Home / Forum / Liebe & Beziehung / Sie ist sehr sauer auf mich, was machen?

Sie ist sehr sauer auf mich, was machen?

3. Februar 2014 um 17:15

Ich habe ein Problem. Meine Freundin und Ich sind in einer Fernbeziehung, seit 5 Monaten. Wir haben uns zwar noch nicht in echt gesehen, aber wir hatten schon öfter Videochats in Skype und telefonieren auch regelmäßig. Wir sind beide übrigens 17, ich wohn in Münster(NRW) sie in Brandenburg. Wir wollten uns eigentlich in 2 Wochen zum ersten mal treffen, allerdings ist jetzt Stress dazwischengekommen. Undzwar, gestern schrieben wir normal in Facebook, sie musste kurz weg, in der Zeit schrieb halt ihre Cousine, mit dem Account meiner Freundin, das sagte sie mir allerdings. So, sie schrieb halt bisschen was über meine Freundin, also ihre Cousine und merkte an, dass meine Freundin sehr dickköpfig sei und man schwer mit ihr diskutieren kann und auch ihr Musikgeschmack sei nicht so toll. Ich hab halt bisschen mitgeschrieben und aus Spaß gesagt, dass es manchmal wirklich stimmt dass man schwer mit ihr diskutieren kann. Naja, jedenfalls kam meine Freundin wieder, und sah sich unsere Unterhaltung an und dann fing es an. Sie war richtig sauer, fragte halt was wir uns eigentlich dabei denken und was das soll. Ich versuch ihr nun schon seit gestern ununterbrochen klar zu machen, dass es wirklich nicht ernst gemeint war und dass ich es nicht so meinte wie es da steht, und das mein ich wirklich so, nur irgendwie will sie mir nicht glauben, und sie fühlt sich deshalb tief verletzt und hintergangen von mir, und sie sagte mir, sie habe sich in mich getäuscht. Wir hatten sonst nie so einen "Stress", alles war immer harmonisch, und sie sagte mir auch immer, dass sie mich über alles liebt und dass ich der wundervollste Mensch wär dem sie begegnet ist und dass sie glaubt dass zwischen uns was ganz besonderes ist und nicht nur eine kurze Beziehung. Ich selber denke genauso, aber jetzt wirft sich mir ja an den Kopf, sie habe sich in mir getäuscht, was nicht stimmt. Ich war immer ehrlich zu ihr, und immer liebevoll, das hab ich ihr auch gesagt, aber sie meint sie will sich in nächster Zeit zurückziehen, weil sie sowieso nur enttäuscht wird. Ihre letzten beiden Freunde haben sie betrogen, ich nicht, ich hab jetzt nur einen "kleinen Spaß" gemacht und sie ist so derbe sauer auf mich. Ich weiß nicht was ich machen soll, ich bin selber so am Boden zerstört weil mich das fertig macht wenn sie sagt, sie habe sich in mich getäuscht. Ich versuche mich schon seit Stunden zu entschuldigen, per SMS und Telefonat, aber sie ist weiter so enttäuscht von mir. Ich hatte überlegt sie am Wochenende unerwartet zu besuchen, aber ich weiß nicht ob es hilft. Ich bitte um Hilfe, was kann ich tun?

Mehr lesen

3. Februar 2014 um 17:28

Die Cousine wusste anscheinend wovon sie spricht
Also bitte, so eine Zicke willst du doch nicht wirklich, oder?

Die Cousine wusste anscheinend sehr genau wovon sie redet. Jedenfalls bestätigt deine Kandidatin ja gerade genau das, wovor sie gewarnt hat.

Was du tun kannst? Die Cousine scheint ehrlich und aufrichtig zu sein. Vielleicht ihre Telefonnummer heraus finden?

Gefällt mir

3. Februar 2014 um 17:45

Bitte Hilfe
Nein ich werd da keinen Haken hinter machen. Auch wenn es weit bis Brandenburg ist, ich liebe sie. Meine Freundin sagte mal, dass ihre Cousine eine verlogene und hinterhältige Schlange ist, und jetzt hat sie anscheinend versucht, extra Stress zwischen uns zu schaffen. Nur kapiert meine Freundin nicht, dass ich hier am verzweifeln bin weil ich mich 1000 mal entschuldige weil es nicht Ernst gemeint war, und trotzdem ist sie mehr sauer auf mich als auf ihre Cousine. Bitte um Hilfe!

Gefällt mir

3. Februar 2014 um 18:58

..
"Wir haben uns zwar noch nicht in echt gesehen..."
Da hab ich aufgehört zu lesen.

Du hast weder eine Beziehung, noch eine Freundin, noch Beziehungsprobleme.

2 LikesGefällt mir

3. Februar 2014 um 19:01

Danke
Erstmal Danke, das tut immer gut wenn man Hilfe bekommt!
Was ich noch anmerken will, hinter ihrem Rücken gelästert war das ja eigentlich nicht, ich mein ihre Cousine hat den Account von meiner Freundin benutzt und so war es eigentlich nicht heimlich, sondern für sie sichtbar. Und es war mehr ein rumblödeln, nicht Ernst gemeint halt.
Ja und was ich tun kann, nicht viel, sie sitzt grad im Bett und macht nix, ihren PC will sie nicht anmachen, SMS kann ich schreiben oder per Whatsapp, aber wenn ich sie anrufe werd ich immer weggedrückt. Ich hab ihr jetzt gesagt, dass ich bei weitem nicht perfekt bin und auch Fehler mache, sie im Gegensatz zu ihren Ex-en aber nicht betrüge oder belüge, und dass ich auch mal gezeigt bekommen will, dass man mir für sowas verzeihen kann. Mehr weiß ich einfach nicht.
Aber danke erstmal!

Gefällt mir

3. Februar 2014 um 20:10

Is
facebook jetz schon so wichtig, dass die kleinen ne beziehung von kindergarten nich mehr unterscheiden können?!
ihr führt doch keine beziehung. das is doch echt traurig, wenn man zum beziehung-führen schon nicht mal mehr vom pc aufstehen muss -.-

Gefällt mir

3. Februar 2014 um 20:38
In Antwort auf lucas1739

Bitte Hilfe
Nein ich werd da keinen Haken hinter machen. Auch wenn es weit bis Brandenburg ist, ich liebe sie. Meine Freundin sagte mal, dass ihre Cousine eine verlogene und hinterhältige Schlange ist, und jetzt hat sie anscheinend versucht, extra Stress zwischen uns zu schaffen. Nur kapiert meine Freundin nicht, dass ich hier am verzweifeln bin weil ich mich 1000 mal entschuldige weil es nicht Ernst gemeint war, und trotzdem ist sie mehr sauer auf mich als auf ihre Cousine. Bitte um Hilfe!

Sag
dass du erkannt hast welches Spiel die Cousine treibt und deine Freundin für dich die Nummer eins ist und sich keine Sorgen machen muss.

Du musst eindeutig klarmachen auf wessen Seite du bist - dann wird es auch wieder gut sein...

Gefällt mir

3. Februar 2014 um 21:03

Um himmels willen
Ihr habt euch noch nie real gesehen,seid aber seit 5monaten zusammen? Sowas kann man nicht abtun mit "aber über Skype". Das ist absolut nicht das selbe,aber nun gut ihr seid 17...

Woher weisst du das es die Cousine deiner Freundin war uns nicht sie selber,die dich einfach hoch genommen hat?

Ich glaube iwie nicht,dass sie es sehr ernst mit dir meint...Mir würde es irgendwie spanisch vorkommen mit der "cousine" meiner Freundin über ihren acc. zu schreiben,die ich auch noch nie gesehen habe und mir dann stress antun zu müssen wegen einem pille palle...

Gefällt mir

3. Februar 2014 um 21:24
In Antwort auf lucas1739

Danke
Erstmal Danke, das tut immer gut wenn man Hilfe bekommt!
Was ich noch anmerken will, hinter ihrem Rücken gelästert war das ja eigentlich nicht, ich mein ihre Cousine hat den Account von meiner Freundin benutzt und so war es eigentlich nicht heimlich, sondern für sie sichtbar. Und es war mehr ein rumblödeln, nicht Ernst gemeint halt.
Ja und was ich tun kann, nicht viel, sie sitzt grad im Bett und macht nix, ihren PC will sie nicht anmachen, SMS kann ich schreiben oder per Whatsapp, aber wenn ich sie anrufe werd ich immer weggedrückt. Ich hab ihr jetzt gesagt, dass ich bei weitem nicht perfekt bin und auch Fehler mache, sie im Gegensatz zu ihren Ex-en aber nicht betrüge oder belüge, und dass ich auch mal gezeigt bekommen will, dass man mir für sowas verzeihen kann. Mehr weiß ich einfach nicht.
Aber danke erstmal!

"Lob dem Sexismus"
heisst das Buch, eben welches jenes hier zu Recht unbeliebt ist. "Pick Up Community" Literatur der reinsten Sorte.
Und welches ich dir dringend empfehlen will. Darin die Schlagwörter Pussy Diagnosis Mode, Betaisierung, Oneitis und die Anmerkungen zu elektronischen Kommunikationsmedien.
Bei einer psychisch soliden Frau brauchst du das Buch genauso wenig wie wenn du selbst ein stabiles Gerüst bist. Für Fälle jedoch, in welchen ein seelisch verirrtes Wesen auf ein Mönsterchen trifft, da können Männlein wie Weiblein von dem Buch Erleuchtung erfahren.

Dir sei es wärmstens empfohlen.

Gefällt mir

3. Februar 2014 um 21:38
In Antwort auf brillengestell

"Lob dem Sexismus"
heisst das Buch, eben welches jenes hier zu Recht unbeliebt ist. "Pick Up Community" Literatur der reinsten Sorte.
Und welches ich dir dringend empfehlen will. Darin die Schlagwörter Pussy Diagnosis Mode, Betaisierung, Oneitis und die Anmerkungen zu elektronischen Kommunikationsmedien.
Bei einer psychisch soliden Frau brauchst du das Buch genauso wenig wie wenn du selbst ein stabiles Gerüst bist. Für Fälle jedoch, in welchen ein seelisch verirrtes Wesen auf ein Mönsterchen trifft, da können Männlein wie Weiblein von dem Buch Erleuchtung erfahren.

Dir sei es wärmstens empfohlen.

"Die Masken der Niedertracht"
Darin das Kapitel über die dort sogenannte perverse Kummunikation. Und psychische Gewalt.
Was die Leute dir hier im Forum schreiben ("lass sie schmollen") sind die nach gesundem Menschenverstand richtigen Gegenstrategien. Wenn dir die Sattelfestigkeit für eine Frau dieses verkorksten Kaliebers fehlt, dann lese dort. Du hast, am unterpressten Ende als Opfer einer perversen Kommunikation ja nun Zeit zum Lesen. Nutze sie.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Plötzliche Trennung - doch nicht alles vorbei?
Von: 13siana
neu
3. Februar 2014 um 19:32
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen