Home / Forum / Liebe & Beziehung / Sie liebt mich, aber kann nicht; warum sind Frauen so Scheisse?

Sie liebt mich, aber kann nicht; warum sind Frauen so Scheisse?

11. September 2010 um 17:13

Folgendes Problem: Ich bin 33, sie 21, also ziemlich genau 12 Jahre Altersunterschied. Haben schon einiges gemeinsam unternommen (z.B. Kino), aber plötzlich brach Sie den Kontakt ab. Jetzt hat Sie mir endlich eröffnet warum.

Sie sagt Sie wisse schon lange, dass Sie mich liebe. Sie wisse aber genauso lange, dass es nichts werden wird/kann. Denn der Altersunterschied sei zu groß, Sie wolle schließlich Kinder. Außerdem käme Sie aus einem kleinen Dorf und da würde es dann Gerede geben, zumal Ihre Eltern das auch nicht akzeptieren würden und Sie ist noch sehr von diesen abhängig (die zahlen z.B. Wohnung und Auto). Zudem finde Sie mich nicht attraktiv, auch wenn das oberflächlich sei und Sie sonst nicht so oberflächlich sei.

Ich liebe Sie aber mindestens genauso lange wie Sie mich. Ich glaube Ihr was Sie sagt auch, denn Sie hat sich zwischenzeitlich mit anderen Typen getroffen und obwohl Sie die hätte haben können (sowohl als Beziehung als auch "nur" Sex) war Sie mir am Ende doch treu und kommt stets zu mir zurück (länger wie 2 Wochen schafft Sie einen Kontaktabbruch nicht). Ich liebe Sie, Sie liebt mich und trotzdem soll das nichts werden?? Das kann ich nicht glauben bzw. akzeptieren. Was soll ich nur tun? Hat hier irgendjemand eine Idee?

Liebe Grüße, Henry

PS: Auch wenn sich das blöd anhören mag; bitte KEINE Diskussion darüber ob Sie mir trotz der Dates wirklich treu war, denn das ist 100%ig sicher. Ich weiß es, möchte aber hier nicht darüber sprechen wie ich das wissen kann...

Mehr lesen

11. September 2010 um 21:38

Hmm
Gegenfrage: Warum sind Männer so scheiße?

Nein, mal ehrlich:

Sie liebt dich, findet dich aber nicht attraktiv? Oder um es anders auszudrücken, nämlich so, wie sie es meint: Sie findet dich hässlich???
Glaub ich ihr keine Sekunde. Man kann sich sicher in Menschen verlieben, die in unserer Gesellschaft dank Fixierung auf Modelmaße und Co nicht als Schönheitsideal gelten. Aber dann findet man sie doch trotzdem auf seine Weise schön. Liebe macht blind, dafür ist der Hormoncocktail beim Verliebtsein doch da.

Sie will noch Kinder kriegen, denkt aber, dass du dazu zu alt bist?
Da kann ich nur sagen: Haha.
Mensch, du bist gerade 33 und noch lange kein Greis. Ihr seid lächerliche 12 Jahre auseinander. Das ist doch heutzutage nichts mehr. Mein Vater hat mich mit 37 im Krankenhaus in die Arme geschlossen. Andere Männer kriegen noch im hohen Alter Kinder, auch das ist schon fast normal. Nun muss man's ja nicht übertreiben und mit 70 erst Vater werden, aber ganz ehrlich: Auch mit weit über 40 kann ein Mann (!) biologisch und gesellschaftlich gesehen - ein auch sehr guter - Vater werden. Bei Frauen sieht das mit der Biologie ja leider etwas anders aus, die sollten sich schon ranhalten.

Ihr habt "schon einiges miteinander unternommen"? Was kann man sich da denn außer Kino sonst drunter vorstellen?

Bezüglich Gerede im Dorf: Pff, auch komm, wir leben nicht mehr in Mittelalter.

Dass sie auf der Suche nach was anderem ist, obwohl sie dich ja angeblich so liebt, liegt natürlich auch bloße an eurer kleinen Romeo-und-Julia-Romanze. SIe kann ja nicht. Spricht ja alles gegen dich. Deswegen macht sie sich auf die Suche nach was anderem. Hm, hm. Verständlich.

Bezüglich Abhängigkeit von Eltern: Das Mädchen ist 21. Ich bin auch 21, ich kann dir also sagen, dass es Mittel und Wege gibt, sich in dem Alter von seinen Eltern loszueisen. Und selbst wenn sie das nicht will oder kann (warum auch immer), kann ich mir nicht denken, dass ihre Eltern sie wegen einem neuen Freund verstoßen. Ich weise nochmal drauf hin: 12 Jahre Altersunterschied sind nichts. Echt nicht.

Verzeih mir, dass ich so negativ auf deinen Beitrag reagiere, aber wenn man das liest, muss man dich schon ehrlich fragen, was dich auf den Gedanken bringt, ihr abzukaufen, dass sie wirklich was für dich empfindet. Ich jedenfalls würde das nicht tun.
Aber praktisch für sie, dass du sie jederzeit zurücknehmen würdest, egal nach wie vielen Kerlen sie sich umsieht. Da hat sie dann ja noch einen Notnagel.
Und mit der Beziehung hättest du dann auch sicher viel Spaß. Beim Sex pappst du dir dann am besten eine Brad Pitt Maske auf den Kopf, nur zur Sicherheit, dass sie dann auch zufrieden ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. September 2010 um 17:45

Was mich da so sicher macht ist einfach...
Wir haben mehrfach versucht den Kontakt abzubrechen und ich war da konsequenter als sie. Spätestens nach 2 Wochen scheint es ihr nicht mehr zu gelingen und Sie sucht dann den Kontakt zu mir. Das ist allerdings auch ein echtes Problem für mich, denn ließe Sie mich endlich mal in Ruhe, käme ich wohl auch von ihr los. Habs ja schon 2x FAST geschafft...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September 2010 um 14:15
In Antwort auf esaias_12185393

Was mich da so sicher macht ist einfach...
Wir haben mehrfach versucht den Kontakt abzubrechen und ich war da konsequenter als sie. Spätestens nach 2 Wochen scheint es ihr nicht mehr zu gelingen und Sie sucht dann den Kontakt zu mir. Das ist allerdings auch ein echtes Problem für mich, denn ließe Sie mich endlich mal in Ruhe, käme ich wohl auch von ihr los. Habs ja schon 2x FAST geschafft...

Tja.
Kannst es dir ja einreden. Nur weil ein Mensch immer wieder bei einem anderen angekrochen kommt, muss das noch lange nichts mit Liebe zu tun haben.

Aber nehmen wir mal an, sie liebt dich tatsächlich und ihr würdet zusammenkommen. In deinem Alter solltest du eigentlich wissen, dass nicht jede Beziehung automatisch auch glücklich macht. Stell dir die Situation doch mal realistisch vor.

1. Sie findet dich hässlich. Das wird sich nicht ändern. Viel Spaß u.a. bei eurem gemeinsamen Sex.
2. Wenn sie dich hässlich findet, glaubst du dann nicht auch, dass sie sich in der Öffentlichkeit mit dir schämen würde?
3. Du kriegst durch sie jetzt schon einen allgemeinen "Hass" auf Frauen, anders kann ich mir deinen vorurteilsfreien Titel nicht erklären.
4. Sie stellt ihr finanzielles Glück über dich. Ihr vollgetanktes Auto ist ihr wichtiger als du.
5. Sie ist nicht nur ein oberflächlicher Typ, sie ist sogar verflucht oberflächlich. Jeder kann behaupten, er wäre das eigentlich ja überhaupt nicht, aber ihr Verhalten sagt einfach das komplette Gegenteil aus. Anders kann man sich nicht erklären, dass sie dein Äußeres schlecht findet, sich was aus dem Gerede der Nachbarn macht (die Leute reden IMMER, das hat mit Dorf mal gar nichts zu tun) und dich mit 33 schon für alt hält. Und nebenbei bei 12 Jahren Altersunterschied schon die große Flatter kriegt.
6. Die Konsequenz daraus wird sein, dass sie immer Komplexe haben wird, mit dir zusammen zu sein.
7. Außerdem will sie keine Kinder mit dir, jedenfalls nicht wirklich. Wenn sie die aber später immer noch haben will, jedoch nicht mir dir, wird sie dich dafür sicher auch gerne sitzen lassen. Für eine Frau mit tickender biologischer Uhr wird es immer wichtiger sein, ein Kind zu kriegen als einen Partner zu haben, mit denen sie sich keine vorstellen kann.
8. Sie weiß, dass sie dich um den kleinen Finger wickeln kann. Sie kann jederzeit zu dir zurück, obwohl sie sich offenkundig nach besseren Männern umsieht. Was glaubst du, wie sie deine Gefühle dann erst innerhalb einer Beziehung auszunutzen weiß?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest