Home / Forum / Liebe & Beziehung / SIe ist mir Fremdgegangen und hat mich belogen.... HILFE!

SIe ist mir Fremdgegangen und hat mich belogen.... HILFE!

8. August 2013 um 1:04

Hallo Gemeinde,

Meine Freundin hat vor ca. einem halben Jahr mit ihrem damals besten Freund rumgemacht, weil ich mit ihrer Freundin geschrieben habe (die mich angeschrieben hat).
Sie hat mir das dann ein paar Tage später erzählt und hat sich entschuldigt.
Ich hab ihr unter der Bedingung, dass sie sich nichtmehr mit ihm trifft verziehen.
Sie hat zugestimmt.

Doch nun bemerkte ich, dass mit ihr irgendwas nicht stimmt. Ich weiß dass ich das was nun kommt nicht hätte tun sollen aber ich musste einfach wissen, was mit ihr los ist. Also hab ich ihr Handy genommen und mir mal so angeschaut was sie und vorallem mit wem sie so schreibt.
Das hötte ich wohl lieber lassen sollen, denn jetzt komme ich garnicht mehr klar.

Sie hat nicht nur mit ihrem damals besten Freund geschrieben, sondern sich auch tatsächlich weiterhin mit ihm getroffen, während ich an der Arbeit war.
Als ich das lesen musste, bin ich erstmal vor entsetzen nicht mehr klargekommen und war verdammt sauer - zumal sie mich belogen hat und immer sowas gesagt hat wie "Ich bin bei einer Freundin" (o.Ä.) wenn ich sie gefragt habe was sie macht.
Ich fühle mich verarscht, belogen, betrogen und hintergangen. Ich weiß nicht was bei denen lief aber sie sagt, dass da weiterhin nichts gewesen sein... Was ich natürlich jetzt nicht wirklich glauben kann.

Zudem habe ich noch bei einem anderen mit dem Sie geschrieben hat, lauter "<3" und kuss-smileys gesehen.

An diesem Tag war ich am Boden zerstört und bin direkt erstmal heefahren. Als ich zu Hause war, fragte sie mich dann wo ich sei und ich hab ihr alles erzählt. Sie war mir nichtmal sauer obwohl sie es schon hasst wenn ich nurmal auf ihr handy schauen will wenn sie grade mit jemandem schreibt. aber jetzt weiß ich auch wieso sie das hasst.

Ich bin jedenfalls am ende und weiß nichtmehr weiter.
Jede freie minute die ich habe muss ich daran denken wie sehr sie mich belogen und verarscht hat.
Ich bin fertig mit der Welt.

Ehrlich gesagt würde ich mich auch von ihr trennen aber da steht eine kleinigkeit im weg - Liebe.
Ich trottel liebe sie immernoch.

Hinzu kommen dann so sachen wie dass sie völlig ausflippt wenn ich mit einer meiner freundinnen schreibe, sie aber selbst immer mit irgendnem typen schreibt.

Das ganze bringt mich noch um. Ich weiß nicht was ich tun soll... Was würdet ihr tun? Habt ihr schonmal ähnliches oder gleiches erlebt? Wie habt ihr gehandelt?

Gruß,
Maximilian

Mehr lesen

8. August 2013 um 1:09

Ergänzung...
Was ganz Wichtiges noch vergessen:
Natürlich bin ich jetzt total misstrauisch und kann ihr fast nichts mehr glauben... Und da hab ich den zweiten Fehler begangen. Ich habe in ihrem Browser nachgeschaut was Sie so im Internet treibt und habe dann sachen gefunden, die ich lieber nicht gesehen hätte...

Sie hat bei google so sachen gescuht wie:
- "Hilfe, ich liebe zwei Jungs"
oder noch besser:
- "Ich liebe meinen Freund, dennoch gehe ich fremd"

Das hat mich natürlich auch noch geschockt, sie darauf aber noch nicht angesprochen.
Ich hab ihr nurmal gesagt, dass ich glaube dass sie fremdgeht oder dass sie noch jemandes liebt. Antworten waren wie zu erwarten sowas wie "Nein, dass Stimmt nicht".

HILFE!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2013 um 17:38

Deine Hilferufe
helfen dir wenig....

leider ist es so, dass bei so einer Situation eine Trennung das Beste ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. August 2013 um 17:40

Sie betrügt dich
und wird dich weiterhin betrügen und dich als sicheren Besitz betrachten.
Die Liebe steht einer Trennung nicht im Weg. Du hast die Entscheidung zwischen Wochen bis Monaten Kummer wegen der Trennung oder Jahre langes leiden weil sie dich weiterhin hintergehen wird. Die Entscheidung sollte nicht schwer sein es sei denn, du willst leiden.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. August 2013 um 14:27

Tja, Mois
Da ist sie wieder, die Doppelmoral der Schlampen.

Am besten du verwandelst deine bude in eine riesenorgie, fotografierst dein schwanni in ner anderenund schickst es ihr via email, fax, handy wie auch immer.

/rageoff

Is natürlich scheiße, aber wie kann man solche personen tatsächlich noch lieben? Denkst du, dass sie dich wirklich liebt? Ich kann es mir nicht vorstellen.

Such dir eine die zu dir passt und lass die jetzige Scheiße fressen wo es nur geht - Vielleicht erlangst du dadurch eine gewisse befriedigung - Ich für meinen Teil, hätte Spaß daran ihr Leben zur Hölle zu machen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2013 um 18:09


Kurz und bündig: da hilft nur die Trennung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. September 2013 um 13:14

Sei nicht so weinerlich...
Sorry für die böse Überschrift. Die Liebe lässt einen schon mal wie den letzten Trottel darstehen, bzw. die eigene Verliebtheit wenn diese nicht erwiedert wird.
Den Respekt vorm Partner zu verlieren ist ein Killer für die Liebe, sie kann dich gar nicht mehr lieben, wenn sie dich erst hintergeht und dann auch noch die Gewissheit hat, dass du ihr sowieso alles verzeihen wirst. Ich will dir auf keinen Fall die Schuld zuschieben, aber wenn du wirklich mit dieser Frau zusammen bleiben möchtest zeig ihr, dass sie dich zu respektieren hat, indem du ihr eben nicht zeigst dass du auf sie angewiesen bist. Komm nicht bei ihr an und mach ihr ne Szene sondern lass sie ankommen und dann sag ihr dass sie ne blöde Schlampe ist (oder ähnliches) und dein Vertrauen zerstört hat und dass du jetzt keine Lust hast mit ihr zu reden und lass sie mal wie den letzten Deppen stehen. Wenn sie sich dann nicht meldet und du wahrscheinlich mehr unter deinem "hart bleiben" leidest als sie weist du spätestens, dass es vorbei ist. Aber hoffen wir mal dass beste, dass sie angewurmelt kommt, dich zurückerobern will (das soll sie machen, nicht du!) und nicht wieder "Rückfällig" wird. Keine Ahnung ob das möglich ist, aber wenn du es unbedingt nochmal versuchen möchtest mach dich bitte bitte nicht zum Affen du verlierst sonst nur den Respekt vor dir selbst..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar 2014 um 18:42
In Antwort auf rab_12151270

Ergänzung...
Was ganz Wichtiges noch vergessen:
Natürlich bin ich jetzt total misstrauisch und kann ihr fast nichts mehr glauben... Und da hab ich den zweiten Fehler begangen. Ich habe in ihrem Browser nachgeschaut was Sie so im Internet treibt und habe dann sachen gefunden, die ich lieber nicht gesehen hätte...

Sie hat bei google so sachen gescuht wie:
- "Hilfe, ich liebe zwei Jungs"
oder noch besser:
- "Ich liebe meinen Freund, dennoch gehe ich fremd"

Das hat mich natürlich auch noch geschockt, sie darauf aber noch nicht angesprochen.
Ich hab ihr nurmal gesagt, dass ich glaube dass sie fremdgeht oder dass sie noch jemandes liebt. Antworten waren wie zu erwarten sowas wie "Nein, dass Stimmt nicht".

HILFE!

Falls noch aktuell
Wenns noch aktuell ist, verlass sie. Dir tut die Situation nur weh und sie wird sich kaum von selbst ändern.

Werde dir insbesondere darüber klar, ob du als Mann eine Partnerin akzeptieren kannst und willst, die dich
- betrügt
- belügt

und das über nen langen Zeitraum. M.E. ein absolutes No-Go, da sie deine Gefühle und dein Wohlergehen missachtet.

Der einzige Weg, wie ihr noch jemals wieder zusammenkommen könnt ist, wenn du sie verlässt mit der Intention sie zu verlassen uns sie dann massiv um dich kämpft. Tut sie das nicht war es eh besser sie loszuwerden.

Und wenn du jetzt denkst du liebst sie zu sehr - du hast was besseres verdient als sowas. Es wird vielleicht ne Zeit nach so ner Verletzung dauern, aber du wirst eine neue und wahrschienlich bessere Freundin finden.

Wenn du denkst sie zu sehr zu lieben, frag dich bitte mal wie es um dein Selbstbewusstsein aussieht. Ich tippe, das war bei mir damals so, nicht so super, sonst würdest du nicht in Betracht ziehen überhaupt noch mit ihr zusammenzusein. Arbeite lieber daran und du wirst ne bessere finden, als unnütze Energie in diese zu investieren, die dich betrügt und belügt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2014 um 2:32

Mein 25.Juli 2013
an dem Tag wurde meine Freundin meine Ex. Sie demütigte mich mit einem Scharlatan. Mit so einer billigen Frau konnte ich nicht mehr. (Sage mir, mit wem Du umgehst, und ich sage Dir, wer Du bist). Ich hatte mit 72 Jahren monatelang Liebeskummer, jeden Tag flossen die Tränen, ob wohl sie es nicht wert war. Am 02. November packte mich, völlig überraschend das Glück meines Lebens. Ich griff zu und hielt die Frau und sie hält mich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2014 um 22:49

Sie ist mir fremdgegangen...
Tolle Freundin,die du da hast.Mein Tip: Kanone austellen und abfeuern,mit allem drum und dran .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2014 um 13:07

Selbsthilfegruppen
Hallo Maximilian,

am meisten hilft mit Dritten zu reden, die durch diese Hölle gegangen sind... schau, ob du mit Freunden darüber reden kannst oder such mal nach Selbstthilfegruppen.

....Wenn du aus der Nähe von Frankfurt bist, hilft dir vielleicht diese Seite: http://sos-betrogener-ehemann.jimdo.com/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Ex zurück gewinnen - Sie weiß nicht ob sie mich noch liebt
Von: pista_12695820
neu
2. Februar 2014 um 12:35
Freund hat mich angelogen - Bodybuilding/Steroide
Von: katze516
neu
2. Februar 2014 um 12:25
Ich verstehe das nicht ...
Von: audra_12686130
neu
2. Februar 2014 um 12:04
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram