Home / Forum / Liebe & Beziehung / Sie, jung und schön - ich, alt und verbraucht ?

Sie, jung und schön - ich, alt und verbraucht ?

8. März 2004 um 14:19 Letzte Antwort: 9. März 2004 um 16:41

Hi,
seit knapp einem halben Jahr gibt es in dem Betrieb, in dem ich arbeite einen jungen Mann, der mir sehr gut gefällt. Es war sozusagen bei mir Symphatie auf den ersten Blick. Ob er mich überhaupt wahrgenommen hat, vermag ich nicht zu sagen. Ich will eigentlich nichts von diesem Mann, da ich selber einen Freund habe und weiß, daß auch er eine Freundin hat. Aber wenn ich jemals die Absicht gehabt hätte,diesen Mann näher kennenzulernen, hätte ich sie spätestens jetzt begraben können: Er ist 33, seine Freundin höchstens 25 und ich knapp über 40. Und als ich eben diese Freundin am Wochenende gesehen habe, ist mir so schmerzlich bewußt geworden, daß ich niemals auch nur die geringste Chance hätte einen solchen Mann für mich zu gewinnen. Gegen diese junge, schlanke, hübsche Frau kam ich mir vor wie eine alte häßliche, fette Kuh. Und diese Erkenntnis hat so unglaublich weh getan. Ich würde nun von Euch gerne wissen, wie Ihr mit so einem angeknacksten Selbstwertgefühl umgehen würdet. Ich betone nochmals, wenn der Mann FREI wäre, würde ich ihn sehr gerne näher kennenlernen, aber da würde ich ja die Gefahr laufen, mich komplett lächerlich zu machen.
Danke im voraus für Eure Antworten
Svennie

Mehr lesen

8. März 2004 um 14:24

Es
gibt sehr viele Bücher über Selbstbewußtsein,
einfach mal schoppen gehen.
Wenn die nichts helfen, mußt du eben zum Therapeuten.
Vergiss diesen Mann, er hat 'ne Freundin und das hat auch nichts mit deinem eigentlichen Problem zu tun.

Gruß
Gabriele

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. März 2004 um 14:31

Selbbewusstsein
Hallo Svennie,

also ich kann Dich verstehen,w enn nicht ganz, aber den Ansatz kenne ich zu mindest...

Also ich habe auch das eine oder andere Mal eine Situation wie Du erlebt, die mir bewusst gemacht hat, dass ich bei dem Mann, den ich nett fand bestimmt nicht landen könnte.

Ich bin nicht die größte, die schlankste und bin Brunette. Nicht, dass ich ein Prob mit brauenen Haaren hätte, aber mir ist oft aufgefallen, dass Blondienen bevorzugt werden.

Tja, was soll ich sagen eigentliche Problem ist das Selbstbewusstsein. Denn nur allein lässt uns so doof dastehen. Und der doofe Zufall kommt hinzu, dass ausgerechnet der nette Mann auf Hungergerippe steht.
Was soll? Es ist bzw. wäre der falsche Mann gewesen!
Denn der, den jeder Frau verdient, nimmt sie so wie sie ist!

Nicht er hat ein Prob mit Dir (fetten Kuh) sonder Du selber!!! Wenn Du Dich zu moppelig findest, dann mach was! Und wenn Du dann Erfolge verbuchen kannst, wirkt sich das automatisch auf Deine Laune udn auf Deine Ausstrahlung aus....
WEnn DU Dich zu häßlich findest, dann mach was. Geh zum Frisör, zur Kosmetikerin. Das hebt bei mir jedenfalls immer die Stimmung und macht mich fröhlicher.....

Sicher, was zu machen ist schwieriger als dfie Hände in den Schoß zu legen und Trumsal zu blasen....


LG
Pluster


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. März 2004 um 14:36

Also
ich würde mich mal wieder richtig ausputzen, mich richtig verwöhnen lassen.
neuer haarschnitt,neue haarfarbe, neue klamotten, neue schminksachen.

dann würde ich nach so einem "anstrengendem" tag mit meinen mädchen in ein gemütliches café einen café trinken gehen.

und da hab' ich die erfahrung gemacht, dass jeder mann dann einem nachsieht, und das steigert schon deine laune denkste nicht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. März 2004 um 14:37

Sie, jung und schön - ich, alt und verbraucht
Ich danke Euch schon mal für Eure Antworten. Mir geht es genau um den Punkt, was wir Älteren den Jüngeren entgegenzusetzen haben, wenn in dieser Gesellschaft nur Jugend, Schönheit und eine gute Figur zählen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. März 2004 um 14:54

Im grunde
sehe ich das so wie pluster.
außerdem weißt du doch gar nicht, ob er nur mit dieser frau zusammen ist, weil sie so gut aussieht. vielleicht hat sie ja viel mehr zu bieten und es ist grade das, was ihm an ihr gefällt. vielleicht hatte er ja vorher freundinnen die nicht so hübsch waren, wobei das ja auch immer ansichtssache ist. du weißt doch nicht, wie er dich findet. vielleicht findet er dich ja auch hübsch. und falls es doch so sein sollte, dass er nur nach äußerlichkeiten geht, dann wär er doch eh nichts gewesen. was will man denn auch mit so einem?
da ich grad mal 20 bin, kann ich deine situation nicht wirklich beurteilen, aber ich denke, du solltest das nicht so eng sehen. schließlich wird auch seine freundin älter. und wer weiß, wie sie aussieht, wenn sie so alt ist wie du jetzt. vielleicht kommt sie auch mal in so eine situation und ärgert sich. ist doch irgendwo normal sowas, oder nicht? ich meine, jeder findet doch mal dinge an anderen, die man selbst nicht hat, aber vielleicht gerne hätte. wenn mans allerding übertreibt und regelrecht nach sachen sucht, die man an sich nicht mag, nur um sich selbst fertig zu machen und in selbstmitleid zu baden, dann würd ich mir sorgen machen...
karicia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. März 2004 um 15:27
In Antwort auf hyun_11914236

Sie, jung und schön - ich, alt und verbraucht
Ich danke Euch schon mal für Eure Antworten. Mir geht es genau um den Punkt, was wir Älteren den Jüngeren entgegenzusetzen haben, wenn in dieser Gesellschaft nur Jugend, Schönheit und eine gute Figur zählen.

Es sollte doch
nicht um Konkurrenz gehen, hört sich für mich so an, manche stehen auf Ältere, manche auf Jüngere und manche auf Gleichaltrige.
Sobald eine Frau Selbstbewusstsein ausstrahlt,
hat sie bei jeder Altersgruppe Chancen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. März 2004 um 16:09

Wie schon so oft.....
bist mal wieder schneller wie ich*g*
Bin genau der gleichen Meinung......klein, goß, dick, alles relativ........
Austrahlung ist und bleibt es, auch wenn viele Menschen anderer Meinung sind!!!

LG Fischifrau

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. März 2004 um 16:09
In Antwort auf hyun_11914236

Sie, jung und schön - ich, alt und verbraucht
Ich danke Euch schon mal für Eure Antworten. Mir geht es genau um den Punkt, was wir Älteren den Jüngeren entgegenzusetzen haben, wenn in dieser Gesellschaft nur Jugend, Schönheit und eine gute Figur zählen.

Aber...
... wer sagt denn, dass es nur darum geht?! Ich finde, man darf schöne Menschen nicht auf ihr Äusseres reduzieren, nur weil man selbst vor Neid platzt!
Du weißt nun wirklich nicht, was dahinter steckt....
Und vielleicht finden andere sie gar nicht schön?!

Hach, ich verstehe nicht, warum die Menschen immer so zum Vergleichen neigen?
Seit ich mir das abgewöhnt habe, geht es mir viel besser!

LG!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. März 2004 um 16:09
In Antwort auf biddy_12156480

Aber...
... wer sagt denn, dass es nur darum geht?! Ich finde, man darf schöne Menschen nicht auf ihr Äusseres reduzieren, nur weil man selbst vor Neid platzt!
Du weißt nun wirklich nicht, was dahinter steckt....
Und vielleicht finden andere sie gar nicht schön?!

Hach, ich verstehe nicht, warum die Menschen immer so zum Vergleichen neigen?
Seit ich mir das abgewöhnt habe, geht es mir viel besser!

LG!

Wie schon so oft.....
bist mal wieder schneller wie ich*g*
Bin genau der gleichen Meinung......klein, goß, dick, alles relativ........
Austrahlung ist und bleibt es, auch wenn viele Menschen anderer Meinung sind!!!

LG Fischifrau

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. März 2004 um 16:22

In diesem Fall
hat er eine Freundin, es ist egal wie alt diese ist, du wirst dich kaum in eine bestehende Beziehung drängen wollen, oder?

Ansonsten: Vergleichen ist der Anfang der Unzufriedenheit.Spruch von einem dän. Philsosophen, der es gut trifft.
Willst du dich und einen evtl Partner nur auf Äußerlichkleiten reduzieren? Es gibt immer jemand der besser, ist, jünger ist, schöner ist...dies gilt für Männer und für Frauen, auf diese Art wirst du nie glücklich sein können.
Kümmere dich um dein Selbstbewußtsein. Kümmere dich um dich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. März 2004 um 23:06

Man kann sich Probleme auch krampfhaft suchen!
Indem man sich z.B. einen Typen ausguckt, der einen - aus welchemGrund auch immer - ganz sicher nicht "nehmen" würde. Darüber gründlich nachgrübeln und damit erfolgreich in eine Depression schliddern...

Meine Güte! Mit dieser Einstellung hätte ich mich mit 14 bereits erhängen müssen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. März 2004 um 16:41

Werte
Liebe Svennie!

Jeder Mensch trägt das Risiko abgelehnt zu werden, wenn er/sie einem Gegenüber zu verstehen gibt, dass er ihn/sie gerne näher kennenlernen will.
Jeder Mensch trägt aber auch die Chance angenommen zu werden, wenn er/sie das Gegenüber anspricht.

Die Chance ist unabhängig von Alter oder Aussehen, sondern wie Du richtig erkannt hast, von Deinem Selbstwertgefühl. So wie Du an Dir selbst Makel finden kannst, wenn Du das möchtest, wirst Du wohl auch tolle Seiten an Dir entdecken. Ich kann Dir nur nahelegen, diesen schönen Seiten nachzugehen und sie, damit auch Dich anzunehmen.

Licht und Liebe
Ewald, der.moderne.Schamane
http://www.schamane.cc

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club