Home / Forum / Liebe & Beziehung / Sie möchte kein Kind.............

Sie möchte kein Kind.............

2. Juli 2010 um 9:47

Zu meiner Geschichte:
Meine Freundin (30) und ich (32) sind sind seit ca. 3.5 Jahren ein Paar!
Sie sagt mir immer wieder, dass Sie keine Kinder möchte (zur Zeit oder aber gar nicht) und ich habe Ihre Liebe in Frage gestellt und Ihr gesagt, dass wenn Sie mich lieben würde, auch gerne mit mir Kinder haben wollen würde!
Ich möchte mind. ein Kind.
Als Sie mir das wieder so sagte war ich verletzt und dachte mir nur, dass Sie mit mir keine möchte und sagte Ihr dann ok wenn Du keine Kinder mit mir möchtest.
Können wir auch so weiter leben und nicht heiraten. Ich möchte dann auch keine Verpflichtungen dir gegenüber haben, wenn wir uns mal trennen sollten!

Sie war dann gekränkt und sagte was das soll.
Dass sie ihre liebe zu mir nicht von einem Kind abhängig macht. Dass man sich doch gegenseitig erstmal die Geborgenheit gibt und der Rest kommt von alleine.
und dass sie das nicht in Ordnung fand, dass ich für Sie nur sorgen würde oder es mit Ihr ernst meine (hochzeit etc) wenn Sie meine Kinder gebären würde!

Was sagt ihr dazu?
Hab ich übertrieben?
Liebt sie mich nicht?


Mehr lesen

2. Juli 2010 um 10:37

....
Ja Cefeu das tat mir ja auch leid nachher.
Aber wie ist es denn wenn der Kinderwunsch zu groß ist?
Sie wirft mir zb. vor, dass ich Sie nicht lieben würde.
Wenn wir uns deshalb trennen würden!
und dass die Partnerschaft wichtiger sei, als der Kinderwunsch.
Ich liebe Sie, aber Kinder würde ich auch gerne haben wenigstens nur eins

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2010 um 10:42


Eine Sache find ich noch witzig die hier nicht angesprochen wird.
IN allem anderen Stime ich den anderen Postern zu.
Aber was mich stört oder was ich ganz erheiternd finde ist, deine Freundin will keine KInder, ABER heiraten will sie.
Dass ist auch etwas wie beim Kinder kriegen dass nicht jeder will, aber da ist sie gekränkt und kann dich nicht nachvollziehen. Wenn du aber gekränkt bist dass du keine Kinder willst, versteht sie nicht dass du gekränt bist? Komische Sache O.o

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2010 um 11:23

...
Ich denke auch, dass ihr einfach nicht zueinander passt. Du willst unbedingt Kinder haben sie aber nicht - und du darfst und kannst sie nicht dazu überreden gegen ihren Willen welche zu bekommen.

Allerdings würde ich mal versuchen herrauszufinden weshalb sie keine möchte. Vielleicht hat sie das Gefühl nicht genug Unterstützung von dir zu bekommen, oder sie hat einfach Angst vor einer Schwangerschaft usw. Wenn sie allerdings einfach so keine Kinder möchte, ohne das irgendein Grund dahintersteckt wirst du nichts machen können.

Ich will jetzt niemanden etwas unterstellen aber vielleicht möchte sie auch aus folgenden Gründen keine Kinder xD:
1. - Die Frauen müssen sich logischerweise 9 Monate mit Übelkeit, mit zusätzlichen Gewicht usw. rumhaben
2.- Die Geburt ist auch kein Spaziergang
3. - In vielen Beziehungen sind es nachts die Frauen die nach dem Baby sehen müssen wenn es schreit
4. - Da der Mann oft Ganztags arbeitet, haben die Frauen das Baby die ganze Zeit
5.- Man kann nicht nach belieben weggehen, immer hat man das Kind dabei oder man muss nach einem Babysitter suchen
6.- Ein Kind ist eine große Verantwortung, die man viele Jahre lang hat.

Aber wenn ihr nicht vernüntig über dieses Thema reden könnt, ohne euch gegenseitig zu kränken mit Sätzen wie "du liebst mich nicht wenn du keine Kinder willst, keine Kinder - keine Hochzeit usw." Dann seit ihr beide auch noch gar nicht reif genug dafür.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2010 um 16:25

Wie seltsam das Leben doch manchmal ist...
...komm doch einfach zu mir, ich möchte auch Kinder haben Aber nun Spaß beiseite Das Leben ist immer wieder ziemlich seltsam. Ich habe einen Kinderwunsch, allerdings keinen Partner, daher kann ich mir meinen Wunsch abschminken. Manchmal hat man das Gefühl, daß die Menschen immer sich nach etwas sehnen, was sie gar nicht haben können und es ist leider nicht nur bei einem Kinderwunsch der Fall.

Zu Deinem Post: wie hier schon geschrieben wurde, Du solltest in Dich gehen und Dir im klaren werden, ob Du Deine Partnerin liebst und deshalb auf Nachwuchs verzichten könntest, weil SIE für Dich das Wichtigste auf der Welt ist und ihr schaut, was die Zukunft bringt. ODER: Dein Wunsch nach Nachwuchs ist so stark, daß Du diesen mehr liebst, als Deine Partnerin und da sehe ich leider keine Zukunft für Eure Beziehung.

Alles Gute

Izabela

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2010 um 18:53

Hm
Naja, im Falle einer Trennung nach der Hochzeit musst du sie ja nicht versorgen, wenn ihr keine Kinder habt. Wenn sie keine Kinder will, wird sie ja nicht aufhören zu arbeiten. So what?

Wenn sie allerdings keine Kinder will und du hignegen schon, dann trenn dich und such dir eine Freu, mit der du deine Träume verwirklichen kannst. Nur Liebe reicht halt manchmal nicht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2010 um 19:09

Ich wundere mich ja immer wieder...
...wie naiv manche Leute in Foren wie diesen Fragen beantwortet haben möchten zur Einstellung ihrer Partner, die keiner der diese Fragen beantworten sollte, überhaupt sinnvoll beantworten kann, denn in diesem Fall kennt keiner Deine Partnerin durch diese 2 "Brocken" die man von ihr hier weiss und niemand kann sich über sie ein aussagekräftiges Urteil erlauben.

Wenn Du sie in 3,5 Jahren nicht mal so gut einschätzen kannst, um zu beurteilen ob sie mit Dir Kinder haben will oder ob sie eine gute Mutter wäre, finde ich das schon etwas eigenartig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2010 um 20:47

...
Ich will auch keine Kinder. Das ist nichts neues. So geht es vielen Frauen heutzutage.
Aber ich gebe den andere hier recht: ihr verplempert nur eure Zeit miteinander. Dass sie keine Kinder will, heißt keineswegs, dass sie dich nicht liebt, aber wenn keiner von euch sich mit dem Wunsch des anderen anfreunden kann, was soll das dann?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. September 2016 um 17:35

Sie will ein Kind - du nicht?
Hallo jonnyy78,

ist dein Problem immer noch akut? Ich bin Redakteurin und arbeite zur Zeit an einer Reportage und würde mich gerne mit Paaren austauschen, die das Problem haben, dass ein Teil keine Kinder möchte.

Ich würde mich sehr freuen, wenn du dich bei mir meldet.
VG
Vivi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram