Home / Forum / Liebe & Beziehung / Sie schreibt mit einem anderen

Sie schreibt mit einem anderen

26. Mai 2018 um 8:03

Hallo zusammen,

ich bin neu hier und möchte mich hiermit einmal vorstellen. Ich bin 26 und bin seit knapp 6 Monaten in einer Beziehung.

Ich hoffe bei folgendem Problem
Hilfe zu bekommen.

Ich habe gestern herausgefunden das meine Freundin mit einem anderen Mann schreibt. Normalerweise kein Problem, aber ich zittere mal:
Er: Wann treffen wir uns endlich mal?
Sie: Die nächsten 1,5 Wochen sieht es schlecht aus aber danach habe ich Zeit ohne Ende. ( Wir sind aktuell im Urlaub )
Er: Ok Nice. Wann kommst du dann zu mir zum kuscheln?
Sie: Auch in 1,5 Wochen

Ich habe meine Freundin darauf angesprochen und Sie meinte das nichts dabei wäre. Sie wird es aber nicht mehr tun in Zukunft. Zwischen den beiden ist letztes Jahr wohl was gelaufen. „Nur“ küssen...

Mein Verstand weiß was zu tun ist. Aber mein Herz macht nicht mit.

Hoffe ihr könnt mich unterstützen...
Sie liegt neben mir und schläft. Und ich liege hier und konnte die ganze Nacht nicht schlafen ...

Mehr lesen

Beste hilfreiche Antwort

26. Mai 2018 um 8:21

Danke für die schnellen Antworten! Mein Verstand sagt eindeutig das ich mich trennen soll. Weil das Vertrauen kaputt ist. 

Ich glaube sie sieht das locker. Aber sie meinte am Anfang der Beziehung das Sie niemals betrügen würde.

Ich weiß auch das dieser Typ, mit dem sie schreibt, schon bei ihrem Exfreund Thema war und kurz davor war mit ihm was zu starten. Und das obwohl sie mit ihrem Ex noch zusammen war.

Sie meinte das sie es mir erzählen wollte, wenn Sie sich wirklich mit ihm getroffen hätte in 1,5 Wochen. Dann habe ich Sie gefragt warum Sie mir nichts davon erzählt hat das sie sich schon am treffen wollten vor knapp drei Wochen. Und da meinte Sie das sie wusste das es nicht zu diesem Treffen kommen wird, weshalb sie mir nichts erzählt hat. Zudem sagt sie das sie mir vor drei Wochen nichts von dem möglichen Treffen erzählt hat, weil ich dann nur unnötig Stress machen würde. Beim Schreiben merke gerade auch wieder wie sehr sie sich widerspricht.

Keine Ahnung...klingt jetzt mega kindisch...aber ich liebe sie...und frage mich nur...warum macht Sie sowas...

Gefällt mir 7 - Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2018 um 8:21

Danke für die schnellen Antworten! Mein Verstand sagt eindeutig das ich mich trennen soll. Weil das Vertrauen kaputt ist. 

Ich glaube sie sieht das locker. Aber sie meinte am Anfang der Beziehung das Sie niemals betrügen würde.

Ich weiß auch das dieser Typ, mit dem sie schreibt, schon bei ihrem Exfreund Thema war und kurz davor war mit ihm was zu starten. Und das obwohl sie mit ihrem Ex noch zusammen war.

Sie meinte das sie es mir erzählen wollte, wenn Sie sich wirklich mit ihm getroffen hätte in 1,5 Wochen. Dann habe ich Sie gefragt warum Sie mir nichts davon erzählt hat das sie sich schon am treffen wollten vor knapp drei Wochen. Und da meinte Sie das sie wusste das es nicht zu diesem Treffen kommen wird, weshalb sie mir nichts erzählt hat. Zudem sagt sie das sie mir vor drei Wochen nichts von dem möglichen Treffen erzählt hat, weil ich dann nur unnötig Stress machen würde. Beim Schreiben merke gerade auch wieder wie sehr sie sich widerspricht.

Keine Ahnung...klingt jetzt mega kindisch...aber ich liebe sie...und frage mich nur...warum macht Sie sowas...

Gefällt mir 7 - Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2018 um 8:30
In Antwort auf torben2504

Danke für die schnellen Antworten! Mein Verstand sagt eindeutig das ich mich trennen soll. Weil das Vertrauen kaputt ist. 

Ich glaube sie sieht das locker. Aber sie meinte am Anfang der Beziehung das Sie niemals betrügen würde.

Ich weiß auch das dieser Typ, mit dem sie schreibt, schon bei ihrem Exfreund Thema war und kurz davor war mit ihm was zu starten. Und das obwohl sie mit ihrem Ex noch zusammen war.

Sie meinte das sie es mir erzählen wollte, wenn Sie sich wirklich mit ihm getroffen hätte in 1,5 Wochen. Dann habe ich Sie gefragt warum Sie mir nichts davon erzählt hat das sie sich schon am treffen wollten vor knapp drei Wochen. Und da meinte Sie das sie wusste das es nicht zu diesem Treffen kommen wird, weshalb sie mir nichts erzählt hat. Zudem sagt sie das sie mir vor drei Wochen nichts von dem möglichen Treffen erzählt hat, weil ich dann nur unnötig Stress machen würde. Beim Schreiben merke gerade auch wieder wie sehr sie sich widerspricht.

Keine Ahnung...klingt jetzt mega kindisch...aber ich liebe sie...und frage mich nur...warum macht Sie sowas...

Ich weiß einfach nicht ob ich Schluss machen soll oder nicht.

Mich macht die aktuelle Situation einfach mega fertig. Ich Liebe sie. Aber ich denke auch das ich niemals darüber hinweg kommen würde, also das Vertrauen ist einfach kaputt.

Meine Exfreundin hat mich schon betrogen. Mit ihr war ich 8 Jahre zusammen. Dort gab es nach sechs Monaten eine ähnliche Situation.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2018 um 9:17

Ich hatte mit meiner Ex die selbe Situation und habe nach 8 Jahren erfahren das sie mich mit mehreren Männern betrogen hat...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2018 um 10:19

@dawnclaude: Denkst du das es eine Chance geben kann, nach so eine Geschichte?

Natürlich hoffe ich es, aber möchte mich auch nicht verarschen lassen...

1 LikesGefällt mir 4 - Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2018 um 10:47

Er weiß nicht das sie in einer Beziehung ist. Und Sie ist nicht begeistert davon einen Strich zu ziehen.

In ihren Augen ist das alles nicht so schlimm, weil für Sie nichts dahinter steckt. Allerdings weiß ich das Sie ihren Ex schon fast mit diesem Typen betrogen hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2018 um 12:26

@dawnclaude: Ja sie fände es nicht so toll wenn ich das machen würde. Allerdings sieht Sie es trotzdem nicht wirklich ein, da für Sie nichts dabei ist.

@codex.omega: ich kann das verstehen. Aber sollte Sie sich nicht in meine Lage versetzen können, wenn sie mich wirklich liebt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2018 um 13:38
In Antwort auf torben2504

Hallo zusammen,

ich bin neu hier und möchte mich hiermit einmal vorstellen. Ich bin 26 und bin seit knapp 6 Monaten in einer Beziehung.

Ich hoffe bei folgendem Problem
Hilfe zu bekommen.

Ich habe gestern herausgefunden das meine Freundin mit einem anderen Mann schreibt. Normalerweise kein Problem, aber ich zittere mal:
Er: Wann treffen wir uns endlich mal?
Sie: Die nächsten 1,5 Wochen sieht es schlecht aus aber danach habe ich Zeit ohne Ende. ( Wir sind aktuell im Urlaub )
Er: Ok Nice. Wann kommst du dann zu mir zum kuscheln?
Sie: Auch in 1,5 Wochen

Ich habe meine Freundin darauf angesprochen und Sie meinte das nichts dabei wäre. Sie wird es aber nicht mehr tun in Zukunft. Zwischen den beiden ist letztes Jahr wohl was gelaufen. „Nur“ küssen...

Mein Verstand weiß was zu tun ist. Aber mein Herz macht nicht mit.

Hoffe ihr könnt mich unterstützen...
Sie liegt neben mir und schläft. Und ich liege hier und konnte die ganze Nacht nicht schlafen ...


Ich will Dir nicht zu nahe treten, aber umgangssprachlich nennt man so was wie Dich eine "Sissy".
Wie bitte soll eine Frau/Mädchen vor Dir nur ein Funken Respekt haben, wenn Du dich so behandeln lässt!?
Ich kriege echt eine Herzkranzgefässverengung wenn ich den ganzen Blödsinn von Polyamorie hier lese und ähnlichen Blödsinn.
Polyamorie heißt eben sicherlich nicht meinen Partner wie einen Volltrottel zu behandeln.

Google mal die Begriffe "Respekt" und "Achtung".
Was deine Madame da macht ist nämlich genau das Gegenteil davon.

Und bitte, dieses Geflenne von "aber ich liebe sie" nützt nur ihrem Egoismus.
Das ist keine Liebe, sondern deine Angst vor dem Alleinsein, das ist das eigentliche Problem bei Dir.















 

12 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2018 um 14:41
In Antwort auf torben2504

@dawnclaude: Ja sie fände es nicht so toll wenn ich das machen würde. Allerdings sieht Sie es trotzdem nicht wirklich ein, da für Sie nichts dabei ist.

@codex.omega: ich kann das verstehen. Aber sollte Sie sich nicht in meine Lage versetzen können, wenn sie mich wirklich liebt?

Mit ihr eine Vereinbarung zu treffen, ist sinnlos. Sie kann nachgeben, und wird bei der nächsten Gelegenheit, wenn du nicht hin siehst, sich wieder gleich verhalten.

Sie wird nichts einsehen, sie wird sich nicht in dich hineindenken. Sie hat eine andere Denkweise.

Nachdem du deine Liebe mit ihr nicht leben kannst, trenne dich von ihr. Klar tut das weh. Aber DIESER Schmerz geht zu Ende und heilt aus. Dann kannst du eine finden, mit der deine Liebe lebbar ist. Würdest du jetzt bleiben, gehst du mit viel mehr Schmerzen kaputt. Handle!

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2018 um 17:39
In Antwort auf torben2504

@dawnclaude: Ja sie fände es nicht so toll wenn ich das machen würde. Allerdings sieht Sie es trotzdem nicht wirklich ein, da für Sie nichts dabei ist.

@codex.omega: ich kann das verstehen. Aber sollte Sie sich nicht in meine Lage versetzen können, wenn sie mich wirklich liebt?

Es ist ein völlig typisches Verhalten, dass sie nun versucht, diese Geschichte  Zu verharmlosen.

Wo fängt denn bei dir Betrug an? Betrug kann man auch so definieren, dass er da anfängt, wo ein Partner dem anderen etwas wegen eines Dritten verheimlicht. In deinem Fall weiß sie ja ganz genau, dass ihr Verhalten nicht in Ordnung ist. Sonst würde sie es ja nicht heimlich machen.

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2018 um 18:31

@vontronje: vielen Dank für deine ehrliche Meinung. Ich gebe dir zu 100% Recht. 

Nur ob ob es an dem alleine sein liegt? Glaube ich weniger. Es geht eher um mein Herz.

Du hast recht, das gesündeste für mich ist eine Trennung. Aber durch mein Herz ist es trotzdem keine einfache Sache.

Hinzu kommt das wir aktuell noch zusammen im Urlaub sind...und sie gibt sich schon Mühe es wieder gut zu machen. Nur ich bin nicht blöd. Und vergessen kann ich es auch nicht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2018 um 20:06

Kannst du das mal konkretisieren, wie diese Versuche des wiedergutmachungs aussehen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2018 um 22:48
In Antwort auf torben2504

Hallo zusammen,

ich bin neu hier und möchte mich hiermit einmal vorstellen. Ich bin 26 und bin seit knapp 6 Monaten in einer Beziehung.

Ich hoffe bei folgendem Problem
Hilfe zu bekommen.

Ich habe gestern herausgefunden das meine Freundin mit einem anderen Mann schreibt. Normalerweise kein Problem, aber ich zittere mal:
Er: Wann treffen wir uns endlich mal?
Sie: Die nächsten 1,5 Wochen sieht es schlecht aus aber danach habe ich Zeit ohne Ende. ( Wir sind aktuell im Urlaub )
Er: Ok Nice. Wann kommst du dann zu mir zum kuscheln?
Sie: Auch in 1,5 Wochen

Ich habe meine Freundin darauf angesprochen und Sie meinte das nichts dabei wäre. Sie wird es aber nicht mehr tun in Zukunft. Zwischen den beiden ist letztes Jahr wohl was gelaufen. „Nur“ küssen...

Mein Verstand weiß was zu tun ist. Aber mein Herz macht nicht mit.

Hoffe ihr könnt mich unterstützen...
Sie liegt neben mir und schläft. Und ich liege hier und konnte die ganze Nacht nicht schlafen ...

Ich weiß nicht wie es bei euch abläuft in der Beziehung aber so wie es ist es wohl normal mit dem jeweils anderen Geschlecht zu schreiben und sich zu treffen oder? 
Für mich würde das gar nicht in Frage kommen ich würde meinen Partner darauf ansprechen und sofort Schluss machen. 
Das geht gar nicht. Wenn man sich nicht mit einem Mann zufrieden geben kann dann halt eben nicht. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2018 um 23:29
In Antwort auf vontronje


Ich will Dir nicht zu nahe treten, aber umgangssprachlich nennt man so was wie Dich eine "Sissy".
Wie bitte soll eine Frau/Mädchen vor Dir nur ein Funken Respekt haben, wenn Du dich so behandeln lässt!?
Ich kriege echt eine Herzkranzgefässverengung wenn ich den ganzen Blödsinn von Polyamorie hier lese und ähnlichen Blödsinn.
Polyamorie heißt eben sicherlich nicht meinen Partner wie einen Volltrottel zu behandeln.

Google mal die Begriffe "Respekt" und "Achtung".
Was deine Madame da macht ist nämlich genau das Gegenteil davon.

Und bitte, dieses Geflenne von "aber ich liebe sie" nützt nur ihrem Egoismus.
Das ist keine Liebe, sondern deine Angst vor dem Alleinsein, das ist das eigentliche Problem bei Dir.















 

Ich würde sie direkt darauf ansprechen. Wobei ich da fast vermute das sie dir was vorlügen wird.
Ich denke der Text ist eindeutig. Du wirst dabei nur unglücklich werden.
Trotzdem verstehe ich dich auch sehr gut. Das ist nicht leicht wenn Liebe im Spiel ist. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2018 um 10:53
In Antwort auf katzenmutti82

Ich würde sie direkt darauf ansprechen. Wobei ich da fast vermute das sie dir was vorlügen wird.
Ich denke der Text ist eindeutig. Du wirst dabei nur unglücklich werden.
Trotzdem verstehe ich dich auch sehr gut. Das ist nicht leicht wenn Liebe im Spiel ist. 

Also Sie versucht es wieder gut zu machen indem Sie mir mehr Aufmerksamkeit schenkt...sie schläft auch mehr mit mir und sagt mir noch öfters das Sie mich liebt.
Aber ich bin nicht blöd und merke das Sie es nur tut um Stress zu vermeiden.
Um meinen Respekt und meine Achtung zu halten muss ich nach dem Urlaub Schluss machen, denke ich. Denn ich werde niemals herausfinden ob Sie wirklich den Kontakt mit ihm abbricht. Zumal Sie schon Ihren Ex betrogen hat mit ihm...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2018 um 11:04
In Antwort auf torben2504

Also Sie versucht es wieder gut zu machen indem Sie mir mehr Aufmerksamkeit schenkt...sie schläft auch mehr mit mir und sagt mir noch öfters das Sie mich liebt.
Aber ich bin nicht blöd und merke das Sie es nur tut um Stress zu vermeiden.
Um meinen Respekt und meine Achtung zu halten muss ich nach dem Urlaub Schluss machen, denke ich. Denn ich werde niemals herausfinden ob Sie wirklich den Kontakt mit ihm abbricht. Zumal Sie schon Ihren Ex betrogen hat mit ihm...

Zitat: "Zumal Sie schon Ihren Ex betrogen hat mit ihm..."

​Du hast die Wahl... immer in der Angst leben, dass sie etwas "nebenher" treibt (sie scheint ja genau der Typ zu sein...) oder das "Finale" einleiten...

​Ist schon hart wenn man starke Gefühle für die Frau hat, aber wenn Du das trotzdem weiterhin mit ihr durchziehst, wird Dein Spaßfaktor deutlich geringer ausfallen. Such Dir lieber eine Frau, die noch Werte wie Anstand, Treue und Ehrlichkeit besitzt. Gibt auch noch einige Damen auf der Welt, denen das mehr bedeutet als rumzu!@#*!n o. ä.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2018 um 11:04

"Um meinen Respekt und meine Achtung zu halten muss ich nach dem Urlaub Schluss machen, denke ich."                                                                                                                                          Ach, und bis dahin nimmst Du den Sex noch mit?                                                                                                                                                                                                                                                                                         Wenn Du Respekt und Achtung vor allem vor Dir selbst willst, müsstest Du JETZT Schluss machen.Konsequent ist Dein Verhalten nicht...



 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2018 um 11:43
In Antwort auf vontronje


Ich will Dir nicht zu nahe treten, aber umgangssprachlich nennt man so was wie Dich eine "Sissy".
Wie bitte soll eine Frau/Mädchen vor Dir nur ein Funken Respekt haben, wenn Du dich so behandeln lässt!?
Ich kriege echt eine Herzkranzgefässverengung wenn ich den ganzen Blödsinn von Polyamorie hier lese und ähnlichen Blödsinn.
Polyamorie heißt eben sicherlich nicht meinen Partner wie einen Volltrottel zu behandeln.

Google mal die Begriffe "Respekt" und "Achtung".
Was deine Madame da macht ist nämlich genau das Gegenteil davon.

Und bitte, dieses Geflenne von "aber ich liebe sie" nützt nur ihrem Egoismus.
Das ist keine Liebe, sondern deine Angst vor dem Alleinsein, das ist das eigentliche Problem bei Dir.















 

ich glaube kaum, dass du weisst was eine Sissy ist. Torben ganz sicher nicht nur weil er diese Frau liebt ist er ganz sicher nicht eine Sissy, sorry

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2018 um 18:59

Mit Sicherheit ist es nicht die feine Art den Urlaub noch auf gute Beziehung zu machen. Die Alternative ist zwar moralisch besser..aber eine Frau zu lieben, mit der man nicht mehr zusammen ist, aber noch im Urlaub in einem Bett schläft. Zumal hier einfach keiner Deutsch spricht. 

Es ist nicht die feinste Art...weiß ich...aber ich muss mir auch erstmal über meine Gefühlslage richtig klar werden...und dabei hilft mir dieses Forum und eure ehrliche Meinung sehr!! Danke euch...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Freund macht Schluss, will es dann zurück nehmen. Was meint er denn nun wirklich?
Von: majvi
neu
28. Mai 2018 um 13:34
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook