Home / Forum / Liebe & Beziehung / Sie sagt "Ich will nur eine Freundschaft" nachdem ich sie gegüsst habe

Sie sagt "Ich will nur eine Freundschaft" nachdem ich sie gegüsst habe

8. September 2012 um 21:48 Letzte Antwort: 15. September 2012 um 22:01

Hallo Community

Ich bin schon Jahrelang in eine jetzt ehemalige Klassenkameradin verliebt. Ich habe mich nie getraut sie zu fragen, ob sie ICQ, Skype... hat, damit wir uns näher kennenlernen konnten.(Facebook hatte sie nicht.) Ich hatte manchmal das Gefühl, dass sie mir "Zeichen" geben wollte.

An der Abschlussfeier hatten wir beide wohl gewusst, dass wir uns das letzte mal sehen würden, aber ich hatte nicht einmal die Möglichkeit sie zu fragen. Da blieb nur noch eins Übrig, nämlich über ihre Freundin fragen ob sie ICQ, Skype... hat. Als ich sie dann mitte der Sommerferien gefragt habe, meinte sie dass sie keins hat und dass sie ein Freund habe.

Später kurz vor ende der Sommerferien hat sie sich ein Facebook account gemacht, mich geadded und ich sofort angeschrieben. Ich habe mich natürlich richtig gefreut, denn ich hatte schon die Hoffnung verloren.
Wir haben jeden Tag miteinander geschrieben und als ich sie fragte, ob sie ein Freund hat meinte sie, dass die Beziehung etwa eine Woche gehalten hat. Später meinte sie auch dass sie mit ihrer Klasse nach der Abschlussfeier in der Disco waren und da hat sie ihn getroffen.(Ihr könnt euch sicher vorstellen, wie ich mich gefühlt habe.) Sie schrieb mir dass es ein Fehler war, denn er hat sie nach zwei Stunden geküsst.(Sie war nicht betrunken).

Wir haben erstmal ca. eine Woche jeden Tag miteinander gechattet und dann hat sie mich gefragt, ob wir zum Einkaufszentrum wollen. (Ein guter Tipp für das erste Date.)
Wir haben uns nur unterhalten und Funkstille war wenig.
Später kam dann das zweite Date: Wir haben ein Filmabend bei ihr gemacht.
Da haben wir dann angefangen miteinander zu kuscheln (geküsst haben wir uns nicht).
Bei dem 3. Date waren wir bei einem See.
Es war immer schön sich mit ihr zu unterhalten, jedoch wollte ich sie schon küssen, habs da aber nicht getan.
Das 4. Date war bei dem gleichen See und da habe ich sie gegen Ende des Dates auf die Wange geküsst.
Sie sagte, dass sie sprachlos sei.
Bei dem 5. Date waren wir ausnahmsweise bei einem anderen See, das Date war heute.
Heute habe ich sie geküsst. Das war mein allererster Kuss.
Sie sagte wieder nur dass sie sprachlos sei. Als ich sie später dann innig (kein Zungenkuss; etwa 3 Sekunden) geküsst habe, sagte sie dass sie nicht will dass ich sie küsse. Anschließend hat sie mich gefragt, ob ich sie liebe.
Ich fragte warum sie fragt, und sie meinte dass wir Freunde sein sollten.

Dabei hat sie mir eindeutige Zeichen gegeben. Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass sie nur Freundschaft will.
Ich habe gesagt: "Eine Freundschaft mit streicheln und kuscheln kann ich mir nicht vorstellen."
Ich kann mir wirklich nicht soeine Freundschaft vorstellen, ohne dass mehr draus wird.

Dann saßen wir erstmal ca. eine halbe Stunde da und haben nichts gesagt. Sie sagte später ob wir nicht etwas spazieren gehen wollen. Wir spazierten, und haben uns nicht richtig unterhalten. Es war fast nur Funkstille, haben aber ein wenig gesprochen.

Später sind wir dann mit dem Fahrrad nach Hause gefahren. Wir fuhren zusammen zu der Straße wo sie wohnt und haben uns schlicht verabschiedet. (Ohne Umarmung, wie wir es jedesmal getan haben.)

Ich kann es selber nur schwer glauben, dass sie nur eine Freundschaft will.
Vielleicht kam der Kuss zu plötzlich, vielleicht war sie wirklich nur von Anfang an auf eine Freundschaft aus.
Jetzt weiß ich nicht, wie es weiter gehen soll.
Wir gehen beide jetzt in verschiedenen Schulen, die sich jedoch ein Schulhof teilen.
Ich habe ihr am Anfang des Treffens ein USB-Stick mit dem Spiel Amnesia gegeben,(Sie steht auf Gruselspiele) und sie meinte dass sie mir es in der Schule wieder gibt.

Was soll ich jetzt tun? Soll ich erstmal auf Abstand gehen? Mich weiter mit ihr Treffen, jedoch ohne Kuss? Soll ich sie darauf anschreiben?
Es kommen tausend Fragen in mein Kopf, dessen Antwort ich nicht weiß. Deswegen poste ich es hier.
Könnt ihr mir sagen, was ich machen soll? Ich will nicht nur eine Freundschaft.

Nebenbei: Ich bin 16, sie fast 18.

Mehr lesen

8. September 2012 um 22:33

Gegüsst!!!!!!!
you made my evening

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. September 2012 um 22:34
In Antwort auf an0N_1245101499z

Gegüsst!!!!!!!
you made my evening

Ge-
güüüüüühüüüüst!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. September 2012 um 22:45
In Antwort auf an0N_1245101499z

Ge-
güüüüüühüüüüst!

Geküsst
Natürlich heißt es geküsst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. September 2012 um 23:45

Es liegt nicht am Alter
Leute es liegt nicht am Alter. Wenn ihr denkt, dass sie mich nicht als "Mann" sieht, dann liegt ihr völlig falsch. Sie hat mir öfters gesagt, dass ich erwachsener und reifer als viele andere Jungs bin.
PS: Ich möchte qualifizierte Antworten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. September 2012 um 8:54

Vergiss sie und such dir eine Andere!!
Wie der Titel so schön sagt, hau sie in die Tonne und suche dir eine Andere, es laufen eh genügend herum, du musst nicht die Erste nehmen!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. September 2012 um 13:51

Ich habe grad mit ihr gesprochen
... und ich habe herausgefunden, dass sie von Anfang an auf eine Freundschaft aus war.
Naja jetzt kann ich sie mir aus den Kopf schlagen und werde sie nicht hinterherrennen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. September 2012 um 19:44
In Antwort auf gallus_12656856

Ich habe grad mit ihr gesprochen
... und ich habe herausgefunden, dass sie von Anfang an auf eine Freundschaft aus war.
Naja jetzt kann ich sie mir aus den Kopf schlagen und werde sie nicht hinterherrennen.

Sehr gut!
Vergiss sie und suche dir eine andere, bloß nicht hinterher laufen, so was ist entwürdigend und für einem Mann einfach unnötig, es gibt jede Menge Frauen die herumlaufen.

Im Gegensatz zu den Frauen können wir Männer einfach in Würde reifen und dadurch besser, schneller, klüger und stärker werden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. September 2012 um 11:17

Auf Facebook blockiert
Um sie entgültig zu vergessen, hab ich sie auf Facebook blockiert. Es war in den letzten Tagen immer so, dass ich mehrmals am Tag ihr Profil angeschaut habe. Ich habe geguckt was sie macht, mit wem sie befreundet ist... das kann einfach nicht weiter gehen. Wenn sie beispielsweise einen neuen Freund hätte, würde es mir einfach wieder das Herz brechen
Es fiel mir zwar schwer, aber ich habs getan... aus Selbstschutz!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. September 2012 um 22:01

...
Ich werde mal immer wieder schreiben, wie es weiter geht. Es wird wahrscheinlich einigen auch interessieren.

Soo nun habe ich sie schon seit einigen Tagen blockiert, und schon hat mich eine Freundin von ihr angeschrieben.

Sie hat gefragt, ob ich was von ihr will, ich schrieb ja.
Sie hat auch gefragt, ob ich nur mit ihr befreundet sein will, ich schrieb, dass ich mir SOEINE Freundschaft eben nicht vorstellen kann.

Sie will mich also "zurück haben", aber doch nur eine Freundschaft. Ich weiß echt nicht warum. Was liegt ihr an der Freundschaft? Warum will sie keine Beziehung?

Wahrscheinlich hat das irgendwas mit ihrem EX zu tun, wahrscheinlich ist sie noch nicht bereit für eine weitere Beziehung.... was weiß ich.

Dieses Mädchen ist für mich immernoch besonders.
Insgeheim habe ich immernoch geglaubt, dass wir noch irgendwie zusammenkommen.
Ich habe jetzt aber keine Ahnung, was ich machen soll.
Soll ich jetzt doch die Freundschaft nehmen? Soll ich sie entblocken? Soll ich sie weiterhin blocken?

Anscheinend macht sie sich schon gedanken...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook