Home / Forum / Liebe & Beziehung / Sie meldet sich plötzlich nicht mehr

Sie meldet sich plötzlich nicht mehr

25. August 2016 um 13:00

Hallo Leute!

"Kurz" zur Vorgeschichte:

Vorerst ein paar Hintergrundinformationen:
Sie ist beruflich sehr eingespannt, ebenso wie ich.
Sie ist 5 Jahre älter als ich (ich bin 24)
Sie hatte bisher (soweit ich das weiß) viele ... Freunde
Sie hat mir oft Komplimente gemacht wie "Du bist einer der wenigen letzten guten Männer" "deine Zukünftige kann sich mal glücklich schätzen", etc.
Die "Randdaten" (Kinderwunsch, Zukunftspläne, etc) würde alle nahezu perfekt passen.
Sie ist seeehr hübsch!

Kennen gelernt habe ich sie auf einer Party. Wir haben uns von Anfang an gut unterhalten und haben danach über WhatsApp auch Verbindung gehalten. Wir haben dann viel miteinander geschrieben, teils "rumgeblödelt", teils ernst geschrieben über Gott und die Welt.
Der ganze Chat ist allerdings immer eher "freundschaftlich" abgelaufen, aber eben nicht immer. Es war ein ständiger Wechsel würde ich sagen...

Auf jedenfall meinte sie irgendwann, dass ich noch einer der wenigen guten Männer wäre und eine sehr gute Partie wäre...
Darauf hin habe ich geschrieben, dass ich ja auch denke, dass sie ebenso eine sehr gute Partie ist und warum wir uns dann noch nie zu einem Abendessen getroffen haben?!

Sie antwortete, dass sie derzeit in jemanden verliebt ist und sie sich auf keinen Anderen einlassen könnte. Gut, habe ich so akzeptiert, also hab ich das als "normale Freundschaft" weitergeführt.

Letzte Woche habe ich beim chatten mit ihr (druchs rumblödeln) erfahren, dass sie zu diesem Menschen keinen Kontakt mehr hat...

Ich habe dann rotzfrech wie ich eben bin zurückgeschrieben, wann ich sie denn dann mal zum Abendessen ausführen darf. Worauf sie meinte, dass sie MIR ein Abendessen schuldet. (Hintergrund: Hab ihr in der Wohnung geholfen Möbel aufzubauen, sind danach noch spazieren gegangen (ihre Idee) und haben uns nen Film angesehen (ihre Idee))

Dann lagen ein paar Tage dazwischen, da ich im Ausland im Urlaub war und kein Internet hatte (WhatsApp). Das habe ich ihr vorher aber schon geschrieben, dass ich mich jetzt ein paar Tage nicht melden kann/werde da ich auf nen Kurzurlaub fahre.

Als ich wiedergekommen bin, habe ich gefragt, wann ich mich denn auf das Essen freuen darf?

Sie meinte sie wäre grade unterwegs und würde morgen mal in ihrem Kalender nachsehen und mir dann Bescheid geben...

Der genaue Wortlaut war:
"Muss morgen mal in meinem schlauen Kalender daheim gucken... Aber ich hoffe doch bald..." (mit den ... Punkten)

Und ich (vollidiot) habe zurückgeschrieben: "Stress dich nicht, ich hab ja zwei Wochen Urlaub" (im Nachhinein ist mir auch klar, dass die Antwort irgendwie bescheuert war)

Tja, und jetzt steh ich da. Seit 4 Tagen meldet sie sich nicht. Wir hatten da beim Spaziergang und beim Film nachher eine schöne Zeit, haben uns viel unterhalten, etc etc.
Und ich versteh jetzt nicht, warum sie sich jetzt nicht mehr meldet... Hat sie mich vergessen? Dann wird wohl kein ernsthaftes Interesse ihrerseits da sein... Ist es ein Test wie ich reagiere? Was soll ich zurückschreiben?

Ich weiß einfach, dass sie die richtige wäre - das hab ich im Gefühl, von Anfang an schon.
Wenn es nicht klappt, weil sie sich nicht zu mir angezogen fühlt oder ähnliches, ok. Schade, aber deswegen werd ich nicht sterben...
Ich will jetzt nur nicht irgendeinen diletantischen Fehler begehen und mir in 10 Jahren vorschmeißen müssen, wie bescheuert ich doch war.

Eine freundin sagt ich solle mich gar nicht melden und sehen ob und wie sie sich meldet. Irgendwann muss sie sich melden, ich habe noch zwei Sachen von ihr hier, die ich ihr bringen muss. Ich würde mich aber gerne melden und zwar so, dass es nicht "bettelnd" rüberkommt, denn dann bin ich gleich weg vom Fenster, das weiß ich. Ich hätte mir jetzt überlegt vielleicht etwas in dieser Art zu schreiben: "Dein schlauer Kalender muss aber ganz schön gut versteckt sein"

Was denkt ihr von der ganzen Situation? Was sollte ich machen? Falls ihr mehr Infos braucht, einfach fragen

Danke schonmal an alle die sich die Mühe machen mir zu antworten

Mehr lesen

25. August 2016 um 14:41

Als selbsternannter Experte für Frauen, die angeblich keine Zeit haben und sich erst melden ...
... wenn sie peilen, dass man sich gerade endlich vom Acker macht, komme ich zum Schluß, dass du die gute Dame besser ziehen lässt.

Wenn du dir schon den Kopf darüber zerbrichst, ob deine Formulierung über den Urlaub sie vielleicht getrieben haben könnte, sich nicht zu stressen, dann: Vergiss es. Nicht du sollst sie stressen, sondern sie soll sich selbst stressen, damit sie mit dir vom Himmel gefallenen Götterfunken endlich die Hoffnung haben darf zusammen zu kommen.

Das tut sie aber nicht. Es ist ihr bestenfalls egal.

Ich unterstelle ihr dass sie dich missbraucht, und zwar dahin gehend, dass deine Baggerei ihr das Gefühl gibt, begehrenswert zu sein, während ihr eigentlicher Prinz sie gerade hängen lässt wie sie dich. Sie denkt, vermute ich, nicht mal im Traum daran, mit dir was anzufangen.

Zieh eine klare Kurve, setze dir eine Frist, aka "wenn bis Freitag Abend ihr euch nicht geküsst habt, verschwende ich keinen Gedanken mehr an sie, und gehe ne Runde Sport treiben". Danach gibt es dann KEIN zurück mehr, denn diese Sorte Damen kann dann noch dadurch weiter nerven, dass sie sich doch melden und dich warm halten, schließlich wollen sie dich noch länger missbrauchen um ihr Selbstwertgefühl anzuheben, damit sie ihre eigene, hoffnungslose Situation für den anderen Prinzen länger durchhalten können.

-> nix wie weg!

1 LikesGefällt mir

25. August 2016 um 15:09

Test
Du haettest nicht schreiben duerfen: "wann ich mich auf ein Essen freuen darf" - das ist unterwuerfig. So nach dem Motto dass du dich auch noch freuen kannst, wenn sie sich zu dir herablaesst. Gerade schoene Frauen darf man nicht hoch stellen, da diese das andauernd "bekommen". Somit bist du nur einer von vielen.

-> nicht mehr melden. Wenn sie sich doch meldet ihr sagen dass du jetzt schon was anderes vor hast und erst spaeter Zeit hast. Ausserdem solltest du noch den Standard kommunizieren, dass du es gewoehnt bist, dass Menschen dir in vernuenftigen Zeitraeumen antworten.

Gefällt mir

25. August 2016 um 16:34
In Antwort auf mindbody

Test
Du haettest nicht schreiben duerfen: "wann ich mich auf ein Essen freuen darf" - das ist unterwuerfig. So nach dem Motto dass du dich auch noch freuen kannst, wenn sie sich zu dir herablaesst. Gerade schoene Frauen darf man nicht hoch stellen, da diese das andauernd "bekommen". Somit bist du nur einer von vielen.

-> nicht mehr melden. Wenn sie sich doch meldet ihr sagen dass du jetzt schon was anderes vor hast und erst spaeter Zeit hast. Ausserdem solltest du noch den Standard kommunizieren, dass du es gewoehnt bist, dass Menschen dir in vernuenftigen Zeitraeumen antworten.

I know
Ich weiß schon, dass das ein Fehler war ihr das zu schreiben... Aber gut, in Zukunft weiß ich den Fehler nicht mehr zu machen!

Du meinst mit "den Standard kommunizieren", dass ich ihr auch direkt schreiben soll, dass ich das nicht in Ordnung von Ihr finde, sich erst nach 5 Tagen zu melden, wenn sie "morgen" schreibt?

Gefällt mir

25. August 2016 um 16:39
In Antwort auf brillengestell

Als selbsternannter Experte für Frauen, die angeblich keine Zeit haben und sich erst melden ...
... wenn sie peilen, dass man sich gerade endlich vom Acker macht, komme ich zum Schluß, dass du die gute Dame besser ziehen lässt.

Wenn du dir schon den Kopf darüber zerbrichst, ob deine Formulierung über den Urlaub sie vielleicht getrieben haben könnte, sich nicht zu stressen, dann: Vergiss es. Nicht du sollst sie stressen, sondern sie soll sich selbst stressen, damit sie mit dir vom Himmel gefallenen Götterfunken endlich die Hoffnung haben darf zusammen zu kommen.

Das tut sie aber nicht. Es ist ihr bestenfalls egal.

Ich unterstelle ihr dass sie dich missbraucht, und zwar dahin gehend, dass deine Baggerei ihr das Gefühl gibt, begehrenswert zu sein, während ihr eigentlicher Prinz sie gerade hängen lässt wie sie dich. Sie denkt, vermute ich, nicht mal im Traum daran, mit dir was anzufangen.

Zieh eine klare Kurve, setze dir eine Frist, aka "wenn bis Freitag Abend ihr euch nicht geküsst habt, verschwende ich keinen Gedanken mehr an sie, und gehe ne Runde Sport treiben". Danach gibt es dann KEIN zurück mehr, denn diese Sorte Damen kann dann noch dadurch weiter nerven, dass sie sich doch melden und dich warm halten, schließlich wollen sie dich noch länger missbrauchen um ihr Selbstwertgefühl anzuheben, damit sie ihre eigene, hoffnungslose Situation für den anderen Prinzen länger durchhalten können.

-> nix wie weg!

Immer diese doofen Titel!
Ich bin ja schon selbst kurz davor gewesen das ganze für mich klip und klar abzuschreiben. Ich wollte hier sozusagen nur nochmal "auf Nummer sicher gehen" und mir weitere Meinungen einholen.

Für mich ist die Frist schon gezogen. 5 Tage warten würde ich mal sagen ist auch in einer reinen Freundschaft ganz schön dreißt! Wie dein Vorredner bereits geschrieben hat, werde ich das auch anbringen.
Ich werde das ganze bei einer reinen Freundschaft belassen und fertig. Mag jetzt arrogant klingen, aber sie wird es in ein paar Jahren schon merken was ihr da durch die Lappen gegangen ist, wenn sie die nächsten 2 Typen verarscht haben...

1 LikesGefällt mir

25. August 2016 um 18:43

?
Und was sollte ich ihr schreiben? Ehrlichgesagt hab ich da nämlich jetzt keinen Schimmer was ich da schreiben sollte...

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Streit mit freundin
Von: xenexgear
neu
25. August 2016 um 16:54

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Hydro Boost

Teilen

Das könnte dir auch gefallen