Anzeige

Forum / Liebe & Beziehung

Sie vermisst mich, besucht mich aber nicht

Letzte Nachricht: 4. Januar 2012 um 3:19
O
onisim_12085871
03.01.12 um 16:29

Ich (männlich, 27) habe vor fast einem Jahr eine Frau kennengelernt im Urlaub. Wir hatten was miteinander und haben uns sehr gut verstanden (und waren wahrscheinlich beide ein bisschen verliebt). Seitdem haben wir uns nur noch 2 weitere Male getroffen - diese Tage waren immer wunderschön. Zwischendurch wollte ich allerding nicht weitergehen mit ihr, habe ihr eine Abfuhr erteilt, dann später wollte sie nicht mehr. Momentan sind wir aber beide am Punkt, an dem wir uns täglich schreiben. Ich bin ziemlich verliebt in sie und möchte sie unbedingt sehen. Sie schreibt mir, dass sie mich gern hat und mich vermisst und ruft mich mitten in der Nacht an. Wenn es um ein konkretes Treffen geht, macht sie aber auf schwierig. Ich habe den Eindruck, dass sie lieber in ihrer Fantasiewelt bleibt und mich da gern hat, aber treffen möchte sie mich nicht unbedingt, auch wenn sie oft sagt, dass sie jetzt gerne bei mir wäre (ah ja und die geographische Distanz zwischen uns ist vorhanden, aber machbar, ca. 3.5 Stunden)
Das letzte mal habe ich sie besucht, ihr praktisch keine andere Wahl gelassen, indem ich für 3 Tage da hin gegangen bin. Dieses mal möchte ich eben, dass sie mich besucht, das habe ich ihr gesagt. Denn wenn das eine Chance haben soll, brauche ich diesen Beweis. Und der muss von ihr kommen.
Was soll das? Hat jemand was ähnliches gefühlt, erlebt?

Mehr lesen

M
milana_12873396
03.01.12 um 18:02

Kommt dir das nicht komisch vor?
heei..(:
für mich klingt das als nüze sie dich nur aus.. es mag hart klingen aber ist doch so? 3.5h das ist doch nichts wen man jemand vermisst..ich war mal in amerika und vermisste mein dahmaligen freund dan kam er zu mir.. mein tipp ist lass es mit ihr.. du findest bestimmt di richtige! nicht? ich wünsche dir viel glück! lg chjlli

Gefällt mir

T
tullia_11911041
03.01.12 um 19:22

Hey
Wie wärs denn wenn ihr euch in der mitte trefft? Schlag ihr doch das mal vor und schau was sie dazu meint.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
N
naomh_12644358
04.01.12 um 3:19

Najaa....
man muss ja nicht immer alles so negativ sehen oder?
vielleicht hat sie einfach angst zu dir zu kommen?!
Vertraut sie dir vielleicht nicht 100% weil du ihr schon mal ne Abfuhr erteilt hast?
Mein Exfreund und ich hatten auch in den ersten beiden Jahren ne Fernbeziehung, weil er woanders studiert hat ich hab ihn sehr sehr sehr geliebt, trotzdem war es anfangs für mich tabu alleine dahin zu fahren. Ich weiß nicht, aber ich hatte da kein gutes Bauchgefühl dabei!
Ich meine mach es doch einfach erstmal für dich selbst, fahre noch ein paar mal hin und mache dir ne schöne Zeit. Zeig ihr das du es nun ernst meinst und später wird sie dich überraschen und vor deiner Tür stehen !

Viel Glück noch und erzähl doch mal wies weiter geht

lg nasuma

Gefällt mir

Anzeige