Home / Forum / Liebe & Beziehung / Sie merkt nach 6 monaten das sie zeit braucht, wie verhalte ich mich.

Sie merkt nach 6 monaten das sie zeit braucht, wie verhalte ich mich.

23. Februar 2016 um 15:46 Letzte Antwort: 24. Februar 2016 um 8:46

Hi, ich bin 30 jahre alt und habe vor 6 Monaten eine wundervolle frau (25jahre) kennenglernt, wir haben uns von der ersten sekunde an verstanden. wir haben die gleichen hobbys und vorstellungen von liebe, treue, zukunft ,heirat und kinder so wie man sich eine partnerschaft vorstellt. nach 2 wochen intensiver gespräche und treffen gaben wir uns gegenseitig das gefühl gewollt und gebraucht zu werden, egal ob wir uns gesehen haben oder nicht, überall wo wir waren, waren wir eins...konnten nicht genug voneinander bekommen und waren unzertrennlich. natürlich ist jeder seinem beruf nachgegangen und nach der arbeit war man wieder präsent. nach 5 monaten, von einem tag auf dem anderen wurde von ihr aus, alles weniger wenn wir uns nicht gesehen haben (1-3tage) kein ,,schatz,, mehr über whatsapp..weniger interesse wie mein tag war,abends kein tel mehr..morgens kein gutenmorgenkuss via handy ,irgendwie anders als sonst, aber sobald wir uns gesehen haben war wieder alles gut (ich fühlte mich als ihr mann).ich gestand ihr meine liebe und als ich sie fragte was los ist, sagte sie mir, das sie zuviel mist in ihrer 4 jährigen beziehung hatte,(gewalt,betrogen usw.)das sei jetzt 1,5jahre her. sie sagte mir sie fühlt sich wirklich unbeschreiblich wohl mit mir und könnte sich nichts schöneres mit jemanden ausser mir vorstellen, aber sie weiß nicht ob sie das kann,sich verlieben/binden (um nicht angreifbar zu werden) und erstmal zeit für sich braucht. das war natürlich ein schlag ins gesicht, weil sie mir das gefühl gab, mich zu wollen und zu brauchen und ich ihre nummer 1 wäre genauso wie ich ihr alles das auch gab.wir sehen uns jetzt garnicht mehr und ich will sie nicht zustalken.ich sagte ihr ich werde ihr die zeit geben die sie braucht und immer für sie da bin. sie sagte ich soll weiterleben.wie soll ich mich verhalten, ich will sie nicht ganz verlieren aber ihr auch zeit geben die sie braucht. sie sagte auch mal das sie manchmal entscheidungen trifft auf rücksicht anderer obwohl es ihr dabei schlecht schlecht geht.sie ist in meinen augen und mein herz sagt mir auch, das sie die frau meines lebens ist!

Mehr lesen

23. Februar 2016 um 17:34

Es ärgert mich mal wieder
zu lesen, wie leichtfertig Menschen Beziehungen eingehen, sich schnell verlieben und wie aus dem Nichts heraus ihre Meinung ändern!
Das Alte mag sie vielleicht noch nicht überwunden haben, hat Angst , dass ihr Ähnliches wiederfahrenkönnte. Ok, kann man nachvollziehen. Aber wenn man einen liebevollen Menschen trifft, bei dem man sich wohl fühlt, so muss man ehrlich zu sich selbst und dem Gegenüber sein zu sagen, dass man einfach noch Zeit benötigt und sich auch traut den neuen Weg zu gehen, ohne Wenn und Aber!
Was soll ich sagen, deine Einstellung finde ich gut, dass du nicht stalken willst.
Vielleicht kommt sie, wenn sie genug über euch nachgedacht hat, ja wieder zurück? Vielleicht ist es dann auch zu spät ? Vielleicht sollte es so kommen? Vielleicht steht sie auf das Drama und braucht extraviel Bestätigung?Vielleicht..
Loslassen musst du sie fürs Erste, alles Andere kommt, wie es kommen muss.
Tut mir Leid, dass ich dir nicht einen besseren Rat geben kann

Alles Gute
Daisy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Februar 2016 um 17:59
In Antwort auf daisydoll12

Es ärgert mich mal wieder
zu lesen, wie leichtfertig Menschen Beziehungen eingehen, sich schnell verlieben und wie aus dem Nichts heraus ihre Meinung ändern!
Das Alte mag sie vielleicht noch nicht überwunden haben, hat Angst , dass ihr Ähnliches wiederfahrenkönnte. Ok, kann man nachvollziehen. Aber wenn man einen liebevollen Menschen trifft, bei dem man sich wohl fühlt, so muss man ehrlich zu sich selbst und dem Gegenüber sein zu sagen, dass man einfach noch Zeit benötigt und sich auch traut den neuen Weg zu gehen, ohne Wenn und Aber!
Was soll ich sagen, deine Einstellung finde ich gut, dass du nicht stalken willst.
Vielleicht kommt sie, wenn sie genug über euch nachgedacht hat, ja wieder zurück? Vielleicht ist es dann auch zu spät ? Vielleicht sollte es so kommen? Vielleicht steht sie auf das Drama und braucht extraviel Bestätigung?Vielleicht..
Loslassen musst du sie fürs Erste, alles Andere kommt, wie es kommen muss.
Tut mir Leid, dass ich dir nicht einen besseren Rat geben kann

Alles Gute
Daisy

Danke
ich habe aber angst wenn ich ihr garnicht schreibe, das sie mich vergisst....aus den augen aus dem sinn.....weißt du wie ich meine? ich habe über einen brief in 3 wochen nach ihren prüfungen nachgedacht, so ganz objektiv ohne auf meine gefühle und sehnsüchte nach ihr einzugehen. halt was auf der arbeit und in der freizeit so los war. um ihr das gefühl zu geben, das sie immernoch bei mir ist. oder was sagst du? sie ist halt skorpion

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Februar 2016 um 21:58
In Antwort auf vikki_12070939

Danke
ich habe aber angst wenn ich ihr garnicht schreibe, das sie mich vergisst....aus den augen aus dem sinn.....weißt du wie ich meine? ich habe über einen brief in 3 wochen nach ihren prüfungen nachgedacht, so ganz objektiv ohne auf meine gefühle und sehnsüchte nach ihr einzugehen. halt was auf der arbeit und in der freizeit so los war. um ihr das gefühl zu geben, das sie immernoch bei mir ist. oder was sagst du? sie ist halt skorpion

An diesen spruch
glaube ich nicht! Habe gute Freunde, die weit weg leben, die Menschen sind mir aber so wichtig, dass wir uns a) selten sehen und b) auch nicht täglich schreiben, aber wir sind immer für den anderen da. wir denken oft aneinander. Da weiß ich, dass ich um zwei morgens klingeln könnte etc, kennst die Redewendung.


Ist das bei Männern eigentlich generell so, dass sie fürchten vergessen zu werden? Habe dasdes Öfteren gehört (aber auch von einigen Frauen) Interessantes Thema...
Bei echten Gefühlen zu jemandem verhält es sich genauso!
Uuuund, wenn man nicht aufm Schirm ist, stellt der andere Hypothesen auf, wieso sich nicht gemeldet wird? was der wohl treibt? wie es ihm geht? usw.
ich denke du verstehst worauf ich hinaus will

Deshalb --> nein, keine Briefe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Februar 2016 um 22:48
In Antwort auf daisydoll12

An diesen spruch
glaube ich nicht! Habe gute Freunde, die weit weg leben, die Menschen sind mir aber so wichtig, dass wir uns a) selten sehen und b) auch nicht täglich schreiben, aber wir sind immer für den anderen da. wir denken oft aneinander. Da weiß ich, dass ich um zwei morgens klingeln könnte etc, kennst die Redewendung.


Ist das bei Männern eigentlich generell so, dass sie fürchten vergessen zu werden? Habe dasdes Öfteren gehört (aber auch von einigen Frauen) Interessantes Thema...
Bei echten Gefühlen zu jemandem verhält es sich genauso!
Uuuund, wenn man nicht aufm Schirm ist, stellt der andere Hypothesen auf, wieso sich nicht gemeldet wird? was der wohl treibt? wie es ihm geht? usw.
ich denke du verstehst worauf ich hinaus will

Deshalb --> nein, keine Briefe

Ja aber
dann wird von ihr auch nichts kommen und wenn sie sich dann denkt ich hätte kein interesse mehr....hab ich mir ins eigene bein geschossen, weißt du wie ich meine? vielleicht will sie auch nur schauen ob ich mein wort einhalte und nicht wie die meissten typen einfach nur laber und nichts dahinter steht, wie in ihrer exbeziehung. das war halt ein totaler lappen dessen scheisse ich jetzt ausbaden kann

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Februar 2016 um 7:12
In Antwort auf vikki_12070939

Ja aber
dann wird von ihr auch nichts kommen und wenn sie sich dann denkt ich hätte kein interesse mehr....hab ich mir ins eigene bein geschossen, weißt du wie ich meine? vielleicht will sie auch nur schauen ob ich mein wort einhalte und nicht wie die meissten typen einfach nur laber und nichts dahinter steht, wie in ihrer exbeziehung. das war halt ein totaler lappen dessen scheisse ich jetzt ausbaden kann

Ein Gang zurück schalten.
Gib ihr Zeit und zeige ihr das du auch ohne sie glücklich bist. Lebe , lache , Treff dich mit Freunden . Vergiss dein Leben nicht und hab Spaß daran. Wenn jemand fröhlich ist, dann macht das interessant. vielleicht will sie dann eher teil deines Glücks sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Februar 2016 um 8:33
In Antwort auf vikki_12070939

Ja aber
dann wird von ihr auch nichts kommen und wenn sie sich dann denkt ich hätte kein interesse mehr....hab ich mir ins eigene bein geschossen, weißt du wie ich meine? vielleicht will sie auch nur schauen ob ich mein wort einhalte und nicht wie die meissten typen einfach nur laber und nichts dahinter steht, wie in ihrer exbeziehung. das war halt ein totaler lappen dessen scheisse ich jetzt ausbaden kann

Wer sagt denn,
dass sie nicht auf dich zukommt? Sie sagte selbst, dass sie Zeit benötigt und du sagtest, du willst sie ihr geben. Deine Ängste sollten nicht im Mittelpunkt stehen, das blockiert dich nur und bereitet dir umso mehr Kummer.
Vergleiche mit dem Ex sind fehl am Platz, es wäre traurig, dass sie von ihm und seinem Verhalten auf dich schließt!
Du kannst meiner Meinung nach eh nichts erzwingen und herbeibeschwören, wenn du ständig präsent bist, schreibst, bettelst und , obwohl du es nett meinst und ihr zeigen willst wie wicvtig sie ist, im Endeffekt nervst.
Kämpfen ist schön und gut, nur muss sich deine Verzweiflung erst legen und sie den ersten Schritt machen.
Bringe das Chaos und Unverständnis in dir erstmal geordnet, lass Zeit vergehen, renne niemandem nach.
Beweisen musst du gar nichts!

Alles Gute und viel Kraft

Daisy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Februar 2016 um 8:46
In Antwort auf vikki_12070939

Ja aber
dann wird von ihr auch nichts kommen und wenn sie sich dann denkt ich hätte kein interesse mehr....hab ich mir ins eigene bein geschossen, weißt du wie ich meine? vielleicht will sie auch nur schauen ob ich mein wort einhalte und nicht wie die meissten typen einfach nur laber und nichts dahinter steht, wie in ihrer exbeziehung. das war halt ein totaler lappen dessen scheisse ich jetzt ausbaden kann

Warum sollte diese Aussage:
> aber sie weiß nicht ob sie das kann, sich verlieben/binden (um nicht angreifbar zu werden) und erstmal zeit für sich braucht.< nicht stimmen? Warum interpretierst du da etwas rein, was sie doch anders meinen oder denken könnte?

Du hast ihr doch gesagt, dass du für sie da sein würdest, wenn sie dich braucht und sich bei dir melden kann...

Sie weiß, was du für sie empfindest und wenn du ihr jetzt ständig auf die Pelle rückst und nicht akzeptierst, was sie dir gesagt hat, machst du genau das, was du nicht tun wolltest: du stalkst... und nervst und erreichst damit nur, dass sie sich immer weiter zurück zieht. Und wenn von ihr nichts kommt, dann will sie schlichtweg nicht... du kannst sie nicht zwingen, etwas für dich zu empfinden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Ich weiß einfach nicht mehr weiter
Von: in'am_12255109
neu
|
24. Februar 2016 um 2:06
Diskussionen dieses Nutzers
Nach 6 Monaten intensiver Beziehung verlässt sie mich um ihre Exbeziehung zu verarbeiten. hilfe!
Von: vikki_12070939
neu
|
22. Februar 2016 um 23:18
Noch mehr Inspiration?
pinterest