Home / Forum / Liebe & Beziehung / Sie ist sich unsicher

Sie ist sich unsicher

28. Juli 2014 um 18:38

Hiho, mir ist leider keine passende Überschrift eingefallen.

Also ich habe damals eine Frau kennengelernt, die noch in einer Beziehung war, in der es nur schlecht lief. Sie hat sich öfters von ihm getrennt und nach einer gewissen Zeit sind die Beiden wieder zusammen gekommen.

Wir haben in der Zeit (auch als sie in der Beziehung war, also nicht nur in dem getrenntem Zeitraum) viel unternommen. Nach einer langen Zeit, denke es waren ca. 4 Monate haben wir uns geküsst. Nach 6 Monaten hatten wir dann das erste mal Sex. Es war immer alles schön.
Irgendwann hat ihr "Freund" ihr ein Kind versprochen, weil er genau wusste, dass es ihr größter Traum ist. Dadurch kam es halt dazu, dass sie sich wieder komplett auf ihn eingelassen hat. Zum Glück wurde sie nicht schwanger, da sie immer wie Dreck behandelt wurde.

Sie meldete sich bei mir nach ca. 2 Monaten und sagte sie vermisse mich so und weiß nun was sie will.

Doch nach unserem Wiedersehen, war sie sich wieder etwas unsicher, da sie einen Tag später mit ihrem "Freund" endgültig Schluss gemacht hat. Ich glaube ihr das zu 100% das es da zu Ende ist.

Nun sagt sie zu mir, dass wir Zeit brauchen. Ich schrieb ihr nur, wenn ich was für sie tun kann, sie weiß wie sie mich erreichen kann und das sie sich die Zeit nehmen soll, ich werde sie zu nichts drängen.

Wie verhalte ich mich? Ich will sie nicht einengen. Ziehe ich mich zurück? Ich will sie nicht verlieren.

Mehr lesen

28. Juli 2014 um 19:26

Noch offensichtlicher kann es doch kaum sein,
dass du nur der Lückenbüßer bist, der ihr Ego pusht!
Schieß die Frau in den Wind, wenn du dir selber etwas wert bist.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen