Home / Forum / Liebe & Beziehung / Sie meldet sich kaum? Was ist nur los mit ihr

Sie meldet sich kaum? Was ist nur los mit ihr

22. April um 20:17

Hallo ich bin der S.Kr

Ich bin neu hier und habe seit knap 9 Wochen eine Freundin. Sie ist 25 ich 32 haben uns über Lovoo kennenlernt . So ziemlich witzig es hat sofort gefunkt, und ich liebe diese Frau abgottisch, sie ist klug super hübsch und hat sie selben Interessen wie ich. Zb (Starwars, zocken Reisen ect) wie Arsch auf Eimer würde man bekanntlich sagen. Soso nun zu meinen Kleinen Problem. Ich hatte letztes Jahr ne sehr turbulente Zeit wegen Arbeit,Exfreundin. Die mir absolut nicht gut tat. Bekam ich ein Burnout, bin jetzt seit ca 6 w in Reha. Etwas weiter weg fernab von Family und Freunden, (Was gut so ist) es tut mir gut und hat mir gut geholfen. Doch seit etwa 2 Wochen ist meine Freundin leider sehr komisch, man muss dazu Sagen wir haben uns jetzt in der Reha Zeit gerade Mal 3xgesehen da sie aus der Schweiz kommt und ich Nähe Darmstadt. Naja jedenfalls anfangs hat sie sich immer von sich aus gemeldet usw mittlerweile schreibt sie mir kaum noch. Und dan kommen doch meine Selbstzweifel wieder. Und allgemein ein Unwohlsein, Natürlich mach ich mir auch bissi sorgen. Aber da kommt erstmal dass Gefühl auf. Liebt sie mich überhaupt noch,? Bin ich ihr so gleichgültig? Dass sie nicht an mich denkt? Noch dazu habe ich Angst sie zu verlieren weil sie Schwanger ist. Ungewollt trotz Pille. Und wir vor einer Woche schon eine kleine Diskusion hatten da ich dasa Kind eig nicht will weil ich finde es ist der falsche Zeitpunkt, ich weiß ect aber und sie natürlich sagt sie wollte es eigentlich behalten. Was auch Ok für mich war. Aber iwie steht dieses Thema Zwischen uns -.-Jetzt haben wir gesagt dass wir nächstes Wochenende bitte nocheinmal darüber reden... Weil sie mir dann letzte Woche schrieb. So ich werde abtreiben. Ich war dann erstmal total verplext.. geschockt traurig. Sie hätte sich die Abtreibungspille geholt. Sie müsse sie nur noch nehmen. Da kamen dann erstmal die Gedanken. Omg kann ich es mir deb selbst verzeihen. Sie wird es mir bestimmt vorhalten... Deswegen noch mal eben der Vorschlag zu reden, dennoch bin ich der Meinung jetzt ist es der falsche Zeitpunkt weil ich dass damit verbundene nur aus Angst Besteht, ich sehe leider nichts positives dabei, meine Freundin sieht dies natürlich anders und meinte auch wir würden des schaffen ect. Ich hab wirklich Angst sie zu verlieren. Was kann ich den tun? Lieben Dank

Mehr lesen

23. April um 8:12

Tja, ich würde sagen du hast ja selbst den Grund geschrieben, warum sie nicht mehr mit dir redet. Sie ist sehr fixiert auf dieses Kind und du wilst es nicht (was ich absolut nachvollziehen kann) Aber es scheint darauf hinauszulaufen, dass sie dich vielelicht sogar emotional erpresst. Also wenn du wirklich keine Kinder willst, musst du da ein Schlussstrich ziehen und es klar sagen, dass du dir das einfach nicht vorstellen kannst.
War bei meiner ex auch so, sie hat abtreiben lassen und 2 Monate später waren wir nicht mehr zusammen, aus anderen Zwistigkeiten, hätten wir da ein Kind bekommen, das wäre echt übel gewesen. Zumal ich mit Kindern wirklich nicht viel anfangen kann. Ich mag diese Family Sache nicht besonders gerne.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Fernbeziehung!
Von: svkre
neu
25. April um 21:00
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen