Home / Forum / Liebe & Beziehung / Sie ist in einer Fernbeziehung

Sie ist in einer Fernbeziehung

13. Februar 2017 um 19:38

Hallo Leute
​Wäre euch um Ratschläge und/oder eure Gedanken zu meinem Thema sehr dankbar.

​Vor etwa einem halben Jahr habe ich eine Frau kennengelernt. Sie war zu dem Zeitpunkt schon 4 Jahre mit einem Mann aus Italien zusammen (Fernbeziehung). Er kommt aus dem gleichen Dorf und sie sieht ihn 2 Mal im Jahr, wenn sie ihre Grossmutter dort besucht. Ihre Familien stehen sich sehr nahe.
​Wir haben uns von Anfang an sehr gut verstanden. Haben dann begonnen zu schreiben und der Kontakt wurde immer mehr. Seit etwa einem Monat treffen wir uns mehrmals pro Woche. Wir können über alles reden. Ich mag sie wirklich sehr und sie mich auch! Wäre sie nicht in einer Fernbeziehung, wären wir wohl jetzt zusammen. In dieser Situation mache ich natürlich nicht mehr, als meinen Arm um sie zu legen. Sie sagt mir, sie brauche noch Zeit, um sich bewusst zu werden, was sie aus der jetzigen Situation machen soll. Sie sei sich aber 99% sicher, dass sie ihren Freund für mich verlassen wird aber halt doch nicht 100%ig. Vorallem weil ihre Familien so eng zueinander stehen.
​Langsam bin ich am verzweifeln und weiss nicht ob ich das überhaupt will. Eine Beziehung zerstören? Vielleicht noch ewig auf einen Entscheid warten und mich "warm halten" lassen?

Was denkt Ihr darüber?
 

Mehr lesen

14. Februar 2017 um 10:13

Ich würde ihr sagen, dass du sehr an ihr interessiert bist und sie sich gerne melden kann wenn sie Single ist. Bis dahin würde ich nur freundschaftlich mit ihr umgehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest