Home / Forum / Liebe & Beziehung / Sie kann keine Beziehung eingehen - bin verzweifelt

Sie kann keine Beziehung eingehen - bin verzweifelt

11. April 2008 um 12:03 Letzte Antwort: 11. April 2008 um 13:13

Hallo an alle,

brauche euren Rat zu folgender Situation:

vor ca. 6 Wochen habe ich mich in eine Frau verliebt. Ich hab ihr das gestanden. Sie sagte gleich, sie sei gerade selbst in einer schwierigen Situation. Sie habe sich selbst vor 4 Monaten in einen Mann "verguckt", von dem sie sofort wußte, dass daraus keine Beziehung entstehen kann. Und seither geistert dieser Typ in ihr herum. Sie mag mich auch sehr und möchte mir auch mehr geben. Sie brauche aber noch ein wenig Abstand von der Geschichte und sie bemühe sich, gagegen zu kämpfen. Bislang war ihr es egal, ob der Typ in ihr ist oder nicht. Sie hat das so hingenommen, unglücklich zu sein. Für mich wolle sie alles tun, damit sie von dieser Sache frei werde. Ich habe ihr gesagt, es sei ok, sie solle sich damit Zeit lassen. Ich glaube nicht, dass ich Druck ausgeübt habe, den hat sie sich selbst gemacht, weil sie es für mich tun wollte.

In der Zwischenzeit haben wir uns öfters gesehen. Kürzlich noch hat sie mir gesagt, sie glaube, sie hätte es bald geschafft.

Vor ein paar Tagen hat sie mir gestanden, dass sie den "Kampf" aufgegeben hat, dass sie es einfach nicht schaffe, sich selbst aufgegeben habe und sich dem Schicksal ergebe. Der Typ ist einfach noch in ihr und sie bekommt ihn nicht heraus. Begleitet wird sie dabei von Magenkrämpfen. Nachts wacht sie damit auf. Sie könne mir nichts geben und mit mir habe das nichts zu tun. Seit sie mir das gesagt hat, sind ihre körperlichen Probleme noch größer geworden. Bin darüber sehr in Sorge.

Ich glaube ihr alles, was sie gesagt hat. Ich mag die Frau sehr und weiß nicht mehr was ich tun oder lassen, oder ihr raten oder nicht raten soll. Was für mich besonders schlimm an der Situation ist, dass wir uns nicht gestritten und verletzt haben. Sie hat mir doch auch nicht gesagt, dass sie mit mir nicht kann o. ä. Ein klares NEIN zu mir habe ich aus ihr nicht herausgehört. Dann könnte ich leichter loslassen und damit abschließen. Aber so? Sie mag mich doch grundsätzlich, wird aber gerade mit sich selbst nicht fertig. Kann ich hier etwas tun? Ich mag sie doch sehr.

Wollt ihr noch was dazu wissen? Wie würdet ihr an meiner Stelle damit umgehen?

Vielen Dank für eure Hilfe!
LG Grisu

Mehr lesen

11. April 2008 um 12:58

Stell Dir...
... die Situation umgekehrt vor. Du wärst hoffnungslos verliebt in eine Frau und hättest jemanden kennengelernt, mit dem eine Beziehung möglich wäre. Aber da ist eben noch diese andere Frau...

Ich denke, wenn Du Dir die Situation genau vorstellst, mit allen Konsequenzen, dann weißt Du im Grunde genommen schon, was Du erwarten kannst und was nicht.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. April 2008 um 13:10
In Antwort auf tyche26

Stell Dir...
... die Situation umgekehrt vor. Du wärst hoffnungslos verliebt in eine Frau und hättest jemanden kennengelernt, mit dem eine Beziehung möglich wäre. Aber da ist eben noch diese andere Frau...

Ich denke, wenn Du Dir die Situation genau vorstellst, mit allen Konsequenzen, dann weißt Du im Grunde genommen schon, was Du erwarten kannst und was nicht.

LG

Ich kann dir eins erzählen,
ich war in der gleichen situation, ich habe nie meinen exfreund vergessen können, ich habe ihn sehr geliebt u vermutlich auch nie aufgehört zu lieben u ich wußte immer wenn er zurückkommt, dann würde ich ihn immer zurücknehmen egal wer bisher an meiner seite war das ganze ist jetzt 1,5 jahre her u jetzt habe ich jemanden kennengelernt, den ich sehr mag u mit dem ich mir auch eine beziehuung vorstellen könnte u wer weiß, vielleicht ist meine zuneigung zu diesen mann diesmal stärker als die liebe zu meinem ex. was ich damit sagen will, mein ex wird immer einen platz in meinem herzen haben, was aber nicht bedeutet dass nicht irgendwann ein mann kommt der es schafft mein herz so zu erobern, dass ich mein ex gar nicht mehr will u vielleicht bist du auch dieser mann bei ihr, gib ihr zeit u hör nie auf sie zu lieben u an euch zu glauben manchmal kann das berge versetzen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. April 2008 um 13:13

Vergiss sie.
Sie ist immerhin so anständig, Dich nicht als Notnagel zu missbrauchen, aber das heisst noch lange nicht, dass sie Dir später mal zu Füssen liegen wird. "Kein klares NEIN" ist Welten entfernt von irgendeiner Form von JA. Du riskierst nur, dass Du selbst irgendwann Magenkrämpfe bekommst. Pass auf Dich auf, Maxim.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper