Home / Forum / Liebe & Beziehung / Sie möchte zurück zur Freundschaftsbasis

Sie möchte zurück zur Freundschaftsbasis

25. Mai um 15:58

Hallo Zusammen

Ich habe vor ein paar Monaten eine Frau kennengelernt mit der ich seither sehr viel Zeit verbracht habe und auch eine Intensive Affäre hatte. Wir waren beide in einer langjährigen Beziehung und haben uns dann schlussendlich von unseren Partnern getrennt. Wir waren eine Zeit lang schon fast wie in einer Beziehung jedoch hatte Sie sehr lange noch kontakt zu ihrem Ex und hat lange mit dem Gedanken gespielt zu ihm zurück zu gehen. Jetzt hat Sie endlich den Kontakt zu ihm abgebrochen und mir gesagt sie wäre noch nicht bereit für eine neue Beziehung und möchte deswegen eher wieder nur befreundet sein und nicht mehr Intim werden (auch keine Küsse etc.). Sie hat mir gesagt das Sie sich vorstellen könnte mit mir zusammenzukommen aber ist momentan nicht bereit dazu was ich völlig verstehe aber ich frage mich einfach warum wir jetzt wo wir beide Single sind, uns nicht mehr nahe kommen können, da wir ja jetzt eigentlich die möglichkeit dazu hätten. Deshalb stellt sich für mich die Frage warum Sie das will. Hat Sie angst mich zu verletzten und sagt deshalb nur das Sie nicht bereit ist obwohl sie weiss das nie mehr daraus wird? Oder hat Sie wirklich Gefühle und muss zuerst einfach ein wenig Distanz haben um das Ganze mit ihrem Ex zu vergessen? Ihre Signale sind einfach sehr wiedersprüchlich da wir schon sehr oft gesagt haben das wir nur Frende sein wollen und trotzdem landeten wir immer wieder im Bett oder Sie kam und küsste mich trozdem. Wir schlafen auch immer noch viel bei einander ohne das etwas läuft aber trotzdem im gleichen Bett. Ich verstehe einfach nicht was ich machen soll weil ich mich sehr in sie verliebt habe und ich langsam verzweifle an dieser unklarheit. Was ist eure Meinung dazu? Denkt ihr ich soll Sie vergessen oder ist dies eine normale Reaktion weil sie einfach noch ein wenig Zeit braucht? 

Ich danke euch für jede Hilfe!

Mehr lesen