollte einfach mit mir ohne Probleme und ohne Sorgen schreiben und dadurch dass ich nachfragte und mir einen Kopf mache etc hat sie jetzt auch keinen Bock.

Verstehe ich das richtig ?

Naja.. du sagtest, du möchtest damit aufhören, weil ansonsten wieder Gefühle hochkämen und sie sagte ihr fällts 'auch schwer'.. 

Was fällt ihr denn schwer? 🤔
Dir zu schreiben, Gefühle aufkommen zu lassen, dich warmhalten, den Freund warmzuhalten? Was denn?

Gibts denn keine anderen Interessanten Frauen für dich? 
Wenn sie dann die Schauze wieder voll von dir hat, wird sie wohl wieder zu einem ihrer Ex' gehen oder sich nen Neuen anlächen.. mit dem sie über die aktuellen Beziehungsprobleme tratschen wird.. 

Mein Rat: Finger weg! 
Spätestens da, als du das von den aufkommenden Gefühlen erzählt hast, hätte sie mehr auf dich eingehen sollen, wenn denn nich Interesse bestanfen hätte... 

Mehr wie ein paar Tage, würde ich, auf eine weitere Reaktion ihrerseits nicht mehr warten.. 

Die ist doch viel zu kompliziert, nicht?



 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar um 3:01

Ich habe halt oft den Gedanken dass wir beide uns so gut verstehen und da was besonderes sein muss wenn wir immer den Kontakt halten etc...

Aber wenn man das alles als ausenstehender betrachtet, und durch liest dann wird sie wohl wenn sie Interesse an mir hat anders reagieren.

Wahrscheinlich hat sie das wirklich ohne Plan gschrieben ohne Gedanken etc... 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar um 10:33

keine Sorge! Sobald sie ihren neuen Freund satt hat, wird sie einen neuen kennenlernen und du bleibst der brave Ex Freund, der sapparend wartet


junge! Verschwinde deine Emotionen nicht in sinnlosen Erwartungen, Hoffnungen. Sobald du fähig bist eine neue Freundin zu finden wirst sie vergessen 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar um 15:30

Ok vielen Dank für eure Antworten. Ich habe wohl immer an dem Gedanken fest gehalten, dass das was besonderes ist was wir haben und sie durch den nie ganz abreissenden Kontakt auch so sieht.

Aber wenn sie ernsthaftes Interesse hätte, würde sie das schon deutlicher signalisieren und mir zeigen.
Ich werde ihren Kontakt einfach ganz löschen und versuchen keinen Gedanken mehr an sie zu verschwenden!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar um 20:42
In Antwort auf sebastian5

Ok vielen Dank für eure Antworten. Ich habe wohl immer an dem Gedanken fest gehalten, dass das was besonderes ist was wir haben und sie durch den nie ganz abreissenden Kontakt auch so sieht.

Aber wenn sie ernsthaftes Interesse hätte, würde sie das schon deutlicher signalisieren und mir zeigen.
Ich werde ihren Kontakt einfach ganz löschen und versuchen keinen Gedanken mehr an sie zu verschwenden!

Solange Gefühle für sie aufkommen könnten, ist dies bestimmt die beste Entscheidung.. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar um 12:11

Hallo sebastian5!

"Ganz einfacher Tip: Ignoriere einfach mal komplett WAS sie sagt und konzentriere dich darauf WIE sie es sagt!

Darf ich fragen was du damit meintest ?"



Damit ist folgendes gemeint:

Kommunikation läuft immer auf mehreren Ebenen gleichzeitig ab. Googel mal nach dem "Vier-Seiten-Modell".
Wir Männer sind Problemlöser schauen immer sehr stark auf die Sachebene und die Appellebene. "WAS ist das Problem?" und "Was muss ich tun, um das Problem zu lösen?"
Bei den Mädels hingegen dreht sich viel mehr um Gefühle und Zwischenmenschliches, also im Modell die Selbstkundgabe und Beziehungsseite.
"WIE geht es mir?" und "WIE stehen wir zueinander?"

Ganz einfaches praktisches Beispiel.
Meine bessere Hälfte kommt aus dem Schlafzimmer und fängt sofort an rumzunölen: "Du hast den Mixer in der Küche immer noch nicht repariert! Und wann fährst Du heute noch einkaufen? Ich brauch Salat! Gestern hast Du den auch schon vergessen!"

Jetzt kann ich natürlich sofort aufspringen, den Mixer reparieren und Salat besorgen. Das Männerhirn sagt sofort: Auf geht's! Problem gelöst!
Tatsächlich löst das gar nichts. Und das Reumgequengel geht im Anschluss sofort weiter.

Stattdessen versucht man besser herauszufinden, was WIRKLICH los ist. Wenn man das WAS, also den Mixer und den Salat mal ignoriert und sich auf das WIE, nämlich das Rumgenöle konzentriert, dann merkt man schnell: Sie ist eigentlich nur total unzufrieden und unausgeglichen.

Wenn man an dieser Stelle ansetzt und versucht mit etwas Abstand nochmal miteinander zu reden, dann kommt evtl. auch von ihr das Eingeständnis. "Hast ja Recht. Eigentlich ist der Mixer gar nicht so wichtig und ich hab auch noch genug andere Vorräte. Aber der Tag war heute so Sch****. Es ist einfach alles schiefgegangen."

Fazit: Die eigentliche Botschaft, die dahinter steckte lautet "Mir geht's schlecht. Ich brauche mal jemanden, der mir zuhört und mich in den Arm nimmt."

---

Ich bin mal einem Bücherschrank über so ein Frauenversteher und-verführer-Buch gestolpert. Da stand sehr viel Unsinn drin, aber auch ein paar ganz sinnige Dinge.
Dort schreibt der Autor tatsächlich: Wenn sie rumzickt und Du keine Ahnung hast, was nun wieder los ist, dann denk Dir einfach, sie spricht Chinesisch und Du verstehst kein Wort von dem was sie sagt. Konzentriere Dich nur auf die Situation und ihr Verhalten. Das ist der Schlüssel zu dem eigentlichen Problem.

 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen